Defektes Motorsteuergerät - Alternativen zur teuren Reparatur?

Diskutiere Defektes Motorsteuergerät - Alternativen zur teuren Reparatur? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe seit 5 Jahren einen 9 Jahre alten Skoda Fabia II mit 59 PS (Benziner). Der lief nach einigen Anlaufschwierigkeiten die letzten...

  1. lutin

    lutin

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit 5 Jahren einen 9 Jahre alten Skoda Fabia II mit 59 PS (Benziner). Der lief nach einigen Anlaufschwierigkeiten die letzten Jahre ohne Probleme, hat aber jetzt laut Werkstatt folgende Defekte:
    • Mikroschalter(?) der Zentralverriegelung ist defekt. Dadurch öffnet und schließt sich die Zentralverriegelung während der Fahrt, der Kofferraum geht nicht immer mit auf usw. Etwas nervig, aber auszuhalten.
    • Entweder die Pumpe der Servolenkung oder die Radsensoren sind defekt. Symptome: während der Fahrt flackert das Licht sporadisch und dann wird die Lenkung manchmal auch schwergängiger, Servolenkungs-Warnleuchte geht ab und zu mit an. Laut der Werkstatt senden entweder die Radsensoren falsche Signale oder die Pumpe "denkt" einfach von sich aus sie müsste ständig anspringen. Hier habe ich noch keine voraussichtlichen Kosten angefragt, da ich abgelenkt war von dem folgenden Fehler.
    • Das Schlimmste: Das Motorsteuergerät ist defekt. Auf dem Weg zur Lambdasonde fehlen 3V an der Masse. Reset des Steuergeräts wurde angeblich durchgeführt, 1 Woche danach geht wieder die Warnleuchte der Motorsteuerung an (bisher war der ausgelesene Fehler immer "Fehler im Stromkreis - sporadisch" bei der ersten Lambdasonde. Laut Bosch Reparaturservice und Werkstatt ist das nicht reparabel, ein neues Motorsteuergerät alleine kostet wohl ca. 900 EUR plus Einbau.
    (Ich habe versucht, alles korrekt wiederzugeben. Ich kenne mich aber mit der Technik nicht sooo gut aus, kann also sein, dass ich das eine oder andere falsch formuliert habe.)

    Restwert des Autos laut Vertragswerkstatt/Händler: Händlerankaufspreis ca. 3.400 EUR, Händlerverkaufspreis (bzw. Privatverkaufspreis) ca. 4.100 EUR. Irgendwie widerstrebt es mir innerlich, dann noch gefühlte 1.500 - 2.000 EUR für Reparaturen auszugeben.

    Nun stellen sich mir die Fragen: Lohnt es sich, das alles noch zu reparieren? Gibt es günstigere Wege, besonders für das Motorsteuergerät? Oder kommt es am Ende vielleicht sogar günstiger, das Auto mit dem defekten Motorsteuergerät an einen Bastler zu verkaufen?

    Ich hatte sowieso darüber nachgedacht, bald mal ein neues Gebrauchtes zu kaufen...

    Danke für die Hilfe,
    Lutin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Wohl kaum! ;)

    Bei dem Symptomen fallem dem geneigten Fabia1 Forumsuser aber sofort 2 Dinge ein:
    1. Kabelbaumaktion
    2. Lenkwinkelsensor

    Lies dich in beiden Themen mal ein.
     
  4. lutin

    lutin

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ausführlich geschrieben: vor 5 Jahren gekauft, jetzt 9 Jahre alt.

    Der Kabelbaum wurde nach dem Kauf während der Händlergarantie komplett getauscht, da damals auch Probleme mit der Motorsteuerung aufgetreten sind. Dann war Ruhe bis vor ein paar Wochen.

    Bzgl. Lenkwinkelsensor werde ich mal nachlesen, danke.
     
  5. #4 Homer J., 08.12.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Erst einmal an R2D2 halten. Falls dann doch wirklich das Motorsteuergerät defekt ist, gibt es drei Möglichkeiten:

    1.: neues Kaufen (den Preis kennst Du schon)
    2.: ein gebrauchtes vom Schrottplatz (dürfte es genug geben, dank Abwrackwahn)
    3.: das defekte reparieren lassen (mit google & co. findet man genügend Firmen die sowas anbieten
     
  6. #5 Homer J., 08.12.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Trotzdem kein Fabia II, sondern Fabia I ;)
     
  7. lutin

    lutin

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auch wieder wahr ;-) Habe schon bei den Moderatoren angefragt, ob sie das verschieben können...

    Danke für die Tipps!

    Bzgl. Lenkwinkelsensor habe ich mich etwas eingelesen, werde wohl versuchen das auf Kulanz zu bekommen (bei Kilometerstand 71.000) oder bei einer freien Werkstatt meines Vertrauens wechseln lassen. Selbst kann ich das leider nicht.

    Kann ich denn mit einem gebrauchten Motorgerät zu einer Werkstatt gehen und das einbauen lassen? Oder weigern die sich da?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hellacopter, 09.12.2010
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    das dürfte wohl auch schwer fallen.... war die Tage mal auf verschiedenen Schrottplätzen weil ich einen neuen Linken Spiegel gebraucht hatte... Ich war bei 5 Schrottplätzen, nicht EINER hatte einen Fabia. Alle sagten mir das die momentan so begehrt sind, wenn die welche rein bekommen sind die innerhalb von 2 Tagen komplett verkauft
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Trotzdem checken (Kabelbaumaktion - do it yourself), wenn der nicht hoch gehängt wurde, kann es weiter Probleme geben. Natürlich auch mal alle Stecker etc. kontrollieren, nicht dass da irgendwo Feuchtigkeit drin sitzt.
     
Thema: Defektes Motorsteuergerät - Alternativen zur teuren Reparatur?
Die Seite wird geladen...

Defektes Motorsteuergerät - Alternativen zur teuren Reparatur? - Ähnliche Themen

  1. Ausrücklager defekt

    Ausrücklager defekt: Hallo, seit gestern macht die Kupplung bein treten surrende Geräusche. Die KFZ Werkstatt meint, dass ist das Ausrücklager. Muss nun die ganze...
  2. Kabelbaum Fahrertür defekt

    Kabelbaum Fahrertür defekt: In den zwei Winter hat der FH vorn seinen Dienst versagt. Wurde es wärmer, funktionierten sie auch wieder. Leider so nicht dieses Jahr. In der...
  3. Schaden an Felge - Reparatur?!

    Schaden an Felge - Reparatur?!: An die Felgen- und Lackspezialisten: Ich bin gerade beim Reifenwechsel ganz blöd beim Festziehen der Schrauben mit ner herausstehenden Nase...
  4. Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?

    Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?: Hallo zusammen, ich brauch Hilfe, seit einiger Zeit gibt mein Columbus nur noch sehr sporadisch Töne über die normalen Boxen wieder. Nur die...
  5. Heckklappenschloss defekt

    Heckklappenschloss defekt: Hallo zusammen, beim Roomster meiner Frau lässt sich die Heckklappe nicht mehr schließen. Der Deckel liegt nur lose auf. Ich hab das Schloss...