Der Sportline aus Mittelhessen

Diskutiere Der Sportline aus Mittelhessen im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Ich komme aus der Ecke, wo du das Auto geholt hast, kaufe aber immer bei einem kleineren Händler. Probefahren könnte ich bei dem großen Händler...
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #981

mb1019

Dabei seit
07.07.2007
Beiträge
999
Zustimmungen
283
Ich komme aus der Ecke, wo du das Auto geholt hast, kaufe aber immer bei einem kleineren Händler. Probefahren könnte ich bei dem großen Händler allerdings tatsächlich mal ;)

Wenn das aber in die Richtung geht wie du schreibst, klingt das schonmal gar nicht so schlecht. Habe nämlich 15 km Arbeitsweg (einfache Entfernung), dass ginge dann komplett elektrisch und für die paar zügigen Autobahnetappen wird's reichen.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #982
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.054
Zustimmungen
1.204
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
@ES8.0 so ein Audi muss sich ja auch abheben vom restlichen Konzern und es muss ja auch gerechtfertigt sein,das die 4 Ringe mehr kosten.Kann man sich jetz ärgern wie man will.

In meinem Superb das MIB2,5 müsste das sein,läuft ohne Probleme und im Karoq das MIB3,0 auch,bzw es reicht für unsere Zwecke voll und ganz aus.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #983
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Ich komme aus der Ecke, wo du das Auto geholt hast, kaufe aber immer bei einem kleineren Händler. Probefahren könnte ich bei dem großen Händler allerdings tatsächlich mal ;)

Wenn das aber in die Richtung geht wie du schreibst, klingt das schonmal gar nicht so schlecht. Habe nämlich 15 km Arbeitsweg (einfache Entfernung), dass ginge dann komplett elektrisch und für die paar zügigen Autobahnetappen wird's reichen.

Das liebe Autohaus hat schon länger einen gebrauchten Zwilling von meinem im Verkauf:

Dieses Angebot habe ich bei 𝗺𝗼𝗯𝗶𝗹𝗲.𝗱𝗲 gefunden:

Skoda OCTAVIA COMBI RS DSG HYBRID NAVI+HEAD-UP+CANTON
Erstzulassung: 03/2021 Kilometerstand: 17.200 km Kraftstoffart: Hybrid (Benzin/Elektro), E10-geeignet, Plug-in-Hybrid Leistung: 180 kW (245 PS)
Preis: 40.890 €


Den kannst du ja mal probefahren. :thumbup:

Für mich war der relativ kurze Weg zur Arbeit auch der Entscheidene Punkt für den Hybrid. Günstiger kommt meine Frau aktuell nicht zur Arbeit. Und auf den kurzen Strecken macht das E Auto für mich auch Sinn.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #984
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.054
Zustimmungen
1.204
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
Wo du jetzt gerade das Angebot eingestellt hast,ist mir eine Frage in den Sinn gekommen,hat nur der Hybrid und der Diesel den Auspuff links oder ist das generell entfallen?
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #985
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Was meinst du mit entfallen? Der Diesel und der Hybrid hat nur links einen ESD. Der RS TSI auf beiden Seiten.

Hier ein TSI von unten:

Dieses Angebot habe ich bei 𝗺𝗼𝗯𝗶𝗹𝗲.𝗱𝗲 gefunden:

Skoda OCTAVIA COMBI RS TSI DSG HEAD-UP+MATRIX-LED
Erstzulassung: 02/2022 Kilometerstand: 16.239 km Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet Leistung: 180 kW (245 PS)
Preis: 37.890 €

 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #986
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.054
Zustimmungen
1.204
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
Naja hätte ja sein könn das der reine Benzin Verbrenner das auch nicht mehr hat😅

Ist mir jetzt auch nur aufgefallen,weil bei Liebe immer ein Bild von unten ist😅so oft hatte ich noch keinen O4 RS vor mir😅
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #987
ZeroOne

ZeroOne

Dabei seit
11.09.2022
Beiträge
386
Zustimmungen
214
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda Octavia iV
Werkstatt/Händler
Auto Weissdorn, Aufhausen
Kilometerstand
1036
@4tz3nhainer also mit den 7 Sekunden muss ich dir widersprechen.
Wenn ich permanent im Kickdown bleibe, boostet auch der E-Antrieb durch.
Bei meinen (204 PS) gibt es da keine Leistungseinschränkung.

Ich selbst fahre viele km am Tag, meist im Hybrid Mode und hab es nie geschafft den Akku leer zu fahren, die rekuperation funktioniert echt klasse im O4.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #988
Rumgebastel

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
6.114
Zustimmungen
2.337
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Das liebe Autohaus hat schon länger einen gebrauchten Zwilling von meinem im Verkauf
Wobei man da mal nachfragen müsste, wo das Auto tatsächlich steht. Dass in der Anzeige Erfurt steht, muss bei denen erfahrungsgemäß nichts heißen. Wobei aber die meisten anderen Standorte auch nicht soo weit weg sind. Von denen wird übrigens auch mein Kodihack kommen 😋
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #989
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
@4tz3nhainer also mit den 7 Sekunden muss ich dir widersprechen.
Wenn ich permanent im Kickdown bleibe, boostet auch der E-Antrieb durch.
Bei meinen (204 PS) gibt es da keine Leistungseinschränkung.

Ich selbst fahre viele km am Tag, meist im Hybrid Mode und hab es nie geschafft den Akku leer zu fahren, die rekuperation funktioniert echt klasse im O4.
Der 204PS Hybrid hat 15s volle Leistung. Daher vielleicht dein Eindruck.
Dazu kommt auch der verrückte Fakt das der 204PS Hybrid 0-200 schneller wie der 245PS Hybrid ist.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #990
ZeroOne

ZeroOne

Dabei seit
11.09.2022
Beiträge
386
Zustimmungen
214
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda Octavia iV
Werkstatt/Händler
Auto Weissdorn, Aufhausen
Kilometerstand
1036
Ahhh, das kann natürlich sein.

Wieso gibt es dann da so einen Unterschied? 🤔
Eigentlich sollte doch der RS einen längeren Atem haben…
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #991
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
13.121
Zustimmungen
5.954
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>7000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>5000
Ich vermute die höhere Leistung erzeugt mehr Wärme und daher muss früher reduziert werden. Von der Hardware her sollten die 204 bzw 245PS Version identisch sein.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #992
ZeroOne

ZeroOne

Dabei seit
11.09.2022
Beiträge
386
Zustimmungen
214
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda Octavia iV
Werkstatt/Händler
Auto Weissdorn, Aufhausen
Kilometerstand
1036
Das würde es erklären.
Dann wären die 41 PS wirklich nur rein Softwaretechnisch.

Möglich ist alles 😂
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #993
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
916
Zustimmungen
992
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Beim E-Antrieb ist die angegebene Leistung sowieso nur kurzzeitig verfügbar, da diese aus Überlastungsgründen schon nach kurzer Zeit wieder reduziert wird. Besonders gut merkt man das, wenn man über einen längeren Zeitraum Leistung abfordert oder z.B. hintereinander mehrmals durchbeschleunigt. Hinsichtlich der Kosten steht und fällt auch vieles in der Kalkulation je nachdem wie sich der Strompreis entwickelt. Deutschland hat ja bereits die teuersten Strompreise und die Entwicklung geht klar in Richtung noch teurer.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #994
lordunschuldig

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
790
Zustimmungen
519
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS230 Kombi
Kilometerstand
71000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Werkstatt/Händler
Nuber, Lindenberg
Kilometerstand
33.000
Beim E-Antrieb ist die angegebene Leistung sowieso nur kurzzeitig verfügbar, da diese aus Überlastungsgründen schon nach kurzer Zeit wieder reduziert wird. Besonders gut merkt man das, wenn man über einen längeren Zeitraum Leistung abfordert oder z.B. hintereinander mehrmals durchbeschleunigt. Hinsichtlich der Kosten steht und fällt auch vieles in der Kalkulation je nachdem wie sich der Strompreis entwickelt. Deutschland hat ja bereits die teuersten Strompreise und die Entwicklung geht klar in Richtung noch teurer.
Falls du hier auf Tesla ansprichst: Ja da hast du recht, aber länger als 7 Sekunden ;-)

Wenn da immer die Argumente kommen mit "blablabla da wird Leistung zurückgenommen, das hats früher nicht gegeben!" muss ich immer noch an meine Polo 9n3-Zeit mitsamt dazugehörigem Forum denken.
Die 1.9TDI-96kW-Fahrer (BLT) hatte im Sommer bei schnellerer Autobahnfahrt regelmäßig das Problem, dass die Ansauglufttemperatur durch den serienmäßig viel zu klein dimensionierten LLK zu stark anstieg und in den Notlauf ging. Nächste Abfahrt raus, 5min abkühlen lassen, und weiter gings.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #995
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
8.466
Zustimmungen
3.086
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
35t
Kennst ihn doch…

Wo es geht drauf hauen auf die E-Mobilität, auch wenn es grad nicht wirklich zum Thema passt ;) :P
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #996
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.236
Zustimmungen
1.195
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Was mir noch einfällt zu dem Hybrid. Was ist wenn man den nie auflädt, fährt man dann irgendwann nur noch mit dem Benziner ohne Unterstützung?
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #997
lordunschuldig

lordunschuldig

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
790
Zustimmungen
519
Ort
88250 Weingarten
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS230 Kombi
Kilometerstand
71000
Fahrzeug
Triumph Daytona 675, 92kW, BJ 2006
Werkstatt/Händler
Nuber, Lindenberg
Kilometerstand
33.000
Beim Hybrid kann man ja zwischen verschiedenen Modi wählen (nur E-Modus, E- Unterstützung, ...).
Wenn man den Akku nie lädt, wird er trotzdem nicht immer leer sein, da er ja durch die Rekuperation wieder geladen wird. Aber ja, es gibt gewiss viele iVs (auch die nicht-RS) die niemals am Ladekabel hängen sondern hauptsächlich wegen der 0,5%-Regelung angeschafft wurden ;-)
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #998
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.236
Zustimmungen
1.195
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
0,5%-Regelung angeschafft
Das war eigentlich gar nicht gemeint. Nur ich kenne meiner Frau und sie fährt auch gerne schnell. Bloß soweit ich weiß übernimmt der Arbeitgeber nicht die Stromkosten bei uns an der wallbox. Das heißt, bei uns zu Hause würde der dann nie aufgeladen werden. Ob sie es unterwegs macht, wohl auch nicht. Wenn er sich dennoch durch die rekuperation auflädt wäre ja super. Aber wenn nicht und man muss immer nur mit den 150PS rum dümpeln wäre schon doof.
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #999
emmA3V

emmA3V

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.980
Zustimmungen
6.713
Fahrzeug
ŠKODA SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4x4
Kilometerstand
50.000 & steigend...
Dieses „mit 150 PS rumdümpeln“ ist aber auch so ein „First World Problem“, oder?
Als ob man a) wirklich immer mit 270 durchballern könnte und b) nicht 150 PS auch für 200 km/h+ reichen würden. 🤨
 
  • Der Sportline aus Mittelhessen Beitrag #1.000
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1.236
Zustimmungen
1.195
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Dieses „mit 150 PS rumdümpeln“ ist aber auch so ein „First World Problem“, oder?
Und was ist daran so schlimm? Ich kenne unsere Fahrweise und ja, mich würde es schon nerven. Wäre sogar ein Grund das Auto dann nicht zu kaufen.
 
Thema:

Der Sportline aus Mittelhessen

Der Sportline aus Mittelhessen - Ähnliche Themen

Mein Fazit nach 1 Jahr Superb 3 Sportline Facelift mit MIB3: Hey Forum, morgen wird mein Sportline 1 Jahr alt und ich mag meine Erfahrungen mit euch teilen nach ca. 22000km. Eckdaten des Fahrzeugs: Superb...
Kodiaq - welches Modell? Wir sind uns nicht sicher...: Guten Abend erstmal - das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum, also steinigt mich bitte nicht gleich, wenn etwas nicht ganz so perfekt...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Mein neuer Superb: Ich denke, dass ich hier vielleicht nicht ganz richtig bin zur Neuvorstellung. Darum halte ich es kurz und fokussiere es auf den Superb. Kurz zu...
Oben