Der Thread zum AdBlue

Diskutiere Der Thread zum AdBlue im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der AdBlue-Tank ist wieder voll. Wegen "Home Office" war ich zuletzt weniger gefahren. Die Füllung hat 14 Monate gereicht. ;) Bei Reichweite 0 km...
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.960
Zustimmungen
773
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
78000
Der AdBlue-Tank ist wieder voll. Wegen "Home Office" war ich zuletzt weniger gefahren. Die Füllung hat 14 Monate gereicht. ;)

Bei Reichweite 0 km war die von mir (bereits auf dem Hinweg zur Arbeit heute Morgen einmal) besuchte Tankstelle mit Lkw-/Pkw-Zapfsäulen noch 100 m entfernt. Start-Stopp hat den Motor dort nach Einlegen von P nicht aus gemacht (Sicherheitsfunktion), Motorstart nach Abstellen war aber nicht mehr möglich. Diesel habe ich ebenfalls getankt.

Dieser Zyklus ergibt folgende Zahlen:
Nachfüllmenge AdBlue laut Anzeige Min. 4 - Max. 12.25 l.
Tachostand 65.202 km - 44.583 km bei letzter Betankung = 20.619 km gefahren mit dieser Füllung. :thumbsup:
Nachtankmenge bis zum ersten Abschalten: 15,72 Liter (entspricht 0,76 l AdBlue / 1000 km).
Verbrauchter Kraftstoff nach Tankbelegen: 1151 Liter (entspricht 5,58 l Dieselkraftstoff / 100 km).
Relativer Verbrauch AdBlue : Dieselkraftstoff = 15,72 : 1151 = 1,37 %.
Angezeigte Reichw. AdBlue nach dem Tanken: 16.500 km (wie immer bei diesem Fahrzeug).

Die Unterschiede zu den vorherigen Zyklen sind gering. Wer vergleichen mag: #631 #785 #863

Lasse ich die erste Betankung und die bis dahin zurückgelegte Strecke außer Betracht (der Tank war bei Übergabe nicht voll), ergibt sich insgesamt bis heute für meinen Superb Combi 2.0 l TDI SCR 6-Gang-DSG (140 kW) aus MJ 2017:

Zurückgelegte Strecke: 57.968 km
47,45 Liter
AdBlue (entspricht 0,82 l / 1000 km) verbraucht zum Preis von 28,45 EUR (0,49 EUR / 1000 km)
3379 Liter
Dieselkraftstoff (entspricht 5,83 l / 100 km) verbraucht zum Preis von 4071 EUR (7,02 EUR / 100 km)
Relativer Verbrauch AdBlue : Dieselkraftstoff = 47,45 : 3379 = 1,40 %.
Relative Kosten AdBlue : Dieselkraftstoff = 28,45 : 4071 = 0,70 %


20200707_095845.jpg 20200707_095947.jpg
20200707_195826.jpg 20200707_200538.jpg 20200707_201100.jpg
 
#
schau mal hier: Der Thread zum AdBlue. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
3.200
Zustimmungen
950
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
Kfz Wittmann
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Sehr schön.

Ich muss noch warten bis ich bei meinem wirklich schauen kann.
Hab ihn jetzt erst mal voll gemacht.
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
3.904
Zustimmungen
1.391
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Werkstatt/Händler
Machteborch
Wie entsorgt man eigentlich AdBlue? ?(
 
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.960
Zustimmungen
773
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
78000
Danach kann man es stark verdünnt in die Kanalisation geben.

"Da AdBlue ähnliche Bestandteile wie menschlicher Urin enthält, allerdings in anderem Mischungsverhältnis, ist AdBlue kein Sondermüll, wenn man es mit neun Teilen Wasser verdünnt. Damit entspricht es im Harnstoffgehalt in etwa menschlichem Urin. Harnstoff ist in Kläranlagen gut abbaubar. Daher können kleine Restmengen von AdBlue, die nach dem Eintanken in einem Vorratskanister verblieben sind, sowie Reste des festen, weißen Harnstoffs, der nach Verdunsten des Wassers in AdBlue verbleibt, mit Wasser in die Kanalisation gespült und über eine Kläranlage entsorgt werden."

Die Kanister sind das eigentliche Umweltproblem. ;)
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
3.904
Zustimmungen
1.391
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Werkstatt/Händler
Machteborch
OK, dann unbedenklich rein damit in den Lokus und gut ist.
 

Lodnerb

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,
Bei meinen BJ.16 140kw dsg 4x4 kommt und geht seit ein par Tagen folgender Fehlermeldung. Ansonsten 11000km AdBlue restweite laut BC. Was könnte es sein?
BBE8977D-49FE-456B-B093-BEED1D2658C2.jpeg
 

alexnoe

Dabei seit
02.10.2019
Beiträge
260
Zustimmungen
160
Ort
Taufkirchen
Fahrzeug
Škoda Superb 2.0 TDI, 147 kW, 4x4
Hallo,
Bei meinen BJ.16 140kw dsg 4x4 kommt und geht seit ein par Tagen folgender Fehlermeldung. Ansonsten 11000km AdBlue restweite laut BC. Was könnte es sein?Anhang anzeigen 178496
Das sieht danach aus, dass sich das Aufforderungssystem nach EU-Verordnung 692/2008, Anhang XVI, 8.3.1 (Quelle) eingeschaltet hat. Auf Grund eines Fehlers im AdBlue-System wird der Motorstart deaktiviert, wenn du so weit gefahren bist, wie es normalerweise mit einer Dieseltankfüllung möglich ist. Das Aufforderungssystem deaktiviert sich, wenn der Fehler von selbst verschwindet.

Da hilft nur Fehlerspeicher auslesen.
 
DjMaec

DjMaec

Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
144
Zustimmungen
50
Ich melde mich hier mal wieder bezgl. der Anzeige im VC und der realen Nachtankmenge AdBlue.
Hatte bei km Stand 18.100km eine Restreichweite AdBlue von 1.200km
Erstmalig an der Säule 14,52Liter AdBlue in den Tank bekommen.
Nach Tips hier aus dem Forum im Anschluß 30 Sek. Zündung an und NICHT starten. Soll den BC auf die Menge "einschwören".
Nichts hat sich getan.
Hab in der Anzeige jetzt 8.500km Reichweite stehen.
Finde ich sehr seltsam und bin der Meinung dass da was nicht stimmen kann.
Brauche da Eure Erfahrungswerte ?(
 
jens.f

jens.f

Dabei seit
16.04.2018
Beiträge
448
Zustimmungen
222
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Combi
Kilometerstand
150000
Hast Du so viel getankt, wie der BC als maximale Tankmenge angeben hat oder solange getankt, bis die Zapfsäule aufgehört hat?

Hintergrund: Wenn man mehr Tankt, als der BC als maximale Menge angibt, funktioniert nach meiner Erfahrung die Bestimmung des Tankinhalts nicht mehr korrekt und damit ist auch die Reichweiten-Anzeige falsch.
Das legt sich aber nach meiner Erfahrung mit der Zeit, wenn der Inhalt wieder auf den "erlaubten" Wert sinkt.

Wenn Du also auf Nummer sicher gehen willst, max. das Tanken, was der BC angibt - ein mehr Tanken schadet aber meine Erfahrung auch nicht, bis auf das Problem mit der Reichweite.
 
AndreasK

AndreasK

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.062
Zustimmungen
290
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
Kilometerstand
12.500
Ich tanke immer mehr als BC sagt, keine Probleme mit der RRW nach der Betankung. Immer 13.000 oder 13.500;)
 
DjMaec

DjMaec

Dabei seit
04.10.2019
Beiträge
144
Zustimmungen
50
Ich hab so viel an der Säule getankt bis der Stutzen abgeschaltet hat.
Vermutlich deutlich mehr als die als max. angezeigte Menge
 

addl1970

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
9
Fahrzeug
seit 12 / 19 OCT.COM AMB TD85/1.6 M5F
Kilometerstand
54.000 km
... das sollte sich in den nächsten Tagen (Betankungen) wieder ergeben.

Dann pegelt sich die Reichweite wieder ein. Bei mir reicht immer eine Betankung bis zum nächsten Service - da darf dann der Freundliche Auffüllen - da Firmen Leasing.

Wenn Ihr mal richtig AdBlue verbrauchen wollt und es nervig werden soll Opel 2.0 TDI 170 PS Motor - Reichweite AdBlue 4000 km - kein Scherz und der Tank hatte kaum 6 Liter mit der Magnetverriegelung (da ist es an der Säule nur reigetröpfelt)... das war immer sehr angenehm...

Insofern bin ich mit dem Occi sehr zufrieden!
 
Zuletzt bearbeitet:
AndreasK

AndreasK

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.062
Zustimmungen
290
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
Kilometerstand
12.500
riha

riha

Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb III Sportline 2.0 TDI, 190 PS
Kilometerstand
18000
Habe vor Kurzem meinen alten EA189-Superb gegen einen neueren Sportline (EZ 04/2020) eigetauscht, der 18 000 km auf dem Buckel hat. Derselbe zeigt mir derzeit im Kombi-Instrument für AdBlue eine Restreicheite von 6 500 km an.
Hat es seine Richtigkeit, wenn ich zum momentanen Zeitpunkt von der Anzeige noch keine Info erhalte, wieviel ich evt. nachfüllen könnte? Ich kann hier in den Einstellungen jedenfalls nichts finden.
 
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.960
Zustimmungen
773
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
78000
Mach DIr keine Sorgen. Die Anzeige der Nachfüllmenge wird vermutlich von einem bestimmten (gemessenen / errechneten) Füllstand getriggert. Die verbleibende Reichweite ist dann unterschiedlich je nach Motor, Modelljahr, Softwarestand oder was auch immer sich VW/Skoda noch hat einfallen lassen.

Bei meinem MJ 2017, der nach Volltanken immer "16.500 km" Reichweite anzeigt (mein Bestwert: 20.619 km), erscheint die Anzeige der Nachfüllmenge ab 9.500 km.

20181005_092341.png 20181019_120103.png
 
Zuletzt bearbeitet:
riha

riha

Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb III Sportline 2.0 TDI, 190 PS
Kilometerstand
18000
Danke für die schnelle Antwort!
Bei mir wird allerdings bei 6 500 km Restreichweite noch nichts angezeigt und ich finde auch keine weiteren Einstellmöglichkeiten, die Nachfüllmenge herauszubekommen. In den Adblue-Tank müssten lt. Handbuch ca. 13l reinpassen.
 
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.960
Zustimmungen
773
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
78000
Ich bin mir recht sicher, dass auch bei Deinem Fahrzeug die Nachfüllmenge früher oder später angezeigt wird.

Du schreibst, dass Du das Auto erst vor Kurzem gebraucht übernommen hast. Ich würde in so einem Fall bei nächster Gelegenheit an einer AdBlue-Zapfsäule volltanken. Damit hast Du einen definierten Anfangszustand für "voll" und danach schaust Du einfach ein paar Monate nicht mehr danach. ;)

13 Liter ist der Nenninhalt. Ganz leer gefahren gehen ca. 16 Liter rein bei korrekter Betankung.
 
wolle52

wolle52

Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
224
Zustimmungen
57
Ort
Bordesholm
Fahrzeug
S III Combi TDI DSG 190 PS 4x4 11/2017 u. Audi A3 Cabrio 1,4 TFSI 4/2015
Werkstatt/Händler
Küstengarage Bordesholm
Kilometerstand
70000/45000
Moin,
heute nach gut einem Jahr mal wieder AdBlue getankt. Anzeige Restreichweite 4500 km, Füllmenge min. 3,5 l, max. 8,5 l. Rein gingen 12,14 l. Gefahrene Strecke 14386 km. Verbrauch pro 100 km 0,08 l.
Wenn der Tankinhalt 13 l beträgt, wäre ich wohl noch knapp 1000 km weit gekommen, solo. Bei der 450-km-Wohnwagentour nächste Woche wäre es wohl kritisch geworden.
 
Nappo1997

Nappo1997

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
256
Zustimmungen
41
Fahrzeug
Fabia II 1,6 TDI (77Kw), Superb III 2,0 TDI (140kW)
Ich würde eher davon ausgehen, dass zwischen "Voll laut Skoda" und Voll in der Realität noch ein gewisses Volumen liegt. Das siehst Du beispielsweise daran, dass Du nicht 8,5l, sondern 12,14l getankt hast. Wenn ich vollgetankt habe, dann zeigt er mir recht lange die gleiche Restreichweite und keine Nachfüllmenge an. Vor gut 8000km Adblue getankt und die Restreichweite ist nur um 3000km gesunken. Es müssten ungefähr 6-8l wieder reinpassen, er sagt mir aber maximal 4,5l.
Ich vermute, da AdBlue gerne auch aus 5l-Kanistern nachgefüllt wird, dass da eine gewisse "Reserveluft" im Tank eingeplant wurde. Sonst würden viele beim Nachfüllen Überschwemmungen erzeugen.
 
Thema:

Der Thread zum AdBlue

Der Thread zum AdBlue - Ähnliche Themen

Auto bleibt mit Start/Stop "hängen": Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch, die meinen O3 Combi mit 1,8 TSI und 4x4 DSG (DQ250) aus dem Jahre 2018 (61000km) betrifft. Auf den...
S3 Facelift Leergewicht (4x4 TDI oder TSI): Hallo alle, vielleicht kann mir jemand helfen.... Ich suche Leergewichte von Superb 3 Facelift Modellen für 2 verschiedene Motoren: TDI 200 PS...
Kaufberatung Octavia, 150PS TDI, vs 190PS TSI, maximale Zuladung: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto und auch der Octavia ist in der engeren Auswahl. Ich hoffe ihr könnt mir mit...
Vorstellung, und künftige Hybridisierung: Hi alle!! Ich bin neu hier und deshalb setelle ich mich vor. Ich komme aus dem Baskenland, an der Nordküste Spaniens, und werde innerhalb...
Trauerspiel Regensensor: Hallo in die Runde, nachdem mich meine (bisherige) Vertragswerkstatt schon 3x herablassend abgewiesen hat, als ich ein Problem mit dem Regensensor...

Sucheingaben

adblue unkraut

,

skoda superb adblue tank

,

skoda superb adblue

,
adblue unkraut vernichten
, adblue gegen unkraut, adblue skoda superb, skoda octavia adblue, skoda adblue, unkraut vernichten mit adblue, unkraut adblue, skoda ad blue, adblue nachfüllen skoda octavia, adblue skoda octavia, ad blue Unkraut, AdBlue Skoda, unkrautbekämpfung adblue, adblue zum unkraut vernichten, adblue skoda superb nachfüllen, skoda superb adblue nachfüllen, wo hat der skoda superb 2.0 tdi den adblue tank, skoda adblue superb, Skoda superb 3 adblue, unkrautvernichten mit ad blue, Wo befindet sich der Einfüllstutzen für Ad blue beim Yeti, skoda adblue probleme
Oben