Der Dreizylinder ist ein Irrweg !

Diskutiere Der Dreizylinder ist ein Irrweg ! im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Dann erstell ein Thema, bleibt dir ja unbenommen :rolleyes: Ja, könnte man tun....:rolleyes:

  1. #561 PolenOcti, 20.09.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Ja, könnte man tun....:rolleyes:
     
  2. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    15
    110 KW kann man ja auch schlecht mit 110 PS vergleichen oder.
    Das dieser Motor nicht für ein Superb geeignet ist dürfte auch klar sein
     
  3. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.221
    Zustimmungen:
    2.579
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Warum nicht? Der Motor leistet mehr, beschleunigt ein schwereres Auto schneller und auf 21 km/h mehr und verbraucht mit vier Zylindern auch nicht mehr als der Dreizylinder im Fabia. Warum sollte man sich also den Dreizylinder antun?
     
  4. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    15
    Der verbraucht nur 5 Liter???
    Das kann ich mir nicht vorstellen ..das wäre ja ein Wundermotor und würde dann im Fabia max 4.5 Liter verbrauchen
     
  5. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.221
    Zustimmungen:
    2.579
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Es gibt hier einen User, der fährt den Motor mit 4,5 Litern im Superb.
     
  6. #566 4tz3nainer, 20.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.989
    Zustimmungen:
    2.556
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Ich fahre meinen 220er auch mit unter 6l wenn ich es will.:rolleyes: Dann sind aber doch alles extreme Ausreißer.
     
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.221
    Zustimmungen:
    2.579
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Ich finde an einem kleinen 81-kW-Motor in einem kleinem Auto mit 5 Liter Verbrauch nichts besonderes. Das würde auch ein Vierzylinder schaffen.
     
  8. #568 Fabia1990, 20.09.2019
    Fabia1990

    Fabia1990

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4TDI - 77KW
    Kilometerstand:
    38000
    Ich kenne im Fabia den 1.2 TSI (90PS) , den 1.0 TSI (95PS) und den 1.4TDI (105PS).

    Meine Meinung hierzu:

    Alle Motoren sind vollkommen in Ordnung. Der 1.2TSI braucht bei mir etwas mehr als der 1.0TSI und der TDI noch mal mindestens einen halben Liter weniger bei normaler Fahrweise. Der Unterschied zwischen TDI und TSI zeigt sich bei Vollast auf der Autobahn. Während der TDI auch hier nicht über 6,5-7l/100km kommt (Dauer Vollgas), braucht der TSI 8-10l bei schnell (160-200 Tacho ) gefahren Strecken. Der TDI schafft hierbei auch noch ca. 15km/h am Tacho mehr als die beiden TSI). Dennoch war ich vom Verbrauch des 1.0TSI sehr überrascht, in der Stadt kaum Unterschied zum TDI, auf Langstrecke und hoher Geschwindigkeit dann aber doch.

    Mit sehr viel Vollast habe ich bei meinem TDI einen nachgerechneten Verbrauch von 5,5l/100km über jetzt fast 30.000km seit Januar. Bei allen Modellen habe ich circa 10% Abweichung zum Bordcomputer nach oben festgestellt und mit VCDS gleich mal angepasst :)

    Der 1.4TDI ist auf der Autobahn definitiv der angenehmste Motor (zieht auch bei 160km/h noch richtig stark) und gefühlt auch im Alltag deutlich stärker als die TSI im Fabia. Vom Sound liegt der 1.2TSI vorne und der Diesel verliert :)

    Den 1.0TSI finde ich als Dreizylinder genauso wenig störend wie den 1.4TDI, der gerade auf der Autobahn echt richtig überraschend leise ist.

    Und zum Thema Verbrauch: Beim 1.4TDi kommt man auf circa 2,5 bis 2,8l/100km wenn man mit ACC hinter nem LKW bleibt...
     
    Brooomi und Natzcape gefällt das.
  9. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    1.155
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    Verfolgt doch den Siegeszug ...oder den Niedergang (je nachdem was nach 300.000km eintritt :D ) des 3-Zylinders in meinem Tagebuch. Link in meiner Signatur. Signatur auf dem Smartphone erst nach Querdrehen sichtbar.
     
    timquadrat gefällt das.
  10. #570 Silent Blood, 20.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2019
    Silent Blood

    Silent Blood

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Deswegen sagte ich ja: MODERNER Vierzylinder - Sauger! Der Fiat Fire ist urururalt. Moderner Motor: Mazda 2 G90 mit 1,5 Litern Hubraum und sehr hoher Verdichtung (14:1). Läuft sensationell ruhig, spricht bestens an, hat kein Turboloch (wie auch, ist ja ein Sauger), ist genauso sparsam wie ein 1.0 TSI mit 90 PS, und dreht trotz nur 5 Gängen bei 130 km/h nur 2700 U/min. Bin beide im Vergleich gefahren, in vergleichbaren Fahrzeugen (Skoda Fabia und Mazda 2), das ist kein Vergleich!
    Ich schon - sogar mehrere:

    - Opel Corsa E 1,4 Turbo (100 PS, 200 Nm)
    - Toyota Corolla 1.2 T (116 PS, 185 Nm)
    - Renault Clio TCe 130 (130 PS, 240 Nm)
    - VW Golf VII 1.5 TSI (130 PS, 200 Nm)

    ...und natürlich jeder 1.2 TSI. Ach ja, auch mal den Normverbrauch des Golf 7 1.5 TSI googeln. Der liegt nämlich exakt auf dem Niveau eines Golf 7 1.0 TSI mit 85 PS. Wie erwähnt, Dreizylinder sind überflüssig. :P
     
    Superb Dieselkutsche und Tuba gefällt das.
  11. #571 PolenOcti, 21.09.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Sag mal, was bringt dir dieses Gejammer eigentlich? Fährst du einen Dreizylinder? Was hast du eigentlich für ein Problem?
     
  12. #572 Silent Blood, 21.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2019
    Silent Blood

    Silent Blood

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Du hast ein ernsthaftes Problem mit der Definition des Begriffes "Gejammer", denn ich jammere überhaupt nicht. Vielmehr weise ich darauf hin, dass Dreizylindermotoren nicht das Nonplusultra sind, ganz im Gegenteil - siehe VW Golf VII 1.0 TSI mit 85 PS gegen VW Golf VII 1.5 TSI mit 130 PS, beide mit 4,8 l / 100 km Nomverbrauch. Warum sollte ich dann einen R3 statt eines R4 wählen? Da wäre ich ja doof. Werd´ damit fertig, oder irgnoriere das, was ich schreibe, wenn ich Dich überfordere. :D
     
  13. #573 PolenOcti, 21.09.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Lesen bildet....;)
     
  14. #574 Silent Blood, 21.09.2019
    Silent Blood

    Silent Blood

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Wie man sieht, ist das bei Dir nicht so.
     
    Tuba gefällt das.
  15. #575 PolenOcti, 21.09.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Ich wäre vorsichtig wen du zitierst.....
     
  16. #576 Silent Blood, 21.09.2019
    Silent Blood

    Silent Blood

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Na hör mal. Ausgerechnet Du teilst mir mit, dass Lesen bilden würde. Dabei habe ich Dir mitgeteilt, dass der Verbrauch des 1.0 TSI um keinen Deut geringer ist als jener des 1.5 TSI - davon kann sich jeder überzeugen, Zahlen lügen nicht, und sie sind frei im Net verfügbar. Dass R4 ruhiger laufen als R3, davon kann sich ebenfalls jeder überzeugen - und davon, dass das Turboloch des 1.5 TSI kleiner ist als jenes des 1.0 TSI, ebenfalls. Was soll also Dein überflüssiger Hinweis "lesen bildet"? Du kannst froh sein, dass ich Dich dafür nicht melde.
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.379
    Zustimmungen:
    10.465
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    @PolenOcti - Im Gegensatz zu Dir kann er mit der Zitierfunktion umgehen ...
     
    Silent Blood gefällt das.
  18. #578 PolenOcti, 21.09.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Wenn du mich zitieren willst, solltest du auch mich zitieren..... ;)

    Im übrigen gehts nicht nur um größer Motoren sondern vielleicht auch um Geld. Deshalb gibts nun mal diese Auswahl....
     
  19. #579 Silent Blood, 21.09.2019
    Silent Blood

    Silent Blood

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Er ist ja auch erst seit 5 Jahren dabei, das wird schon noch...vielleicht. 8|
    Du weißt schon, wer gemeint war.
    Für das Geld, welches ein 1.0 TSI kostet, bekommt man anderswo Vierzylinder.
     
  20. #580 PolenOcti, 21.09.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Dann lies auch du mal Beitrag 571 und 572....wo liegt der Fehler????
     
Thema: Der Dreizylinder ist ein Irrweg !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 3 zylinder probleme

    ,
  2. dreizylinder motoren haltbarkeit

    ,
  3. vw 3 zylinder motor probleme

    ,
  4. skoda fabia 3 probleme,
  5. 3 zylinder motor haltbarkeit,
  6. 3 zylinder motoren haltbarkeit,
  7. dreizylinder motoren haltbarkeit von ford,
  8. 3 zylinder motor vor und nachteile,
  9. haltbarkeit dreizylinder motoren,
  10. skoda fabia 4 zylinder,
  11. vw 1.0 tsi 3 zylinder,
  12. 1.0 tsi haltbarkeit,
  13. vw dreizylinder probleme,
  14. laufleistung 3 zylinder,
  15. skoda fabia 3 zylinder,
  16. 3 zylinder motor,
  17. haltbarkeit 3 zylinder motoren vw,
  18. vw 1.0 tsi probleme,
  19. 3 zylinder diesel,
  20. 3 Zylinder Haltbarkeit,
  21. Skoda Benzin Motor 81kw 3 Zylinder,
  22. skoda fabia 3 zylinder motorschaden,
  23. haltbarkeit 1.0 tsi motor,
  24. 3 Zylinder Probleme,
  25. 1.0 tsi probleme
Die Seite wird geladen...

Der Dreizylinder ist ein Irrweg ! - Ähnliche Themen

  1. erhöhte Leerlaufdrehzahl sowie Rasselgeräuschen Skoda 1,0 TSI Dreizylinder

    erhöhte Leerlaufdrehzahl sowie Rasselgeräuschen Skoda 1,0 TSI Dreizylinder: Liebe Skoda-Freunde, ich fahre seit geraumer Zeit einen 1,0 TSI Octavia, er hat mittlerweile um die 28 Tsd. Km runter. Zwei Dinge sind mir nicht...
  2. Fabia 3 cool plus 1.0 TSI 70 kw, Dreizylinder

    Fabia 3 cool plus 1.0 TSI 70 kw, Dreizylinder: Besitzer seit 12/2017, vorher Fabia 1, 1.9 TDI mit 170 Tkm seit 2002 problemlos Bin bis jetzt 2000 km gefahren, Verbrauch 5,4 l/100 km bei...
  3. Neue 1.0 TSI-Dreizylinder im Fabia

    Neue 1.0 TSI-Dreizylinder im Fabia: Im Polo und Ibiza werden die neuen 1.0 Dreizylinder-TSI mit 90 und 110 PS bereits bzw. demnächst verbaut. Die bisher eingesetzten 1.2 TSI werden...
  4. Horrorerlebnis mit Gebrauchtwagenhändler - nun Monte Carlo mit 1,2 Dreizylinder kaufen?

    Horrorerlebnis mit Gebrauchtwagenhändler - nun Monte Carlo mit 1,2 Dreizylinder kaufen?: Leidvolle Vorgeschichte: Gestern habe ich einen im Internet hochgepriesenen 1,2 TSI MC mit Amundsen usw. angesehen. Dafür bin ich mit der Bahn...
  5. Öltemperatur beim 1.2 Liter Dreizylinder

    Öltemperatur beim 1.2 Liter Dreizylinder: Hallo, ich habe den 1.2 Liter Dreizylinder 70 PS im Fabia. Weiß jemand, bis zu welcher Temperatur das Motoröl warm werden darf? Es hat auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden