Der Thread zum AdBlue

Diskutiere Der Thread zum AdBlue im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hmm, interessant. Ich habe seit Donnerstag meine S3 FL Limousine mit TDI 110kW und mit vollem AdBlue Tank eine Restreichweitenanzeige von 18.000...

  1. #941 DocHollywood, 11.11.2019
    DocHollywood

    DocHollywood

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, interessant. Ich habe seit Donnerstag meine S3 FL Limousine mit TDI 110kW und mit vollem AdBlue Tank eine Restreichweitenanzeige von 18.000 km.
    Sollte da ein so großer Unterschied zwischen den beiden Motoren sein? Immerhin hat der 110kW TDI ja die Zweipunkt SCR Einspritzung.
     
  2. #942 stbufraba, 11.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    63000
    Völlig richtig. :thumbsup:

    Mein 2.0 TDI SCR 140 kW, gebaut 12.2016, zeigte nach dem Tanken bislang stets eine Reichweite 16.500 km. Tatsächlich steigt diese Strecke (gefahren + Rest kumuliert) später, insbesondere in der zweiten Hälfte, kontinuierlich an und 19.000 km sind möglich (entsprechende Diagramme hatte ich bereits gezeigt).

    Ich fahre ca. 20.000 km im Jahr. Zur nächsten AdBlue-Tankstelle mit Lkw- oder Pkw-Zapfpistole sind es in meinem Fall 2,9 km ab Haustür. Da muss ich also alle 11 Monate einmal hin und der Spaß kostet soviel wie eine Autwäsche.

    Wer daraus ein "Problem" macht, der hat vermutlich keine anderen. ;)
     
    Thunderstruck und Buzzzter gefällt das.
  3. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.309
    Zustimmungen:
    3.279
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++

    Bei 45tkm im Jahr angesagt ist es nur Mühsam. Du brauchst eine Bediente Tankstelle, bei der du mit deiner Tankkarte zahlen kannst. Dann musst du 10 Liter Kaufen, einen hast du dann im riesen Behälter übrig, den du dann bei der Nächsten Anforderung sicher nicht mit hast... und dann alle knapp 10kkm wieder 20CHF ++ zusätzlich rausschmeissen Lassen inclusive den 2 Kannistern, die dann noch mit müssen, weil die Tankstelle das nicht zurücknehmen will und die nicht in den Mülleimer passen.. Ach und das Beste war: man konnte niergends gucken wiviel Adblue man noch hatte und die Warnung kam bei mir immer mit weniger km als die Reichweite eines Tankes. Und ich musste zum holen 50km umweg Fahren....

    Da bin ich ehrlich wohler mit dem Hybriden...
    "Muss" zwar 2 mal am Tag an und Abstecken, kriege aber 4000 km aus unter 40 Liter Sprit im Täglichen Leben. Habe immer und Sofort Drehmoment. Durch die wenigen Benzinkm muss ich kaum Öl gucken und für den Luftdruck habe ich Sensoren, die in Bar angeben.
     
    Brooomi gefällt das.
  4. #944 deliberabundus, 11.11.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    125.000 (01/2020)
    Ich bin nicht immer Deiner Meinung aber da stimme ich voll zu!

    Habe 50.000km p.a. und besuche alle paar Monate eine Tankstelle in der Nähe (Umweg keine 10km) mit AddBlue-LKW-Säule. Betankung ist nach ein paar Minuten erledigt und kann über die Tankkarte abgerechnet werden - fertig.

    Einziges (Luxus-)"Problem" daran: Da die Säule separat steht, muss man zweimal bezahlen - aber das hatten wir ja hier schon ;)

    Beim vorherigen A6 war das alles viel komplizierter:
    • kein genormter Einfüllstutzen, deswegen entweder Betankung aus dem Gebinde oder Sauerei mit dem Adapter
    • Keine Anzeige für Restreichweite. Plötzlich kam die Meldung und dann wollte er zeitnah AddBlue
    • deutlich kleinerer Tank und damit Reichweite


    Die Anzeige kann man per VCDS dauerhaft aktivieren - zumindest beim S³
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.309
    Zustimmungen:
    3.279
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ich hatte einen Volvo....
     
  6. #946 Ehle-Stromer, 11.11.2019
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    697
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Ehrlich gesagt, es ist beides Kacke, das Geplempere mit der Harnstofflösung, wie auch des Gestöpsele an der/den Steckdose/n. Wenn ich sehe, wie viele Kunststoffbehälter für den Vertrieb von AdBlue produziert werden mussten, frag ich mich, ob sich der ganze Aufwand unterm Strich überhaupt positiv darstellen lässt.
    Dann vllt. doch lieber PHEV, trotz der täglichen Stöpselei. ;)
     
  7. #947 stbufraba, 11.11.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    63000
    AdBlue-Tanken ist so bequem wie Kraftstoff-Tanken.

    Benzin holt man sich schon lange nicht mehr im Kolonialwarenladen oder der Apotheke und wer heute noch Adblue aus Kanistern verfüllt, der macht was falsch. Beim Superb III wird darüber hinaus die noch vorhandene Reichweite immer angezeigt, die erste Warnung zum Nachfüllen kommt 2.400 km vor Ende.

    Alles kein Thema.
     
    Fazerfahrer, Buzzzter, Tuba und 2 anderen gefällt das.
  8. #948 Ehle-Stromer, 11.11.2019
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    697
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Dann schau dir mal an den Tankstellen oder auch in den Kolonialwarensupermärkten an, wer alles mit AdBlue-Kanistern handelt. Letzte Woche erst LIDL wieder.
     
  9. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    914
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Die Kanister verkaufen sogar Tankstellen mit eigener AdBlue Zapfsäule. Wenn man sich die Preise anschaut weiß man auch warum.
     
  10. #950 AndreasK, 11.11.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Weil die LKW-Säulen ja nicht für Autos sind;)
     
  11. #951 stbufraba, 11.11.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    63000
    Das ist doch völlig unzweifelhaft: Lkw-Säulen sind nicht für Pkw. :thumbsup:

    20170530_195102.jpg
     
  12. #952 lupus_ch, 11.11.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 65 Mm
    .. weil die gehen kaputt 'von... ( die PKW.. und die Säulen wahrscheints auch..)
     
  13. #953 deliberabundus, 12.11.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    125.000 (01/2020)
    Mich interessiert das nicht... Tanken, reingehen, bezahlen, fertig ;)
     
  14. #954 AndreasK, 12.11.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Irgendwann entdeckt Greta dieses Problem. Haufenweise Kanister die im Meer landen.:whistling:
     
    Rumgebastel, Superb Dieselkutsche und MrMaus gefällt das.
  15. #955 Ehle-Stromer, 12.11.2019
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    697
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Einen Grund muss es gegeben haben,weshalb sich der Tankstellenpächter die Mühe gemacht hat, diesen Wisch an die Säule zu kleben. :D

    Vllt. waren es doch die vielen durchschnittlichen Dieselfahrer,die nicht so umsichtig, wie z.B. die Edel-Techniker hier im Forum, mit den AdBlue-LKW-Zapfpistolen umgehen konnten. 8)
     
  16. #956 AndreasK, 12.11.2019
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Vll aber auch, weil die ersten PKW nicht LKW-Säulen kompatibel waren. Da fehlte ein Magnetventil oder sowas:wacko:
     
  17. #957 deliberabundus, 12.11.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    125.000 (01/2020)
    Jo - mit Gebinden kann man viel besser Geld verdienen. ;) :whistling:

    Außerdem spart man Personalkosten, weil nicht dauernd einer die Säulen reinigen muss, denn die sehen teilweise gruselig aus...


    Das vermute ich auch. Sehr viele PKW haben keinen passenden Einfüllstutzen und müssen eigentlich mit passendem Adapter betankt werden.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  18. #958 ShutUpAndDrive, 12.11.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Wie klein muss das eigene Ego sein, dass man sich an einer 16Jährigen aufreibt...
     
    Thunderstruck gefällt das.
  19. #959 Superb Dieselkutsche, 12.11.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    370
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Ich bringe die leeren Kanister auch immer extra ans Meer, nützt ja nix, die Politiker sollen endlich mal was dagegen machen, Sauerei! :D
    Bei 16 Jährigen reibt man sich nicht auf, das fällt unter lustig machen, da zieht immer:
    Geh erstmal arbeiten!
    Und:
    Komm du erstmal in mein Alter! Und selbst wenn, dann kannst du doch nicht mitreden, weil ich dann noch älter bin! :P ;)
     
  20. alexnoe

    alexnoe

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Taufkirchen
    Auch die Durchflussmenge ist bei der LKW-Zapfsäule größer. Man will ja nicht einen 100 Liter AdBlue-Tank eines 40-Tonner-LKW mit 5 Liter pro Minute oder so ähnlich füllen. Insofern muss das Fahrzeug schon speziell dafür ausgelegt sein, die LKW AdBlue-Zapfsäule benutzen zu können.
    VW behauptet, bei den EA288 Evo-Motoren die NOx-Produktion im Motor reduziert zu haben. Das würde automatisch auch einen geringeren AdBlue-Verbrauch bedeuten. Der zweite Einspritzpunkt im Unterflur hat damit aber nichts zu tun: Der dient vor allem dazu, dass das System auch bei sehr hoher Abgastemperatur noch funktioniert, weil der SCR-Katalysator bei über 350°C wieder schlechter funktioniert. Ich wage mal folgende Behauptung: Bei einer langen Fahrt mit Wohnwagen wird der AdBlue-Verbrauch bei Fahrzeugen mit Twindosing höher sein als bei Fahrzeugen ohne, denn genau in dieser Situation funktioniert der motornahe erste SCR-Katalysator nicht mehr richtig. Der zweite macht dann den Rest. Im Stadtverkehr dagegen dürfte der zweite SCR-Katalysator gar nicht benutzt werden, weil dann im Unterflur nicht die nötigen 220°C Abgastemperatur ankommen.
     
Thema: Der Thread zum AdBlue
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adblue unkraut

    ,
  2. skoda superb adblue tank

    ,
  3. skoda superb adblue

    ,
  4. skoda octavia adblue,
  5. skoda adblue,
  6. adblue skoda superb,
  7. adblue unkraut vernichten,
  8. unkraut vernichten mit adblue,
  9. skoda ad blue,
  10. adblue skoda octavia,
  11. adblue nachfüllen skoda octavia,
  12. adblue zum unkraut vernichten,
  13. adblue skoda superb nachfüllen,
  14. skoda superb adblue nachfüllen,
  15. AdBlue Skoda,
  16. ad blue Unkraut,
  17. skoda adblue superb,
  18. skoda adblue probleme,
  19. unkrautvernichten mit ad blue,
  20. superb 190 ps diesel adblue tankinhalt,
  21. skoda Superb Ad blue tank,
  22. Skoda superb 3 adblue,
  23. Octavia adblue,
  24. Wo befindet sich der Einfüllstutzen für Ad blue beim Yeti,
  25. wo hat der skoda superb 2.0 tdi den adblue tank
Die Seite wird geladen...

Der Thread zum AdBlue - Ähnliche Themen

  1. Superb III Der Superb iV Infotainment/MIB III/Connect Thread

    Der Superb iV Infotainment/MIB III/Connect Thread: Hi. Ich dachte so einen Thread brauchen wir mal. Einmal um zu diskutieren was gut/schlecht ist, was überhaupt geht, usw. Im normalen IV Thread...
  2. Der Superb iV Hypermiling Thread - wie viel Kilometer ohne Laden/Tanken?

    Der Superb iV Hypermiling Thread - wie viel Kilometer ohne Laden/Tanken?: Hallo zusammen, äquivalent zu einem Thread aus dem Octavia 3 Forum...
  3. Bestell-Thread

    Bestell-Thread: Hey an alle, Ich würde hier mal einen Thread erstellen, für alle die schon einen neuen Octavia 4 bestellt haben. Ich hab meinen Octavia 4 Anfang...
  4. Suche Thread zu einem defektem Radio Display "Streifen"

    Suche Thread zu einem defektem Radio Display "Streifen": Hi @ all, ich suche mir hier einen Wolf. Es gab mal ein Thread zu einem defektem Bolero/ Amundsen oder so. Da war ein weißes Display mit einem...
  5. AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Hallo zusammen, ich habe direkt Mitte September AdBlue voll getankt. Da hat mir der Bordcomputer angezeigt, das ich 7.000 km weit komme....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden