Der BAFA-Umweltprämien-Film

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Vernunftfahrer, 08.07.2009.

?

Wie findet ihr den Film der BAFA?

  1. Gute Idee, leider viel zu spät

    14 Stimme(n)
    42,4%
  2. Super, endlich alle Fragen auf einmal beantwortet

    3 Stimme(n)
    9,1%
  3. Ich glaub ich bin im falschen Film

    3 Stimme(n)
    9,1%
  4. Hoffentlich wird er nicht mit Prämien bezahlt

    3 Stimme(n)
    9,1%
  5. Geht so

    3 Stimme(n)
    9,1%
  6. So ein Mist

    5 Stimme(n)
    15,2%
  7. sonstiges

    2 Stimme(n)
    6,1%
  1. #1 Vernunftfahrer, 08.07.2009
    Vernunftfahrer

    Vernunftfahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.2
    Kilometerstand:
    10000
    http://www.bafa.de/bafa/de/video_ga...009/informationsfilm_umweltpraemie/index.html

    Zum nahenden Ende der Förderung gibt es nun einen kleinen Film, in dem alle wichtigen Informationen dargestellt werden. Er ist wirklich informativ und auch ganz gut gemacht.
    Im ersten Moment dachte ich, es ist ein Witz, jetzt wo "alles vorbei" ist, so einen Film zu machen. Aber die meisten warten ja wahrscheinlich noch auf ihren Reservierungsbescheid oder die Auszahlung.

    Was denkt ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Engel, 13.07.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    An der Umfrage haben schon einige mitgemacht und noch keine Antwort? Bringe den Beitrag damit mal wieder nach vorne. ;)
     
  4. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Die BAFA sollte lieber die Bearbeitung der Anträge vorantreiben und nicht "Filmchen" drehen (lassen).
     
  5. #4 Berndtson, 13.07.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    schließe mich wowi20 an.

    habt ihr die arbeitsbedingungen gesehen. 4 beamte in einem kleinem büro. kein platz zum schlafen. sollte man doch glatt die berufsgenossenschft anrufen :rolleyes:

    munter bleiben
    Berndtson
     
  6. #5 Symbiose, 13.07.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,

    der Begriff "Umweltprämie" hat mit Umweltschonung und Engerieeinsparung wohl gar nichts zu tun.
    "Wirtschaftsförderprogramm" würde der eigentlichen Verschwendung von Steuergeldern sogar noch einen schönen Namen geben.

    Schon in Betracht, dass von Umweltschonung gesprochen wird, und deshalb mindestens Euro 4 Abgasnorm verlangt wird aber in anderen Ländern bieten deutsche Hersteller Neuwagen mit Euro 2 an.

    Der Irrsinn ist doch, dass die sonst zu diesen Ländern auch deutsche Altautos mit bereits Euro 2 verschickt und dort günstig verkauft wurden. Auf jeden Fall wurde und wird die einmal hinein gesteckte Arbeit und Energie auch relativ lange genutzt. Dies nenne ich auf jeden Fall die einfachste, effektive Möglichkeit in den (meist armen) Ländern mit Waren zu unterstützen, als mit "Hilfslieferungen" in Form von nicht vermehrungsfähigen Getreidesamen um somit eine Abhängikeit auf Dauer zu schaffen.

    Jetzt gehen Fahrzeug mit Werte über 1000 € in die Presse. Weder werden die Altteile noch zu Reparaturzwecken genutzt, so wie auch nicht die Kapazitäten bei dem Versand der Altautos in ....Länder wo ein Neuwagen so gut wie unerschwinglich ist.
    http://www.vw.co.za/models/citi/specs/
    http://www.vw.co.za/
    Und was kommt dabei raus? Heute wird der mächtigen Wirtschaft (die wohl an dem Übel auch mit gearbeitet hat) unter die Arme gegriffen, morgen gehen Leute aus dem Fahrzeugversand, kleinere Werkstätten und auch so einige Schrotthändler den Bach herunter, den die Wirschaft vorher mit vielen Steuergeldern bezahlt bekommen hat.
    Seit eingiger Zeit sind Neuwagen schon für die Halde produziert worden, da der Markt nicht so viele Fahrzeuge aufnehmen konnte und kann. Aber anscheinend hat man immer noch nicht gelernt und macht so weiter wie bisher.

    Eine Förderung von öffentlichen Verkehrsmitteln, z. Bsp. durch teilweise Übernahme der Fahrkartenpreise etc. kann man Umwelt"prämie" nennen, aber nicht die Vernichtung von noch brauchbaren Fahrzeugen.
    (Diese Sache erinnert mich an die Aktion -Kühlschränke- ohne FCKW. Kaufen Sie neue FCKW freie Kühlschränke. Das ist gut für die Umwelt. Leider gabs in der Anfangsphase gar nicht genügend Entsorgungsfirmen, die das FCKW ordentlich aus den Kühlschränken entfernen konnten. Und erst bei Aus-Dem-Verkehr-Ziehen und öffnen des Kühlkreislaufes wurde die Umwelt geschädigt. Beim Weiterbetreiben wäre nichts entwichen. Und das Thema der Ausnutzung der einmal hineingesteckten Energie trifft auch zu)

    Gruß
    Torsten
     
  7. #6 Greystone, 13.07.2009
    Greystone

    Greystone

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Ritterstraße 66 10969
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Eduard Winter
    ... ich finde auch, wie einige vor mir schon bemerkten, bei dem akuten Personalmangel sollten lieber die Anträge bearbeitet werden, als sich mit Hobbyfilmerei zu befassen, die vermutlich auch noch sauteuer war. Die gleiche Beschreibung in Papier-/Broschürenform oder als pdf für die, die kein Papier mehr anfassen, wäre völlig ausreichend gewesen. Aber wir, d.h. die Steuerzahler haben's ja....

    Grüße an alle von Greystone
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Der BAFA-Umweltprämien-Film

Die Seite wird geladen...

Der BAFA-Umweltprämien-Film - Ähnliche Themen

  1. Filme auf die SD-Card

    Filme auf die SD-Card: Hallo Leute, ich fahre ein Superb II Bj. 2011 mit dem Columbus Radio. Ist es möglich neben der Musik auf Filme auf die SD-Card zu kopieren und...
  2. Filme schauen über SD-Karte

    Filme schauen über SD-Karte: Hallo, hat schon jemand mal verschiedene DVDs auf eine SD-Karte gespeichert und dann versucht anzusehen? Funktioniert das? Danke für eventuelle...
  3. Film mit anderer Tonspur unterlegen - Problem mit Asynchronität und Drift

    Film mit anderer Tonspur unterlegen - Problem mit Asynchronität und Drift: Hallo, ich habe ein etwas lästiges Problem: ich habe schon Ewigkeiten den Film "Im Westen nichts Neues" aus dem Jahr 1930 mit der alten...
  4. Privatverkauf Filmer Tagfahrlicht rund

    Filmer Tagfahrlicht rund: Hallo, verkaufe mein Filmer Tagfahrlich rund mit jeweils 4 LEDs. die Artikelbeschreibung kann man am besten Amazon entnehmen: Amazon Link Das...
  5. Privatverkauf Filmer Schneeketten, Artnr. 18.626 unbenutzt passend u.a. für 195/65-15

    Filmer Schneeketten, Artnr. 18.626 unbenutzt passend u.a. für 195/65-15: Verkaufe Filmer-Schneeketten, Artikelnr. 18.626 u.a. passend für 195/65-15. Habe sie am 18.10.2010 gekauft (Originalrechnung vorhanden) und nie...