der Citigo-Verbrauchsthread

Diskutiere der Citigo-Verbrauchsthread im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Freunde, bitte die Erfahrungsberichte bezüglich des Verbrauchs bei einer Probefahrt oder beim eigenen Wagen angeben. hilfreich dazu wären...
BIOBIER

BIOBIER

Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
237
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
Kilometerstand
70000
Hallo Freunde,
bitte die Erfahrungsberichte bezüglich des Verbrauchs bei einer Probefahrt oder beim eigenen Wagen angeben.

hilfreich dazu wären natürlich die Informationen um welchen Motor es sich handelte (mit oder ohne Greenline) und um welches Streckenprofil es sich handelte.

mfg
Biobier :)
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.716
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
CG 75 PS normale Version

Streckenprofil typisch für Drittelmix, 5 verschiedene Fahrer, Verbrauch 4,8 Liter/100 km, Teststrecke 80 km.

Beim 75 PS Greenline sollten bei bedachter Fahrweise Verbräuche um die 3,5 Liter drin sein !!
 
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.284
Zustimmungen
1.759
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1196051
KleineKampfsau schrieb:
CG 75 PS normale Version

Streckenprofil typisch für Drittelmix, 5 verschiedene Fahrer, Verbrauch 4,8 Liter/100 km, Teststrecke 80 km.

Beim 75 PS Greenline sollten bei bedachter Fahrweise Verbräuche um die 3,5 Liter drin sein !!


Kann ich bestätigen vom UP --- Freunde haben den seit einigen Wochen und haben die 3,5 schon geschafft... da kann man nichts sagen... :thumbsup: geht natürlich nur mit entsprechender Fahrweise...



Gruß
Peter
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.742
Zustimmungen
2.124
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Und würds den als Diesel geben wäre er für Pendler ideal...
Grad weils hier ja um Verbräuche geht ;-)


Sent from my iPhone using tapatalk.
 
frankengeist

frankengeist

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
270
Zustimmungen
7
Ort
Aschaffenburg
Fahrzeug
Citigo, Octavia 5E
Werkstatt/Händler
Brass, Aschaffenburg
Kilometerstand
110.000
Ne Probefahrt rund um Aschaffenburg vor 4 Wochen; Citigo 75PS mit Allem: 3,9Ltr.
Wer die Gegend kennt
Würzburger Strasse - Stadtring - BAB 3 Auffahrt Goldbach - Abfahrt Kleinostheim - B469 - Abfahrt Niedernberg - Landstrasse bis Chausseehaus-Kreuzung - Nilkheim - Löhrgraben - Würzburger Strasse (bissel gekürzt; wer aber die Gegend kennt, weiß wie ich gefahren bin)
Profil 35% BAB + B, 30% Landstrasse, 35% Stadt; 30% davon mit Klima!!
Fahrweise: ganz bewußt sehen, was geht, ohne den Verkehr aufzuhalten.

Diese Probefahrt hat letztendlich die Kaufentscheidung gebracht für den Citigo 75PS Greentec mit Allem außer Schiebedach.

Und laut dem Disponenten im AH soll er schon in der letzten Woche Juli da sein, freu!!!!
 

Uberto

Dabei seit
04.06.2012
Beiträge
267
Zustimmungen
0
Ort
Lkr FS
Fahrzeug
Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
Werkstatt/Händler
Auto & Servie PIA
Citigo 60PS Elegance ohne Greentec auf 80km Probefahrt:
20% Stadtverkehr mit Stopp&Go, 60% BAB (140-160km/h), 20% Überland und eher ohne Rücksicht auf den Verbrauch mit einem Neufahrzeug.
Verbrauch 4,5l errechnet.

Einen Greentec würde ich gerne mal testen, was ich mit dem sparen kann, aber mehr als 0,5l/100km sind eher nicht drinnen. Somit würde ich den Aufpreis zu normalen über 45tkm nicht reinfahren.

VW Up! 75PS ohne BMT hatte bei einem kompletten Testtag mit knapp 300km und komplett gemischter Fahrweise und Streckenprofil einen errechneten Verbrauch von 5,0l
 

graboid

Dabei seit
12.02.2012
Beiträge
36
Zustimmungen
2
75 PS Elegance, kein greentec. nach 11'000km im Schnitt 5,5 Liter. Hälfte Autobahn (Schweiz 120km/h) Hälfte inner/ausserorts (50/80km). Klima oft in Betrieb.
 
eljugador

eljugador

Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
102
Zustimmungen
0
Fahrzeug
SuperB 2 Combi 125KW DSG
Werkstatt/Händler
Automobile am Mönchhof
Kilometerstand
172000

Anhänge

  • Verbrauchsvergleich.png
    Verbrauchsvergleich.png
    563,7 KB · Aufrufe: 460
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.284
Zustimmungen
1.759
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1196051
Bin heute den Citigo über eine Strecke von 235 Kilometer gefahren.... Verbrauch: 3,23 Liter auf 100 KM


Gruß
Peter
 

medvedev

Dabei seit
01.08.2012
Beiträge
110
Zustimmungen
0
Ort
Wien
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
Werkstatt/Händler
VW Wiesinger
Kilometerstand
22000
@crishna28 Was der kleine Citigo fährt 180?! Kaum zu glauben. Verbrauch ist natürlich top (meine äußerst gering).
 
frankengeist

frankengeist

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
270
Zustimmungen
7
Ort
Aschaffenburg
Fahrzeug
Citigo, Octavia 5E
Werkstatt/Händler
Brass, Aschaffenburg
Kilometerstand
110.000
So der erste Tank ist leer und es kam bei folgender Fahrweise ein Schnitt von 4,7Ltr./100km raus:
370km Autobahn/Landstraße mitschwimmen, selten mehr als 120 davon 2/3 mit Klima.
360km reiner Stadtverkehr, Kurzstrecke, davon 2/3 mit Klima.
 
frankengeist

frankengeist

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
270
Zustimmungen
7
Ort
Aschaffenburg
Fahrzeug
Citigo, Octavia 5E
Werkstatt/Händler
Brass, Aschaffenburg
Kilometerstand
110.000
Mal ein kleines Update: gestern auf der Bahn habe ich ihn mal laufen lassen.
185km/h auf der Uhr (immer fürn Lacher gut....) und der Bordschwindler meinte 8,0 Ltr./100km; wer´s glaubt wird selig.

Gruss
frankengeist
 
frankengeist

frankengeist

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
270
Zustimmungen
7
Ort
Aschaffenburg
Fahrzeug
Citigo, Octavia 5E
Werkstatt/Händler
Brass, Aschaffenburg
Kilometerstand
110.000
Und noch ein Update

Neulich mal einen kleinen Test gemacht zum Thema zügig fahren und Verbrauch.

A81 Ditzingen (Stuttgart) bis Ausfahrt Hardheim; Trip-Rechner genullt bei Auffahrt auf die Autobahn. 3 Baustellen, "lebhafter" aber halbwegs
flotter Verkehr bis Kreuz Weinsberg, danach bis Abfahrt Hardheim frei, Klima, wenn möglich Tempomat bis max 160km/h, nicht schneller, Fünfter
Gang!.

Mehrmals nach Baustelle oder durch LKW eingebremst, im Vierten hoch beschleunigt; Drehzahl max. 4.250U/min.

Stecke: 95km
Durchschnittsgeschwingigkeit: 122km/h
Durchschnittsverbrauch: 6,0Ltr./100km

Sollte der Bordcomputer mich tatsächlich um einen halben Liter besch...., sind es dann 6,5Ltr./100km, was für das Tempo von 122km/h im
Schnitt, betrachtet man die häufigen Beschleunigungsvorgänge, trotzdem ein sehr guter Wert ist. (Langstreckenfahrer wissen, wovon ich rede!)

Der alte Passat wäre bei gleicher Fahrweise ohne Klima locker mit 9+ gegangen.

Die restlichen Kilometer ca. 80 bis zum Ziel, Landstrasse rollen lassen, meist 90km/h mit Tempomat hat den Schnitt auf 5,0Ltr./100km
gedrückt.

Ich bin mehr als zufrieden.

Die gleiche Strecke ging schon mit 2/3 Klima bei extremen Gleiten auch mit 3,6Ltr./100km lt. Bordschwindler.

Denke mal, wer von einem alten Auto auf den Up, Citigo oder Mii umsteigt, einen extrem verbrauchsoptimierten Dreizylinder, muss sich an
eine andere Fahrweise gewöhnen um dessen Potenzial zu nutzen und wie ich hier lesen kann, sind da Einige nicht wirklich mit ihren Verbräuchen
zufrieden...

Ich hatte die letzten Jahre mit dem Passat, schon weil die Kohle knapp war, mir einen Fahrstil angewöhnt, der dieses alte Auto auf der
gleichen Strecke häufig auf unter 6Ltr./100km gebracht hat. Da musste aber der Alte sachte rollen, hatte auf den Minimalreifen 185/65-14 mind.
2,4bar und Klima hatte der gar nicht....
Neullich einen Up-Fahrer (75PS ) getroffen, der mich wegen dem Verbrauch angesprochen hatte, was denn Meiner so schlucken würde....

Ich hörte von ihm nur Gejammer, der "ginge" gar nicht, hätte zu wenig Kraft, käme kaum den Berg hoch und wäre kaum unter 7Ltr./100km zu
bewegen ......

Auf meinen Einwand, der würde auch im Vierten mit 1500U/min problemlos leichte Steigungen hoch schnurren, wie er sich überhaupt
problemlos bei 50km/h im Vierten oder sogar im Fünften bewegen liese, interessierten ihn gar nicht....

Nun, man muss sich schon darauf einlassen, was sich die Techniker gedacht haben, um an die Norm-Verbräuche heran zu kommen, sonst wird das
nix... :D

5Ltr./100km sind für einen Benziner ein Top-Wert und nicht mit einem Diesel zu vergleichen. Dieselkraftstoff hat eine deutlich höhere
Energiedichte!!


Gruss frankengeist,

der von seinem neuen New-Small-Family begeistert ist.
 
ROFL

ROFL

Dabei seit
29.07.2012
Beiträge
332
Zustimmungen
34
Ort
Germany
Fahrzeug
Skoda Citigo 2012er
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerkstatt
Kilometerstand
70000
So, 600 Kilometer Autobahn geschafft. Stellenweise nur 80 bis 100, bei freier Bahn 140 gefahren. dann kam mir ein UP! in die Quere, mit dem ne halbe Stunde lang ein 160 km/h-Rennen gefahren. rofl. Der kleine schafft l.T. 175 km/h und hat gesoffen: 5.05 Liter pro 100 km Durchschnitt.
 
BIOBIER

BIOBIER

Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
237
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
Kilometerstand
70000
klingt zu gut um wahr zu sein :thumbsup:

Eigentlich ist es doch nur ein stinknormaler 1.0 Dreizylinder-Motor? Wie hat VW/SKODA es geschafft den so sparsam zu machen?
 
frankengeist

frankengeist

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
270
Zustimmungen
7
Ort
Aschaffenburg
Fahrzeug
Citigo, Octavia 5E
Werkstatt/Händler
Brass, Aschaffenburg
Kilometerstand
110.000
BIOBIER schrieb:
klingt zu gut um wahr zu sein :thumbsup:

Eigentlich ist es doch nur ein stinknormaler 1.0 Dreizylinder-Motor? Wie hat VW/SKODA es geschafft den so sparsam zu machen?
Keine Ahnung.

Heute reichlich eilig auf der Bahn und zügig auf der Landstrasse gut unter Fünf.
Es gibt sicher Leuts, die das nicht hin bekommen.... siehe Motor-Talk-Up

Nicht bremsen, rollen lassen, nicht bremsen, rollen lassen, nicht bremsen, rolllen lassen, nicht bremsen, rollen lassen.....
Schnell hoch beschleunigen und dann rollen lassen und nicht bremsen, schnell hoch beschleunigen und dann rollen lassen und nicht bremsen, schnell hoch beschleunigen und dann rollen lassen und nicht bremsen.......
Rechtzeitig vom Gas, rechtzeitig vom Gas, rechtzeitig vom Gas, rechtzeitig vom Gas, rechtzeitig vom Gas, rechtzeitig vom Gas ....
Und rollen lassen.......

Wers noch nicht wusste: Bremsen vernichtet die Energie, die vorher in Benzin verbrannt wurde....


Soweit verstanden???

Dann klappt es auch mit dem Normverbrauch :D
Aber vielleicht ist es ja nur ne Kopfsache des Fahrers...... ;)


Gruss
frankengeist
 

Rychy

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
58
Zustimmungen
0
so, die ersten 600 km sind gefahren.

Heute Morgen das erste Mal getankt, gefahren 613 km und getankt 31,25 Liter. Die Durchschnittsanzeige im Bordcomputer zeigt einen Durchschnitt von 4,6 l/100 km an. Tatsächlich waren es dann 5,09 l/100 km. Bin recht zufrieden damit und denke, dass das noch zu toppen ist, sobald der Wagen eingefahren ist.

Das Streckenprofil setzte sich überwiegend aus Etappen im Bereich von ca. 30 km zusammen, davon 2/3 Landstraße und 1/3 Stadtverkehr. Eine Etappe davon schaffte ich mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,8 l/100km. Die Klimaanlage war selten eingeschaltet.

Gruß
Richy
 
ROFL

ROFL

Dabei seit
29.07.2012
Beiträge
332
Zustimmungen
34
Ort
Germany
Fahrzeug
Skoda Citigo 2012er
Werkstatt/Händler
Skoda Vertragswerkstatt
Kilometerstand
70000
Bin jetzt seit dem letzten Tanken 180 km gefahren und die Anzeige steht noch auf voll. Ob die schon kaputt ist?? ?(
 
pelmenipeter

pelmenipeter

Dabei seit
16.08.2006
Beiträge
3.567
Zustimmungen
234
Ort
Brandenburg - LDS
Fahrzeug
Superb Combi iV
Werkstatt/Händler
Zellmann
Kilometerstand
000044
BIOBIER schrieb:
klingt zu gut um wahr zu sein :thumbsup:

Eigentlich ist es doch nur ein stinknormaler 1.0 Dreizylinder-Motor? Wie hat VW/SKODA es geschafft den so sparsam zu machen?

tacho geht weeeeeit vor und der BC rechnet falsch ? :D :D :D
der geringe verbrauch wundert mich nicht
mini motor und wenig gewicht
 
Thema:

der Citigo-Verbrauchsthread

der Citigo-Verbrauchsthread - Ähnliche Themen

Batterieschonendes Laden (max.80%) Citigo e iV ?: Hallo Freunde, da ist er also,... mein erster Beitrag hier im Forum. Seht es mir bitte nach wenn dieser Thread hier schon einmal behandelt worden...
Neuzugang S100 in grauweiß: Hallo zusammen, heute habe ich die Zeit gefunden mal meinen neuen Wagen kurz vorzustellen. Er kam völlig ungeplant zu mir, aufgrund des Zustandes...
Asg Problem: Hallo zusammen. Meine Frau fährt einen citigo mit asg. Seit 3 Wochen gibt es Probleme mit dem Getriebe. Fahrzeug schaltet von jetzt auf gleich...
Laden Citigo e IV: Hallo :o) Wir bekommen nächste Woche unseren Citigo e IV. Unser erstes E-Auto und sind schon sehr gespannt! Ich hätte eine Frage bezüglich...
Geschwindigkeitsmarkierung des Tempomaten: Hallo zusammen, im Gegensatz zu allen anderen Škodas in unserem Firmen-Fahrzeugpool hatte ich Probleme mit der Nutzung des Tempomat beim Citigo...

Sucheingaben

skoda citigo verbrauch

,

citigo verbrauch

,

skoda citigo tankanzeige

,
skoda citigo verbrauch autobahn
, tankanzeige skoda citigo, skoda citigo realer Benzinverbrauch , skoda citigo tankanzeige reichweite, skoda citigo reichweite, tankanzeige citigo, wie gross ist der tank beim citigo, city go skoda verbraucht in der stadt auf 100 km, citigo liegenbleiben, cutigo 60 ps probleme, reichweite reservetank skoda citigo, skoda citigo über 6l Verbrauch, was verbraucht der skoda citygo, reichweite reserve skoda citigo, citigo vergleich senken, citigo Autobahn wann am sparsamsten, vw up 60 ps verbrauch, skoda citigo benzin anzeige, citigo verbrauch bei 140, verbrauch skoda citigo durchschnitt, skoda service citigo hoher verbrauch , benzinverbrauch skoda city go
Oben