Der neue Kia Ceed

Diskutiere Der neue Kia Ceed im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Dann schau mal was wir haben. Im Vergleich zu euch nix. Daher sind solche alternativen immer willkommen bei uns.

  1. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.644
    Zustimmungen:
    1.598
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Dann schau mal was wir haben. Im Vergleich zu euch nix.

    Daher sind solche alternativen immer willkommen bei uns.
     
  2. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    343
    Alles gut. Hab ja nur meine Meinung zu dem Auto gesagt.
    Schlecht aussehen tut er nicht. Aber in Größe und Ausstattung kommt er an meinen nicht ran. Und beim Preis kann ich mir leider kein Urteil bilden da ich nur den LK kenne. Hab vorhin den ProCeed mal konfiguriert und schon alles rein genommen. Fehlt halt einiges was ich im S3 L&K noch habe. SH würde ich eben auch sehr gern haben. Und auch so schön integriert wie bei VW /Skoda. Aber das gibts leider gar nicht im KIA.
    Wie schon oben erwähnt recht schick und sportlich das Auto.
     
  3. #23 schnuelf, 20.01.2019
    schnuelf

    schnuelf

    Dabei seit:
    18.08.2018
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Nettetal
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Solei 2019
    Werkstatt/Händler:
    Toelke & Fischer
    Kilometerstand:
    894
    Sp nach meiner angänglichen Euphorie, kann ich nur sagen, dass die Garantie von Kia ein Witz ist.
    Ceed 2016 2 Jahre 30.000km abgegriffener Schaltknüppel -> angeblich Gewaltschaden.
    Habe den Herren meinen Corsa B 215000km daneben gestellt und gesagt da wärw alles Takko bzgl. Abgegriffen, aber keine Reaktion.
    Kupplung rupft nachweislich, seit den ersten km, bei kaltem feuchtem Wetter,
    Angeblich nicht feststellbar -> keine Garantie.

    So schön wie mein Ceed und mein Sportage da stehen. Auf Grund dieser Behandlung zahle Ich lieber mehr und hab ne ordentliche Garantie.

    Nur um mal meine akzuelle Erfahrung mit dem Service los zu werden.
     
  4. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.644
    Zustimmungen:
    1.598
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Schwarze Schafe gibt es überall.

    Aber ist schon verständlich deine Erfahrung
     
  5. #25 Lutz 91, 20.01.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    4.668
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Irgenwo wird immer gespart ... Von den 7 Jahren konnte man mich auch bisher nicht beeindrucken.
    Da zahle ich lieber für 3 Jahre extra.
     
    schnuelf gefällt das.
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    155000
    Man bedenke bei diesen 7 Jahren Garantie auch, dass man genau in dieser Zeit IMMER an planmässige Wartung gebunden ist!
    Die Kosten dafür in der Fachwerkstatt läppern sich auch...

    Gruß Michal
     
  7. #27 arei1980, 21.01.2019
    arei1980

    arei1980

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Tiguan II 150PS 2.0TDI DSG 4Motion
    Weil alle von 7 Jahren Garantie sprechen, wenn man die 150.000km in weniger als 7 Jahren runter hat, ist's mit der Garantie auch vorbei...
     
  8. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.644
    Zustimmungen:
    1.598
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Bei normal Fahrer geht sich das leicht aus aber.
     
  9. #29 TheSmurf, 21.01.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    2.840
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III TSI & VW e-up! (1. Gen)
    Das ist aber alles auch kein Kia-Phänomen... musste ich erkennen, als ich mit meinem Superb bezüglich der Lackgarantie beim Händler stand!

    Bei mir wird der Ceed SW als PHEV wahrscheinlich den Superb ablösen.
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Jemand hier mit näheren und „längeren“ Erfahrungen mit dem Proceed?
    Bleibe irgendwie immer mal wieder an dem Wagen hängen. Leider ist er mit der Ladekante im Kofferraum und der Sicht nach hinten nicht sehr praktisch ausgelegt.
    Aber irgendwie reizt er mich unheimlich, was das Design angeht. Ehrlich und offen gesagt gefällt er mir momentan so gut wie kaum ein anderes Auto.
    Er ist auch vom Interieur her recht gut gemacht, finde ich.
    Was mich an Kia stört ist, dass sie sehr kurze Modellzyklen zu haben scheinen und sich das Design sehr schnell weiter entwickelt. Da könnte man in 2 Jahren das Gefühl haben, in einem relativ „veralteten“ Modell zu sitzen.
    Außerdem schreckt mich etwas das Image ab, vor allem als Geschäftswagen. Vom Passat zum Kia, da könnten einige wieder falsche Schlüsse ziehen, was ich nicht unbedingt wünschenswert fände.
    Aber immer, wenn ich den Wagen sehe und auch, wenn ich drin sitze, denke ich „Sch... drauf, das Auto ist einfach klasse!“.
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Da der Proceed GT lt. einiger Tests (allen voran Ausfahrt.tv, deren Tests ich sehr schätze) offenbar ein eher aufdringliches Auspuffgeräusch „verströmt“, ist er auf meiner Liste ein gutes Stück nach unten gerutscht. Die schwächeren Motoren wiederum, die es in der GT-Line gibt, sind wahrscheinlich einen Tick zu schwach.
    Testen werde ich den Wagen bei Gelegenheit dennoch mal.
    Berichte weiterhin willkommen, falls es hier welche gibt.
     
  12. #32 Ravenclaw, 25.05.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Was mir ja fehlen würde, wäre ja ein gutes LED Lichtsystem.
    Außenspiegel sind ja auch nicht automatisch abblendbar.

    Sonst finde ich den ProCeed auch sehr spannend aber da gibt es wohl auch noch paar andere Kleinigkeiten, wie das die Sitze schnell verschleißen an den Wangen.
     
  13. #33 4tz3nainer, 25.05.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.908
    Zustimmungen:
    3.328
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Er hat eine Klappenanlage. Mit geschlossener Klappe finde ich die Lautstärke völlig in Ordnung.
    Offen klingt es aber schon sportlich. Wobei es seit MJ2020 noch eine SportAGA gibt. Wie diese dann wohl klingt.:D
     
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Wirklich? Das habe ich noch in keinem Test so gelesen oder gehört. Das ist also leider noch ein Minuspunkt.
    Ich möchte eigentlich nicht permanent vordergründig zu hörenden Auspuffsound haben. Das würde mich auf Langstreckenfahrten mit Sicherheit stören.
    Aber ich denke, dafür ist er bei Weitem nicht so geeignet wie ich es gerne hätte.
     
  15. #35 Ravenclaw, 25.05.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Leider finde ich dieses video nicht mehr, wo er das erwähnt.

    Welches Video ich aber interessant fand war das hier:
     
    Jopi gefällt das.
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Haut mich jetzt nicht vom Hocker, vor allem die Beschreibung des LED-Lichts. Den Rest denke bzw. hoffe ich, wird man im Laufe der Produktionszeit verbessern.
    Das Auto sieht eben einfach - sorry - supergeil aus. War ihn mir eben noch mal anschauen und er macht mich jedes Mal richtig an.
    Hauptmanko wird das Ladevolumen sein. Da kann ich für jedes verlängerte Wochenende die Box aufs Dach schnallen.
     
  17. #37 Ravenclaw, 25.05.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Vielleicht wird das ja mit einem Facelift behoben also das LED Licht. Also zumindest hoffe ich es. Aber auch KIA sollte doch auf den Matrix Licht Zug springen ?(
    Bei dem Rest hoffe ich auch, dass die es mit der Zeit gefixt bekommen und dann wäre es ein super Nachfolger.
     
  18. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Ein Facelift soll wohl erst nächstes Jahr kommen. Das wäre für mich zu spät.
    Irgendwie geht es mir bei Kia so, dass sie mir immer besser gefallen, je länger ich sie mir anschaue. Allen voran die GTs und die GT Lines.
    Sogar der Sportage gefällt mir als GT Line. 8|
    Schade, dass der Optima nicht als neues Modell als Kombi kommen wird und der noch aktuelle irgendwie nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist und außerdem nur noch als PHEV erhältlich ist. Der ceed SW ist mir ein bißchen zu langweilig, ehrlich gesagt.

    Nun informiere ich mich mal genauer über den Sportage....
     
  19. #39 Ravenclaw, 25.05.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    120000
    Das stimmt :D

    Finde den normalen Ceed auch schön erstrecht als GT.

    Was mich auch so verwundert ist ja der Verbrauch. Der wird ja auch bei allen GT´s als Nachteil aufgeführt.

    Naja bis mein Nachfolger kommt, hat der ProCeed noch etliche FL´s hinter sich und auch endlich Matrix LED.

    Wollte schon noch meine 200.000 machen auf den Octavia in knapp 3 Jahren :thumbsup: Aber man darf sich ja wohl mal bei anderen Automarken seinen Appetit anregen
     
  20. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    984
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Ich gucke mich grundsätzlich breit aufgestellt um, weil ich eine fundierte Entscheidung treffen möchte.
    Aber es gibt eben ein paar Kriterien, die erfüllt sein müssen und einige, die erfüllt sein sollten.
    Wenn ich für beruflichen Fahrten mit umgeklappter Rückbank für die Beladung zurecht komme, ist das ok. Aber mit 2 Kindern in den Urlaub haben wir eben erhöhten Platzbedarf, den der Proceed nicht erfüllen kann. Da habe ich mich von der Literzahl echt blenden lassen.
    Wenn ich Single wäre oder kinderlos, würde ich wahrscheinlich nicht mehr wirklich viel nachdenken und den Proceed nehmen. Aber ich denke, so würde ich mich bei jeder Fahrt mit der Familie und Gepäck ärgern, dass ich ihn genommen habe.
     
    Ravenclaw gefällt das.
Thema: Der neue Kia Ceed
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kia ceed sw forum

    ,
  2. kia oder skoda

    ,
  3. ceed vs fabia kombi

    ,
  4. skoda octavia oder kia ceed sw,
  5. Kia proceed forum,
  6. wieviele airbags hat der neue kia ceed
Die Seite wird geladen...

Der neue Kia Ceed - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda extreme 8x20 et41 neu

    Skoda extreme 8x20 et41 neu: verkaufe meine nicht verwendeten Skoda extreme Alufelgen neu ,4 Stück im Karton. 5x112 8x20 et41 Versand wäre möglich Artikel in Österreich...
  2. Rapid Klang trotz Lautsprecherumbau nicht ausreichend - neues Radio?

    Klang trotz Lautsprecherumbau nicht ausreichend - neues Radio?: Hallo :) ich bin neu hier und habe ein Problem welches mich nun seit Monaten beschäftigt. Viele andere Fragen konnte ich mir dank des Forums hier...
  3. Neuer Konkurrent in der "Octavia"klasse-der 2012er kia cee`d

    Neuer Konkurrent in der "Octavia"klasse-der 2012er kia cee`d: insbesondere der combi dürfte dem octavia gefährlich werden... [ATTACH] attraktive preise,langjährige werksgarantie, hochwertige...
  4. Neuer Konkurrent in der Mittelklasse: Der Kia-Optima

    Neuer Konkurrent in der Mittelklasse: Der Kia-Optima: auch in der mittelklasse gehts bei kia einen großen schritt voran, der neue optima scheint wirklich in allen bereichen sehr gelungen. die...
  5. Neuer Fabia-Konkurrent: Kia Rio

    Neuer Fabia-Konkurrent: Kia Rio: Seit heute beim Händler: der neue Kia Rio. Günstige Preise, hochwertiges Interieur, sparsame Diesel-Triebwerke und 7 Jahre Garantie...wird er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden