Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt.

Diskutiere Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt. im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Moin. Da es zum guten Ton gehört, mache ich hier nun auch mal ne kleine Fahrzeugvorstellung auf. Worum geht es? Skoda Fabia 2 aus 2012 1.2 TSI,...

  1. #1 Andre1982, 01.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Moin.

    Da es zum guten Ton gehört, mache ich hier nun auch mal ne kleine Fahrzeugvorstellung auf. Worum geht es?

    Skoda Fabia 2 aus 2012
    1.2 TSI, 105PS
    Aktuell 122.000km
    Ausstattung: Geht so.


    Ja, das sind mal so die Einstiegsdaten zu dem Thread hier. Los ging das ganze Thema eigentlich im letzten Jahr. Und es ging los wie immer. Es sollte nur repariert werden...:D

    Da der kleine ein wenig geruckelt hat, hab ich neue Zündkerzen bestellt. Natürlich die, mit denen ein VW Motor am besten klar kommt. Also sind von NGK die IZFR6P7 in den Motor eingezogen. Das ruckeln blieb.?(

    Also noch neue Zündkabel bestellt und eingebaut. Das ruckeln war weg. Erste Maßnahme: Erfolgreich.

    Danach habe ich meiner besseren Hälfte noch erklärt das sie nie mehr (So wie in der Vergangenheit) zu Herrn Unger in die Werkstzatt fahren darf. Die hatten seinerzeit die Kerzen und Kabel eingebaut, ohne eine wesentliche Verbesserung zu erzielen.


    Dann konnte es weitergehen. Das Auto zog beim fahren deutlich nach rechts. Das Lenkrad hingegen stand schief nach links.:wacko: Also bei einem Freund aus der Feuerwehr einen Termin in seiner Werkstatt zur Achsvermessung gemacht. Es stellte sich dann heraus dass die Achse gar nicht so schlecht eingestellt war, sondern ein Problem in der Servolenkung vorlag.
    Nachdem diese dann erfolgreich neu kalibriert wurde, fuhr das Auto wieder perfekt geradeaus und das Lenkrad stand auch wieder gerade. Übrigens das erste mal in den 4 Jahren, der der Wagen im Besitz meiner Dame ist.:rolleyes:

    Sie freute sich über ein völlig neues Fahrgefühl. "Wie ein neues Auto!"

    Ach was.:P

    Wenige Tage später waren wir dann mit dem Wagen in der Halle von einem meiner besten Freunde. Hier schrauben wir ständig an unseren alten NIssans rum. Die Halle ist wie eine kleine Nissan Fachwerkstatt ausgerüstet, mit allem was man zum schrauben braucht.

    Ein kleiner Service für den 5J stand auf der Agenda. Einmal alle Filter und neues Öl.

    Da ich hier und da einen kleinen Markenfetisch habe, kamen natürlich nur Filter aus dem Hause Mann in Frage. :D

    Da ich bei meinem Golf 5 GTI schon seit ein paar Jahren sehr gute Erfahrungen mit Addinol gemacht habe, und unter anderem im golfv.de Forum ne Menge zu dem Thema Öl und VAG Motoren gelesen habe, kam hier also auch das 5W40 Super Light zum Einsatz. Vor dem Ölwechsel wurde noch eine Flasche Lambda Öl Primer ins System gegeben, um selbiges noch ein klein wenig zu reinigen. Auch hier habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

    Beim wechseln der Filter fiel dann auf, das der Innenraum, sowie der Kraftstofffilter noch die aus dem Werk sein müssten. So sagten es zumindest die aufgedruckten Herstellungsdaten. Also weg damit! Einmal alles neu.

    Anschließend haben wir noch die Räder einmal durchgetauscht, da aufgefallen war, das diese beim letzten Wechsel gegen die Laufrichtung montiert wurden. Hier kann ich mich aber aus der Verantwortung nehmen, damit hatte ich nicht zu tun. :D

    Als dann die Räder runter waren, haben wir uns noch dazu entschieden die Bremse einmal komplett neu zu machen. Die Hinterachse ist quasi tot. Bilder reiche ich dazu nächste Woche nach, wenn der Wagen wieder auf der Bühne war. Hier wurde die Bremse auf jeden Fall konsequent abgenutzt. 8o

    Die Bremsflüssigkeit wird dann bei der Gelegenheit auch direkt getauscht, da niemand weiß wie alt die aktuell eingefüllte ist.


    Soviel erstmal dazu. Wenn nächsten Sonntag die Bremsanlage wieder auf einem guten Level ist, haben wir also erstmal wieder Grund in das Auto gebracht. Hier war schon ein kleines bißchen ein Wartungsstau zu erkennen.


    Und was kommt nach der Pflicht? Die Kür. :D

    Also durften einige Veränderungen auch schon stattfinden. Bisher alles relativ überschaubar.

    Lichtschalter wurde getauscht, nun mit Aludekor.

    Der Tacho wird vermutlich heute noch getauscht. Der Termin bei Tim (a.k.a. VCDSWorkx) steht bereits. Den kenne ich jetzt ungefahr genauso lange wie ich meinen Golf habe, also etwas über 8 Jahre.^^

    Weiterhin konnten wir ziemlich günstig ein Amundsen bei Kleinanzeigen ergattern, was in den nächsten Tagen hier eintrudeln wird. Dass wird dann das fantastische Blues ersetzen.:D

    Ebenfalls bestellt sind Windabweiser von "Team Heko". Diese gefallen meiner Freundin (folgend nur noch Lisa genannt) an meinem Golf auch so gut.

    Da ich auch über VCDS verfüge, hab ich auch mal geguckt was so damit an dem Auto geht. Zeigerstaging geht und gefällt. :P

    In Zukunft wird wohl noch das ein oder andere folgen, da wir beide ne Menge Ideen haben. Und Umbautechnisch habe ich freie Hand erhalten. :thumbup:
    Natürlich werde ich das nicht alles bezahlen, ist ja schließlich Ihr Auto. Aber ein paar Kleinigkeiten gehen ja zwischendurch immer mal.


    Ich würde dann auch jetzt mal sagen, das ich Euch mit diesem Post auf den aktuellen Stand gebracht habe. Viel Text, ja. Aber was willste machen. :D

    Bilder werde ich soweit ich daran denke auch immer mal wieder einpflegen. Also, bis dahin.:)
     
    schmdan, Syntax1337, dom_p und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 SuperBee_LE, 01.03.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.231
    Zustimmungen:
    1.957
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Die Nissans würden meinem Bruder sicher auch gefallen. Aber so weit weg.

    Willkommen und viel Spaß!
     
    Andre1982 gefällt das.
  3. #3 Rumgebastel, 01.03.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.260
    Zustimmungen:
    1.801
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    Hallo erstmal.
    Warum wird denn der Tacho getauscht? Gibts da Varianten mit mehr oder weniger features? Bin in puncto F2 nicht sonderlich firm.

    Lass dich hier ruhig auch zu Nissanprojekten aus, sowas ist auch immer interessant und speziell in den Vorstellungsthreads fällt auch die Markenbrille :thumbup:
     
    Andre1982 gefällt das.
  4. #4 mrbabble2004, 01.03.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.113
    Zustimmungen:
    1.673
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Herzlich willkommen hier bei uns :)

    Wurde denn wenigstens an der Steuerkette schon mal was gemacht? ;) nicht das euch der Motor zerfliegt... :(


    Mit freundlichen Grüßen
     
    Andre1982 gefällt das.
  5. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    82000
    Herzlich willkommen und danke für den kurzweiligen Text :) Thema ist abonniert.
     
    Andre1982 gefällt das.
  6. #6 Rabbit-HH, 01.03.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~94000
    Moin Moin und herzlich willkommen.

    Respekt vor so viel Eigeninitiative :thumbup:

    Weiterhin viel Erfolg und Spaß hier im Forum.
     
    Andre1982 gefällt das.
  7. #7 Andre1982, 01.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Vielen Dank erstmal für die freundliche Aufnahme hier.:thumbsup:


    Ja, da gibt es tatsächlich Unterschiede. Gravierende sogar. Ich hänge mal ein paar Bilder an, dann wirst Du sehen was ich meine. Der neue Tacho hat das MAXIDOT Display, welches einen großen Umfang an Daten liefert. Z.B. aktuelle Geschwindigkeit, Öltemperatur, Momentanverbrauch, Durchschnittsverbrauch usw. Ist ein wirklich nettes Bauteil. Und optisch besticht es auch noch dazu.:)

    Bilder von meinem Nissan hänge ich auch mal mit an. Ist ein 1990er Sunny N13, 1,6l, 90PS. Die Ausstattung ist ziemlich umfangreich. EFH, E-Schiebedach, E-Außenspiegel, Servo, GTI-Innenausstattung, NSW, und weiteres. Der Wagen befindet sich auch gerade in der Restauration. Im Sommer will ich dann damit wieder in den Harz zum Nissantreffen.:D

    An der Steuerkette wurde bisher nicht gemacht. Da ich jetzt schon einige Erfahrungen mit den TSI Motoren sammeln konnte (Meine Ex-Frau fährt einen 1.4er TSI im Golf5), denke ich daß das aktuell kein Thema ist. Der Motor macht jedenfalls noch keine seltsamen Geräusche wie rasseln oder ähnliches. Ich werde das aber im Auge/Ohr behalten.;)

    Vielen Dank dafür. :thumbsup:

    Danke auch Dir. :thumbsup:


    Im Anhang wie versprochen die Bilder. Einmal vom neuen Tacho, dann von meinem Nissan und als weiteres noch von meinem Daily.
     

    Anhänge:

    dom_p, Syntax1337, Rumgebastel und einer weiteren Person gefällt das.
  8. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.514
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    52819
    Hallo @Andre1982 und herzlich Willkommen hier in der Community.
    Den Umbau haben hier einige an ihren F² vorgenommen. An meinem ehemaligen F² Combi "SPORT" habe ich es ebenfalls gemacht. Und als optisches Schmankerl gab es noch R32-Zeiger dazu .... Angefangen hatte damit mal glaube ich @MiRo1971 an seinem F² Combi
     
  9. #9 Andre1982, 01.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Die waren blau, wenn ich mich da recht erinnere, oder? Das wäre natürlich tatsächlich noch sehr nett. :thumbup:

    Die nächste Nachrüstung wird aber wohl erstmal der Tempomat. Muss mich da nochmal genau reinlesen.

    Das aktuelle BCM hat die Teilenummer 6R7937086H. Damit geht es ja anscheinend nicht, soweit ich das gelesen habe. ?(


    Ein anderes Lenkrad wäre auch noch ne Option. Am besten mit MuFu. Weiß da jemand welche passen?
     
  10. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.514
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    52819
    Nein, waren vom Golf IV R32, die waren rot
     
  11. #11 Rumgebastel, 01.03.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.260
    Zustimmungen:
    1.801
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    Ah ok, mein Vater hat in seiner F2 Cool Edition auch nur das ganz einfache KI, nen anderes kannte ich bisher nicht.
    Das Bild vom Nissan unter nem blühenden Kirschbaum ist natürlich Bombe :thumbup: Der Golf ist auch ganz chic mit den knalligen Felgen.
     
  12. #12 Andre1982, 01.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Ah jo. Hab da was verwechselt. Der R32 hatte ja den gleichen Tacho wie mein GTI. Blau waren die vom Golf 6R. So war das. :!:
    Der Golf IV hatte dann wohl auch schon rote Zeiger. Da kam das ja mit dem blau beleuchteten Tacho.

    Hab das neue KI mehr oder weniger durch Zufall gesehen und dann Glück gehabt, bei ebay direkt eins zu finden. Musste dann einfach zuschlagen. :D

    Ja, so ein Kirschbaumbild wollte ich schon seit Jahren mal machen. Letztes Jahr hat es dann endlich geklappt. :P

    Die bunten Felgen (RAL2005) sind jetzt schon mittlerweile 7 Jahre so. Ich überlege mal endlich was anderes zu machen. Anthrazit oder sowas in die Richtung. Die BBS CH ansich finde ansonsten ziemlich geil auf dem Golf. :love:
     
  13. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    82000
    Der GTI ist ganz ok :P und wird auch artgerecht bewegt :thumbup:
     
  14. #14 Richter86, 02.03.2020
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    353
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Rundturnhalle :love:
     
  15. #15 Andre1982, 02.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Danke.:D
    Ja, insgesamt bin ich 2 Runden mit dem GTI über den Ring gefahren. Muss er mal gesehen haben. Ist jetzt aber auch schon 4,5 Jahre her. 8o

    Die einzig wahre.:love:
     
    Richter86 gefällt das.
  16. #16 Andre1982, 03.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Mal wieder was neues. Heute vormittag waren wir beim Händler, da wir ein Teil brauchten.

    010 103 175 B - Ventil Kurbelgehäuseentlüftung.

    Auf das Teil bin ich gestoßen, da der Wagen an der Ampel oder generell im Stand im Innenraum stark nach Abgasen stank.

    Also habe ich ein wenig zu dem Thema recherchiert und bin auf folgendes gestoßen:

    https://www.skodacommunity.de/threa...-nach-abgasen-oel-benzin-im-innenraum.103615/

    Hier war dieses Ventil auch kaputt, und auch die Ursache für den Gestank. Also hab ich heute das Ventil getauscht. Das alte war natürlich defekt, siehe Anhang.



    Zweite "Reparatur" des Tages kam dann eher per Zufall.:D

    Der Wagen neigt seit 4 Jahren (Solange besitzt Lisa den Eimer nun schon) dazu, im Leerlauf zu klappern. Mal lauter, mal leiser. Das Geräusch kam definitiv aus dem Motorraum, Beifahrerseite.

    Reproduzierbar war das Geräusch auch nicht. Mal war es da, mal nicht. Oft konnte man es durch einschalten der Klimaanlage und der damit einhergehenden Drehzahlerhöhung eliminieren.

    Also seeeeehr mysteriös. ?( ?(

    Als ich dann heute zu meiner Garage gefahren bin und das Geräusch wieder da war, dachte ich mir: "Okay. jetzt findeich Dich. Ich mach Dich fertig, Geräusch!" :evil:

    Also Haube auf, Birne rein. Geguckt, gehorcht. Nix auffälliges. Motor beobachten.8|

    Im Leerlauf vibriert so ein Motor natürlich. Als erstes fiel mir das Motorlager Beifahrerseite auf. Schraubendreher geholt, Ohr dran gehalten. Ne, da kommt es nicht her. Motorlager angehebelt, Geräusch immer noch da. :pinch:

    Dann hab ich mal an sämtlichen Schläuchen und Leitungen rumgewackelt um ausschließen zu können, das da irgendwas irgendwo anstößt. Und als ich die Kraftstoffleitungen dann angefingert habe, war das Geräusch plötzlich weg. 8o

    Es stellte sich dann heraus, das die Leitung ja am Dom Beifahrerseitig in so einen Schacht verschwindet und dort zu einer Kunststoffleitung wird. Und genau hier war das Problem. Diese Leitung dängelte immer wieder durch die Vibrationen im Leerlauf ans Blech, was die durchaus hässlichen Geräuscvhe hervorrief.

    Nach kurzem testen habe ich dann Vor- und Rücklauf vertauscht in den Halter geklipst und das Geräusch war weg. Ich hoffe endgültig.

    Was ich traurig finde ist, das sich schon sehr viele leute in verschiedenen Werkstätten dieses Problem angeguckt haben, aber nie einer die Ursache gefunden hat.

    Aber was solls. Nun stinkt und klappert der Wagen nicht mehr und Frau ist glücklich. :thumbsup:
     

    Anhänge:

    Syntax1337 und dom_p gefällt das.
  17. #17 Andre1982, 05.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Nächstes Update. :whistling:

    Heute kamen die Windabweiser von "Team Heko" ans Auto.

    Zudem haben wir den Wagen gestern morgen bei unserer "WaschArena" abgegeben, um den Wagen auch in Bezug auf Pflege mal wieder auf ein vernünftiges Level zu bringen.

    Heute morgen könnten wir den Wagen wieder abholen. Außen, Innen sowie Motorraum sind nun wieder sehr frisch und sauber.

    In den nächsten Tagen werde ich dann nochmal mit nem Tuch durch den Motorraum feudeln, um den speckigen Glanz von den Kunststoffteilen zu holen.

    Leider ist das gekaufte Amundsen immer noch nicht da. Es gibt Probleme bei DHL. Das Paket liegt seit Freitag vergangener Woche hier in Hagen im Paketzentrum, kann aber aus Gründen nicht weiter verarbeitet werden. :wacko:

    Mal sehen wann sich da wieder was tut.
     

    Anhänge:

    rabbit, dom_p und SuperBee_LE gefällt das.
  18. #18 Andre1982, 08.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Heute einmal Bremse rund um neu.

    Die alten gingen aber noch. Vorallem die Hinterachse. :P :D
     

    Anhänge:

  19. baltic

    baltic

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    215
    Na, 20000 km hätten die locker noch gemacht!
     
  20. #20 Andre1982, 08.03.2020
    Andre1982

    Andre1982

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Golf 5 GTI, Sunny N13, Fabia 5J
    Kilometerstand:
    Vorhanden.
    Ganz locker. Aber 20000km auf dem Ring. :D
     
Thema:

Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt.

Die Seite wird geladen...

Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt. - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für meine Freundin

    Kaufberatung für meine Freundin: Hallo Leute Ich bin der Nico aus der Schweiz und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Freundin hat soeben ihre praktische Autoprüfung...
  2. Wo ist der 1,2TSI? Freundin sucht...

    Wo ist der 1,2TSI? Freundin sucht...: Hallo, ich fahre selber einen Octavia 3 RS TDI, nun wird meine Freundin vermutlich auch zu Skoda wechseln. Sie hat sich ein wenig in den Skoda...
  3. Einige Fragen zu den "neuen" Felicia meiner Freundin

    Einige Fragen zu den "neuen" Felicia meiner Freundin: Hallo Leute, Am Samstag habe ich ein Felicia für meine Freundin gekauft. Tüv neu, Zahnriemen neu, Öl wechsel erst gemacht, Zündkerzen neu und mit...
  4. Bünzy möcht´mit Freundin nach Tschechien -> Wo hin? Insidertipps? Günstige und gute Unterkünfte?

    Bünzy möcht´mit Freundin nach Tschechien -> Wo hin? Insidertipps? Günstige und gute Unterkünfte?: Hey Leute, nun ist es endlich bald soweit und meine Freundin und ich planen einen 4-tägigen Aufenthalt in CZ. Doch bei dem Überfluss an Angeboten...
  5. Freundin sucht Cabrio

    Freundin sucht Cabrio: Guten Tag. Der Sommer hat gestern begonnen und wir sind auf der Suche nach einem Cabrio. Da es ja von Skoda nicht viel gibt ;-) haben wir uns ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden