Der Herbst ist da - Licht einschalten!!!

Diskutiere Der Herbst ist da - Licht einschalten!!! im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ja Leute, eine etwas harsche Überschrift zu einem, wie ich finde, sehr wichtigen Thema mit lebensgefährlichem Hintergrund. Wie mein Name schon...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
VielUnterwegs

VielUnterwegs

Dabei seit
21.02.2017
Beiträge
743
Zustimmungen
185
Kilometerstand
78000
Ja Leute, eine etwas harsche Überschrift zu einem, wie ich finde, sehr wichtigen Thema mit lebensgefährlichem Hintergrund. Wie mein Name schon sagt, bin ich viel unterwegs und muss mich seit einigen Tagen jeden Morgen und Abend über unzählige Autofahrer/innen ärgern, die bei den Wetterverhältnissen einfach kein Licht einschalten. Das wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Auch wenn man die heutigen Tagfahrlichter hat - diese sind bei weitem nicht so gut zu sehen wie das Abblendlicht, ganz zu schweigen von den komplett fehlenden Rücklichtern bei Tagfahrlicht!

Deshalb: Links hinter dem Lenkrad den Schalter von "Auto" im Uhrzeigersinn auf Anschlag...bitte weitersagen!


 
verdichter

verdichter

Dabei seit
25.08.2017
Beiträge
120
Zustimmungen
38
Ort
Zone
Fahrzeug
O³ TSI RS Combi DSG vFL
Diejenigen, denen der Aufruf gilt, sind selten in solchen Foren wie hier unterwegs.
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.771
Zustimmungen
3.876
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
292500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
92000
Mir fällt das auch verstärkt auf, vor Allem da ich täglich durch Wald fahre.
TFL ist aber in den meisten Fällen tagsüber für mein Empfinden ausreichend. Ich habe bei meinem Octavia sogar die Rückleuchten an bei TFL, das sollte standardmäßig bei allen so sein!
 
Grisu512

Grisu512

Gesperrt
Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
1.890
Zustimmungen
540
Ort
Österreich
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
Kilometerstand
134000

Deshalb: Links hinter dem Lenkrad den Schalter von "Auto" im Uhrzeigersinn auf Anschlag...bitte weitersagen!


Ich weiß ja nicht was du vorhast oder was du in dein Auto eingebaut hast. Mein Lichtschalter hat keinen ''Anschlag'' Modus. Und ''Auto''steht auch nicht drauf. Entweder Aus, Standlicht, Abblendlicht oder Nebelscheinwerfer.
 
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
6.028
Zustimmungen
2.102
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
35900
Ich habe bei meinem Octavia sogar die Rückleuchten an bei TFL, das sollte standardmäßig bei allen so sein!
Wir sind doch nicht in Skandinavien!
Permanent eingeschaltetes Licht bedeutet auch mehr Kraftstoffverbrauch, denkt Mal jemand an die Kinder?!
 
Montagsauto

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.748
Zustimmungen
421
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
34000/160000
Licht ist wichtig. Sehen und gesehen werden.
Manche Leute schalten es eventuell nicht ein, da sonst auffällt, das es kaputt ist. Derzeit wieder oft zu sehen, einseitig blind. Egal ob vorn oder hinten.
Und die derzeitige Krönung!!! Bei Nebel mit ca. 150 Sachen und Nebelschlussleuchte über die Autobahn!
Also nicht nur das Licht, sondern auch das Hirn mit einschalten!
 
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
6.028
Zustimmungen
2.102
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
35900
Obwohl ich von gesetzlichen Zwangsmaßnahmen nicht viel halte, aber ein jährlicher Licht-Check (wie es u.a. Bosch und viele andere Dienstleister anbieten) wäre doch gut.
Der ist gratis aber nicht umsonst.
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
19.134
Zustimmungen
5.793
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Prima, mal sehen wieviele Threads zu dem Thema noch eröffnet werden ... :whistling:
 
TinOctavia

TinOctavia

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
3.439
Zustimmungen
907
Ort
Heidelberg
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
@VielUnterwegs

Ganz im Gegenteil, die TFL sind sehr gut zu sehen. Aber umso dunkler es wird, umso mehr blenden sie. Da gehört dann das Abblendlicht angeschaltet, vollkommen richtig.

Rückleuchten bei TFL habe ich auch. Da es sich aber um LEDs handelt, wird es wohl kaum einen Mehrverbrauch geben. Und die Sicherheit hinten beleuchtet zu sein wäre es mir ggf. aber wert.

Mein Lichtschalter ist und bleibt auf AUTO. Aber generell hat @VielUnterwegs Recht.

Das es generell bei den Autoherstellern intern unterschiedliche gehandhabt wird ob die Rückleuchten bei TFL leuchten ist schon merkwürdig.

Bsp.:
Audi Q7 ja, A6 nicht.
Fiat Tipo ja, 500X nicht.
Renault Mégane ja, Kadjar nicht.
 
Rumgebastel

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.860
Zustimmungen
2.138
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Prinzipiell teile ich dein Anliegen ABER
von "Auto" im Uhrzeigersinn auf Anschlag
ist doch an sich quatsch. Bei aktivierter Automatikfunktion gehen die Lichter sowohl bei Dunkelheit an als auch bei aktiven Scheibenwischern, selbst wenn es eigentlich hell genug ist.
Keine Regel ohne Ausnahme: Es gibt ein zwei Sonderfälle, bei denen ich dir Recht gebe - der Lichtsensor lässt sich von Nebel täuschen und manchmal geht mir persönlich bei einsetzender Dämmerung das Abblendlicht nicht früh genug an.
 
VielUnterwegs

VielUnterwegs

Dabei seit
21.02.2017
Beiträge
743
Zustimmungen
185
Kilometerstand
78000
Es gibt ein zwei Sonderfälle, bei denen ich dir Recht gebe - der Lichtsensor lässt sich von Nebel täuschen und manchmal geht mir persönlich bei einsetzender Dämmerung das Abblendlicht nicht früh genug an.

Genau wegen dieser Automatik, die auch in meinem Octavia nicht richtig funktioniert bei dieser Witterung, gehört der Lichtschalter auf Abblendlicht! Würde die Automatik nicht nur die Helligkeit draußen, sondern die Werte der Luftfeuchtigkeit miteinbeziehen, wüsste er auch daß es neblig ist! Der LMM wertet die Luftfeuchtigkeit aus...

LED-Tagfahrlicht leuchtet längst nicht so stark als ein Xenon- oder LED-Scheinwerfer! Schalte doch einfach mal Nachts im Stand auf Tagfahrlicht...diese falsche Annahme kann Leben kosten!!!

Ich bin der Meinung da sind schnellstens die Hersteller, Gesetzgeber und auch die Fahrer selbst gefragt - deshslb hier auch dieses Thema.
 
Grisu512

Grisu512

Gesperrt
Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
1.890
Zustimmungen
540
Ort
Österreich
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
Kilometerstand
134000
Also ich finde das dieser ganze TFL Rotz scon viel zu hell leuchtet. Blendet teilweise auch.
Über was du dir @VielUnterwegs Sorgen machst. Schalte du dein Licht ein und fertig.
 
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.121
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Himmel, was redest Du für ein Blech! Überrascht hier aber auch wohl kaum noch jemanden.

Dank Deiner tollen Ratschläge verzichten also ab sofort alle auf die dynamischen Lichtfunktionen, ja?

Lieber Gott, wird Hirn ...
 
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.173
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
*Ein 'f' verschenk*
 
Grisu512

Grisu512

Gesperrt
Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
1.890
Zustimmungen
540
Ort
Österreich
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
Kilometerstand
134000
Hab mich extra angemeldet damals um Blech zu reden. :thumbsup:
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.531
Zustimmungen
5.672
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Der Mehrverbrauch der LED-Rücklichter hällt sich doch sehr in Grenzen. Auch herkömmliche Leuchtmittel sind sind im Mehrverbrauch geringer als eine Sitzheizung etc.

Und was der Schwachsinn soll, das TFL zu Gunsten des Abblendlichts auszuschalten bei herbstlichen Bedingungen erschließt sich mir nicht. Schon gar nicht der Vergleich von TFL und Abblendlicht bei Nacht. Kennst du den Unterschied zwischen sehen und gesehen werden?
 

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
2.823
Zustimmungen
1.134
Prima, mal sehen wieviele Threads zu dem Thema noch eröffnet werden ... :whistling:
Im Radio blubbern sie einen mittlerweile bei jeder Stauansage mit "und bitte (ja, mit Betonung) bilden sie eine Rettungsgasse ! ! !" voll. Geht einem auch nur auf den Sack. Die, bei denen das ankommt, empfinden es als Bevormundung, weil sie sowieso eine Rettungsgasse bilden, bei allen anderen kommt das sowieso nicht an, weil sie i.d.R. kein Radio hören.
Ja, ich spreche aus Erfahrung, ich erlebe das täglich.
 

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
2.823
Zustimmungen
1.134
TFL ist aber in den meisten Fällen tagsüber für mein Empfinden ausreichend.
Ist es auch. Und ich werde ganz sicher nicht den Motorradfahrern die einzige Aufmerksamkeits-Möglichkeit nehmen, in dem ich bei Tag mit Abblendlicht fahre. Ich finde TFL schon grenzwertig. Wer so unaufmerksam ist, daß er ein entgegenkommendes Auto bei normalen Lichtverhältnissen (=alles außer Gegenlicht) nicht erkennt, der hat sowieso nichts hinter dem Steuer zu suchen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Der Herbst ist da - Licht einschalten!!!

Sucheingaben

skoda kodiaq bitte licht einschalten

,

kodiaq bitte licht einschalten

Oben