Dectane XE.RAY H15 Leuchtmittel mit E-Prüfzeichen

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von Farty, 20.12.2014.

  1. Farty

    Farty

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Da viele von uns wahrscheinlich sehnsüchtig auf eine weißere Lösung von Osram für unser H15 Tagfahrlicht warten, möchte ich euch hier die zugelassenen Leuchtmittel von Dectane vorstellen.

    Vorweg, habe ich viele Abende damit verbracht nach geeigneten Alternativen zur Original Osram Leuchte zu suchen. Ich war schon bei Alibaba und habe mir voll LED Leuchtmittel angesehen, aber aufgrund von Mindestabnahme Mengen dort nichts bestellt.

    Dann habe ich mir die Upgradelösung von Simoni Racing bestellt. Hierbei wird ein blau gefärbter Glaszylinder über das originale Leuchtmittel gestülpt und dann soll alles schön in 6000K leuchten. Soweit ist es jedoch nie bei mir gekommen da erstens die Zylinder nicht fest auf dem originalen Leuchtmittel montiert werden können und ich zweitens extreme Angst davor hatte das der Zylinder irgendwann im Scheinwerfergehäuse rumkullert. Also damit wieder zurück zu Amazon.

    Dann kam der Fund der Dectane XE.RAY auf eBay (keine Ahnung wieso ich die nicht früher gefunden habe). Bis dato wurden hier immer nur welche von Lima Angeboten ohne E-Zulassung.

    Also die Dectane für knapp 30€ bestellt und heute sofort eingebaut. Verarbeitung und Sockel sind top. Der Kobalt-gefärbte Glaskolben ist ein Stück größer als das Original von Osram. Lässt sich aber problemlos einbauen, nur auf der Fahrerseite muss man die Finger biegen weil die Batterie das Ganze etwas erschwert.

    Ich bin zufrieden mit der Lösung, hab mal ein paar Bilder gemacht, linker Scheinwefer Dectane, rechter Original Osram.

    Werde dann später mal Bilder bei Dunkelheit machen und hochladen.

    [​IMG]

    Bild 1: Vergleich

    [​IMG]

    Bild 2: Nahaufnahme



    [​IMG]

    Bild 3: So sehen Sie verpackt aus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwemlitzer, 20.12.2014
    Schwemlitzer

    Schwemlitzer

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Simson S51 / Skoda Rapid 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    60000
    Das ist dann Tagfahr- und Fernlicht in einer Lampe, oder? :huh:
     
  4. #3 Fabi Haft, 20.12.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Wieso nimmst du nicht für die KZB die orig. VW LEDs? Die haben e-Kennzeichen. Da gibt's keinen Ärger. Fürs Standlicht würde es auch weiß leuchtende Birnen geben. Die Funzeln zwar nur, passen aber von der Lichtfarbe her perfekt zum Xenon und haben auch ein e-Kennz. und schon musst du dir keine Gedanken mehr machen über Ordnungshüter und Versicherung.
    Die Dectane sehen übrigens top aus. Dein Eindruck vom Fernlicht würde mich interessieren
     
  5. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
  6. #5 LenaGTI, 20.12.2014
    LenaGTI

    LenaGTI

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTI ED35
    Kilometerstand:
    49573
    Die ist leider absolut für'n Arsch.
     
  7. #6 Fabi Haft, 20.12.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
  8. Farty

    Farty

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    @Schwemlitzer

    Ja ist Tagfahrlicht und Fernlicht kombiniert, wie Original.

    @Fabi Haft

    Hatte ich vor, aber hatte Bedenken das die vom VW nicht weiß genug leuchtet und außerdem sind diese nur weil sie von VW sind nicht automatisch für den Skoda zugelassen trotz E.

    Ja das leidige Thema mit Straßenzulassung und Versicherung.

    Werde wohl noch ein paar Wochen den Reiz des Verbotenen auskosten und dann vielleicht auf ne andere Lösung umsteigen
     
  9. #8 Fabi Haft, 20.12.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Also zum Thema nicht weiß genug kann ich nur so viel sagen:
    [​IMG]
    Immerhin sind das LEDs aus dem gleichen Konzern mit e-Prüfzeichen außen. Dem Experten, der das weiß das die für dieses Fahrzeug nicht vorgesehen sind, dem musst du erstmal begegnen.
     
  10. Farty

    Farty

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke jetzt habe ich wenigstens mal ne Referenz wie die originalen leuchten
     
  11. #10 LenaGTI, 20.12.2014
    LenaGTI

    LenaGTI

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTI ED35
    Kilometerstand:
    49573
    Ich hatte auch die originalen von VW nachgerüstet, kann man wärmstens empfehlen.
     
  12. #11 mpire75, 20.12.2014
    mpire75

    mpire75

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 122PS
    Kilometerstand:
    26000
    danke für die fotos und den bericht. sieht ja echt schick aus! hab die dectane auch schon bei ebay gesehen mich aber nicht getraut - wollte auf die osram warten. aber jetzt nach deinem bericht gleich mal bestellt...bin gespannt!
     
  13. Farty

    Farty

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So, hab jetzt mal ne kleine Runde gedreht.

    Um es kurz zu machen, das Fernlicht ist bescheiden. Reflektoren und Schilder leuchten einem zwar aus der Ferne zurück aber sonst wird halt viel Licht geschluckt da es sehr bläulich-weiß ist.

    Denke das Osram da was mehr leisten wird, im Gegensatz dazu aber sicher auch etwas mehr Gelbstich mitbringt.

    Mir persönlich ist das Fernlicht nicht so wichtig da meine 12km zur Arbeit sehr gut ausgeleuchtet sind und der Wagen sonst nur in der Garage steht. Wenn man aber viel unterwegs ist und oft Fernlicht benutzt denke ich sind die Dectane nicht wirklich zufrieden stellend.

    Will die Leuchtmittel nicht schlecht reden. Da muss jeder für sich entscheiden ob ihm die Balance zwischen Optik und Funktion gut genug ist.
     
  14. vogti

    vogti

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Fabia1 PD tdi 101PS 2001 bis 2013 /Rapid Limo 1.2 tsi(105PS), Ambition Plus, ab 04/2013
    Kilometerstand:
    56000
    @Farty,

    Frage: ist das E-Pfrüfzeichen auch auf dem Lampensockel, oder nur auf der Verpackung?

    Es sind ja auch schon andere H15 mit"Xenon-Look" auf dem Markt und werden mit E-Prüfzeichen beworben, das da aber leider nur auf der Verpackung steht, aber nicht auf dem Lampensockel selbst und somit nicht zugelassen sind. Habe auch noch nichts im Netz entdeckt, dass Osram mittlerweile das Patent für die H15 freigegeben hätte, oder es abgelaufen ist.

    Gruß
     
  15. Farty

    Farty

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    @vogti

    Ich baue gleich nochmal eine aus und mache mal ein Foto. Bin mir aber ziemlich sicher das ein E auf dem Sockel drauf war. Aber so genau hab ich nicht geschaut, kennst das ja sicher mit der Aufregung, schnell einbauen und Ergebnis ansehen ;-)
     
  16. Farty

    Farty

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    So ist der Sockel bedruckt

    [​IMG]

    Nahaufnahme vom Kolben

    Hier noch zwei Bilder für die Lichtstärke des Fernlichts. Ich weiß nicht sehr aussagekräftig aber es schüttet hier gerade wie Sau. Kommentare zum Inhalt meiner Garage sind nicht nötig :-D

    Ich denke das es morgen Abend vernünftiges Bildmaterial geben wird.

    [​IMG]

    Nur Xenon

    [​IMG]

    Mit Fernlicht
     
  17. vogti

    vogti

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Fabia1 PD tdi 101PS 2001 bis 2013 /Rapid Limo 1.2 tsi(105PS), Ambition Plus, ab 04/2013
    Kilometerstand:
    56000
    @Farty,

    danke für die Mühe. Somit dürfte es mit den Dectane keine Probleme geben. Ich hatte da auch noch diese H15 im Netz entdeckt die mit E-Prüfzeichen beworben werden, und es aber definitiv nicht haben:

    http://www.couleur-autosport.de/1-S...on-Look-Lampen-6000-Kelvin-mit-E-Pruefzeichen

    aber das schwache Fernlicht ist für mich eher nicht akzeptabel, und warte deshalb mal ab ob es die Osram es besser können.


    Gruß
     
  18. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Frage zum Thema:

    Warum wird bei den H15 das E-Zeichen so hinterfragt und bei Standlicht/KZ-Beleuchtung gleichzeitig angemerkt, dass E-Leuchten für VW nicht unbedingt auch eine Freigabe für Skoda haben? Letztere Aussage leuchtet mir sogar ein. Aber legitimiert dann das E-Zeichen bei den Fernlichtern diese für den Skoda?

    Nicht sicher bin ich mir bezüglich der Marke "Dectane". Es ist ja - von Ladegeräten bis Kinderspielzeug schon vieles mit E-Kennzeichnung über den großen Teich gekommen, was das Zertifikat letztlich nicht hatte. Aber auch das ist nur eine indirekte Frage meinerseits.

    Mich stört ja am meisten, wenn sich beim Abbiegen das gelbe "Kurvenlicht" zum Xenon gesellt - hier hätte ich zu aller erst Änderungsbedarf ... ;)

    Greetings
     
  19. #18 Fabi Haft, 20.12.2014
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Nur eine Vermutung: bei Birnen mit E-Kennzeichen ist der Einbauort fix und das Abstrahlverhalten dadurch vorgegeben. Bei den Led-KZB haben wir aber ein komplettes Bauteil. Bei VW ist der Einbauort hier immer über dem Kennzeichen. Wenn ich aber in meinem alten Twingo der das Kennzeichen von unten beleuchtet dieses Bauteil einbaue könnte das für andere Verkehrsteilnehmer "störend" sein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RoyGas

    RoyGas

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    17
    Klingt plausibel. Danke.
     
  22. #20 hotwheelz, 21.12.2014
    hotwheelz

    hotwheelz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.2TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber Döbernitz
    Kilometerstand:
    900
    Klingt plausibel ist aber absoluter Käse. Die LED-KZB von VW ist als solche bauartgeprüft, wo (also an welchem Fzg.) sie letztendlich verbaut wird ist aber egal, Hauptsache die Anbauvorschriften werden eingehalten. Für die Bauartgenehmigung von Leuchten und Scheinwerfern werden immer nur die Bauteile selbst geprüft, nie aber der Anbauort, also das Fahrzeug. Deswegen kann man ja auch z.B. einen O3 Scheinwerfer in den O2 bauen. So lange man das Bauteil an sich nicht verändert, also Halterungen etc., und das Auto an den Scheinwerfer anpasst ist das legal. In der StVZO steht ja nur, dass die Scheinwerfer und Leuchtmittel bauartgenehmigt sein müssen und das ist er ja wenn ich keine Änderungen daran vornehme.

    BTW: Selbst das normale Fernlicht im Rapid ist gelinde gesagt Mist, ob das nun eine andere Lampe rausreißen kann wage ich zu bezweifeln.
     
Thema: Dectane XE.RAY H15 Leuchtmittel mit E-Prüfzeichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. h15 leuchtmittel

    ,
  2. rapid h15

    ,
  3. led kennzeichenbeleuchtung blau skoda octavia 1z

    ,
  4. osram cool Blue intense h15,
  5. h15 led,
  6. Beste h15 leuchtmittel,
  7. dectane h15,
  8. xe.ray h15,
  9. h15,
  10. h15 led tagfahrlicht fernlicht,
  11. h15 osram cool blue intense,
  12. Leuchtmittel H15 LED,
  13. dectane xe.ray,
  14. dectane h15 gelb,
  15. h15 led mit zulassung,
  16. leuchtmittel h 15,
  17. h15 led mit e prüfzeichen,
  18. h15 led für fernlicht,
  19. h15 led golf 6,
  20. osram cool blue intense h15 1 paar,
  21. led h15 erfahrungen,
  22. xe ray h15,
  23. dectane xe.ray erfahrung,
  24. H15 xe.Ray,
  25. h15 led birnen
Die Seite wird geladen...

Dectane XE.RAY H15 Leuchtmittel mit E-Prüfzeichen - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  3. H15 Leuchtmittel

    H15 Leuchtmittel: Hallo. Bei meinen O3 quasi ohne Licht und Design Paket und ohne Xenon sind ja H15 Leuchtmittel verbaut für TFL und Fernlicht. Das TFL ist mir...
  4. LED TFL Leuchtmittel Rapid in O3

    LED TFL Leuchtmittel Rapid in O3: Hallo, Im Rapid Joy mit Licht & sicht ist, ja ab Werk das TFL als LED vorhanden. Weiß einer welches Leuchtmittel dort verbaut wurde? Ob man...
  5. Transport von E- Bike mit Fahrradhalterung

    Transport von E- Bike mit Fahrradhalterung: Hallo Ich besitze einen Fabia III Combi und wollte gerne einmal wissen ,ob jemand 2 E-Bikes mit der Serienmäßigen Fahrradhalterung von SKODA für...