Der neue Škoda Rapid:...ab 2015 auch als Scout

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von saVoy, 30.09.2009.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Skoda wagt den Angriff im Billigsegment. In spätestens zwei Jahren startet ein vollwertiger Mittelklässler als klassisches Stufenheck zu Preisen zwischen 12000-15000 Euro.
    Geplant speziell für die großen Wachstumsmärkte in Osteuropa, China, aber auch Westeuropa. "Das wird kein extremes Billigmodell, sondern eine erwachsene Limousine", so Skoda-Vorstandschef Jung. Produziert werden soll das Modell auch vor Ort in den entsprechenden Märkten.

    Als Basis dient die Technik des Octavia/Golf (PQ 35-Plattform). Das verspricht gute Platzverhältnisse, Kofferraum von gut 520 Litern. Motorenseitig werden aktuelle TSi-Benziner mit Leistungen von 75 bis 160 PS und die TDI von 90 bis 140 PS zum Einsatz kommen.

    Abstriche im Design sind nicht zu erwarten.Im Innenraum dürfte es etwas schlichter zugehen als vom Octavia und Superb gewohnt. Manuelle Spiegeleinstellungen und Fensterkurbeln zeichnen das Basismodell aus.

    Nach einer Stufenheckvariante könnte noch ein Combi nachgeschoben werden.

    Quelle: Autozeitung 21/09

    http://www.autozeitung.de/aktuelles-heft/aktuelles-heft Da kann man ein kleines Computerfoto des Felicia sehen. Draufklicken, Bild 3..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Sieht gar nicht mal verkehrt aus ;)
    Da darf man gespannt sein.
    Sozusagen ein Octavia außen und ein Fabia innen.
     
  4. #3 felicianer, 30.09.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.085
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Skoda Felicia?
     
  5. #4 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Einfach auf den Link klicken und das ist dann das 1. Bild und dann bis zum 3. Bild weiterklicken.
    Einen Feli hab ich aber auch nicht gesehen ^^
     
  6. #5 felicianer, 30.09.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.085
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ja, lies mal den Text unter den Bildern. 8|
     
  7. #6 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Was????
    Der Felicia soll wohl wieder hervor geholt werden? 8| ?(
    Also ich hab mit Allem gerechnet, nur nicht damit. :wacko:
     
  8. #7 felicianer, 30.09.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.085
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Nix gegen den Felicia, aber für ein Stufenheck so einen Namen...? Na sowas.
     
  9. #8 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Mir gefällt der alte Feli ja auch ;)

    Aber das man den Namen nochmal vergiebt hätte ich nicht gedacht. Zumal der neue Feli ja auch viel größer ist, also kaum zu zugleichen die beiden.
     
  10. #9 felicianer, 30.09.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.085
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Vllt. ist es für Skoda zu teuer einen neuen Namen zu reservieren oder so :D :D
     
  11. #10 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Genau sowas hab ich mir auch vorhin gedacht :D
    Ich glaub am Anfang wenn jemand fragt was man für ein Auto fährt und man sagt "einen Skoda Felicia" wird keiner an dieses Fahrzeug denken, sondern alle an den bei uns allen bekannten Felicia. ^^
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Da hast du völlig recht. Marketingtechnisch ein Unding. So betrachtet ist es fast unumgänglich einen neuen Namen zu kreieren.
     
  13. #12 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das sehe ich auch so.
    Vielleicht sollten wir hiermal eine Befragung machen wie er heißen soll und die Besten dann bei Skoda einschicken :D
    Vielleicht angelehnt an den Octavia, der ja nun bekanntlich von Octa = 8 kommt, weil er die 8. Baureihe von Skoda ist. Dieses ist dann vielleicht die 11. oder sowas, da gibts sicher auch einen lat. Begriff zu Verwendung.
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nein, nein. Der Name ist natürlich noch streng geheim. Die Autozeitung tippt nur auf Felicia. Übrigens wäre es ja dann das dritte Mal, eine Baureihe so zu benennen.
     
  15. #14 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Achso, ich dachte das steht schon fast fest ^^
    Ja stimmt, in den 60er Jahren gab es ja schon mal einen Felicia, doch sogar als Cabrio....der war auch schick :)
     
  16. #15 turbo-bastl, 30.09.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich frage mich schon, was diese inflationäre Entwicklung irgendwelcher Zwischen- und Crossover-Modelle bringen soll. Beim Thema günstige und gute Mittelklasselimousine denke ich direkt an einen Octavia Tour - warum wird das Modell also eingestellt und lieber ein neues Modell-Derivat für 2012 entwickelt? Unter Kostengesichtspunkten ist dies sicher nicht angebracht. Zudem leidet bestimmt der mittlerweile recht gute Markenwert in Westeuropa, wenn Skoda (wieder) mit "Billigauto" in Verbindung gebracht wird.

    Der VW-Konzern sollte aufpassen, dass er seine Markenidentitäten nicht zu stark verwässert. Demnächst wird Audi ins Kleinwagensegment einsteigen (A1), VW ist vom Fox bis zum Phaeton ein "Gemischwarenladen" mit allen möglichen Variationen und Skoda auf dem besten Weg dorthin - unter gleichzeitiger Übernahme der Aufpreispolitik beider Marken. Fehlen nur noch ein S-Klasse-Konkurrent von Seat und ein Lieferwagen von Audi.
    VW könnte im unteren Preissegment Seat und Suzuki (nach der Fusion) laufen lassen, als Aufsteiger-Marke Skoda, darüber VW und schließlich Audi als Premium-Marke.

    Im Übrigen werden China und Osteuropa bereits vom VW und Skoda relativ erfolgreich bedient. In Indien sind Suzuki und Skoda aktiv. Ein "nackter" Octavia mit Abstrichen bei Umweltanforderungen, Sicherheit und Materialauswahl dürfte für 10 TEUR, ein Fabia Combi für 8 TEUR verkauft werden können - ich kann beim besten Willen nicht erkennen, welchen Sinn die Einführung einer neuen Baureihe ergeben sollte.
     
  17. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Als Grund wurde aufgeführt, dass Skodakunden preissensibel sind. Mit dem Octavia und Superb wird ein schon recht luxuriöses Segment bedient. Es fehlt ein gutes, billigeres Mittelklassefahrzeug für das klassische Skodaklientel . Der Tour hat ausgedient. Bald gelten die Euro 6-Grenzwerte.
    Die Skodaqualitäten sollen beim Neuen ja erhalten bleiben. Es wird kein Loganverschnitt. Ein in Osteuropa hergestelltes Auto für 12000 Euro ist dann keine Billigschüssel. Für diesen Preis kann man den aber nicht mehr in Tschechien bauen.
     
  18. #17 FabiaOli, 01.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, oder sie senken einfach mal die Preise wieder.
    Bei Skoda wird es doch auch immer teurer, das ist doch das Problem.
    Wir haben Anfang 2005 für einen 1.6 MPI 102 PS Skoda Octavia² Elegance, Xenon, großes Navi, Automatik....also wirklich ein Octavia mit (fast) allem was es so gibt 23.000 Euro bezahlt.
    Heute wird man da sicher über 26.000 Euro kommen, da bin ich mir ziemlich sicher.
     
  19. #18 blauer_wikinger, 01.10.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Gerade für die asiatischen Märkte kann ich mir diesen Wagen sehr gut vorstellen. Gerade in Indien hat Skoda ein sehr hohes Ansehen. Im Gegensatz zu Euroa rangiert dort der Superb Image-mäßig auf einer Ebene mit 5er BMW und und Mercedes E-Klasse. Das verschafft Skoda in Kombination mit der Produktion vor Ort und dementsprechend günstigen Preisen einen nicht zu unterschätzenden Vorteil für den Release des neuen Modells ... sozusagen bezahlbare qualitativ hochwertige Konkurenz für die Reisschüsseln die massenweiße aus China nach Indien schwappen.

    Und sind wir doch mal ehrlich der Octavia Tour hat seine Schuldigkeit getan. Das Design ist einfach nicht mehr zeitgemäß ... auch nicht für den asiatischen Markt.

    Auf dem Europäischen Markt wird der Wagen wohl weniger Beachtung finden. Allerdings hätte Skoda hier die Chance mit seinem mittlerweile guten Image, Konkurrenten wie Dacia im unteren Preissegment für Limosinen die Stirn zu bieten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 01.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich finde auch hier kann der Superb sich mit VW, BMW und Mercedes messen, nicht nur in Indien.

    Sinsd wir einfach mal gespannt, auf das neue Fahrzeug, unter den Sparfüchsen wird er vielleicht auch hier beliebt und wenn er bis zu 160 PS haben soll, ist das ja auch schon mal nicht schlecht.
     
  22. #20 Böhser Onkel, 01.10.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    erinnert mich irgendwie an den aktuellen Jetta 1KM :huh:
     
Thema: Der neue Škoda Rapid:...ab 2015 auch als Scout
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Rapid Kombi

    ,
  2. skoda rapid rs

    ,
  3. skoda rapid blau

    ,
  4. skoda rapid innenraum,
  5. skoda typen,
  6. seat toledo innenraum 2015,
  7. skoda fabia stufenheck,
  8. seat rapid,
  9. winterfelgen skoda octavia rs,
  10. skoda indien,
  11. skoda rapid kombi preis,
  12. seat toledo innenraum,
  13. skoda rapid spaceback tankdeckel öffnen,
  14. tankschloss öffnen skoda yeti,
  15. skoda rapid spaceback denim blau,
  16. skoda rapid panoramadach öffnen,
  17. SK251 Rapid Indien,
  18. skoda rapid neu,
  19. tankdeckel skoda yeti,
  20. skoda yeti studie ,
  21. www.seattoledo.ab2015,
  22. ist der skoda rapid ein kombi,
  23. BAINFREIHAIT
Die Seite wird geladen...

Der neue Škoda Rapid:...ab 2015 auch als Scout - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  5. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...