Der optimale Reifendruck ?!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von Lewa23, 20.04.2016.

  1. Lewa23

    Lewa23

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Guxhagen
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 110PS Quarzgrau
    Servus zusammen. Ich habe auf meinen Fabia jetzt auch 17 Zöller montiert (Diewe Trina Nero). Bin mir jetzt unschlüssig was den korrekten Reifendruck betrifft. Im tankdeckel steht bei 17" glaube was von 2,5 bar auf allen 4 reifen. Ich bin ehrlich habe garnicht da geschaut und ringsherum 2,8 bar drauf gemacht... Vlt etwas viel!?!

    Was für einen Reifendruck habt ihr auf eurem Fabia? Was würdet ihr empfehlen (erfahrungsgemäß)?

    Grüße aus Kassel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    280
    Mach alternativ 250 kPa drauf.
     
    andi5783 gefällt das.
  4. ranx

    ranx

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi, 1,2 TSI 81 kW, Handschalter
    Alternativ? Was ist denn das jetzt für eine Aussage, die kann ja nur verwirren.

    Dass 2,5 bar / 250 kPa eine Alternative (sogar die empfohlene) sind, hat der TE ja selbst schon im Tankdeckel gelesen.
    Oder was möchtest du mit dem Wort "alternativ" ausdrücken? Wöchentlich wechseln? Links und rechts getrennt?

    Ich fahre auf den 215/17ern 2,8 Bar, ohne Probleme. Meiner Meinung nach kommt der etwas höhere Fülldruck dem Ziel von weniger Verschleiß und Verbrauch entgegen.
     
    Lodo und caripol gefällt das.
  5. #4 andi5783, 20.04.2016
    andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    19.08.2015
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    144
    Ich schmeiß mich weg :rolleyes:
     
    Ralf_139 gefällt das.
  6. Wurzl

    Wurzl

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-TEC (MJ2015), Audi V8, Audi TT Roadster, Fiat Multipla CNG
    Kilometerstand:
    25000
    Bei solchen Diskussionen frage ich mich immer nach dem Sinn von Herstellerangaben.
    Die drucken die Zahlen, nach dem sie die gewürfelt haben, einfach so zum Spaß in Bedienungsanleitungen und ähnliches.
    :thumbsup:
     
    Ian S. Christ, Roadrunner30, jknoxmc und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 cazzo999, 20.04.2016
    cazzo999

    cazzo999

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Style 1.2 TSI 81KW
    Bei 2,8 ringsum sehe ich überhaupt keine Probleme.
    In beladenem Zustand werden beim Combi ja auch 3,0 bar empfohlen.
     
    andi5783 gefällt das.
  8. #7 jknoxmc, 20.04.2016
    jknoxmc

    jknoxmc

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Ambition 1.2 TSI
    Also ggf. auch mal auf der Seite des Reifenherstellers gucken, da stehen meist auch die Angaben für den Reifen passend...

    Ich pump manchmal auch auf 4.0 Bar hoch, dann werden die so schmal, da kann ich auch auf super auf Schienen fahren
     
  9. ranx

    ranx

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi, 1,2 TSI 81 kW, Handschalter
    Ich finde es unverantwortlich, dass du so lebensgefährliche Tipps gibst.


    Jeder weiß, dass es entweder 3,97 oder 4,01 bar sein müssten, da zumindest in Vollmondwochen nur primzahlige Luftdrücke für Schienenfahrten verwendet werden dürfen.
     
    Keks95, Shisha, Lodo und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #9 Slaigrin, 20.04.2016
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Wieder viele lustige und unsinnige Antworten auf einfach gestellte Fragen. Der TE hat doch geschrieben, dass er gar nicht richtig im Tankdeckel geschaut hat und nur nach Vermutung 2,5 bar im Tankdeckel stehen sollen. Jetzt hat er 2,8 bar drauf und fragt ob es zu viel sind und wie die Erfahrungen anderer F3 Besitzer sind.

    Richtig ist, dass sowohl Skoda als auch der Reifenhersteller einen Luftdruck vorgeben. Gerade bei Kombis innerhalb der VAG kann ein falscher Luftdruck die Sägezahnbildung erhöhen. Ich fahre aktuell immer die Angabe aus dem Tankdeckel und erhöhe auch den Druck wie angegeben wenn eine längere Fahrt unter voller Beladung bevor steht. Was beim F3 im Tankdeckel steht kann ich dir aber auch nicht sagen, schau doch einfach kurz nach. ;)
     
    jknoxmc gefällt das.
  11. #10 topgun275, 20.04.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    jknoxmc gefällt das.
  12. Lewa23

    Lewa23

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Guxhagen
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 110PS Quarzgrau
    Also. Wollte hier niemanden nerven mit ner sinnlosen Frage. War mir eben einfach unsicher und habe auf herstellerseite nichts gefunden. Ich habe 205/40 r17 drauf. Dann werde ich wohl ringsum auf 2,5bar absenken. Wenn das schon die eco Vorgabe von Skoda ist dann ist 2,8 wohl bissl viel. Achja habe die "limo"/ schrägheck - nicht den Combi.
     
  13. #12 topgun275, 21.04.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Mein Bild ist auch nicht von einem Combi, habe auch die Limousine.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Mensch Männers, hier hat ein User eine stinknormale Frage gestellt, was in einem Forum ja nicht unüblich ist.
    Blöde Kommentare helfen ihm nicht weiter, daher belasst es bitte bei konstruktiven Antworten. Den unsinnigen Kram habe ich nun gelöscht...

    @TE: Ich fahre immer mit 2,7 - 2,8 auf meinen Autos, also immer knapp über der Vorgabe 2,5. Ich habe weder eine Verschlechterung der Fahreigenschaften, noch ungleichmäßigen Reifenverschleiß festgestellt. Ich erspare mir aber so das mehrfache korrigieren des Luftdrucks bei Beladung etc.
     
    Wastel83 gefällt das.
  16. #14 Alphamerlin, 21.04.2016
    Alphamerlin

    Alphamerlin

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1,4 TDI 105 PS
    Kilometerstand:
    29000
    ich fahre mit 2,5. Alles gut
     
Thema: Der optimale Reifendruck ?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 5j luftdruck

    ,
  2. reifendruck skoda octavia gtec

    ,
  3. Diewe trina reifendruck

Die Seite wird geladen...

Der optimale Reifendruck ?!? - Ähnliche Themen

  1. Suche LM felgen für Fabia 5J 1.2 TSI 16"/17" optimal als Komplettrad

    Suche LM felgen für Fabia 5J 1.2 TSI 16"/17" optimal als Komplettrad: Hallo Community, wie der Titel schon sagt suche ich Leichtmetall felgen für meinen Skoda Fabia 5J. Am Besten originale und noch besser als...
  2. optimale Heizeinstellung im Winter?

    optimale Heizeinstellung im Winter?: Hallo, wie habt ihr im Winter am Morgen wenn es kalt ist die Heizung eingestellt? Lässt ihr die Klima mitlaufen und regelt per Aut0matik? Bitte...
  3. Alle Jahre wieder,...Reifendruck

    Alle Jahre wieder,...Reifendruck: Hi,..habe heute Winterreuifen aufgezogen...1,6 TDI Kombi 2011 205 55 R16... Auf Hompage Reifenhersteller steht : 2.1, (2,1) 2,3 (3,0) die...
  4. Wo ist die Taste für Speicherung Reifendruck bei EU Fahrzeug???

    Wo ist die Taste für Speicherung Reifendruck bei EU Fahrzeug???: Habe eben mal in der Bedienungsanleitung Seite 130 gelesen, daß der Schalter über der Schaltertafel über dem Lichtschalter sein soll. Die...
  5. Mit welchen Reifendruck fahrt ihr?

    Mit welchen Reifendruck fahrt ihr?: ich bin gerade beim Testen des optimalen Reifendrucks an meinem O3 (1,6TDI,105PS) mit 205/55R16. In der Bedienungsanleitung ist zwischen normal...