Defekte Einspritzdüse 2,0 TDI, 81 kw, EZ.5/2011

Diskutiere Defekte Einspritzdüse 2,0 TDI, 81 kw, EZ.5/2011 im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend! Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.Bei mir wurde heute o.g. Diagnose gestellt. Der Spass der Reperatur soll mich so um die 900 €...

  1. #1 aymarus, 09.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2015
    aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family TDI, 81 kw
    Kilometerstand:
    103000
    Guten Abend!
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.Bei mir wurde heute o.g. Diagnose gestellt.
    Der Spass der Reperatur soll mich so um die 900 € kosten.
    Ich bin Erstbesitzer des Fahrzeuges und habe bisher alle Inspektionen beim Vertragshändler durchführen lassen. Die Laufleistung beträgt derzeit knapp 74.000km.
    Das ganze ging vor ca. zwei Monaten los als der noch kalte Motor beim beschleunigen sonderbare Geräusche von sich gab.Extrem nagelnd und das ganze Auto ruckelt. Besonders wenn ich einen Berg hochfuhr.Ich bin dann sofort zu meinem Vertragshändler gefahren und ließ das Fahrzeug überprüfen. Auch eine Probefahrt wurde durchgeführt.
    Doch es konnte nichts festgestellt werden, da der Motor schon warm war und das Problem nur auftaucht wenn er kalt ist.Ich habe deshalb das Fahrzeug über Nacht beim Händler stehen lassen und drum gebeten heute das Auto bei kalten Motor nochmals zu testen. Heute bekam ich dann den Anruf mit o.g. Diagnose.
    Darf das sein das ein Auto mit relativ geringer Fahrleistung mit einem Alter von vier Jahren und vier Monaten die Einspritzdüse kaputt sein kann und kann man da von seiten Skoda eine Kulanz erwarten?
    Ich hatte vorher den Octavia Combi 1,9 TDI ebenfalls mit 81 kw und fuhr ohne Probleme 270.000 km mit dem Motor.Hat vielleicht irgend jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!
     
  2. #2 -Robin-, 09.09.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Ein Injektor der kalt defekt ist und sich warm selber repariert?

    Klingt völlig verwirrt.
     
  3. #3 roadghost, 09.09.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    141040
    Im kalten Zustand muss der Injektor viel mehr einspritzen um die Kondensationsverluste zu kompensieren. Wenn der Injektor nun defekt ist kann das u.U. nicht mehr funktionieren. Wenn der Motor dann warm ist verhält sich auch der Diesel vom Sprühbild her anders und das Gemisch ist sehr viel Zündwilliger, vll. reicht der Injektor dann doch noch aus.

    Hat der :D denn etwas an Fehlern auslesen können ??

    Gruß
     
  4. #4 -Robin-, 09.09.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    "kalt" bei teilweise 30-40°C Aussentemperatur in den vergangen Tagen/wochen?
    Ahja.

    Injektorprüfung erfolgt zb bei warmen Motor mit vielen Verbrauchern.
    Wie will man das also "kalt" machen?
    Die Messung der Rücklaufmenge gibt zb auch nur bedingt Auschluss.

    Aber Ok. Mir soll es recht sein. 8)
     
  5. #5 aymarus, 09.09.2015
    aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family TDI, 81 kw
    Kilometerstand:
    103000
    Der Fehlerspeicher zeigt nichts an.Mir wurde gesagt eine Einspritzdüse sei verdreckt und müsse gewechselt werden.
     
  6. #6 aymarus, 09.09.2015
    aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family TDI, 81 kw
    Kilometerstand:
    103000
    Morgens um 7 uhr hatte es keine 30 bis 40 Grad.
     
  7. #7 -Robin-, 09.09.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Es ist aber auch nicht so kalt, das es zu extremen Unterschieden kommt.... :rolleyes:
    Und, wenn die tatsache "verdreckt" ist, kann VAG die Ultraschall reinigen. Kostet mit allem drum und dran kaum 100€....

    Egal, ich bin raus.

    Viel Erfolg trotzdem ;)
     
  8. #8 roadghost, 09.09.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    141040
    Der Motor hier ist doch schon ein CR oder ??
     
  9. #9 aymarus, 09.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2015
    aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family TDI, 81 kw
    Kilometerstand:
    103000
    Ja das ist ein CR.Warum?
     
  10. #10 aymarus, 10.09.2015
    aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family TDI, 81 kw
    Kilometerstand:
    103000
    Hat hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
Thema: Defekte Einspritzdüse 2,0 TDI, 81 kw, EZ.5/2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. injektoren defekt 2 0 tdi kosten

    ,
  2. Einspritzdüse octavia 2.0 tdi kosten

    ,
  3. 2.0 TDI einspritzdüse defekt

    ,
  4. probleme 2 0 tdi 81kw skoda,
  5. ez 9 defekt
Die Seite wird geladen...

Defekte Einspritzdüse 2,0 TDI, 81 kw, EZ.5/2011 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Racechip Skoda Superb 140PS TDI

    Racechip Skoda Superb 140PS TDI: Hallo nach dem Verkauf meines alten dicken habe ich nun den Racechip über. Auf meinen Neuen passt er leider nicht deshalb steht er nun zum...
  2. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano

    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano: Hallo zusammen, ich muss mich leider von meinem Rapid trennen. Steige auf die ÖPNV um. War immer zuverlässig und auch wegen des Panoramadaches ein...
  3. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...
  4. Lambdasonde defekt? Fehlerauslese

    Lambdasonde defekt? Fehlerauslese: Hallo zusammen, ich fahre eine Fabia 2 (EZ 9/2007, jetzt 80.000 km, 1,2L HTP, 44 KW,) ohne weitere Probleme. Jetzt wurde mir im Cockpit ein...
  5. 1,2 TDI 55 kw Partikelfilter???

    1,2 TDI 55 kw Partikelfilter???: Hallo, erstmal ein Grüß Gott, ich bin neu hier. Im Herbst habe ich einen gebrauchten Fabia Combi gekauft. Bisheriger Verbrauch war so um die 4...