Der neue Skoda Scala

Diskutiere Der neue Skoda Scala im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In Österreich auch nicht. Achso? [ATTACH] [ATTACH]

  1. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.059
    Zustimmungen:
    1.179
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Achso?

    navi.jpg navi2.jpg
     
  2. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.649
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    War letztens net drinnen ?
     
  3. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    461
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Das war ja hier schon seit Mitte Januar bekannt. Allerdings haben wir bereits März und weder Navi noch Soundsystem sind in Deutschland bestellbar. Kommt wohl beides erst zum Modelljahr 2020 ab KW28.
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    977
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    Da die heutigen Autofahrer immer mehr von solchen sinnlosen chick-micki-Sachen wie Panodach etc. haben möchten, wird dieser Markt bedient und da aber auch gleichzeitig die Autos immer sparsamer werden sollen, ist irgendwann das Ganze ausgereizt.
     
  5. #1285 Mofamike, 16.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2019
    Mofamike

    Mofamike

    Dabei seit:
    16.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe hierzu mal bei Skoda über Facebook nachgefragt und auch bereits mit der Hotline gesprochen.
    Hier die Aussage seitens Skoda:

    Vielen Dank für Dein Interesse an der Marke ŠKODA. Der ŠKODA SCALA wird voraussichtlich noch in diesem Monat (März) in den Ausstattungslinien Ambition und Style mit Navigationssystem Amundsen inklusive des Digitalen Kombiinstruments konfigurierbar sein. Viele Grüße und einen schönen Tag aus Weiterstadt

    Da bin ich aber mal gespannt ;-)
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    977
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    bin gespannt wann in tscheschischen Konfigurator der Active konfigurierbar ist
     
  7. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    461
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    @tschack
    Laut Konfigurator ist der Modellcode des Scala "NW". Könntest du ja bei Gelegenheit mal hier einpflegen :thumbup:
     
  8. #1288 Maxpower76, 24.03.2019 um 14:44 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2019 um 14:51 Uhr
    Maxpower76

    Maxpower76

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    443
    Nein, ist keine sinnlose Schicki-Micki-Sache, sondern hat zumindest in meinem Fall im Fabia durch das zusätzliche Licht zu einem deutlich gesteigerten Wohlbefinden während der Fahrt geführt. Ich finde es anstrengend, wenn Leute anderen Menschen förmlich ihren Willen aufzwingen müssen, nur weil sie mit Irgendetwas nichts anfangen können. Gefühlt hat das die letzten Jahre massiv zugenommen. Leben und leben lassen finde ich viel, viel angenehmer!
     
  9. cbfler

    cbfler

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    33
    Wir haben in unserem Rapid Spaceback auch ein
    Panorama Dach. Es ist nicht nur der Lichteinfall sondern das größere Raum Gefühl. Das fällt erst auf, wenn man in einem Auto sitzt, was kein Panorama Dach oder Panorama Glasschiebedach hat.
    Was uns zudem besonders gefällt, das das Dach komplett aus Glas ist.
    So wie beim Skala und Kamiq.
    Lg Rene
     
  10. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    977
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    120200
    hmm, warum nehmt ihr meine Meinung auf und zerlegt sie?
    Das wird die geringe Zuladung nicht verbessern, ich habe nur erklärt waum die Zuladung zu gering ist.
    Ein Panormadach macht also ein gesteigertes Wohlbefinden in einer eh schon vorhanden Wohlstandsgesellschaft.
    Der einstige Nutzen eines PKWs der kein Cabrio ist und somit einen gewissen Transportmittelfähigkeit zugesagt werden sollte, die sich natürlich auch durch die Zuladung definiert, als wofür was ein PKW (kein Cabrio) einst vorgesehen sein sollte...vergisst man gern in einer Wohlstandsgesellschaft, die gar nicht weis vor lauter Wohlstand wie sie noch ihr Wohlbefinden stiegern soll.

    Sollten wir nicht mal mehr darüber nachdenken ob und evtl. die Zulandung also der Nutzwert eines PKWs wichtiger sein könnte als das Panormadach.

    Die Hersteller werden aber erst darauf reagieren, wenn die Zulandung dem Endkunden wichtiger wird als ein Panoramadach, solang das nicht passiert bleibt die Zuladung so gering. Da sollte man ansetzten, dann ändert sich die Zuladung auch wieder nachhaltig. Meine Argumentation was Schicki-Micki ist und was nicht, ändern nichts daran.
     
  11. cbfler

    cbfler

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    33
    Ich habe sie nicht Zerlegt, sondern nur geäußert was mir am Panorama Dach gefällt.
    Die Nutzung bzw. die Ansprüche an einem PKW sind bei jedem anders. Bei uns ist es wichtig das ein PKW nicht größer als 4,50m ist, denn mein Haus ist Bj. 1958 und genau so alt ist die gemauerte Garage.
    Ein Auto muss mir Optisch gefallen und ich muss mich innen Wohlfühlen. Nun sind wir auch in einem Alter wo meine beiden Kinder Erwachsen sind und ihr eigenes Leben haben.
    Vor dem Rapid hatte ich einen Opel Astra F Caravan.
    Mann war das ein tolles Auto. Was auf diesen 4.35m alles rein bekommen habe....der Wahnsinn. Mit zwei kleinen Kindern nicht zu Toppen.
    Aber zum Vergleich mit den heutigen Autos weniger Platz im Innenraum. Und nun zum Thema Nutzlast, er könnte vom Zulässigen gesamt Gewicht kaum mehr wie der Rapid.
    In einem Punkt gebe ich Dir Recht.
    Ein paar Kilo mehr Zuladung wäre manchmal in meinem Fall nicht schlecht. Nur ich Reize es viel zu selten aus um mich darüber aufzuregen.
    Ich möchte nur verdeutlichen das jeder andere Ansprüche hat.
    Wünsche noch einen Ruhigen Sonntag.
    Rene
     
  12. yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    44
    Um wieviel kg wird das Auto eigentlich schwerer durch das Panodach?
     
  13. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.458
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    59000
    Beim Autokauf ist mir die Zuladung fast egal. Wichtig waren mir sehr guter Komfort und vernünftiger Preis und sparsamer Antrieb. Ob ich jetzt 500 kg oder 200 kg zuladen kann, spielt für mich keine Rolle.
     
  14. 1110473

    1110473

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Edition 1.2 110PS MJ2016
    Werkstatt/Händler:
    AH Räthel Naila-Marxgrün
    Also bei unseren Rapid Spaceback mit Glasdach beträgt die Zuladung 590 Kg.
    Also daran kann es nicht liegen.

    Oder bekommt der Scala Blei-Glas?
    ?( :D
     
  15. Rapid-Tom

    Rapid-Tom

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Erding
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1,2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    26500
    Fährst wohl immer alleine und ohne Gepäck ? :whistling:
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.458
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    59000
    Ja, meistens schon. Über 100 kg Gepäck hatte ich noch nie.
     
  17. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.668
    Zustimmungen:
    2.173
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    Also auch kein Familienmensch.......;)
     
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.458
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    59000
    Hatte ich das jemals behauptet?
     
  19. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.668
    Zustimmungen:
    2.173
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    Meine ja nur. Frau und Kind(er) dürfen hoffentlich auch mal mit dir mitfahren.
    Da sind so Aussagen das dir 200 kg Zuladung locker reichen leider sehr realitätsfern.

    Aber egal.
    Gut das sich manche ein Auto kaufen wollen das man auch Nutzen kann und nicht nur um Komfort zu haben.
    Viele müssen sogar ein Auto kaufen das auch viel nutzen hat, denn sie können sich nur eins leisten.

    Ich genieße es z.B. 3-4 Rodel und 4 Leute samt Gepäck ins Auto zu packen und in die Berge zu fahren um Spaß zu haben. Weil ich mich eben nicht auf 200 oder 300 kg beschränken muss. ;)
     
  20. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.458
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    59000
    Wenn sie existierten, natürlich.
    Die Ansprüche sind halt verschieden. Die meisten wären wahrscheinlich mit einem Dacia bestens bedient. Aber ob man das wirklich möchte, ist eine andere Frage. Ich habe im Superb einen guten Kompromiss gefunden. Andere legen ihre Priorität auf mehr Komfort oder noch andere auf niedrigeren Preis oder wieder andere auf hohe Zuladung. Der Markt bedient sie alle.
     
Thema:

Der neue Skoda Scala

Die Seite wird geladen...

Der neue Skoda Scala - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Lenkrad neue Generation 3 Speichen RS mit DSG

    Skoda Lenkrad neue Generation 3 Speichen RS mit DSG: Würde mich von meinen 3 Speichen Lenkrad von einem RS mit DSG trennen. Es hat leider 2 kleine Macken was ich so gefunden habe. Habe es selbst...
  2. Motoröl für den Skoda 1000 MB gesucht

    Motoröl für den Skoda 1000 MB gesucht: Hallo alle zusammen, ich habe eine kleine Frage. Und zwar wird das Motoröl bei meinem Skoda 1000 MB langsam alle und ich weiß leider nicht,...
  3. Neuer Roomster Fan

    Neuer Roomster Fan: Hallo und Guten Tag, ich bin jetzt auch ein stolzer Besitzer eines 1,4 er Benziner. Bj. 2007 und erst 10.00 km. Da konnte ich nicht nein sagen....
  4. Skoda Original-Hundegitter, Blick in den Rückspiegel

    Skoda Original-Hundegitter, Blick in den Rückspiegel: Hallo, ich will mir für meinen O3 FL gerne das Original Skoda Hundegitter kaufen. Das hat ja eine etwas eigenwillige Form: [ATTACH] Die...
  5. Videodateien vom USB Stick auf Amundsen im Skoda Karoq abspielen

    Videodateien vom USB Stick auf Amundsen im Skoda Karoq abspielen: Hallo, ich bin neu hier. Ich habe am 12.03.2019 meinen Skoda Karoq bekommen und habe das Infotainmentsystem Amundsen. Ich möchte vom Meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden