Der Thread zum AdBlue

Diskutiere Der Thread zum AdBlue im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mit "Spaß machen" hat Autofahren heute nichts mehr zu tun. Ich stehe nur noch im Stau. Für dich vielleicht... aber zum Glück gibt es noch viele...

  1. #821 deliberabundus, 08.11.2018
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    318
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4
    Für dich vielleicht... aber zum Glück gibt es noch viele Autobahn-Kilometer mit geringem Verkehrsaufkommen und den runden Schildern mit den ausgegrauten Zahlen drauf

    Nein mal im ernst - es hängt immer vom Fahrprofil ab. Ich fahre sehr viel nachts - da kommt man überall ausgesprochen gut und zügig voran.
     
  2. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    272
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Wenn du im Großraum Stuttgart unterwegs bist und deine Reiseziele in Richtung München, Karlsruhe, Mannheim, Nürnberg liegen, ist mit "zügig" fahren nicht soweit her. Jedenfalls nicht zu den Zeiten von 06:00 - 19:00 Uhr.
     
  3. #823 lupus_ch, 09.11.2018
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 DSG, Saab900tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    42000
    Konnte ich bis anhin, nach 3.maligem Tanken an der LKW Zapfe ( bei 2 versch. Tankstellen.. 2+Aral Ilsfeld und Shell München/Haar) nicht beobachten, Pistole stellt zuverlässig VOR Überschwappen automatisch ab....
    Vorteil aber dass man nur einmal zum Zahlen reinmuss.. wenn neben (PKW)Diesel- auch gleich die Harnstoff-Säule steht....
     
  4. #824 Ehle-Stromer, 09.11.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    470
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Es wird schon ausreichend Gründe geben, kleine Tanks mit geringem Durchfluß und große Tanks mit großem Durchfluss zu betanken. Ich tanke wesentlich entspannter an der PKW-Zapfe.
    Wie lange hast du denn dein Betanken an der LKW-AdBlue-Säule auf "Durchfluss max" laufen lassen?
    Oder hast du doch vier oder fünf mal den Durchfluss unterbrochen, weil dir die die Gefahr, jeden Augenblick eine Harmnstoffdusche bekommen zu können, zu groß war?
     
  5. #825 AndreasK, 09.11.2018
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Wir haben für unsere Radlader auch AdBlue aus einem IBC mit Zapfpistole (30l/min) und da einfach Pistole ins Auto, arretiert und Klack und Ende. Ohne überlaufen oder ähnliches. Habe 12 l nachgetankt. Auto hatte Max. 13,75 l angezeigt. Habe aber nicht mehr nachgedrückt oder so.
     
  6. #826 lupus_ch, 09.11.2018
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 DSG, Saab900tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    42000
    Nö, sonst hätte ich das beschrieben, ggf andere gewarnt, wenn´s rauspritzt. .Durchfluss wurde weder 4 noch 5 mal ( nämlich 0 mal) gemindert, Dosierhebel voll durchgedrückt und arretiert... nix passiert ausser Harnstoff vollgetankt .... wieso zweifelst Du das an?? Schon HarnstoffDusche erlebt??
    Wenn ja wo wann??
    Um zu vermeiden, dass sich andere auch noch vollkleckern....
     
  7. #827 Grosser75, 12.11.2018
    Grosser75

    Grosser75

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ist doch ganz einfach Blauer Tankdeckel > LKW oder PKW Zapfsäule Schwarzer Tankdeckel > PKW Zapfsäule
    Jeder wie er es gern hätte.... Mir persönlich wäre es zu doof 10 min neben der Zapfsäule zu stehen wenn ich auch nach 2 min fertig sein kann. Ansonsten soll jeder es halten wie er will. Die einen Tanken mit Kanistern, der nächste fährt in die Werkstatt um auffüllen zu lassen und der übernächste wählt die schnellste und günstigste variante ;-)
     
  8. #828 stbufraba, 12.11.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    38000
    Faktencheck:
    13 l Tankinhalt
    5 l/min an der Pkw-Zapfsäule.

    "doof 10 Minuten neben der Zapfsäule" ist ganz weit weg von der Realität! :whistling:
     
  9. #829 AndreasK, 12.11.2018
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Da gehen aber mehr als 13 l rein:P
     
  10. ben2015

    ben2015

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    S3L 140kW TDi L&K DSG
    Werkstatt/Händler:
    Reparatur: Fleischhauer Köln-->nicht zu empfehlen!! </3
    Kilometerstand:
    111.000
    Tanken an der LKW AdBlue-Säule läuft bei mir ohne Probleme, wenn die Pistole einrastet (klappt nicht bei jeder Säule) Mein S3 hat nicht diesen Magnetring den LKW haben, damit die Pistole einrastet.
    Auf Nachfrage habe ich diesen Ring schon mal an der Kasse erhalten.
    Wenn nicht, nervt es etwas mit gedrückter Pistole 2 Min. zu stehen und hören ob der Tank "akustisch" bald voll ist :D:wacko:
    Hat schon einer ausprobiert ob die Pistole auch unter den genannten Umständen automatisch abschaltet wenn der Tank "voll" ist?
     
  11. #831 Merlin7511, 12.11.2018
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    410
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habe Adblue immer an einer Lkw-Säule der Avia getankt.
    Musste die Zapfpistole auch immer mit der Hand bedienen, da sie nicht einrastete. Aber selbst dabei schaltet sie sich, bei vollem Tank, ab.
     
  12. #832 deliberabundus, 12.11.2018
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    318
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4
    Anfangs rastet es bei mir auch nie ein aber nach einigen Versuchen läuft es durch. Auch die Abschaltung funktioniert.
    Erst vor 2 Wochen wieder getankt: Max. Nachtankmenge lt. BC waren glaub 14l, Restreichweite AdBlue waren ~300km, getankte Menge knapp 17l
     
  13. #833 Grauspecht, 12.12.2018
    Grauspecht

    Grauspecht

    Dabei seit:
    17.08.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden
    Fahrzeug:
    Subaru Forester, Baujahr 2006, 150 PS
    Kilometerstand:
    135000
    Haben eigentlich alle SKODA-Diesel mit Bauzeit ab 40.KW gen SCR-Kat mit Ad blue Einspritzung?
     
  14. #834 AndreasK, 17.12.2018
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS 7-Gang DSG
    Kilometerstand:
    12.500
    Ich habe heute mal die PKw-Zapfsäule bei Total in Berlin Ecke Heer- und Jaffestraße getestet. 72,9 ct/l und dauert gefühlt ewig. Auto wollte Max. 13 l die Zapfsäule mir aber nur 11,72 l geben. Nachdrücken, Pistole raus und nochmal rein hat auch nicht geholfen. Muss das so?
    Verbrauch ca. 2,4% vom Diesel Mj18.
     
  15. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    glückliche Superb-Fahrer - hab mit dem Yeti noch eine Adblue-Lösung der ersten Generation mit Tankdeckel neben dem Reserverad und nur 8,5l Tankvolumen. Aufgrund der erforderlichen Maßnahmen zum Freilegen des Zugangs zum Einfülldeckel, befülle ich per aus dem Kanister nachgefüllten Halbgallonenflaschen. Selbst die Automatik-Füllschläuche hinterlassen eine Sauerei im Wagen, da der Kanisteranschluss nie richtig dicht wird.

    Aber wenns der Umwelt dienlich ist, ...
     
  16. floba

    floba

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 140kW TDI 4x4, BMW F31 320d
    Ich habe nun auch bei 2.200 km Restreichweite beim ohnehin nötigen Tankstopp AdBlue an meiner Stammtankstelle bezogen.
    Da es sich um eine Speditionstankstelle handelt, gibt es dort nur eine LKW-Zapfsäule. Leider konnte ich ich den Griff nicht einrasten, so dass ich manuell bis zur maximalen Füllmengenangabe (13 Liter) in der MFA getankt habe. Trotz voll gezogenem Hebel keine kleckerei; gedauert hat die ganze Aktion mit Freischaltung am Tankautomaten vielleicht 4 Minuten, Kosten 4,93 EUR.

    Edit: Reichweite nach Tanken 13.500 km.
     
    stbufraba gefällt das.
  17. #837 stbufraba, 07.01.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    38000
    Ich hatte zuletzt noch 3,3 Liter mehr Nachfüllmenge getankt als nach MFA max. möglich, bis die Zapfpistole erstmalig abschaltete (16,05 zu 12,75 Liter). ;)

    Der gegenwärtige AdBlue-Verbrauchszyklus gleicht recht genau dem vorherigen. Unmittelbar nach dem Tankvorgang wurden 16.500 km Reichweite angezeigt, schon wenige Kilometer danach nur noch 16.000 km. Nach nun 12.000 km sieht es allerdings wieder nach rund 18.000 km mit einer Füllung aus.

    2019-01-07 20-55-38 Superb - Adblue.png
     
    Frank3v gefällt das.
  18. LUXI

    LUXI

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Aktuell einen Seat Leon Cupra 4drive
    Kilometerstand:
    35000
    Habe meinen SIII immer an der LKW AdBlue Zapfsäule betankt. Bevor ich den SIII verkaufte, tankte ich rund 10x AdBlue. Habe bei uns in Luxemburg übrigens noch keine Tankstelle mit AdBlue Zapfsäule für PKW gesehen, selbst für LKW's sind sie ausser auf den Autobahnen ein rarer Artikel. Die Tankstellen verkaufen lieber die teuren 10l Kanister.
    Auch bei meiner Frau ihrem 308 klappt es problemlos an der LKW Zapfsäule.
     
  19. OLange

    OLange

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    SIII SL Combi 140Kw 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6.500
    Mein S3 Mj 2019 hat nie mehr als 8.000km AdBlue Reichweite angezeigt. Habe auf meine fast 10.000km einen errechneten Durchschnitt von ca 0,2l auf 100km.
    Bis jetzt hat das Tanken an der Säule immer Problemlos funktioniert.
     
  20. #840 stbufraba, 09.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    38000
    Wie viele Kilometer hat Deiner jetzt runter? Ich lese im Beitrag "fast 10.000". Da kannst Du ja höchstens zweimal AdBlue getankt und dabei den Harnstoff vermutlich nicht mal richtig ausgefahren haben. ;)

    Ich gebe noch zu Bedenken, dass mein Fahrzeug vom Händler vor Fahrzeugübergabe nicht vollgetankt wurde, was man in obigem Balkendiagramm sieht. Darum dümpelte die Summe aus gefahrer Strecke und Reichweite bei 12.500 km rum (Spalte 1-5), bis ich bei Tachostand 7.234 km erstmals AdBlue tankte. Weil dabei noch die Fehlmenge der Übergabe mit aufgefüllt wurde, kam ein verfälschter Schnitt von 1,53 Liter / 1000 km raus.

    Das ist nicht weit weg von Deiner Angabe. Ein 4x4 verbrennt im Mittel mehr Dieselkraftstoff und wird auch etwas mehr AdBlue brauchen. DSG, schwere Räder, Standheizung, Combi, etc. haben wir ja beide. Ich will damit nur sagen, dass gleiche Randbedingungen wichtig sind.

    Ich habe deshalb bei Tacho 25.494 km ganz bewusst den selben Pkw-Zapfpunkt 12 erneut angefahren. Einfach um sicher zu gehen, das möglichst wieder bis zum gleichen Stand aufgefüllt wird. Schon errechnete sich der Schnitt zu 0,88 Liter / 1000 km (ich scheue davor, diese Kleckermengen auf 100 km zu normieren), obwohl sich an den zurückgelegten Strecken gar nichts geändert hatte (ca. 85 % ist Arbeitsweg).

    Und wie gesagt, der gegenwärtig dritte Zyklus (alles ab Diagrammsäule 25) deckt sich weitgehend mit dem zweiten (Säule 6-24).
     
Thema: Der Thread zum AdBlue
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb adblue tank

    ,
  2. skoda superb adblue

    ,
  3. skoda adblue

    ,
  4. adblue skoda superb,
  5. skoda octavia adblue,
  6. adblue unkraut,
  7. adblue skoda octavia,
  8. adblue nachfüllen skoda octavia,
  9. adblue unkraut vernichten,
  10. adblue skoda superb nachfüllen,
  11. skoda superb adblue nachfüllen,
  12. skoda ad blue,
  13. AdBlue Skoda,
  14. skoda adblue superb,
  15. unkraut vernichten mit adblue,
  16. skoda adblue probleme,
  17. unkrautvernichten mit ad blue,
  18. superb 190 ps diesel adblue tankinhalt,
  19. skoda Superb Ad blue tank,
  20. Skoda superb 3 adblue,
  21. Octavia adblue,
  22. Wo befindet sich der Einfüllstutzen für Ad blue beim Yeti,
  23. wo hat der skoda superb 2.0 tdi den adblue tank,
  24. adblue beim skoda octavia,
  25. skoda ad blue im winter
Die Seite wird geladen...

Der Thread zum AdBlue - Ähnliche Themen

  1. Adblue beim Karoq 85KW

    Adblue beim Karoq 85KW: Hallo, Ich habe seit 1.8.2018 obigen Karoq und beim Tankeinfüllstutzen keinen Adblue Einfüllstutzen. Ich dachte, dass alle Diesel Karoq mit Adblue...
  2. Ab wann kam der SCR (AdBlue) bei O3?

    Ab wann kam der SCR (AdBlue) bei O3?: Hallo, ich schaue mir gerade den Gebraucht-Markt an und möchte gerne wissen ob es eine Übersicht / Liste oder Aussage gibt, die meine Frage...
  3. Kafeeweißer oder "echte" Milch? - Der sinnfrei Thread 2.0

    Kafeeweißer oder "echte" Milch? - Der sinnfrei Thread 2.0: Moin Moin zusammen, nachdem ich neulich auf der Suche nach dem teuersten Octavia der aktuellen Modellgeneration war, wird es jetzt etwas...
  4. Thread für Drachenbesitzer (Superb III - Dragon Skin)

    Thread für Drachenbesitzer (Superb III - Dragon Skin): Hallo liebe Superbfahrer, ich hoffe hier gibt es noch einige Mitglieder, die einen Superb in Dragon Skin fahren. Meldet Euch bitte hier ;)...
  5. Der große Felgen/Reifen-Thread: Welche Felge/Reifen/Kombination auf mein Fahrzeug?

    Der große Felgen/Reifen-Thread: Welche Felge/Reifen/Kombination auf mein Fahrzeug?: Ich weiß bzw finde es nicht, aber wenn es sowas hier gibt beim O3 Forum bitte löschen! Da im Winter wie im Sommer immer wieder und wieder die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden