Defektes Lenkradschloß!?

Diskutiere Defektes Lenkradschloß!? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Als Erstes: Ja ich habe die "SUCH-FUNKTION" schon benutzt :huh: . Dort konnte ich nicht alles erfahren, was ich momentan wissen möchte. Mein...

  1. KAIN

    KAIN

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0
    Kilometerstand:
    135000
    Als Erstes:
    Ja ich habe die "SUCH-FUNKTION" schon benutzt :huh: .
    Dort konnte ich nicht alles erfahren, was ich momentan wissen möchte.

    Mein Anliegen:

    Nach der TÜV-Prüfung habe ich 2 Punkte nachzuarbeiten:

    1.
    Bremsscheben sind zwar aussen ohne Macken, aber von den Lüftungslöchern aus rosten sie zu sehr.
    OK dies ist kein Problem: Scheiben(1J0615301E/M) und Klötze neu und gut ist.

    2.
    Die "Sicherung gegen das unbefugte Benutzen" ist mangelhaft.
    In Deutsch: die Lenkradsperre rastet ein, wenn ich die Zündung ausschalte, aber der Schlüßel noch steckt.
    Sobald das Lenkrad gedreht wird rastet sie.
    Muß ich nun das ganze Schloß, oder den Zylinder wechseln?
    (Anleitung zum Zündschloßwechsel gibt es hier im Forum).
    Kriegt man die Abbruchschrauben auch anders raus, als Bohren?
    Und kann man, anstatt der Abbruchschrauben, Imbusschrauben wiedereinsetzen?
    Ist es möglich, daß das Lenkradschloß bei eingeschalteter Zündung(beim Fahren) einrastet?

    Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen :rolleyes: .
     
  2. #2 skodabauer, 04.03.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Da brauchst du ein neues Lenkschloss. Alos nicht den Schliesszylinder.

    Du kannst di beiden Abreissschrauben auch mit Hammer und Meissel lösen.Also am Schraubenkopf in Löserichtung den Meissel ansetzen und los gehts.Wenn die Schraube sich bewegt mit einer Zange weiterdrehen.

    Ob du mit diesem Mangel weiterfahren kannst/willst musst du für dich selber entscheiden. Was ist dir dein Leben und das der anderen im Ernstfall wert?

    Also bestell das Schloss am Montag zu Dienstag und lass das Fzg so lange stehen.

    Eigentlich dürftest du diese Rep nicht selber machen-ich sage bloß Airbag. Aber zum Glück sind wir hier nicht bei MT.
     
  3. KAIN

    KAIN

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0
    Kilometerstand:
    135000
    @skodabauer

    ich fahre zur Zeit sowieso mit dem Fahrrad, da das Wetter schon besser ist und ich nur 7km bis zur Arbeit habe.
    Die Teile habe ich noch nicht bestellt, weil ich wg. Versandkosten möglichst alles in einem Versandhaus bestellen will. Zumal das Schloß nicht alle gängigen KFZ-Teile-Portale bieten.
    Laut TÜV-Prüfer, könnte ich noch einen Monat mit dieser Störung fahren. Mir persönlich ist es aber nicht ganz geheuer so zu fahren.
    Daher auch die Frage gewesen, ob jemand weiss wie das genau ist.

    Ist es möglich, daß das Schloß wärend der Fahrt einrastet? 8|
     
  4. #4 skodabauer, 04.03.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Es ist eher unwahrscheinlich dass das passiert aber leider auch nicht ganz ausgeschlossen. Ich kenne einen Octavia I der mit identischem Mangel schon seit 1,5 Jahren rumfährt. Bis jetzt ist glücklicherweise nicht passiert...

    Da du eh alles zerlegen musst würde ich persönlich den Zündanlassschalter mit tauschen.Die Dinger wwerden mit steigender Laufleistung auch nicht besser und kosten nicht die Welt.
     
  5. KAIN

    KAIN

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0
    Kilometerstand:
    135000
    meinst Du den s.g "Kontaktsatz", der Hinter dem Lenkrad sitzt?
    Und ja ich klemme die Baterie vor dem Airbagausbau ab.
     
  6. #6 skodabauer, 04.03.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Ich meine das E-Teil am Ende vom Zündschloss.

    Auf das Thema Airbag gehe ich jetzt nicht weiter drauf ein...
     
  7. #7 octavia TDI, 09.03.2012
    octavia TDI

    octavia TDI

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ransbach-Baumbach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 TDI AGR
    Kilometerstand:
    280000
    Hab hier noch ein Schloss liegen. Müsstest nur den Schließzylinder tauschen. Airbag sollte kein Problem sein, da man den ja nicht anfasst (geht ohne das Lenkrad runterzuschrauben). Wenn Interesse nach dem Schloss besteht PN.

    MfG
     
Thema: Defektes Lenkradschloß!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb lenkrad schloss

    ,
  2. skoda octavia lenkradschloss

    ,
  3. skoda fabia lenkradschloss

    ,
  4. Lenkradsperre Skoda,
  5. lenkradschloss skoda,
  6. Zündschloss einrasten mit steckendem Schlüssel Skoda ,
  7. lenkrad schloss ohne zylinder eingerastet vw,
  8. skoda octavia lenkradschloss rastet nicht ein,
  9. skoda octavia 2 lenkradschloss ,
  10. skoda lenkradsperre entsichern,
  11. scoda octavia lenkradschloss wechseln,
  12. lenkradsperre octavia,
  13. octavia lenkradschlosd ,
  14. skoda fabia lenkradsperre sitzt fest,
  15. skoda lenkradschloss eingerastet während der fahrt,
  16. a4 lenkradschloss rastet nicht ein,
  17. lenkradsperre rastet bei steckendem Schlüssel ein octavia,
  18. lenkradsperre skoda superb
Die Seite wird geladen...

Defektes Lenkradschloß!? - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde defekt? Fehlerauslese

    Lambdasonde defekt? Fehlerauslese: Hallo zusammen, ich fahre eine Fabia 2 (EZ 9/2007, jetzt 80.000 km, 1,2L HTP, 44 KW,) ohne weitere Probleme. Jetzt wurde mir im Cockpit ein...
  2. Sitzheizung Fahrersitz defekt

    Sitzheizung Fahrersitz defekt: Schönen guten Tag! Seit gestern dabei und schon die zweite Frage :rolleyes: Bei meinem neuen Gebrauchten ist beim Fahrersitz die Sitzheizung...
  3. Fehleranzeige Mechatronik defekt

    Fehleranzeige Mechatronik defekt: Ich habe ein Automatic 7 Gang DSG Getriebe.(Octavia 160 PS BJ 2010) Beim Fahren fängt die Ganganzeige an zu blinken. Laut Werkstatt muss die...
  4. Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!

    Gebläse und Vorwiderstand defekt 3 mal!: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia 2 TSI 1.2 von 08.2012. Nun ist zum 3. Mal das Gebläse und Vorwiderstand defekt. Das erst mal war nach 14...
  5. Verriegelung Kofferraumverkleidung defekt - Laderaumabdeckung hält nicht mehr

    Verriegelung Kofferraumverkleidung defekt - Laderaumabdeckung hält nicht mehr: Hi, in der Führungsschiene der Laderaumabdeckung ist auf der rechten Seite der Verriegelungszapfen „weg“ - wahrscheinlich ausgebrochen - sh....