Deckel vom Ölfilter abgesprungen, ca. 3 Liter Öl ausgelaufen (1,9er Diesel)

Diskutiere Deckel vom Ölfilter abgesprungen, ca. 3 Liter Öl ausgelaufen (1,9er Diesel) im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe gestern nach 3 Tagen Parken das Auto einen Meter nach vorne gefahren, um es zu beladen. Dabei habe ich eine große...

eNGie

Dabei seit
24.03.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Roomster
Kilometerstand
41900
Hallo zusammen,

ich habe gestern nach 3 Tagen Parken das Auto einen Meter nach vorne gefahren, um es zu beladen. Dabei habe ich eine große Öllache unterm Auto entdeckt. Dann sah ich, dass der Ölfilterdeckel schräg hing, man den Ölfilter sah und das ganze Öl von dort in den Motorraum gelaufen war. Der ADAC wusste auch nicht, was da geschehen sein konnte und hat das Auto in die Werkstatt schleppen lassen. Dort wartet es nun auf seine morgige Untersuchung. Die letzte Inspektion erfolgte vor 11.000 km.

Hat jemand eine Ahnung, was da passiert sein könnte?

eNGie
 

123tdi

Guest
da war wohl der Deckel des Ölfilters nicht richtig fest. Sollte glaub mit 25NM angezogen sein. NM Angabe steht auf dem Deckel. 25 Nm nicht arg viel sein... na ja filter sein festgeklipst mit deckel somit Deckel nicht verlieren... Hoffe du habe gute kulante Werkstatt die das mit ihrer Versicherung abrechnet. wenn tatsächlich 3liter Öl ausgelaufen haben Motor eine Macke... viel glück bei Werkstatt!!!! wobei wenn 11 000km gut gegangen ist schwierig sein wird auf Werkstattfehler zu beweißen, hat jemand sabotage an deine Auto gemacht?
 

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.008
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Also den Werkstattfehler wird man nach der Zeit sicher nicht mehr beweisen können. Aber der Motor ist ziemlich sicher nicht beschädigt worden.
Der Fehler ist ja nicht auf der Autobahn bei Volllast und Abregeldrehzahl aufgetreten.

Mfg Patrick
 

eNGie

Dabei seit
24.03.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Roomster
Kilometerstand
41900
Also, war heute beim freundlichen und habe als Antwort bekommen das soetwas schonmal vorgekommen sei. Der Deckel ist aus Kunststoff und ist evtl. geschrumpft?? (hundertstel Millimeter reicht aus) Wird, wenn es sich bestätigt, alles von der Long Live abgedeckt. Heute Abend war das Auto noch nicht fertig, bin mal gespannt was morgen rauskommt.
 

123tdi

Guest
na will dich nicht verunsichern hört sich aber komisch an. Wird eine komplett neue Ölfilterhalter montiert? besser fragen wieviel Öl einfülle hat müsse, und vielleicht auf Serviceheft vermerke lasse.. wie lange du haben Motor laufe lasse ohne Öl? 3 Liter sein viel. vielleicht Werkstatt fragen wieviel Öl sie haben nachfüllen müssen. Und wer bezahle Reinigung auf Straße? komische sachen gibts....
 

eNGie

Dabei seit
24.03.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Roomster
Kilometerstand
41900
Motor lief ca.15 sec., hab ihn nur einen Meter bewegt! Deshalb denke ich ist am Motor nix passiert. Wegen dem Ölfilterhalter (da ist ja noch der Wasserkreislauf angeschlossen) habe ich noch keine Auskunft bekommen.
 

eNGie

Dabei seit
24.03.2009
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Roomster
Kilometerstand
41900
Der Endstand ist: Ich habe alles auf Garantieverlängerung ersetzt bekommen. Ein neuer Deckel wurde montiert, weil der Alte geschrumpft war und nicht mehr passte. (BJ 2008 TDI 1,9) Motorwäsche wurde auch gemacht.
MfG
eNGie
 

Eliaspapa

Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
79
Zustimmungen
0
Ort
Bechtolsheim
Fahrzeug
A6 4G Limousine 2013 2.0Tsi 180PS und A6 4G Avant 2015 3.0TDI Quattro 272PS
Werkstatt/Händler
Autohaus Creusen&Scherer in Alzey
Kilometerstand
92532 und 44754
Hallo.

Also das mit den nicht mehr passenden Ölfilterdeckeln kann ich nur mehr als bestätigen. Ist ein Problem welches auch bei Vw bereits bekannt ist. Ich hab alleine letzte Woche 2 Passat und einen T5 mit dem Problem gehabt. Es gibt bei VW eine Tpi bei der der Durchmesser des Deckels und des Ölfilterflansches gemessen wird. Liegen diese nicht mehr in der Toleranz wird der Deckel so wie auch der komplette Ölfilterflansch erneuert. Ist also net nur bei Skoda so. Und wegen dem Motor brauchst Du dir keine Gedanken zu machen! Schon garnet nach so einer kurzen Motorlaufzeit.

LG Rene
 

scrooge

Dabei seit
06.11.2010
Beiträge
70
Zustimmungen
0
Ort
Schweden
Fahrzeug
Fabia Combi, 1.2 TSI 63 KW, Elegance, Black-Magic
Werkstatt/Händler
Ängelholm -
Kilometerstand
175
Nabend Zusammen !



Hm irgendwie finde ich die Aussage mit dem schrumpfen, etc sehr beunruhigend. Um ehrlich zu sein kann ich mir im Moment auch gar nicht so richtig vorstellen was mit einem Ölfilterdeckel genau gemeint ist. Vielleicht liegt es daran das mein aktuelles Auto - Golf 4 Bj. 1998 einfach nur einen Ölfilter hat ohne Deckel etc - nur ne Ablasschraube noch. Allerdings berfürchte ich das es bei meinem Fabia (Liefertermin März) genauso sein wird.

Ich frage mich nur bei deinem Beitrag, was wäre wenn der Deckel während einer Autobahnfahrt abfällt und dann am besten noch nach der Garantie ?

Kapitaler Motorschaden für den Skoda bestimmt nicht aufkommen wird. Wieder so ein Cent-Artikel der einem den ganzen Spass kaputt machen kann.



Gruss

Scrooge
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

123tdi

Guest
denke auch sowas musse eigentlich eine Rückrufaktion sein. Ähnlich wie bei gebrochene Schrauben bei Tandempumpe. Wenn dir das bei öffentliche Straße passiert kommen Feuerwehr zum Straße reinigen und das zusätzlich kosten.
Garantie schön und gut. Lager werden geschädigt wenn auch nur kurzzeitig ohne Öldruck... viel Spaß...
 

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.008
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Sorry, aber das die Lager geschädigt werden ist zwar theoretisch richtig, praktisch aber ist der erhöhte Verschleiß nicht messbar.
In den Lagern ist ja noch ein Schmierfilm von der letzten Fahrt, somit ist eine Minimalschmierung noch für eine kurze Zeit gewährleistet.

Was die Ölspur betrifft, da hast Du recht.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen das eine gut 400m lange Ölspur die von der Polizei (kostenlos) bis zum eintreffen der Feuerwehr gesichert wird und durch die Feuerwehr beseitigt wird in meinem Fall 150€ gekostet hat (Stand Dezember 2010).
Diese Kosten werden auch von der KFZ-Haftpflicht übernommen, auch ohne einen Folgeunfall. Immerhin ist durch den sachgemäßen Betrieb des versicherten KFZ jemandem (Der Stadt, dem Kreis, Land oder Bund, je nachdem was es für eine Straße ist) ein Schaden entstanden. Da muß man dann halt seinen Versicherungsvertrag durchgucken und rechnen ob es sich lohnt da ja der Rabatt sich danach verschlechtert wenn man keinen Rabattretter mit abgeschlossen hat.

Zumindest bei VW gab es, wenn ich das noch richtig im Kopf habe, eine Werkstattaktion zu der Thematik.

Mfg Patrick
 
Thema:

Deckel vom Ölfilter abgesprungen, ca. 3 Liter Öl ausgelaufen (1,9er Diesel)

Sucheingaben

motoröl im motorraum ausgelaufen

,

öl im motorraum ausgelaufen

,

motoröl ausgelaufen konsequenzen

,
öl ausgelaufen auto
, diesel im motorraum ausgelaufen, 3 teilige deckel im motorraum, motoröl ausgelaufen straße, motoröl nach unfall ausgelaufen, motoröl ausgelaufen strafe, deckel ölfilter vw sharan bj 2010, Deckel für ölfilter vw sharan bj 2011, vw sharan bj 2011 Deckel für ölfilter , vw ölfilterdeckel geht ab, deckel vom. Ölfilter liegt daneben, öl am motor ausgelaufen, öl in motor ausgelaufen, auto öl ist komplett ausgelaufen, motoröl auf motor ausgelaufen, motorenöl ausgelaufen, ölfilterhalter t5 undicht, öl komplett ausgelaufen, öl ausgelaufen motorwäsche auto preis, motoröl ausgelaufen, Auto motor ölfilter hat sich gelöst , öl ausgelaufen entfernen haftpflicht
Oben