Modellübergreifend Deaktivierung der Sprachbedienung

Diskutiere Deaktivierung der Sprachbedienung im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen in meinem Yeti habe ich das Bolero aus dem MIB2 - eigentlich ein gutes Gerät, nur die Sprachsteuerung nervt, weil sie...

  1. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Hallo Zusammen

    in meinem Yeti habe ich das Bolero aus dem MIB2 - eigentlich ein gutes Gerät, nur die Sprachsteuerung nervt, weil sie linguistische Klimmzüge erfordert und trotzdem eine schlechte Trefferquote hat. Anders ist es mit meinem IPhone - mit SIRI verstehe ich mich wunderbar.
    Wünschenswert wäre, dass nun SIRI in die Rolle der Sprachsteuerung schlüpft, auch wenn dies mit Verlusten bei einigen Steuerungsmöglichkeiten einhergeht (die ich eh nicht benutze). Leider hat Skoda das Abschalten der Sprachsteuerung nicht direkt vorgesehen - das geht nur über Codierung.

    Bevor ich jetzt diesen Schritt gehe, würde mich interessieren, ob zum Einen dann SIRI eines gekoppelten IPhone tatsächlich über die Lenkradtaste der Sprachsteuerung aufgerufen würde und ob weitere Nachteile zu erwarten sind.

    Danke schon mal im voraus für Infos zu diesen Fragen
     
  2. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    321
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Sprich Siri doch einfach mit "Hey Siri" an.
    Dazu muss du nicht mal einen Knopf drücken oder etwas umcodieren :D
     
  3. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Funktioniert nicht - Iphone ist in einer Gürteltasche und reagiert daher nicht auf „Hey SIRI“ - bei dieser Form der Unterbringung sind einige Funktionen deaktiviert.

    Aber darum gehts auch gar nicht - es geht nur um die Frage, ob nach Deaktivieren der Sprachsteuerung der Knopf sich analog CarPlay direkt auf die SIRI Steuerung auswirkt - mehr nicht. Alle weiteren Optionen sind bekannt, aber 2te Wahl
     
  4. #4 Sdominko, 31.08.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Wenn du bei Carplay den Knopf für 3 Sekunden hältst aktiviertst du Siri. Aber das hast schon gewusst?
     
  5. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Ja - aber wie gesagt - es geht mir nur darum zu erfahren, ob das Deaktivieren den Knopf dafür dann frei gibt.

    CarPlay nutze ich im Regelfall auch nicht, weil ich dazu ebenfalls das Handy zuerst aus der Tasche nehmen muss. Und dann könnte ich auch mit "Hey SIRI" arbeiten.

    Falls jetzt noch ein Hinweis auf die AppleWatch kommt - auch das funzt nicht, da eine SIRI Aktivierung über die Watch, das Telefonat auf die Watch legt.
     
  6. #6 Sdominko, 31.08.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Ich hatte einen Ersatzeagen mit dem kleinen Navi und ohne Sprachbedienung und selnst dort musste man bei Carplay die Taste gedrückt halten. Deaktivieren wird also nichts bringen.

    Siri ohne Carplay zu aktivieren wird auch nicht möglich sein
     
  7. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Danke - muss ich mir wohl tatsächlich die Apple Remote ins Auto kleben. Und das wegen einer Funktion, die jedes Nachrüstradio Out-of-the-Box mitbringt
     
  8. #8 Sdominko, 01.09.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Die Autohersteller wollen das du deren eigene Lösungen benutzt und am wenigsten was von Apple und Google. Haben fast alle mehrmals gesagt. Ist irgendwie auch logisch, denn dadurch verlieren sie die Kontrolle was im Auto passiert
     
  9. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    ich warte jetzt einfach mal, ob jemand die Frage belastbar beantworten kann
     
  10. #10 Sdominko, 01.09.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Es ist nicht möglich Siri in dein Auto direkt einzubinden. Steuerung nur über Carplay oder du schmeißt das Werks Navi komplett raus und bsust dir ein Alpine Radio rein mit Wireless Carplay. Oder du kaufst eine externe Taste zur Aktivierung von Siri.

    Fahrzeugfunktionen wirst aber nicht mit Siri steuern können.

    Also nochmal, über die Taste am Lenkrad wirst du Siri nicht aktivieren können
     
  11. #11 HHYeti, 01.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Dann nochmal - du sagst damit also, dass durch das Deaktivieren, die Taste danach nicht einen SIRI-Aufruf auslöst. Und das weißt du fundiert, also belasttbar oder ist das Vermutung?
     
  12. #12 Sdominko, 01.09.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Hab dir erklärt, das ich ein VW ohne eingebaute Sprachbedienung hatte und dort auch nur Siri über längeres drücken der Taste ging und auch nur über Carplay.

    Ist leider so. Wir wollen das unser Auto so flexibel ist wie unser Handy, geht aber nicht da es dort andere Anforderungen und Gesetze gibt
     
Thema:

Deaktivierung der Sprachbedienung

Die Seite wird geladen...

Deaktivierung der Sprachbedienung - Ähnliche Themen

  1. Sprachbedienung Telefon

    Sprachbedienung Telefon: Insgesamt klappt die Sprachbedienung des Telefons bei mir ganz gut. Nicht ganz optimal ist allerdings das Anrufen von Leuten, die im Telefonbuch...
  2. AGR Deaktivierung

    AGR Deaktivierung: Guten Morgen Liebe Gemeinde Kennt jemand einen guten und zuverlässigen Tuner im Kreis Recklinghausen oder Umgebung, zwecks einer AGR...
  3. Sprachbedienung bei neuer Columbus-Software

    Sprachbedienung bei neuer Columbus-Software: Hallo Allerseits, letzte Woche habe ich mir beim Freundlichen die neueste Software (wie kriege ich die aktuelle Version raus?) für mein Columbus...
  4. [SSA] Start Stopp Automatik Deaktivierung bei Neigung

    [SSA] Start Stopp Automatik Deaktivierung bei Neigung: Liebe Community, ich habe mal eine technische Frage aus reiner Neugier: Ich fahre seit kurzem meinen fast neuen F3 und damit das erste...
  5. Problem Start/Stopp Deaktivierung

    Problem Start/Stopp Deaktivierung: Hallo zusammen, Ich habe bei meinem 5E (BJ 2014, 2.0TDI 110kW, DSG) folgendes Problem. Ich bin ein ziemlicher Feind des S/S-Systems (habe schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden