Der TÜV ist geschafft-nun aber neue Probleme

Diskutiere Der TÜV ist geschafft-nun aber neue Probleme im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So, mein Felicia hat seit März wieder für 2 Jahre TÜV. Nun habe ich aber das Problem, er rußt im Teillastbereich sehr stark. Es gestaltet sich so,...

  1. #1 skodafrance, 08.06.2019
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel, BJ.1999
    Kilometerstand:
    420000
    So, mein Felicia hat seit März wieder für 2 Jahre TÜV. Nun habe ich aber das Problem, er rußt im Teillastbereich sehr stark. Es gestaltet sich so, dass man keine konstante Geschwindigkeit fahren kann, der Motor nimmt dann gefühlt leicht das Gas weg und fängt dann an zu nageln.
    Weiß einer hier was dies sein könnte?
     
  2. #2 felicianer, 08.06.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.332
    Zustimmungen:
    2.598
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    254300
    Ruß = zuviel Kraftstoff für die vorhandene Luft.
    Ich kenne mich beim Diesel nicht so sehr aus, aber evtl. hast du ein Problem mit der Einspritzpumpe. Möglicherweise kann die nicht mehr korrekt dosieren.
     
  3. #3 skodafrance, 09.06.2019
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel, BJ.1999
    Kilometerstand:
    420000
    Ich denke auch, dass es in Richtung Einspritzanlage geht, allerdings liegt der Verbrauch noch immer bei rund 6 Liter/100 Km.
     
  4. #4 Octavia20V, 09.06.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    635
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Es könnte auch an zu wenig Luft liegen,Luftfilter zu zum Beispiel,AGR wird noch nicht vorhanden sein oder?
     
  5. #5 felicianer, 09.06.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.332
    Zustimmungen:
    2.598
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    254300
    Zu wenig Luft = zu viel Kraftstoff. Wie ich schon geschrieben habe.
     
  6. #6 Octavia20V, 09.06.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    635
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Können wir doch drehen wie wir wollen,Ich meinte dadurch nur das es eben nich nur an einer defekten Pumpe oder Düse liegen kann sondern an der Ansaugung.
     
  7. #7 skodafrance, 10.06.2019
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel, BJ.1999
    Kilometerstand:
    420000
    Das weiß ich leider nicht, ob er ein AGR hat, denn daran dachte ich auch schon. Wenn jemand es weiß, ob er eines hat, der kann es bitte posten.
     
  8. #8 felicianer, 10.06.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.332
    Zustimmungen:
    2.598
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    254300
    Der AEF hat ein ganz einfaches, soweit ich weiß.
     
  9. #9 skodafrance, 12.06.2019
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel, BJ.1999
    Kilometerstand:
    420000
    Ja, hab zumindest das Ersatzteil gefunden. Ist nur die Frage, ob es an dem Problem liegt. Da muss ich wohl doch einmal den Weg zur Werkstatt machen.
     
  10. #10 skodafrance, 13.06.2019
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel, BJ.1999
    Kilometerstand:
    420000
    Das Problem ist gefunden, es ist das AGR, allerdings gibt es dieses Teil nicht mehr neu. Das was ich gefunden habe, ist der Magnetschalter.
     
  11. #11 Skoda742, 13.06.2019
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    58
  12. #12 Octavia20V, 14.06.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    635
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Wenn es stark verkokt ist,lässt es sich evtl durch eine Reinigung noch einmal retten.
     
Thema:

Der TÜV ist geschafft-nun aber neue Probleme

Die Seite wird geladen...

Der TÜV ist geschafft-nun aber neue Probleme - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3v Sportline MJ 2017 erster TÜV durchgefallen

    Skoda Superb 3v Sportline MJ 2017 erster TÜV durchgefallen: Hallo Community, ich wollte euch einmal teilhaben lassen an meinem kleinen Problemchen. Mit meinem Superb war ich am Dienstag zum ersten TÜV...
  2. Bremssattel verrostet, was sagt der TÜV?

    Bremssattel verrostet, was sagt der TÜV?: Hallo zusammen, Ich habe Ende Juni einen Termin zum TÜV. Mein Dicker ist BJ 2015 und hat 73000 km drauf. Letztens war ich zum Software Update...
  3. Sicherheitsgurt Fahrerseite TÜV

    Sicherheitsgurt Fahrerseite TÜV: Hallo zusammen, bei einem Bekannten steht im März der TÜV an. Leider sieht der Fahrergurt wie im Bild aus. (Auto ist 9 Jahre und hat 80.000 km...
  4. Rückgabe Autocredit - TÜV und Inspektion selbst zahlen?

    Rückgabe Autocredit - TÜV und Inspektion selbst zahlen?: Hallo, in ein paar Monaten steht nach 5 Jahren die Rückgabe meines O3 RS Combi beim Händler an - ich habe das Auto mit Autocredit (Anzahlung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden