Dension Webradiostick

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von DuncanParis, 16.09.2011.

  1. #1 DuncanParis, 16.09.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Nabendschön!
    Habe einige Fragen zum Dension Webradiostick da das Thema laut Suche noch nicht behandelt wurde.Kennt das jemand von euch?Schon eingebaut?Wie ist die Funktion in Verbindung mit einem Webstick anstatt über Bluetooth mit Handy?Muss nämlich das MDI bei meinem SC nachrüsten und da UKW und DAB/DAB+ nicht wirklich toll sind wäre das eine richtig gute Alternative,wenns funktioniert...Anbei der Link.Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
    http://www.dension.com/de/produkt/dension-webradio
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    das ist ja mal n nettes Produkt ... grübel :D

    wobei jedes gute Smartphone über BT-Audio dies ja auch kann ... Vorteil Stick: Bedienung am Radio
     
  4. #3 DuncanParis, 17.09.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Richtig,könnte auch ne Bluetooth Lösung einbauen oder normal Handy über Aux verbinden aber diese Sache find ich interessanter.
     
  5. #4 Scanner, 17.09.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ob das jetzt eine gute Idee ist, wage ich nicht zu beurteilen.
    Dazu kenne ich die Klangqualität der Internetsender nicht, könnte mir aber vorstellen,
    dass für ein anständiges Streaming eine sehr niedrige Bitrate verwendet wird.
    Ob das dann den Ansprüchen genügt ... aber die meisten sind da je anspruchslos ...

    Nachsatz:
    Zu meiner Zeit war HiFi nicht gut genug, je besser die Verstärker und Boxen ....
    und was ist heut - im Zuge von "Üerallmusikhören" nimmt man immer mieseres Equipment in kauf (schiel nach Minihandhebcomputer) [ich schmeiss mich weg ***ROFL***]

    Heinz
     
  6. #5 MiRo1971, 18.09.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich weiß ja nicht wie das bei dir aussieht DuncanParis, aber es gibt ja ziemlich viele, die ein iPhone besitzen und nur das normale Werksradio im Auto. Vielleicht wäre dann das neue Pioneer SPH-DA01 eine bessere Alternative. ;)
     
  7. #6 digibär, 18.09.2011
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Ich kenne Menschen, die in ihren Eigenheimen mehrere Internetradio-Zaubermaschinen haben und sich darüber beklagen, daß die nicht synchron laufen. Mit billigen UKW-Radios wäre genau das zu recht einfach zu machen, das will aber niemand wahrhaben... :D :D
     
  8. #7 Beegee82, 18.09.2011
    Beegee82

    Beegee82

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichertshausen/Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u TDi
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    233000
    Ich hab sowas schonmal nur mit Smartphone und Radio probiert...so schon was nettes aber die Quali ist noch sowas von Schlecht...da hat man förmlich gehört wie niedrig die bitrate war.Ist aber auch schon wieder ein Jahr her.Evtl hat sich auch schon wieder was getan.Das Thema war dann bei mir durch.Interessieren würde es mich aber scho ob sich sowas wieder lohnen würde.
     
  9. #8 DuncanParis, 18.09.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Danke Miro,aber ich will kein Apfelfon.Pioneer ist auch nicht so meins.Wie die Bitrate ist,kA.Mir geht es eher darum das das Dongle nicht son Einheitsbrei liefert wie ein normales Radio.Quasi immer dasselbe.
     
  10. #9 Scanner, 18.09.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    :) für die Vielfalt hab ich mir folgendes abgespeichert:
    - einen öffentlich-rechtlichen überregional
    - einen öffentlich-rechtlichen Regional
    - einen Privatsender überregional (zum abgewöhnen)
    - und einen Privatsender mit regionalem Charakter und etwas härterer Musikauswahl
    da wird mir nie langweilig und ich brauch auch niemals Konserven.

    Du kannst mir aber auch nicht erzählen, diese Internetklitschen hätten mehr Abwechslung,
    ich könnte mir eher noch vorstellen, dass diese Sender monotoner in eine bestimmte Richtung dudeln ....
     
  11. #10 Rastuntmann, 18.09.2011
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    also die meisten Internetradios senden mit 128kb/s-192kb/s... Also handy an ladekabel und ab in den Auxanschluss. Kommt billiger. Quallität ist je nach Sender anmutbar. Vorteil man braucht kein MDI. Das ganze über BT laufen zulassen, wird nur schlechter. Da BT die ganze Quallität nochmals runterschraubt bei der Übertragung.
     
  12. #11 DuncanParis, 19.09.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Das mit der Abwechslung passt schon.Gibt ja für jeden Musikgeschmack eine Sparte.Und wegen Aux,das hatte ich ja.Das Problem ist dann eher,Senderwechsel,Handy in die Hand nehmen...Und wie die Cops da reagieren weiste ja.
     
  13. #12 dragonjackson, 19.09.2011
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Internetradio ist mir zu doof. Die Verbindung reißt öfter ab, das nervt einfach während der Fahrt neue Sender zu suchen - oder dann mit 96kbps zu leben!
    OT: Leute, tut doch mal endlich wieder eine gekaufte CD in euer Laufwerk - ihr werdet erstaunt sein, wie gut das mal wieder nach dem ganzen MP3 Scheiß klingt ;)
     
  14. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    naja ich hatte die AUX - Buchse ca. 20min in Benutzung ... danach war klar MDI wird nachgerüstet denn die TonQuali is um Welten besser (bei meinem iPod NAno 2G jedenfalls)

    Wobei ich euch recht gebe ... Streamen wir wohl oft pausieren ... geht ja schon bei DSL einen auf den Zeiger. Naja mal probieren.
     
  15. #14 Rastuntmann, 20.09.2011
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    wenn man aber mp3 mit variabler Bitrate hat... ist die quali auch gut
     
  16. #15 Scanner, 20.09.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wieso eigentlich nicht ?
    Auch wenn mir die ganzen Internetgeschichten nicht so zusagen.
    Wenn das Telefon als Empfänger via www agiert, was ist dann mit der Erreichbarkeit wenn mal ein Anruf kommt?
    Ist da das Telefon dann lockiert? Geht Telefonieren und Empfang gleichzeitig?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 DuncanParis, 20.09.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Klar,höre an der Arbeit auch Radio über mein Handy.Und wenn ein Anruf kommt dann unterbricht es und setzt dann fort wenn Gespräch beendet.Wie bei mp3 abspielen.
    Edit:Wart mal,gleichzeitig?Anrufen und Musikhören/abspielen?Wie solln das gehen da versteht man ja nix 8o
     
  19. #17 Scanner, 21.09.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ja-nee ... ich meinte schon nacheinander,
    nur hat, wenn die Funke ja schon mit Empfangen belegt ist,
    könnte doch ein Anruf geblockt sein (weiß ja nicht)
    denn ich bin in diesen Dingen sehr altmodisch.

    Mir ist immer noch nicht klar, warum man eine Vielzahl von Anwendungen dabei haben muss.
    Mir genügt eben, wenn ich mit so einem Teil telefonieren kann.
    Für alles andere hab ich bessere Technik.

    Heinz
     
Thema:

Dension Webradiostick

Die Seite wird geladen...

Dension Webradiostick - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne

    Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne: Mein Import-Octavia hat (leider) kein DAB+ - das gibts bei den Spaniern anscheinend nur als Extra dazu. :cursing: Da ich aber gerne (und...
  2. Dension DAB U - Anschlussprobleme am MDI

    Dension DAB U - Anschlussprobleme am MDI: Hallo, habe einen Superb II FL aus 2014 mit dem Bolero CD-Radio. Nun bin ich günstig an ein Dension DAB U gekommen und genieße (teilweise) tollen...
  3. Amundsen (RNS310) mit Dension Pro BT

    Amundsen (RNS310) mit Dension Pro BT: Hallo, ich hab mir für meinen kürzlichen erworbenen Superb (Bj.2011) eine FSE von Dension gekauft, da dieses Feature wohl nicht bestellt worden...
  4. Amundsen+ mit FSE - Dension Mediaplayer freischalten?

    Amundsen+ mit FSE - Dension Mediaplayer freischalten?: Hallo zusammen, Ich habe in meinen O2 FL, Bj. 12/2012 am Amundsen+ (ohne Soundsystem) nachträglich ein Dension 100 MMI angeschlossen. Das ganze...
  5. Verkauft Dension Gateway Pro BT (USB, Bluetooth und Aux Erweiterung) Octavia 2 1Z

    Dension Gateway Pro BT (USB, Bluetooth und Aux Erweiterung) Octavia 2 1Z: Biete ein 1 Jahr altes Gateway für alle 1Z Modelle an näheres infos unter: http://www.dension.com/product/gateway-pro-bt Funktioniert tadellos....