Demontage Rückspiegel

Diskutiere Demontage Rückspiegel im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Fachleute, ich benötige eine Anleitung, wie ich den Innenspiegel/Rückspiegel demontieren kann. Hab Facelift Baujahr 12/01.

  1. Henker

    Henker Guest

    Hi Fachleute,

    ich benötige eine Anleitung, wie ich den Innenspiegel/Rückspiegel demontieren kann.

    Hab Facelift Baujahr 12/01.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister X, 23.05.2006
    Mister X

    Mister X

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengersberg / Bayern
    Mit oder ohne Regensensor?
     
  4. Henker

    Henker Guest

    Ohne.
     
  5. #4 StefanS131, 23.05.2006
    StefanS131

    StefanS131 Guest

    einfach die Halterung (wo der Spiegel dranhängt) ein bisschen im Uhrzeigersinn drehen und ab is......

    kleiner tipp....: versuch nie die Halterung und den Spiegel zu trennen, das bekommst du nur sehr schwer wieder zusammen
     
  6. Henker

    Henker Guest

    Danke! Ich wusste da ist ein Haken dran!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 StefanS131, 24.05.2006
    StefanS131

    StefanS131 Guest

    Ich glaub ich hab das falsch erklärt....

    der spiegel besteht insgesamt aus 3 teilen
    der spiegel selber- der "haken" (halterung)- und das dingens was an der scheibe klebt....

    der spiegel mit dem haken kannst du durch leichtes drehen im uhrzeigersinn von dem ding an der scheibe lösen.....

    das mit dem schwer wieder zusammzubauen meint ich den haken und den spiegel selber....da is nämlich n sprengring den man nur unter roher gewaltanwendung ab bzw. noch schwerer wieder draufbekommt

    ich hab bei meiner montage alles falsch gemacht, dementsprechend sieht der "haken" auch aus

    tschü StefanS
     
  9. #7 tdi2004, 13.06.2007
    tdi2004

    tdi2004

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzgerlingen
    Es geht noch schlimmer, als nur den "Haken" zu verunstalten.

    Ich trau mich kaum, mich zu outen, aber ich habe, als ich das Gebrauchtfahrzeug erst einige Tage hatte, den Spiegel zwar von der Halterung mit großen Kraftaufwand ab bekommen, aber nicht wieder drauf. Bei Aufdrücken unter großem Kraftaufwand passierte es dann...... knack - und die Frontscheibe hatte vier Risse. :grrr:
    Hätte ich man vorher im Werkstatthandbuch oder im Forum nachgelesen, wenn man schon keine Erfahrung hat........ :nudelholz:
     
Thema: Demontage Rückspiegel
Die Seite wird geladen...

Demontage Rückspiegel - Ähnliche Themen

  1. Demontage Benzinpumpe Felicia 1.6GLX

    Demontage Benzinpumpe Felicia 1.6GLX: Hallo, wollte mal fix den Filter der Benzinpumpe überprüfen, da der Feli bei Last ständig ruckelt. Kabel und Schläuche sind ab, der Deckel...
  2. Kodiaq & Wohnwagen - welche Rückspiegel?

    Kodiaq & Wohnwagen - welche Rückspiegel?: Hallo, Mit etwas Glück kommt nach Ostern mein Kodiaq. Mir macht nur langsam Sorgen dass es wohl immer noch keine Rückspiegel für den Wagen gibt -...
  3. Yeti Blinker im Rückspiegel demolliert

    Blinker im Rückspiegel demolliert: Hallo, ich habe mein Yeti an einer Säule in der Tiefgarage an geschrammt :cursing: [IMG] Das Ersatzteil hat mich etwa 80€ mit Mwst. gekostet und...
  4. Octavia Scout - Demontage vordere Radlaufinnenseite

    Octavia Scout - Demontage vordere Radlaufinnenseite: Hallo zusammen. Beim Winterreifenwechsel heute ist mir aufgefallen das sich im Kotflügel relativ viel Laub ansammelt, da oben, rechts wie links ja...
  5. Demontage Kühlergrill oben und unten und B-Säulenverkleidung

    Demontage Kühlergrill oben und unten und B-Säulenverkleidung: Hallo Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... Über die Suchfunktion habe ich leider nichts passendes finden können. Ich habe bereits...