Der Thread zum AdBlue

Diskutiere Der Thread zum AdBlue im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; muss man zwischendrin zahlen oder haben die getrennte Zählwerke in einer Säule?? Also, bei den Tankstellen wo ich bisher war, haben die getrennte...

  1. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    70000
    Also, bei den Tankstellen wo ich bisher war, haben die getrennte Zählwerke (muss ja auch sein wegen verschiedenen Preisen) und getrennte Säulen-Nummern.
    Ich habe immer Diesel UND AdBlue getankt und beim Bezahlen dann gesagt: "Säule 5 und 6" - das ging problemlos.
     
  2. #802 stbufraba, 25.10.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    47000
    Zählwerk 10 = Diesel
    Zählwerk 12 = AdBlue

    .. und auf der anderen Seite 9/11 ebenso.
    Dito. :thumbsup:
     
  3. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Klar empfehlen die Tankstellen, das Adblue im Kanister zu kaufen. Da ist der Profit 5 mal so hoch. Ich habe kürzlich an einer ARAL Tanke bei Magstadt Diesel gefasst und wollte einen Kanister Adblue erwerben, bekam aber vom Personal die Antwort: "Haben wir nicht."
    Bin dann auf meinem AD-Trip im Raum Hannover wieder zum Tanken bei einer ARAL-Tanke gelandet. Dort hatten sie Adblue, aber am Kanister nur ein Stutzen mit 5cm Länge. Das Zeug in den Tank zu kippen ohne zu suppen war nicht möglich.
    Habe mir gestern mal den neuen Mazda 6 Kombi Diesel angeschaut. Da muss man das Adblue im Kofferraum einfüllen. So eine Schwachsinnslösung kann man sich eigentlich nur im Vollsuff und unter gleichzeitigem Drogeneinfluss ausdenken. Sollte man da etwas geladen haben muss zuerst der Kofferraum vom Ladegut befreit werden. Und wenn da mal was überschwappt, gute Nacht.
     
  4. #804 Ehle-Stromer, 25.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Dass haben auch schon andere große Hersteller fertiggebracht. 8)
     
  5. #805 Octarius, 25.10.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.544
    Zustimmungen:
    1.439
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Schau Dir einfach den Diesotto an. Der braucht kein AdBlue :)
     
  6. #806 z3rb3rus, 26.10.2018
    z3rb3rus

    z3rb3rus

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z
    Kilometerstand:
    151000
    Warum die Lösung ist doch gut... endlich kannst du genug adblue tanken ehem laden ! Die Menge adblue wird hier dann nur noch durch die Max. Zuladung des Fahrzeugs geregelt....
     
    Frank3v, Octavinius, lupus_ch und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #807 Ehle-Stromer, 29.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Ich musste letzte Woche AdBlue nachfüllen, da nur noch 600 km Reichweite angezeigt wurde. Insgesamt konnte ich 15,42 Liter tanken, der Literpreis lag bei 52,9 Cent/L, macht in Summe 8,16 €. Das Tanken an der PKW-Säule dauerte eine gefühlte halbe Stunde, weil die Durchflussgeschwindigkeit schon extrem gering ist. Dafür ging aber nicht ein Tropfen daneben. Das AdBlue-Tanken an der LKW-Säule ist dagegen nicht so entspannt, weil immer die Gefahr droht, dass zum Ende ein Blubb die Aktion beenden könnte.
    Hier mal noch ein paar Bildchen vom Prozedere, für die, die eine PKW-Zapfsäule bisher noch nicht nutzen konnten:


    AdBlue 015.JPG AdBlue 016.JPG AdBlue 017.JPG AdBlue 018.JPG AdBlue 019.JPG AdBlue 020.JPG

    Die AdBlue-Reichweitenanzeige sprang dann rauf von 600 km auf 12.000 km, um sich nach ca. 5 km auf 11.500 km zu verringern. Das ergäbe einen Verbrauch von ca. 1,25 l/1000 km.
     
    ben2015 und stbufraba gefällt das.
  8. #808 stbufraba, 29.10.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    47000
    Sehr interessant.

    Mich würde noch interessieren, wieviel Adblue relativ zum verbrauchten Dieselkraftstoff sich Dein Superb in dem Zyklus so nimmt, falls Du diese Daten aufzeichnest (meiner: 1,43 %)?.

    Danke.
     
  9. #809 Ehle-Stromer, 29.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Nein, die Daten zeichne ich nicht so akribisch auf wie du das tust.
    Mein Diesel-Verbrauch liegt bei ca. 7,5 l/100 km und dann hört es schon auf. 8)
     
  10. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Wie bewegst du deinen Wagen, wenn du im Schnitt 7,5 l/100km verbrauchst? Ich fahre selten über 6,5 l/100km.
     
  11. LUXI

    LUXI

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    181
    Ich hatte mit meinem SIII einen Verbrauch von 7.5 bis 8l. 10l AdBlue auf 7000km.
    Zum Vergleich: mein SII begnügte sich bei gleicher Fahrweise mit 5.5 bis 6l....
     
  12. #812 deliberabundus, 31.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2018
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    409
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    98.000 (06/2019)
    Ich liege im Gesamtschnitt eher bei 8-9...
    Ist ganz Einfach - In meinem Fall besteht das Fahrprofil beispielsweise aus Kurzstrecke/Stadtverkehr mit Stop&Go und Kaltstarts oder Langstrecke auf leeren Autobahnen (meist in den frühen Morgen- oder Nachtstunden) ohne Tempolimit. (Fahre meist so um die 200, wenn es frei ist)

    Man muss also nicht fahren wie ein Berserker (Gas-Bremse, 0 und 1, Ampelrennen und mit kreischenden Reifen ums Eck). Auch wenn man eher ein gelassener Fahrer ist kann einiges durch die Brennräume fließen, wenn man das entsprechende Fahrprofil hat und auf der Bahn eher recht zügig gleitet.
     
  13. #813 Ehle-Stromer, 02.11.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Freie Fahrt für frei Bürger. :thumbsup:
    Ach du bist der, der mir mit 130 permanent die linke Spur zustellt. :D
    Ich fahre so, dass mir Autofahren Spaß macht und das mache ich schon seit ein paar Jahrzehnten, die letzten beiden Jahrzehnte ständig mit 25.000 - 30.000 km/a, und alles bisher unfallfrei, Wildschäden mal ausgenommen. :thumbup:
     
  14. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Mit "Spaß machen" hat Autofahren heute nichts mehr zu tun. Ich stehe nur noch im Stau.
     
  15. #815 Ehle-Stromer, 03.11.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Siehste, das macht den Unterschied zwischen uns aus. :thumbup:

    7,5 l/100 km kommen nicht vom im Stau stehen, sondern vom Autofahren. :thumbsup:
     
  16. #816 Octavinius, 04.11.2018
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Im Stau kann es deutlich mehr sein. Da liege ich selbst mit meinem Diesel oft drüber. X(
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    9.633
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Dafür (besser: dagegen) hilft Start-Stop.
     
  18. #818 Octavinius, 04.11.2018
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Negativ. Meist geht es in Schrittgeschwindigkeit voran. S/S wird gar nicht aktiviert.
     
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    9.633
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Bei den meisten Staus, in denen ich in 40 Jahren war, gab es reichlich Stillstand. Du meinst "zähfließenden Verkehr".
     
  20. #820 DanielBI, 04.11.2018
    DanielBI

    DanielBI

    Dabei seit:
    24.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    37
    Auch "Stockender Verkehr"
     
Thema: Der Thread zum AdBlue
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adblue unkraut

    ,
  2. skoda superb adblue tank

    ,
  3. skoda superb adblue

    ,
  4. skoda octavia adblue,
  5. skoda adblue,
  6. adblue skoda superb,
  7. skoda ad blue,
  8. unkraut vernichten mit adblue,
  9. adblue skoda octavia,
  10. adblue nachfüllen skoda octavia,
  11. adblue zum unkraut vernichten,
  12. adblue unkraut vernichten,
  13. adblue skoda superb nachfüllen,
  14. skoda superb adblue nachfüllen,
  15. AdBlue Skoda,
  16. skoda adblue superb,
  17. skoda adblue probleme,
  18. unkrautvernichten mit ad blue,
  19. superb 190 ps diesel adblue tankinhalt,
  20. skoda Superb Ad blue tank,
  21. Skoda superb 3 adblue,
  22. Octavia adblue,
  23. Wo befindet sich der Einfüllstutzen für Ad blue beim Yeti,
  24. wo hat der skoda superb 2.0 tdi den adblue tank,
  25. adblue beim skoda octavia
Die Seite wird geladen...

Der Thread zum AdBlue - Ähnliche Themen

  1. Adblue beim Karoq 85KW

    Adblue beim Karoq 85KW: Hallo, Ich habe seit 1.8.2018 obigen Karoq und beim Tankeinfüllstutzen keinen Adblue Einfüllstutzen. Ich dachte, dass alle Diesel Karoq mit Adblue...
  2. Ab wann kam der SCR (AdBlue) bei O3?

    Ab wann kam der SCR (AdBlue) bei O3?: Hallo, ich schaue mir gerade den Gebraucht-Markt an und möchte gerne wissen ob es eine Übersicht / Liste oder Aussage gibt, die meine Frage...
  3. Kafeeweißer oder "echte" Milch? - Der sinnfrei Thread 2.0

    Kafeeweißer oder "echte" Milch? - Der sinnfrei Thread 2.0: Moin Moin zusammen, nachdem ich neulich auf der Suche nach dem teuersten Octavia der aktuellen Modellgeneration war, wird es jetzt etwas...
  4. Thread für Drachenbesitzer (Superb III - Dragon Skin)

    Thread für Drachenbesitzer (Superb III - Dragon Skin): Hallo liebe Superbfahrer, ich hoffe hier gibt es noch einige Mitglieder, die einen Superb in Dragon Skin fahren. Meldet Euch bitte hier ;)...
  5. Der große Felgen/Reifen-Thread: Welche Felge/Reifen/Kombination auf mein Fahrzeug?

    Der große Felgen/Reifen-Thread: Welche Felge/Reifen/Kombination auf mein Fahrzeug?: Ich weiß bzw finde es nicht, aber wenn es sowas hier gibt beim O3 Forum bitte löschen! Da im Winter wie im Sommer immer wieder und wieder die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden