Defekte Zentralverriegelung

Diskutiere Defekte Zentralverriegelung im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodafreunde!Mein Skoda suberb TDI Bj 3/2003 Model 3U sperrt die RECHTE hintere Türe nicht auf. Diese lässt auch keine Öffnung von innen...

  1. Jeswo

    Jeswo

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda suberb19 TDI Bj 3/2003
    Hallo Skodafreunde!Mein Skoda suberb TDI Bj 3/2003 Model 3U sperrt die RECHTE hintere Türe nicht auf. Diese lässt auch keine Öffnung von innen über den Zugriff zu. Beim betätigen des Zuggriffes schiebt sich der Stift zwar raus aber beim loslassen versenkt er sich umgehend wieder.Die Kindersicherung kann nicht die Ursache sein, da die Türe auch von außen nicht zu öffnen ist. Das Zu und Aussteigen ist nur über die LINKETüre möglich.
    Alle Anzeigen zeigen keinen Fehler. Ist eine Sicherungsentfernung für eine vorübergehende Problemlösung ratsam?

    Mit freundlichem Gruß

    Jeswo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
  4. #3 octi1.8t, 25.06.2012
    octi1.8t

    octi1.8t

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna NRW 59427 Unna NRW
    Fahrzeug:
    2004er Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    129000
    Hi ,

    ist nur de ZV ausgefallen oder ist die komplette Tür elektrisch tot ???? Ggf. ist die Steckverbindung im Bereich der B-Säule auseinander gegangen . War bei meinem 2004 auch der Fall .

    MfG Marco
     
  5. Jeswo

    Jeswo

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda suberb19 TDI Bj 3/2003
    Hi Marco,
    unglaublich aber wahr, heute war beider Inbetriebnahme desWagens ohne irgend einen Eingriff die ZV wieder intakt! Die Steckverbindung konnte naturgemäß erst nach der gelungenen Öffnung der Türe überprüft werden. Die zuführenden Kontakte sind nicht in Ordnung. Ein neuer Kabelsatz um € 84.- sollte nachhaltige Abhilfe schaffen. Lieferzeit 3 Tage.
    Vielen Dank für Deinen Tip.
    Mit freundlichem Gruß
    Gerhard
     
  6. #5 octi1.8t, 29.06.2012
    octi1.8t

    octi1.8t

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna NRW 59427 Unna NRW
    Fahrzeug:
    2004er Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    129000
    Hi Gerhard ,

    gerne geschehen . Ist ja auch der Sinn und Zwecke eines solchen Forum's !!

    MfG Marco
     
Thema:

Defekte Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Defekte Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Ausrücklager defekt

    Ausrücklager defekt: Hallo, seit gestern macht die Kupplung bein treten surrende Geräusche. Die KFZ Werkstatt meint, dass ist das Ausrücklager. Muss nun die ganze...
  2. Kabelbaum Fahrertür defekt

    Kabelbaum Fahrertür defekt: In den zwei Winter hat der FH vorn seinen Dienst versagt. Wurde es wärmer, funktionierten sie auch wieder. Leider so nicht dieses Jahr. In der...
  3. Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Ich habe ein Octavia TDI 2.0. Seit kurzem hört man während des Fahrens die Zentralverriegelung, ohne dass sich das Fahrzeug verschließt. Was kann...
  4. Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?

    Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?: Hallo zusammen, ich brauch Hilfe, seit einiger Zeit gibt mein Columbus nur noch sehr sporadisch Töne über die normalen Boxen wieder. Nur die...
  5. Heckklappenschloss defekt

    Heckklappenschloss defekt: Hallo zusammen, beim Roomster meiner Frau lässt sich die Heckklappe nicht mehr schließen. Der Deckel liegt nur lose auf. Ich hab das Schloss...