der lange Weg von 150 PS zu 3xx PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von nedzwerch, 24.05.2004.

  1. #1 nedzwerch, 24.05.2004
    nedzwerch

    nedzwerch

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreben Kreben 91452 Wilhermsdorf Deutschland
    Kilometerstand:
    97000
    für alle denen chiptuning alleine nicht reicht, habe ich ne kleine "geschichte" parat:

    es dauerte über ein jahr, bis ich nach vielen mails (welche oft unbeantwortet blieben :nieder:) endlich glaubte, den für mich" passenden tuner gefunden zu haben:

    - www.rothe-motorsport.de
    - www.hohenester-sport.de
    - www.digi-tec.de

    allerdings reagierte rothe mitten in der endphase der angebots-/auftragserstellung über 4-6 wochen gar nicht mehr und ich war wohl nicht der einzige der dachte -> pleite oder was ?(

    als ich bei hohenester vor ort war, musste ich erstaunt feststellen, dass der senior zwar erwartungsgemäss ein profi war/ist und bzgl. technik+tuning genau wusste wo der hase läuft, aber die eigenen angebote auf der homepage seltsamerweise nicht/so genau kannte und mir mehr oder weniger deutlich davon abriet (er meinte z.b., dass mir der lange 5. gang als erstes abkacheln würde - komisch nur, das ding ist in seinem angebot ne "zwingende" massnahme !?!), einen skoda derart zu tunen :verwirrt:

    somit hoffte ich also auf digi-tec und hatte glück - irgendwie...

    am 19.12.2003 habe ich folgendes in auftrag gegeben :deal:
    - stage iii leistungskit (http://www.digi-tec.de/de2/tuning/kit.php?file=3&session=799a2971065b33238c34f7b08fa1deaa)
    - einen speziell angepassten ladeluftkühler
    - eine handgefertigte, staudruckoptimierte auspuffkomplettanlage aus edelstahl
    - eine thermostatgesteuerte ölkühlanlage
    - eine mov´it 304x32 inkl. stahlflex an der va
    - stahlflexschläuche + sportbremsbeläge an der ha
    - zusatzinstrumente (öl-druck/temp. + ladedruck)
    - garantieerweiterung im wert von 15.000,- !!!!!!!!!!

    da die teile aus den usa kamen, war jetzt warten angesagt -> 3 monate in denen ich schon dachte, digi-tec macht sich´s mit meiner anzahlung längst auf ner insel gemütlich...

    aber was soll´s, die warterei hatte im april ein ende und am 8.4.2004 holte digi-tec meinen skoda mit nem lkw ab -> macht digi-tec immer bei umbauten dieser grössenordnung...

    der eigentliche umbau verzögerte sich dann noch wegen der bremsanlage, da mov´it einerseits keine gutachten mitliefert und digi-tec statt der mov´it ersatzweise mal ne brembo einbauen wollte :frage:

    so wurden aus den vereinbarten "ca. 2 wochen" über 5 :fluch:

    aber am 19.5.2004 hatte ich mein opamobil endlich wieder :victory:


    seitdem hab ich 800 km runter und das ding geht wie hölle -> nicht der wagen kommt an seine grenzen, sondern eindeutig ich :fahren:
    - 2. gang ging ja schon vorher bis über 100 km, aber jetzt vergehen wohl nur noch 6 s, wenn ich´s mal schaffe das lenkrad gerade zu halten :cool:
    - auf der bab9 ein m3-cabrio mit 230 km vor sich herscheuchen ist irgendwie kein problem
    - nen a8 "stehenlassen", nachdem der vordermann wieder (ein a6 ?) nach rechts wechselte und der a8 erstmal nicht mehr hinterherkam als ich nochmal gas gab - und jetzt bekam ich dann doch schiss als der drehzahlmesser plötzlich 7000 u/min anzeigte und der tacho weit über die 240 hinaus kam -> bei 205/55 r16 + 5. gang (=0,838) + achsantrieb (=3,684) wären dass fast 270 km/h...

    ich überlass es euch obiges zu glauben oder nicht, ich werd´s morgen nochmal "überprüfen" wenn ich mit meiner freundin in den europapark fahre und immer dann gas gebe wenn sie gerade schläft...

    nedzwerch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snooze

    snooze Guest

    darf ich fragen wieviel solch eine aktion kostet?
     
  4. #3 nedzwerch, 24.05.2004
    nedzwerch

    nedzwerch

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreben Kreben 91452 Wilhermsdorf Deutschland
    Kilometerstand:
    97000
    diese einmalige schnappsidee hat mich bisher 14.000,- gekostet


    nedzwerch
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Autsch :zuschuetten:

    Najo, aber Spass am Fahren haste jetzt sicher :D
    Da bekommt der beflügelte Skodapfeil gleich völlig andere Dimensionen
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Wow nicht schlecht... noch mehr wundert mich allerdings das wirklich die Haldex 300PS plus mitmacht?

    Auf jedenfall viel Spaß mit dem Gerät ...
     
  7. #6 turbo-bastl, 24.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Hört sich gut an - da stellt sich wohl nicht mehr die Frage, wer im Forum den längsten hat :LOL:

    Wird mal Zeit, dass hier dieselmäßig einer reinhaut und KKS topt. Will denn niemand mal einen V10TDI aus dem Touareg in seinen Octi-Kofferraum einbauen :D?

    [denk]Vielleicht kann ich in ein paar jahren - wenn Ausbildung od. Studium abgeschlossen sind - ein gut motorisiertes Fabia Cabrio TDI präsentieren *träum* [/denk]
     
  8. #7 Zimmtstern, 24.05.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    wer es braucht...:D

    ich hätte gar nicht die lust, solange drauf zu warten.
    warum kauft man sich dann nicht direkt nen leistungsstärkeren?
    würd mir für die 14.000 lieber nen fabia kaufen. :-)

    sorry-will die tuninginteressierten nicht wieder verärgern,
    aber solche massnahmen verstehe ich einfach nicht.

    trotz allem-respekt, dass du es auch vollendet hast.
    und fahre nie schneller als dein schutzengel fliegen kann..:zwinker:
     
  9. #8 Scanner, 24.05.2004
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @nedzwerch
    erstmal Gratulation - vor Deinen Tuning-Maßnahmen zieh ich den Hut!!!
    Endlich mal EINER, der das Wort Tuning mal ein wenig genauer nimmt.
    Die meisten anderen machen eh nix anderes als das 10-Cent-Tuning; und da mein ich auch damit nur mal so nen Chip
    Wennst meine Anti-Tuning-Schreibereien gelesen hast, kennst die Meinung ja.

    @Zimmtstern
    Ich finds toll, wenn man Leistungssteigerung nicht unbedingt auf den Geldbeutel schauen muss.
    In einem geb ich dir ja recht:
    Für den Preis vom Auto + Tuning hätt er durchaus ein Powerteil von der Stange haben können (auch wenns dann von ner anderen Marke wäre)
    Und das ist normal auch meine Meinung; ABER wenns einer richtig angeht
    ist doch dem gar nix entgegen zu setzen

    Also denn lieber Porsche-Jäger
    ich wünsch dir jederzeit ne hindernisfreie Bahn und übertreibs nicht
    denn wir wollen ja noch mehr von Dir und deinem Auto lesen

    Heinz
     
  10. #9 Zimmtstern, 24.05.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    @scanner
    das meinte ich ja mit respekt!
    andere leute stecken sich den besagten chip rein oder wasweissich.
    aber dann auch mal etwas weiter denken und die bremsanlage
    ebenfalls zu modden; das ist selten. :-)
     
  11. #10 Xelasim, 24.05.2004
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Klingt schon Hammer, glückwunsch!!

    Entweder habe ich aber zu schnell gelesen, oder hast du nichts über Kupplung/Getriebe geschrieben? Ist das noch original?

    Außerdem interessieren mich genaue Leistungsdaten, KW, Drehmoment, Verbrauch im Schnitt......... Du warst doch bestimmt auf der Rolle. oder?

    MFG Simon
     
  12. #11 sgtm.rubin, 26.05.2004
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo Nedzwerch,

    Ich sag nur eins: Absolute Spitze! :respekt:
    Dein nächstes Ziel? Octavia RRS von Riechert Racing? :D

    Hut ab mein Freund! Ich begrüsse auch sehr dein Entscheid die Bremsen zu wechseln.

    Schöne Grüsse aus der Schweiz
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    glückwunsch-du bist ab sofort in meinem buch der coolen leute :D

    wenn geld überhaupt keine rolle spiele würde, hätte ich mal kontakt mit dahlbeck aufgenommen; die bieten auch noch ne 4vor den xx an ... :pirat:
     
  14. #13 nedzwerch, 27.05.2004
    nedzwerch

    nedzwerch

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreben Kreben 91452 Wilhermsdorf Deutschland
    Kilometerstand:
    97000
    @daniel
    warum auch immer -> keiner der von mir befragten tuner verlor bzgl. "haltbarkeit bzw. belastungsgrenze" auch nur ein wort über die haldex und auch in den entsprechenden audi/vw-foren fand ich nix hierzu...

    @zimmtstern
    die mov´it ist der mit abstand WICHTIGSTE punkt meiner "kleinen" tuningaktion -> es ist zwar ein scheissmoment, wenn man auf freier wildbahn mit 240km/h angerauscht kommt und "schütze arsch" mal eben nach links zum am-lkw-vorbeizuckeln ausschert, aber dann doch irgendwie beruhigend, wenn man nach 3x "in die eisensteigen" völlig problemlos hinter dem spinner mit "100km/h zum rollen kommt"

    @xelasim
    - auf die rolle geht´s irgendwann im juni...
    - getriebe: obwohl mir weder sad, vw noch audi etwas zum max. erlaubten drehmoment sagen konnten bzw. "wollten" :frage: und mehrere skoda-vertragswerkstätten (wir raten vom tunen ab...) dies ebenfalls taten, sehen tuner wie rothe, b&b und racetec das seriengetriebe mit rund 400nm noch nicht überlastet !! selbst riechert fährt den rrs-skoda mit 431nm zeitweise mit dem rs-seriengetriebe (ja das ding ist etwas andres als meines...) und letzter=wichtigster punkt -> die digi-tec-garantie schliesst getriebe inkl. antrieb komplett mit ein :D !!
    - kupplung: die kupplung ist der einzige technische "schwachpunkt" und als verschleissteil natürlich NICHT in besagter garantie drin !! allerdings war mir dies schon vorher klar, ne verstärkte kupplung ist "billiger" wie ein komplettes getriebe und solange sie nur beim übergang vom 4.gang bei 5500u/min (oder mehr) in den 5. gang+vollgas ne schrecksekunde rutscht, kann ich sehr gut damit leben; ich betrachte die kupplung quasi als "sollbruchstelle auf zeit" :unschuldig:
    - verbrauch ist praktisch unverändert bei ca. 12l/100km - dinge wie stadtverkehr + vollgasheizen inbegriffen - ich bin mir jedoch sicher, dass auch weniger möglich wäre, aber :fahren:

    @sgtm.rubin
    ein vergleich mit dem rrs hätte - wenn überhaupt - erst nach dem prüfstandtermin sinn und andererseits sind die beiden fahrzeuge doch sehr verschieden: 340ps/341nm/frontantrieb/ca. 1400kg gegenüber rund 320ps/430nm/allrad/1500kg -> da im rrs wohl ein könner und in meinem die 2. "schwachstelle" sitzt, würde ich das ding wohl meist von hinten sehen :zweiter:

    @hardy
    nen derartigen geldscheisser hab auch ich nicht und ausserdem käme zu den rund 27.433,- flocken ja noch die mwst drauf :nono:


    somit werde ich kupplung und getriebe vorerst nur "im auge behalten" und mich in nächster zeit um fahrwerk/domstrebe/querlenkerstrebe kümmern...


    nedzwerch
     
  15. #14 octavius, 28.05.2004
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    das ist ja mal was standesgemäßes!

    1.) Auf der digiseite steht aber was von ab 7999€
    Wie hat sich denn der Preis auf so wundersame Weise erhöht?

    2.) Als ich bei Hohenester das 230PS Tuning machen wollte, kostete es auch auf einmal 1T€ mehr, als auf der Webpage angegeben.
    Ich habe dann nur die Abgasanlage genommen, die 3 Wo. später wieder rausflog, weil das Teil bei 3.000 U/min (im Bereich +/- 300U/min eine Eigenresonanz hatte, von der man Kopfweh bekam.

    3.) Auch die Rothepreise auf der Webpage stimmen nicht.
    Ist Rothe platt? Der ist doch gerade erst umgezogen.

    4.) Ich hoffe mal, du hast einen längeren 5. Gang, sonst kommst Du nur bis gut 250 bei 7.000 Umin.

    5.) Bin mal gespannt auf das Leistungsdiagramm. Es wird sicherlich kaum mehr als 300PS dabei rauskommen.

    6.) Wer hat die Abgasanlage gebaut?
    Passt sie sich der ESD in die dafür vorgesehen Mulde ein?
    Meine kam unten ca. 2 bis 3cm tiefer als die originale. Das war schon ein Problem bei dem KW-Gewinde.
     
  16. #15 octavius, 28.05.2004
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin

    ????

    Der 4x4 hat aber eine Hinterachsübersetzung von 3,938!
    Der normale hat 3,647.
    Damit sackt vmax auf 252 ab bei 7000 U/min.

    Ich habe damals auch hin und her gerechnet, ob ich den längeren 5. brauche. Das war dann aber kein Thema bis 230PS.

    Hier kannst Du mal ein bißchen rechnen, wie schnell Du werden müsstest.
    Ein M3 geht frei so bis echte 27x km/h mit seinen 344PS (die er natürlich auch nicht hat).

    Allerdings ist beim 4x4 der Schleppleistungsverlust in der Haldex enorm, so dass Du die Werte nicht direkt übernehmen kannst.
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    i know; darum hatte ich ja auch geschrieben "... wenn geld überhaupt keine rolle spielen würde ..."

    ausserdem muss man ja noch ziele haben; gelle ?!?!? :hexe:
     
  18. Marv

    Marv Guest

    :-) Endlich mal einer der es in nem Skoda Richtig krachen lässt!!! Respekt!!!

    Mein Agregat wird nächste Woche geholt! Hat auch 5 Wochen gedauert.
    Wäre sehr an nem Stechen Interessiert. Ich glaub ich zieh Dir mit 240PS Diesel die Schuhe aus! :D Wäre jedenfalls sehr interessant!!! :biker:

    Nächstes Wochenende schreib ich auch nen Riesen Abschlussbericht über meinen ganzen Umbau. Mit einfach mal nachbauen wird da nicht viel,werdet ihr aber dann lesen könn warum. :hunger:



    Gruß

    Marv
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    was soll denn das werden; nen diesel-fabia gegen nen benziner-octavia ?!?! :clown:

    ich mag die leute, die ihre autos einfach machen (lassen) und sie dann mit understatement bewegen... :fahren: :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nedzwerch, 29.05.2004
    nedzwerch

    nedzwerch

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreben Kreben 91452 Wilhermsdorf Deutschland
    Kilometerstand:
    97000
    @octavius
    1.) 7999,- (das unvollständige digi-tec-angebot) + meine "extrawürschte" wie speziell angepasster, grösserer llk + ölkühler anstelle des orig. llk + auf den lader abgestimmte edelstahlkomplettanlage + tüv + garantie + die berühmten 3 zusatzinstrumente + die geile mov´it (kein gutachten, also einzelabnahme und somit der zweitfetteste brocken nach dem kit 8-)) = nen halber octi...
    2.) wirklich laut aber ich find´s geil :headbang:
    3.) vor+nach besagtem umzug hat rothe nur sehr zögerlich reagiert -> ist mir bei einer möglichen auftragssumme von weit über 10 mille aber unverständlich; selbst als ich mit "dann lass ich´s halt bei hohenester machen" drohte, kam null reaktion :keineahnung:
    4.) alle gänge sind + bleiben original :nono: - (:teufelchen: obwohl mein motörchen sogar bis 7500 drehen würde/könnte, was ja wieder 270km/h ergibt :teufelchen:) und letztendlich ist mir in dieser geschwindigkeitsregion die vmax irgendwie doch wurscht...
    => naja, bis 7000 werd ich manchmal schon gehn...
    5.) und ich erst :D
    6.) der esd ist zwar ne ganze ecke kleiner wie der originale topf, aber passprobleme gibt´s keine, da es sich um eine massanfertigung von nem reinen auspuffbauer in köln handelt

    achsübersetzung
    octavia rs kombi (quelle: www.skoda.de, irgendwann 2003 + leider nicht mehr existent)
    1.gang = 3,30
    2.gang = 1,94
    3.gang = 1,31
    4.gang = 1,03
    5.gang = 0,84
    achse = 3,647

    octavia 1.8t 4x4 kombi (quelle: bekannter, der mal bei ner skoda-vertragswerkstatt gearbeitet hat...)
    1.gang = 3,30
    2.gang = 1,94
    3.gang = 1,31
    4.gang = 1,029
    5.gang = 0,837
    achse = 3,684

    -> wenn der 4x4 tatsächlich ne 3,938´er achse hat, liegst du mit den 252km/h natürlich richtig und dann wird der enorme "durchzug" in jedem gang auch verständlicher, da die gänge ja insgesamt "noch" kürzer übersetzt sind als ich bisher zu wissen glaubte :unschuldig:

    :grübel: wo hast du dein wissen bzgl. dieser daten denn her :grübel:

    schleppleistungsverlust -> nach meinem besuch auf der rolle weis ich diesbzgl. mehr :frage:


    nedzwerch
     
  22. Fabse

    Fabse Guest

    ich liebe diesel, und ich werd mir bestimmt mal einen kaufen....aber das du mit 240 Dieselpferdchen nen 3xx PS Benziner stehen lässt....ne....schlags dir aus dem Kopf :-(

    das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen....obwohls ja immer auf den fahrer ankommt....

    naja :gitarre: ausprobieren geht über studieren....oder so :peace:
     
Thema:

der lange Weg von 150 PS zu 3xx PS

Die Seite wird geladen...

der lange Weg von 150 PS zu 3xx PS - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  4. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  5. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...