Defekte Glühlampen

Diskutiere Defekte Glühlampen im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allezusammen ich bin mit meinem latein am ende div. werkstätten auch ständig brennen bei mir die Glühlampen durch in regelmäßigen...

fun the 2nd

Guest
Hallo allezusammen

ich bin mit meinem latein am ende div. werkstätten auch
ständig brennen bei mir die Glühlampen durch
in regelmäßigen Abständen (1-2 pro Monat)
Nebelscheinwerfer, Abblendlicht, Bremslicht, Standlicht vorne, Sicherung alle TOp keine Krichstöme oder sonstige Fehler
hatte jemnad schon so ein Problem :traurig:

desweiteren würde ich mir gerne ein RAID Silberpfeil Lenkrad (mit Airbag) einbauen lassen, aber so einfach wie ICH dachte ist es wohl nicht
frage ich bei Firmen an die RAID haben kommt erst mal Kopfschütteln
Felicia Fun hamma nich" ,
"ha ist aber VW Technik"
"achso"
"geht der Airbag weiterhin (serienmäßig drin in meinem Fun)"
"keine Ahnung"
danke suppi

hat jemand solche erfahrung und evtl eine Lösung für mich
 
#
schau mal hier: Defekte Glühlampen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

rufus4x4

Dabei seit
10.11.2002
Beiträge
182
Zustimmungen
0
Ort
Niederbayern
... hast Du schon die Bord-Spannung bei erhöhter Drehzahl gemessen? Sollten nicht mehr als 14,4 Volt sein, sonst ist der Spannungsregler an der Lichtmaschine defekt. :grübel:
 

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Daß dir die Glühlampen durchbrennen kann auf Überspannung und / oder extrem hartes Fahrwerk zurückzuführen sein. Wurde mal die Spannung deines Bordnetzes überprüft? Auch bei hohen Drehzahlen? Vielleicht stimmt etwas nicht mit deiner Lichtmaschine bzw Regler...
 

fun the 2nd

Guest
hab zwar ein hartes Fahrwerk der Fehler trat aber vor dem umbau auf
hatte auch mal 3 Monate Ruhe jetzt geht es wohl wieder los
spannungen hab ich messen lassen sind i.o.
der witz ist, habe vorgestern abend mein licht eingeschaltet (Stand vor einer Wand) nach ca. 1ner sekunde pitsch linkes Ablendlicht aus - GLühfaden durch. Bin gleich zur tanke und hab ersatz geholt
um es mit der letzten Werkstatt-Aussage zu benennen: is halt technik :traurig:
 

Power Feli

Guest
hi

also so wie deine fehlerbechreibung sich anhört wird ich auch auf ein defekt des Spannungsregler der Lima tippen.

gruß power feli
 

LordMcRae

Guest
Eins kann ich dir sagen, hör nie auf eine Skodawerkstatt bei Elektroniksachen.
Ich hab das gefühl davon haben die garkeine ahnung.
Am besten du gehst mal zum Bosch-Carservice oder etwas ähnlichem. Die kennen sich mit der Autoelektrik wenigstens aus.

MFG LordMcRae
 

fun the 2nd

Guest
vielen dank für die infos
boschcenter na klar die hab ich total vergessen werd ich die woche gleich mal hin düsen

vielen dank nochmal für die hilfestellung

mfg
fun the 2nd


PS. falls noch einer nen Tip zum Lenkrad hat ich habe ein offenes ohr für jeden hinweis
 

Trooper

Guest
Original von LordMcRae
Eins kann ich dir sagen, hör nie auf eine Skodawerkstatt bei Elektroniksachen.
Ich hab das gefühl davon haben die garkeine ahnung.
Am besten du gehst mal zum Bosch-Carservice oder etwas ähnlichem. Die kennen sich mit der Autoelektrik wenigstens aus.

MFG LordMcRae

HrHr... :D

jaja, davon kann man ein Liedchen singen. ;-)

Boschdienst ist eine sehr gute Alternative.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

rufus4x4

Dabei seit
10.11.2002
Beiträge
182
Zustimmungen
0
Ort
Niederbayern
gibt es denn keinen Bekannten, der ein einfaches Spannungsmessgerät (Voltmeter) hat, um bei laufenden Motor an der Batterie die Spannung zwischen Plus und Minus zu messen? Solche Geräte gibt´s inzwischen in jedem Baumarkt für weniger als 20.- Euro (das billigste reicht vollständig aus)?
 

Trooper

Guest
Original von rufus4x4
gibt es denn keinen Bekannten, der ein einfaches Spannungsmessgerät (Voltmeter) hat, um bei laufenden Motor an der Batterie die Spannung zwischen Plus und Minus zu messen? Solche Geräte gibt´s inzwischen in jedem Baumarkt für weniger als 20.- Euro (das billigste reicht vollständig aus)?

Und, was hast Du dann gekonnt wenns der Regler ist?
Man muß trotdem in die Werkstatt, es sei denn man traut es sich selber zu.
 
Thema:

Defekte Glühlampen

Sucheingaben

skoda mehrer glühlampen defekt

,

skoda glühlampe defekt

Oben