Der neue Volkswagen Golf R Variant

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von mck, 18.11.2014.

  1. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 18.11.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    sehr geil, auch in der Farbe etc wie dort auf den Fotos. Wird man aber mit bisschen was drin nicht unter 50.000€ kommen. Hart ;(
    Und VW Typisch wird sicherlich sogar nen Tempomat Aufpreis kosten, oder hintere Fensterheber :D
     
  4. #3 SuperbHD, 18.11.2014
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Bevor wieder jemand fragt - NEIN diesen Motor wird es bei Skoda NICHT geben :whistling:
     
  5. #4 Lutz 91, 18.11.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    @SuperbHD

    Aber schön wäre es doch!! Wenn es den im SIII geben würde. :)

    Das würde auch dich freuen. :thumbup:
     
  6. #5 SuperbHD, 18.11.2014
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Ja da hast du recht, auch mich würde es freuen. Aber wenn der S3 im März nicht überzeugt wirds eh keiner mehr :D
     
  7. #6 Lutz 91, 18.11.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Siehste wusste ich doch. :)

    Aber laut dem 2. Link oben, ziehmlich am ende des Beitrag steht auch noch was vom seat, und skoda.

    Leider nur den OIII RS. :thumbdown:

    Aber mal abwarten was da so noch passiert.
     
  8. #7 Slaigrin, 20.11.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Wenn man mal zu viel Geld hätte... dann könnte man schwach werden. :thumbsup:
     
  9. #8 schmdan, 20.11.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Da steht aber auch ein "vermutlich" dabei.
     
  10. #9 Lutz 91, 20.11.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Naja mal sehen was dabei rauskommt. :D
     
  11. #10 Nordisc, 20.11.2014
    Nordisc

    Nordisc

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    17
    Sehr geiler Karton. Aber immer noch keine LED- Rückleuchten. :thumbdown:
     
  12. mic-mk

    mic-mk

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    63322 Rödermark
    Fahrzeug:
    Superb 3T Kombi 4x4 2,0 TDI
    Ein sehr vernünftiges Familienauto... ohne Scheiß, der Kasten sieht echt dick aus.
     
  13. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Und vermutlich zu Einstiegspreisen über 40.000€ (nach Liste)... Wenn man bedenkt, dass man für weniger schon einen Passat Variant Highline mit noch einigen Extras dazu nur eben 150PS weniger bekommt... Prestigeprodukt in der Linie schon klar. Aber ein analog auf "Chrom und Bling Bling" getrimmte Ausstattungsvariante ala Monte Carlo mit "normalem" Motorenangebot wäre wirtschaftlich wohl deutlich lukrativer.

    Nimmt man einen Variant R mit einigen Extras dürfte man nach Liste auch schon eher bei 45.000€ liegen. Ein "Basis" Passat Variant Highline (da fehlt nicht wirklich was) mit DSG und dem neuen 240 PS Diesel sowie Allrad liegt hier preislich praktisch gleichauf (46.300€ nach Liste) und dürfte die geringeren Betriebskosten aufweisen. Wenn man davon ausgeht, dass man wohl eher kein 40.000€+ Auto für 8000km im Jahr kauft (ist ja kein Cabrio oder echter Sportwagen sondern ein Kombi) sieht man dass der Variant R in jeglicher Hinsicht ein Marketing Produkt ist.

    Ein klein wenig Off-Topic da weniger auf den Golf R Variant als auf die gesamte Produktlinie gemünzt:
    Es fällt auf das es beim Golf keinen "großen" 2.0er Diesel (180 PS) wie beim Octavia RS sowie auch keinen 1.8 TSI wie schon im normalen Octavia gibt. Vermutlich ist die befürchtete Kannibalisierung zum Passat (Dienstwagen Diesel mit etwas mehr Leistung bzw. Familienwagen mit etwas mehr Leistung) der Grund... Meiner Beobachtung nach ist die teilweise nämlich schon im Gange. Man sieht inzwischen deutlich häufiger 2.0er TDI Golf Variant zur "Dienstwagenzeit" auf den Autobahnen. Und bei größeren Konzernen und den Behörden ist der Golf Variant ohnehin schon länger in Betrieb.

    Ich bin in jedem Fall mal gespannt, ob sich da in beiderlei Hinsicht was die Motoren im Golf betrifft noch etwas ändert und er damit auch für die Privatwirtschaft oder Privatleute mit etwas Kleingeld und dem Wunsch nach etwas Leistung bei vertretbaren Kosten interessant wird. Wobei ein Golf GTD Variant bei Dienstwagen ggf. noch ein Akzeptanzproblem hätte...
     
  14. #13 schmdan, 21.11.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Du kannst aber einen Golf R (Benziner) nicht mit einem großen Diesel vergleichen. Die Zielgruppe ist komplett anders.

    Gibt es doch......Als Alltrack
     
  15. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Ich bleib dabei. Der Octavia sieht einfach geiler aus. Sonst wäre es wohl auch ein Golf Variant geworden.
     
  16. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Worauf ich hinaus will ist, dass sich mir bis auf einige wenige Golf Fanboys, auf den ersten Blick kein Segment mit viel Potential erschließen will:
    - klassischer Kombi Dienstwagen mit etwas mehr Leistung + Prestige => Passat Variant Highline mit dem dicksten Diesel + DSG und ggf. Allrad wie oben beschrieben; der Golf R hat hier schon deutlich zu viel Leistung und zu hohe Betriebskosten (hört bei solchen Fahrzeugen ja beim Treibstoff nicht auf)
    - Prestige für den Privatmann oder Geschäftsführer etc. => kein Kombi sondern reiner Sportwagen oder Cabrio oder Oberklasse Limo oder ... jedenfalls keinen VW Variant
    - hochgezüchteter Luxuskombi => Audi oder sonstwas... jedenfalls keinen VW
    - Familienkombi mit etwas mehr Leistung => Octavia RS oder ggf. auch Golf Variant GTI/GTD (so als Vorschlag einer sinnvollen Alternative)

    Ich glaube wie gesagt nicht, dass sich der Wagen wirklich rechnen wird... wobei man hier ggf. schnell das Baukastenprinzip und die Möglichkeiten moderner Fertigung unterschätzt. Beim GTI/GTD glaube ich das schon eher... steht hier bei mir in der Stadt recht häufig in verschiedenen Altersklassen rum. Und da würde man auch einen Golf Variant ala Octacvia RS kaufen (hier schon fast der Standardwagen; in manchen Ecken häufiger zu sehen als der normale Golf was in Dtl. schon was heißen will). Aber vielleicht haben die Marktsegmentierer da etwas entdeckt was man auf den ersten Blick nicht sieht und die Kosten sind geringer als man vermutet. Ich denke aber das verrechnet man zumindest teilweise einfach mit dem Marketingbudget... ;)

    Stimmt, hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Ist aber auch stark eingeschränkt: Nur mit DSG und Allrad und eben nur als Alltrack (quasi Octavia Scout). Auch nicht unbedingt das was jeder (insbesondere als Dienstwagen) haben und auch in der Zwangskombination zahlen will. Quasi umgekehrt zum alten O2 wo die Kombi DSG-Allrad mit dem Motor gar nicht zu bekommen war wird man beim Golf dann zwangsbeglückt.
     
  17. #16 JulianStrain, 21.11.2014
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Sei froh.
    Eine Glühlampe ist ein Pfennigartikel, kaputtes LED heist teure neue Lampe, und besonders haltbar, sind LED Lampen auch nicht gerade.
    Sicher das der ohne ist?
    Irgendwie sehe ich nur noch Golfs wo ich hinten Led´s sehe.
     
  18. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Muss ich auch sagen, habe schon länger keinen Golf mehr ohne LED-Rückleuchten gesehen. Evtl. hat VW aber auch bloß den Look angepasst.
    Zum neuen Golf R Variant kann ich eigentlich nur eins sagen: mir wäre er zu teuer! Wenn soviel Geld, dann gleich nen Passat. Mehr Platz, besseres Raumgefühl und ich würde vermuten auch eine bessere Lage auf der Straße.

    Aber sonst ist er, bis auf die Felgen, ganz schick.
     
  19. #18 schmdan, 21.11.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Ich denke, gerade in Deutschland hat ein Kombi-Bolide seine Käufer. In anderen Ländern sieht das anders aus.


    Ein MQB erlaubt es ja VW, für vergleichsweise schmales Geld, solche Nischen zu bedienen. Die Komponenten liegen ja im Regal.
    Der R-Motor ist ja eigentlich auch nur ein getunter 2.0 TSI, der millionenfachverkauft wird.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Wir werden es sehen... ich rechne jedenfalls nicht damit den Golf R Variant wesentlich häufiger anzutreffen als den Golf R oder gar GTI/GTD.

    Den Punkt der Kosten werden wir hier mangels Zahlen auch nicht abschließend klären können. Es ist ja nicht so das nur der Motor getauscht wird. Auch die Bremsanlage und weitere Bauteile sind ja anders bzw. mussten irgendwann auch mal entwickelt und getestet werden (gerade bei einem Prestige- bzw. Imageprodukt wären böse Fehler verheerend)... Wie schmal das Budget da tatsächlich ausfallen kann ist wirklich schwer einzuschätzen. Fakt ist das MQB und Leistungsskalierung via Turbomotoren (es ist nunmal einfacher einen modifizierten Motor als einen V8 mit deutlich mehr Hubraum und Platzbedarf in ein existierendes Design zu schrauben) die Kosten für solche Aktionen sicher deutlich drücken.
     
  22. #20 Slaigrin, 21.11.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Immer wieder das selbe Gesülze von immer den selben Leuten. Dann kann man sich kein modernes Auto kaufen wenn man keine LED am Auto will. Oder man lebt damit, normalerweise sollen LED ja nicht kaputt gehen (Ausnahmen gibts immer).

    Aber ja, es stimmt, dass es für den Golf Variant in keiner Version LED Rückleuchten gibt, auch nicht gegen Aufpreis. Die gibts nur für den kurzen Golf.
     
Thema:

Der neue Volkswagen Golf R Variant

Die Seite wird geladen...

Der neue Volkswagen Golf R Variant - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  4. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  5. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...