Der neue Octavia RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von EvolutionRS, 22.09.2005.

  1. #1 EvolutionRS, 22.09.2005
    EvolutionRS

    EvolutionRS Guest

    Ich habe gestern die IAA 2005 besucht und habe den neuen Octavia RS in augenschein genommen. Limousine und Combi kommen zeitgleich im Januar heraus. Es gibt den RS in fünf Lackierungen (Race-Blue, Diamant-Silber, Black-Magic Perleffekt, Corrida-Rot und Sprint-Gelb). Ausstattung ist fast identisch wie beim alten RS bis auf ein parr neue Spielereien wie Berganfahrkontrolle und Reifendrucküberwachung. Der Motor ist der 2,0 Turbo FSI mit 147KW(200PS) , getriebe ist ein 6-Gang Schaltgetriebe. Verbrauch soll bei 7,8l-7,9l liegen, Beschleunigung von null auf 100kmh in 7,3s und 240kmh Höchstgeschwidigkeit.

    Preise: Limousine 25.990,-
    Combi 26.990,-

    Habe aktuelle Bilder in meine Gallarie eingefügt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Sehr schön - aber gehört das in die Rubrik "Testbericht"?????
     
  4. #3 topo958, 23.09.2005
    topo958

    topo958

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Nette Bilder!!!

    1.200,-- € Mehrpreis im Vergleich zum 1'er RS Combi ist zwar nicht ganz ohne, allerdings hat man auch 20 PS, einen Gang und ein bisschen Platz mehr als im Vorgängermodell.
    Hab mir ein Prospekt von der IAA besorgt und muss sagen, dass die Aufpreispolitik von Skoda im Vergleich zu den "Deutschen Premiummarken" wenigstens noch halbwegs human ist, wenn man z.B. den RS Combi mit allem möglichen Schnickschnack vollpackt kommt man gerade mal auf 30.000,-- € ... ein vergleichbarer Audi A4 Avant kostet locker 10 - 12.000,-- € mehr. Das einzige was mich doch ein bisschen gestört hat ist die Tatsache, dass Skoda für die Dachreling einen Aufpreis von 150,-- € verlangt ... sowas sollte bei einem Combi nun wirklich Serie sein - meiner Meinung nach sehen Combis ohne Dachreling zudem eh < zensiert > aus :nieder:

    Dennoch finde ich den RS2 ein faires Angebot und ich muss wirklich stark überlegen, ob ich meinen "alten" RS Combi nicht demnächst durch den neuen ersetze... :keineahnung:
     
  5. #4 Genius38, 24.09.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Ich glaube der neue RS ist ein hammergeiles Geschoss.
    Nur eins nervt ganz mächtig.
    Das auch der Bolide mit Super+ gefahren werden soll.
    Ich denke während der 2.0 FSI wahrscheinlich noch mit mit Super ganz gut zurecht kommt ist der 2.0 TFSI damit überfordert.

    Gruß Olaf
     
  6. #5 Corrado, 25.09.2005
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Woher soll bitte die Leistung kommen, aus dem nichts? Klar muss man entsprechend Sprit Tanken und so hoch sind die Mehrkosten doch nicht.

    Ich verstehe gar nicht warum so viele Angst vor Super Plus haben?

    Mir macht es warscheinlich nichts aus, da ich seit ich 18 bin noch nie etwas anderes getankt habe. :biker:
     
  7. #6 Genius38, 25.09.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Hallo Corrado,

    die Diskussion sehe ich doch etwas anders. Denn, immerhin liegen je Liter im Durchschnitt zwischen Normal und Super+ 11 ct und zwischen Super und Super+ 9 ct je Liter.
    Rechne das mal um bei einem Verbrauch von ca. 9l auf 100 km und 20.000 km Jahresfahrleistung liegt der Unterschied zwischen Super und Super+ bei rund 160 €. Das ist schon gering gerechnet.
    Ich finde das gewalig.
    Und wenn du sagst, woher soll die Leistung kommen, andere schaffen es bei gleicher Leistung problemlos mit Super.
    Und woran liegt es, daran das der Kunde den VW-Irrweg mit der Direkteinspritzung refinanzieren muss.
    Der FSI bringt dem Kunden nichts, um nicht zu sagen garnichts.

    Gruß Olaf
     
  8. #7 SKODA DOC, 25.09.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Und wenn es 200 im Jahr sind kostet das 16€ im Monat. Ich glaube nicht das dies beim Kaufpreis von über 25000€ so entscheidend ist.
    Du kannst ja auch nen 1.6er kaufen. Dann sparst du 5000€ in der Anschaffung.
    Dafür kannst du dann 3 Jahre tanken.
     
  9. #8 dsrazor, 25.09.2005
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Hab auch drin gesessen :-) Sau geil aber für mich unerschwinglich. Für mich wärs auch wurscht ob ich nun Super oder Super+ tanke, das macht den Bock doch nicht mehr fett!! Bei einem solchen Anschaffungspreis find ichs lächerlich auf der benötigten Spritsorte rumzuhacken. Muss ja kein Ultimate o.ä. sein!!
     
  10. #9 Genius38, 25.09.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Ja ich mäkle rum wegen dem Super+ ;o)))
    Die meisten anderen Anbieter schaffen es in der 150 - 250 PS Klasse mit Super auszukommen... nur eben VW nicht.
    Und das kann es einfach nicht sein... zumal dieses Ultimate... Shell 100 und der andere überteuerte Mist auf uns zu schwimmt.
    Und wenn ich höre wie VW demnächst den alten Spruch "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum" ausnockt... wird mir speiübel.
    Der Skoda ist ein Top-Auto. Aber die VW Motoren und das sowohl der PD TDI (super rauher Lauf und schlechter gedämmt als im Audi) als auch der FSI 8mit gehörigem Durst) gehören auf dem Müllhaufen der Geschichte.
    Und nun warte ich drauf bis mich alle die Skoda durch die rosarote Brille sehen versuchen zu zerfleischen.

    gruß Olaf :hunger:
     
  11. #10 SKODA DOC, 25.09.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Das Problem am FSI ist das der Spareffekt nicht so extrem ist wie erhofft. Um einen FSI Sparsam zu fahren muss man seinen Fahrstil schon etwas umstellen.
    Und den Deutschen fällt es unheimlich schwer sowas zu tun. Ausserdem wenn ich sehe wie schwachsinnig manche Leute fahren (seh ich ja immer wenn die mir was vorführen wollen) braucht sich keiner zu wundern das alle TDI fahren wollen. Denn damit kann man ja egal wie schwachsinnig man fährt einen niedrigen Verbrauch erzielen.

    Der 2 Liter FSI kann locker in der Stadt im 4 oder 5 Gang gefahren werden und was machen die Leute? Eiern im 2 und 3 Gang darum mit 3-4000 U/min.
    Da brauch sich doch keiner wundern wenns nicht klappt. Und hinterher ist dann der Hersteller Schuld
     
  12. #11 Corrado, 26.09.2005
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Eben, wer sich so ein Auto kauf und wegen 160€ im Jahr sich Sorgen macht, der sollte echt auf eine andere Marke oder Modell Umsteigen.

    Ich fahre meinen G60 seit 1998 mit Super + und seit 2003 mit V-Power (extra angefertigter Chip).

    Wer sich solch ein Fahrzeug in der 200PS und mehr Region kauft, muss den Motor entsprechend Futter geben.


    Ich kaufe mir ja auch keine 10000€ Heimkinoanlage und verlege Baumarktkabel um dort wieder zu sparen oder schalte sie einmal im Monat an weil es zu viel Strom kostet. Das wiederspricht sich doch.
     
  13. #12 dsrazor, 26.09.2005
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Wenn ich mir ein 200PS Fahrzeug kaufe werde ich meinen Fahrstil sicher nicht umstellen um sparsamer zu fahren :freuhuepf:
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Warum nicht, es gibt genug Fahrzeuge der Oberen Mittelklasse mit mehr als 200 PS, deren Fahrer dezent mit dem Gasfuß umgehen, besonders am Sonntag. :motzen:
    Auch der gemeine Rs-Käufer wird seine Sturm-und Drangzeit schon weit hinter sich haben. Die Käuferschicht liegt weit über 40 im Durchschnitt. Da kann man schon erwarten, dass der Normverbrauch eingehalten wird.
     
  15. #14 misteryx, 27.09.2005
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    :verliebt: Ich hab mich am Samstag auch in die ausgestellte gelbe Limo verliebt- ein Traum das Auto. Der O² war für mich bisher mehr so ein Auto der Generation 40+ , aber bei dem RS kann man seine Meinung ja mal ändern.
    Ehrlich gesagt finde ich den Preis auch ganz ok...man kriegt dafür ja auch ne ganze Menge Auto

    Wegen den Farben nochmal- lt. Prospekt gibt's das gelb doch gar nicht "serienmäßig" oder?? (Als aufpreispflichtige Lackierung klar, aber im Prospekt ist er leider nicht so vertreten wie er auf der IAA stand)

    LG
    Missy :sonne:
     
  16. #15 dsrazor, 28.09.2005
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Das gelb kommt erst in einem halben Jahr auf den Markt. Hab sowas in die Richtung mitbekommen als jdn. gefragt hat. Mein Geschmack ists leider garnicht. Geld ansicht find ich klasse aber so blasses verwaschenes gelb ist absolut nicht mein Fall, schade!

    Ist euch überhaupt aufgefallen dass die RS auf der IAA keine grünen Bremssättel hatten :hmmm: Hab extra nachgefragt, war ein Auslieferungsfehler von Skoda :D
     
  17. #16 michaelmct, 28.09.2005
    michaelmct

    michaelmct Guest

    Servus Skoda Community,

    da will ich mal mein erstes Posting machen, da der neue RS (neben ein paar anderen Sachen) auf meiner next-to-buy Liste steht. Hab nach 2 Ausflügen zu SEAT (Leon 1,8T TS und Ibiza Cupra D) was größeres im Auge, aber die Formgebung der neuen SEATS ist nicht mehr mein Fall...da ist der neue RS trotz Skoda Biedermann Image sehr sehr gelungen. Mein hiesiges Autohaus kriegt einen rein, leider erst in der 49 KW.

    Zum Thema Verbrauch...das war auch bei der SEAT Community immer ein Streitthema. Ich hatte nen Leon 1,8t mit 180 PS und hatte ihn mit sportlicher Fahrweise und weil ich im Gebirge wohne halt bei 11-12 Litern (S+ weil ich mag mein Auto *g*) Ich denke ähnlich muss man es auch beim RS sehen (ein Bekannter hat nen alten RS und ca 10l/100km) man darf sich da nix vormachen, 7,9 sind nur realistisch, wenn ich fahr wie in nem 1,6er....will ich die volle RS Power geht es getreu der Devise Turbo läuft Turbo säuft....und trotz Preispolitik Skoda ist der RS sicher kein Auto für Leute die auf 50€ mehr Spritgeld im Monat schauen müssen....da kauft man sowas einfach nicht!

    mfg micha
     
  18. EAGLE

    EAGLE Guest

    Nur eine Sache noch anbei.... wenn ich mit meinem RS so fahre, wei mit einem 1,6er verbrauch ich eindeutig weniger als der 1,6er :-)
    Vor ein paar monaten bin ich zusammen mit einem, der einen Touran 1,6 mit 106PS fuhr, beide vollgepackt gafahren. Gut, der Touran fasst ein bisschen mehr, doch nach 700km Autobahn lag ich bei 8 Litern und er bei knapp 11 Litern auf 100km. :-) Und das bei maximaltempo 160 auf der Autobahn
     
  19. Juli66

    Juli66 Guest

    Hi, ich finde den RS2 auch ziemlich scharf, schade nur, dass es ihn erst jetzt gibt. Am liebsten würde ich meinen neuen O² 2.0 FSI wieder eintauschen aber leider war im März, bei meiner Bestellung, noch weit und breit keiner zu sehen. Den Preis finde ich gigantisch. Ein A4 mit 2.0TFSI fängt gerade mal bei rund 31TEur an und der Jetta wird sicherlich auch nicht viel weniger kosten und das bei weit aus schlechteren Konditionen als bei Skoda.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 uLTiMaTe, 29.09.2005
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    @ michaelmct
    wie kann es sein, dass dein händler bereits in der 49kw einen bekommt???


    in meinenm hiesigen autohaus wurde mit der 15.01.2006 als frühester termin genannt?
    wie kann das so unterschiedlich sein??

    mein vater wollte den RS bereits im dezember bestellen.

    wird wohl nix draus, erwischt uns wohl die MWST erhöhung durch die blöde planung von skoda.

    vom konzept und raumangebot hat uns der wagen voll überzeugt.
    wir wissen nur nicht wie er sich fährt und wie die qualität ist.

    würden den wagen vor dem bestellen gern fahren.

    aber eigentlich wollten wir garnet so lang warten?

    hat uns unser händler märchen aufgetischt??
     
  22. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Nein, hat er nicht! Der 14.01.06 (15.01. ist ein Sonntag) ist der Tag der offiziellen Markteinführung des RS! Natürlich müssen die Händler wenigstens 2-3 Wochen vor diesem Termin mit Fahrzeugen beliefert werden, sonst haben sie ja am Stichtag nichts zum Zeigen!

    Da in diesem Fall Weihnachten und Jahreswechsel ansteht, kann es also gut sein, dass die Händler noch vor Weihnachten beliefert werden, um auf Nummer Sicher zu gehen.

    Der RS ist meines Wissens ab dem 01.10.05 oder 01.11.05 bestellbar. Hab ich mir leider nicht genau gemerkt. Also auf jeden Fall dieses Jahr noch und somit ohne evtl. MwSt-Erhöhung.

    Wer also dieses Jahr noch bestellt, könnte am 16.01.05 mit seinem RS beim Händler vom Hof düsen. Vorher natürlich nicht.

    Gruß
    Karsten
     
Thema:

Der neue Octavia RS

Die Seite wird geladen...

Der neue Octavia RS - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  5. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...