Demontage seitliche Abdeckung Amaturenbrett

Diskutiere Demontage seitliche Abdeckung Amaturenbrett im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat einer schonmal die klappe/ abdeckung an der Seite des Amaturenbrettes abgenommen? Ich hätte vermutet, dass die nur geklipst ist aber...

  1. gs99

    gs99

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat einer schonmal die klappe/ abdeckung an der Seite des Amaturenbrettes abgenommen?
    Ich hätte vermutet, dass die nur geklipst ist aber selbst mit ein wenig gewalt hat sich da gar nichts bewegt.
    Gibt es vielleicht sogar Bilder wie es hinter der Klappe aussieht damit man erkennen kann wo die Klappe befestigt ist?
    Danke für eure Hilfe!

     
  2. #2 KevinRS, 04.11.2010
    KevinRS

    KevinRS

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Crottendorf
    Fahrzeug:
    Fabia II RS - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Point Annaberg
    Kilometerstand:
    40000
    Ist nur geklipst...an der Motorseite is die etwas stärker drin...ab besten du fährst von hinten mit einem Plastik!! Keil nach Motor...an der Kante entlang...sollte dann stück für stück ausrasten

    Aber dahinter is jetzt nix weltbewegendes außer der lüftungskanal und etwas vom Lichtschalter zu sehen...
     
  3. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    bei meinem, bj. 06/2009 ist die abdeckung nur "eingeclipst"
    also nur kräftig ziehen bzw. mit einem kunststoff-keil "hebeln".
    dahinter verbirgt sich ein schöner leer-raum, hab dort div. anschlüsse für mein "ordentlich" eingebautes navi versteckt...

    gute fahrt!
     
  4. gs99

    gs99

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    DANKE! Dann versuch ich es morgen nochmal.
    Ich möchte die klappe demontieren um dahinter einen Spannungswandler für mobile Navi zu verstecken, damit das kabel fürs navi nicht mehr quer durchs auto gelegt werden muss.
    Strom wollte ich mir von klemme 15 holen und masse irgewndwo hinter dieser klappe...
     
  5. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    genau meine idee ,hab es genau so gemacht:D
    klappt super....
    ich hab die ganze mimik für mein "navigon" dort versteckt, evtl. kann ich am wochenende mal paar fotos hier einstellen,

    gute fahrt!
     
Thema:

Demontage seitliche Abdeckung Amaturenbrett

Die Seite wird geladen...

Demontage seitliche Abdeckung Amaturenbrett - Ähnliche Themen

  1. Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...

    Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...: wie kann ich die Abdeckung ausbauen ohne etwas zu beschädigen um gegebenenfalls erkennbare Geräuschquelle zu "polstern". Die meisten hören das...
  2. Abdeckung des Schalthebel (DSG) im O3 / 2017 ausbauen

    Abdeckung des Schalthebel (DSG) im O3 / 2017 ausbauen: Hallo zusammen, habe am Samstag einen wunderschönen schwarzen O3 als Firmenwagen bekommen. Leider ist die Abdeckung der Schaltkulisse furchtbar...
  3. Abdeckung Heckscheibenwischer

    Abdeckung Heckscheibenwischer: Hallo zusammen, Ich habe heute irgendwie die Abdeckung vom Heckscheibenwischer verloren (also die Kunststoffkappe, welche die Schraube verdeckt)....
  4. Octavia Kombi FL BJ. 2017 Geräusche Amaturenbrett ab 120 km/h

    Octavia Kombi FL BJ. 2017 Geräusche Amaturenbrett ab 120 km/h: Hallo, Habe gestern mein Kombi abgeholt und bin bis jetzt mal 300 km gefahren. Soweit passt auch alles aber bei der ersten Autobahnfahrt ist mir...
  5. Emblem seitlich am Kotflügel

    Emblem seitlich am Kotflügel: Hallo Freunde, da ich keinen Sportline und auch keinen L&K bestellt habe, mir aber diese dezenten Schriftzüge oder Logos an den Kotflügeln...