Der Skoda Superb 2,0 TDI DSG und die Waschstraße

Diskutiere Der Skoda Superb 2,0 TDI DSG und die Waschstraße im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Der Skoda Superb 2,0 TDI DSG und die Waschstraße Das hier beschriebene Verhalten gilt wahrscheinlich für alle Skoda’s mit DSG Getriebe, aber da...

  1. #1 jstremmler, 13.09.2012
    jstremmler

    jstremmler

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Der Skoda Superb 2,0 TDI DSG und die Waschstraße


    Das hier beschriebene Verhalten gilt wahrscheinlich für alle Skoda’s mit DSG Getriebe, aber da ich nun mal einen Superb habe, mal
    exemplarisch für den….
    Manchmal wollen wir unseren Superb mit DSG Getriebe ja mal reinigen und viele von uns fahren dazu in die Waschstraße. Da steht dann meistens vorn angeschlagen die Bedienungsanleitung in der sinngemäß steht :

    - Bei Automatikgetriebe den Wählhebel in Stellung N bringen
    - Motor ausschalten

    Gesagt, getan und schon werden wir von einer Rolle des Förderbandes am linken Vorderrad durch die Waschstraße gezogen. Am Ende der Waschstraße, wenn der Wagen getrocknet wurde, verschwindet diese Rolle im Boden und wir werden von der nächsten Rolle im Förderband nun am Hinterrad durch die Waschstraße geschoben. Jetzt springt die Ampel der Waschstraße auf grün, wir starten in Stellung „N“ des DSG Getriebes den Motor. Aber, oh weh, jetzt zwingt uns der Skoda auf die Bremse zu treten. Zwischenzeitlich hoppelt jetzt die Rolle des Förderbandes unter dem linken Hinterreifen durch. Zügig legen wir, nachdem der Wagen endlich angesprungen ist, den Wählhebel des DSG Getriebes in die Stellung „D“, lösen die Fußbremse und verlassen nach vorne wieder über die Rolle des Förderbandes, die uns gerade überholt hat, hoppelnd die Waschstraße.

    Warum, um Himmels Willen kann man den Skoda in Stellung „N“ des DSG Getriebes nicht wie alle anderen Fahrzeuge mit Automatikgetriebe in Stellung "N" anlassen, ohne auf die Bremse zu treten?

    Fazit : Nicht nachgedacht Skoda! Oder kennt ihr keine Waschstraßen?


    Jürgen
     
  2. #2 Obsidian, 13.09.2012
    Obsidian

    Obsidian

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wilken, Reinbek
    Kilometerstand:
    16000
    Ich lass den Motor einfach laufen, dauert ja nur ne Minute...
     
  3. #3 reinhardfreh, 13.09.2012
    reinhardfreh

    reinhardfreh

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mödling, Österreich
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS (CFGB) + DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liewers Biedermansdorf
    Kilometerstand:
    120000
    Du musst ja dann sowieso auf die Bremse um von N auf D zu kommen. Ich sehe da nicht wirklich ein Problem.
     
  4. #4 tschack, 13.09.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.387
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Dir ist noch nicht aufgefallen, dass du das auch bei neuen Fahrzeugen ohne DSG und nicht nur bei Skoda machen musst?
     
  5. #5 jstremmler, 13.09.2012
    jstremmler

    jstremmler

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das jeder macht, dann muss das Waschpersonal, das die Vorwäsche von Hand macht, die Abgase einatmen. Das sollten wir vermeiden, aber ich gebe zu, ich habe es auch schon gemacht....

    Jürgen
     
  6. #6 jstremmler, 13.09.2012
    jstremmler

    jstremmler

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Das ist falsch! Wir haben einen Toyota mit Wandlergetriebe, den kann man einfach in Stellung "N" anlassen, den Wählhebel in Stellung "D" bringen und losfahren. Da braucht man keine Bremse zu treten!

    Jürgen
     
  7. #7 SuperB280, 13.09.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Es reicht doch bestimmt aus nur soviel auf´s Pedal zutreten das die Bremsleuchten angehen,aber die Bremse noch nicht greift.
     
  8. #8 jstremmler, 13.09.2012
    jstremmler

    jstremmler

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Probiere es aus! Ich habe es auch so versucht. Es geht nicht! Dann bekommt man den Wählhebel nicht in Stellung "D""

    Jürgen
     
  9. #9 superb-fan, 13.09.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.577
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    beim meinem Accord konnte ich auch nur auf P, den Motor starten ;)
     
  10. #10 tschack, 13.09.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.387
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nein, ist es nicht. Deine Behauptung, dass Skoda Schuld daran hat ist falsch.
    Bin schon bei einigen neueren VWs und Audis, egal ob DSG oder nicht, wegen diesem "Feature" genervt gewesen... aber gut, ist alles in derselben Familie.
     
  11. #11 jstremmler, 13.09.2012
    jstremmler

    jstremmler

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Deshalb habe ich in meinem ersten Posting geschrieben, dass es wahrscheinlich für alle Fahrzeuge mit DSG Getriebe gilt. Aber da ich es nicht genau wusste, habe ich mich nur auf den Superb II beschränkt. Natürlich hat Skoda das DSG Getriebe "as is" einfach von VW und/oder Audi übernommen.

    Vor 30 Jahren gab es übrigens mal japanische Kopien von deutschen Singer Nähmaschinen. Die hatten auch deren Fehler gleich mit kopiert. Nach einiger Zeit haben die Japaner dann aber die Fehler bemerkt und behoben und deren Maschinen waren dann besser als das Original.....

    Genau darum geht es mir, Fehler zu erkennen, zu beheben und kontinuierliche Verbesserungen zu erzielen.

    Jürgen
     
  12. #12 Cask Owner, 13.09.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Bei jeder Automatik lasse ich (wie es an der Waschanlage steht) den Motor laufen und stelle auf N. Am Ende vom Förderband tippe ich minimal aud die Bremse und schalte auf D. Das hoppelt minimal aber hat noch nie geschadet.
     
  13. Pierre

    Pierre

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
    Kilometerstand:
    150.000
    Einfach so lange warten bis die hinteren Rollen den Wagen ganz rausgeschoben haben und diese im Boden verschwinden, ist doch ganz einfach, oder nicht?
     
  14. #14 juergent, 13.09.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Nicht unbedingt. Ich kann den Motor auch bei Wählhebelstellung "N"starten ohne das Bremspedal zu betätigen. Hat deiner KESSY eingebaut?
     
  15. #15 Allgaydriver, 13.09.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ich habe ehrlich gesagt darauf noch nie geachtet ob ich auch in N starten kann. Hier in muc gilbt es auch einige Waschanlagen wo das Auto durchgezogen wird. ich habe immer gewartet bis das Auto ganz raus gerollt ist aus dem Förderband. Da ist noch genügend zeit auf P zu stellen und zu starten. Ausserdem sind ja immer noch Mitarbeiter direkt vor Ort die das Auto nachpolieren. Die konnten ja im Notfall das Band auch anhalten.
     
  16. #16 juergent, 13.09.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Bei meinem MINI muss ich z.B. die Kupplung treten um den Motor anlassen zu können, ebenso wie beim Superb mit Schaltgebtriebe.
     
  17. #17 vossi79, 13.09.2012
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Jo und gehoppelt hat bei mir noch nie was
     
  18. #18 PJM2880, 13.09.2012
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    5000
    Meiner hat noch nie eine Waschstrasse von Innen gesehen.
     
  19. #19 juergent, 13.09.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Meiner auch nicht :huh: Aber ich wüsste auch nicht wo in meiner Nähe eine Waschstraße sein sollte bei der das Fahrzeug durchgezogen wird.
     
  20. #20 dathobi, 13.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.074
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300

    Richtig.

    Es steht ja auch nicht geschrieben das man so schnell wie möglich nach aufleuchten der grünen Lampe den Motor starten muss...oder?
     
Thema: Der Skoda Superb 2,0 TDI DSG und die Waschstraße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschanlage mit dsg

    ,
  2. vw dsg waschstrasse

    ,
  3. Waschanlagen Harsefeld loc:DE

    ,
  4. dsg getriebe waschanlage,
  5. ateca dsg waschanlage,
  6. dsg getriebe skoda yeti,
  7. Skoda Superb 2.0 tsi2017 Probleme Beim Anlassen,
  8. dsg getriebe waschstraße,
  9. DSG und Waschanlage,
  10. vw dsg waschanlage,
  11. wasch Strasse skoda ,
  12. dsg getriebe skoda superb,
  13. dsg getriebe in der waschanlage,
  14. waschanlage dsg starten nur in p,
  15. skoda superb dsg getriebe,
  16. motor anlassen mit dsg ohne bremse drücken?,
  17. dsg n stellung auto waschstrasse,
  18. waschstraße vw passat dsg,
  19. teilenummer antriebswelle 2.0tdi 125kw dsg,
  20. dsg waschstrasse,
  21. passat automatik waschanlage,
  22. passat automatik Waschstraße,
  23. mit dsg-getriebe in die waschstrasse,
  24. fahren mit dsg getriebe in waschanlagen,
  25. waschstrasse für skoda yeti
Die Seite wird geladen...

Der Skoda Superb 2,0 TDI DSG und die Waschstraße - Ähnliche Themen

  1. Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control

    Superb 280 PS - Beschleunigung 0-100 mit Launch Control: Anbei der Wert aus der Skoda OneApp. 4.4 sec von 0-100 Wie siehts bei euch aus?
  2. Lenkradtausch Superb 2017

    Lenkradtausch Superb 2017: Hallo zusammen, ich bekommen in ca. 2 Monaten meinen Superb Combi.Ist es möglich das Lenkrad gegen das des Sportsline ( abgeflachte) zu tauschen?...
  3. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...
  5. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...