Der Automarkt in Tschechien

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von saVoy, 08.02.2004.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Interessant! Ich bin mal sehr gespannt, was die Franzosen aus Dacia machen.
     
  4. #3 Štefan, 08.02.2004
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    das wird schon. Schon der neue Solenza (ab 4590€)gefällt mir recht gut (im Vergleich zu den immer noch an R12-Zeiten erinnernden Modellen).

    und dann ist dieser X90 geplant:
    http://auto.idnes.cz/ak_aktual.asp?r=ak_aktual&c=A040202_162512_ak_aktual_fdv

    hier gibts mehr über Dacia (leider nur rumänisch, aber man kann sich durchwurschteln)

    http://www.latinefedacia.ro/

    Ich hoffe aber, dass Dacia keine Skoda - Konkurrenz wird!
    Gruß Stefan :wink:
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Zumindest hat der Solenza das Potenzial, in dem Preissegment stark zu werden, welches früher dem Favorit und Felicia im ehemaligen Ostblock und ähnlichen größeren Märkten ( z.Bsp. Türkei, Nahost) gehörte. In CZ haben die Leute noch Nationalstolz genug (denke ich), einen gebrauchten Felicia diesem Rumänenrenault vorzuziehen.

    skomo
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Dacia hatte schon immer auf Lizenzprodukte Renaults gesetzt und war auf den "Ostmärkten" nie ganz verschwunden. Preislich liegen sie noch unter Ladaniveau, bei besserer Technik, da Renaultplatform und Technik.
    Renault kann Dacia zu einer ernstzunehmenden Marke für Osteuropa aufbauen. Für Skoda ist das zumindest in Westeuropa aber keine Konkurrenz, die sind ja doppelt bis dreimal so teuer. In Osteuropa werden bestimmt einige Käufer wechseln, denen Skoda preislich schon wieder zu abgehoben ist.
    Übrigens: Renault stand Anfang der 90er auch mit Skoda in Verhandlung. Aber VW bot die besseren Konditionen, Skoda als Marke konnte erhalten werden. Renault wollte ihre eigenen Autos bei Skoda fertigen lassen.

    Savoy
     
  7. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin echt mal gespannt, ob die Dacia-Fabrik so aufgerüstet wird, daß sie in der europäischen Spitzenliga mit Neckarsulm und Mlada Boleslav mitspielen kann...
    Also ob das Schrottmühlen im neuen Design gibt oder richtig Konkurrenz für Skoda. Gerade, wenn die den preis halten wollen.

    Aber der neue Dacia gefällt mir gut...
    Sichtbar franzöisches Design, aber auf ein gutaussehendes Maß reduziert...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Der Automarkt in Tschechien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automarkt in tschechei

Die Seite wird geladen...

Der Automarkt in Tschechien - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile auf den Schrottplätzen in Tschechien.

    Ersatzteile auf den Schrottplätzen in Tschechien.: Hallo zusammen, Mir ist zu Ohren gekommen,daß es auf tschechischen Schrottplätzen KEINE Motoren und Getriebe von alten Autos mehr zu kaufen...
  2. Wie klebt man eine Vignette für Tschechien an?

    Wie klebt man eine Vignette für Tschechien an?: Hallo! Habe mir eine 10-Tages-Vignette für Tschechien gekauft. Es wird erklärt, dass man den unteren Teil abtrennen muss und auf beiden Teilen...
  3. Škoda-Museum Tschechien

    Škoda-Museum Tschechien: Moin Zusammen, wer war schon einmal in Mladá Boleslav im Škoda-Museum/Werk und kann darüber kurz berichten? Würde nächste Woche wohl gerne mal ne...
  4. WAS??????TÜV IN TSCHECHIEN! !!!

    WAS??????TÜV IN TSCHECHIEN! !!!: Am auto habe ich eingebaute tuningteile, wie Frontschürze, Tuningschweller, ....bei Tüv in CZ haben die gesagt, dass muss alles runter, und nur...
  5. Felgen kaufen für Superb III in Tschechien CZ?

    Felgen kaufen für Superb III in Tschechien CZ?: Hi, bei Skoda in Österreich (und Deutschland schätzungsweise auch) kostet die Supernova 19 Zoll Felge für den Superb 369€. Bei Superskoda (einem...