DCC anpassen-Motor/Antrieb

Diskutiere DCC anpassen-Motor/Antrieb im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Wenn ich im "Individual" Modus, bei Motor/Antrieb SPORT einstelle, dann wird mir im Display der jeweilige Gang mit D1-D6 angezeigt beim...

  1. #1 Grabi71, 05.10.2015
    Grabi71

    Grabi71

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb S3 Limo 2.0 TDI/190 PS, BJ 7/2015
    Kilometerstand:
    110000
    Hallo!

    Wenn ich im "Individual" Modus, bei Motor/Antrieb SPORT einstelle, dann wird mir im Display der jeweilige Gang mit D1-D6 angezeigt beim nächsten Starten. Wenn ich eigens auf "SPORT" schalte jedoch mit S1-S6.
    Ist das bei euch auch so oder kann ich dies nur im Modus "SPORT" auswählen? Und muss ich nach jedem Neustart immer neu anwählen?
    Sollte meines Erachtens im Individual Modus sämtliche Kombinationen zulassen...

    LG Chris
     
  2. #2 Octavinius, 05.10.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ist bei mir auch so. Das S1-S6 (bzw. D1-D6) bezieht sich auf die Getriebeeinstellung. Wenn Du bei Motor/Antrieb "Sport" einstellst, ist die Getriebeeinstellung nach einem Neustart auf "Normal" (D). Wenn Du dann das Getriebe auf "S" stellst (Ganghebel zurückziehen), dann wird auch S1-S6 angezeigt.
    Das gilt aber nur für DSG. Bei Handschaltung weiß ich das nicht.
     
    Kanzler gefällt das.
  3. #3 Grabi71, 05.10.2015
    Grabi71

    Grabi71

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb S3 Limo 2.0 TDI/190 PS, BJ 7/2015
    Kilometerstand:
    110000
    Heißt das im Klartext, dass ich im Menü zwar "SPORT" auswählen kann bei Getriebe/Antrieb, ich zusätzlich manuell jedoch noch in den Sportmodus beim DSG schalten muss? Und wo ist der Unterschied?
     
  4. #4 fireball, 05.10.2015
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    4.132
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Nach Zündung aus wird am Getriebe immer D gewählt. Wenn übers Menü umgeschaltet wird, dann das, was konfiguriert ist.
     
  5. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    359
    Und was ist mit den uebrigen Einstellungen von "Individual", bleiben die beim Neustart erhalten oder muss ich erstmal umstellen? (Das wäre sinnfrei, weil ich eigentlich grundsaetzlich "Individual" möchte - eigentlich auch beim Getriebe :thumbdown:)
     
  6. #6 Wet-Willy, 05.10.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Alle anderen Einstellungen bleiben erhalten. Ich habe dazu auch schon bei meinem Händler nachgefragt. Angeblich erfolgt der Start in "D", damit der Motor durch "S" nicht überfordert wird, wenn er kalt ist...

    Umschaltung in "S" bekommst Du auch durch kurzen Zug des DSG-Wählhebels zu Dir hin direkt... Du musst DIch also nicht durchs Menü klicken.
     
    Kanzler gefällt das.
  7. #7 Octavinius, 05.10.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Keine Panik :thumbup:. Alle Einstellungen bleiben erhalten.
    Beim DSG eigentlich auch. Nur Du selbst schaltest ja von "S" auf "N" oder "P", wenn Du parkst. Und dann schaltest Du wieder auf "D", wenn Du weiterfährst. Daher hat er dann "D", auch wenn die Motorcharakteristik auf "S" steht. Aber Du brauchst nur einmal am Hebel ziehen, dann ist wieder "S".
     
  8. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    359
    Ok, danke für die Info. Damit kann ich dann leben (macht durchaus Sinn).
     
  9. #9 gde2011, 05.10.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Eigentlich macht es Sinn für Startverhalten. Vom System und Menü her nicht.
    Ich fahre dann dauerhaft mit D obwohl bei Individual S programmiert ist. Was ist mit Sport Mode?
     
  10. #10 Grabi71, 05.10.2015
    Grabi71

    Grabi71

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb S3 Limo 2.0 TDI/190 PS, BJ 7/2015
    Kilometerstand:
    110000
    Sport Mode muss ich nach jedem Neustart eigens auswählen, Individual nicht...
    Ist etwas seltsam das Ganze, da ich dachte ich erspare mir einen zusätzlichen manuellen Eingriff wenn ich alles schön konfiguriere im Individual Modus. Das mit dem kalten Motor macht ja Sinn, aber wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist könnte er ja in den Sport Modus wechseln. Funkt ja bei Start/Stopp Automatik auch....
     
  11. #11 Octavinius, 05.10.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Könnte sein, daß Du da anderer Meinung bist ;), aber ich finde das nicht schlecht. Immerhin ist der S3 kein Rennauto. :P
    Ich habe mir auch "Individual" konfiguriert, Motor und Getriebe aber auf "Normal" gelassen. Nur wenn's mal zügiger gehen muß, dann schalte ich am Getriebe auf "S". Aber das ist nur meine unbedeutende Meinung.

    Bei Start/Stopp sind auch noch andere Einflußfaktoren, z.B. Klima. Wenn es innen zu kuschelig wird, geht der Motor an (oder gar nicht erst aus) und es wird gekühlt.
     
  12. #12 Grabi71, 05.10.2015
    Grabi71

    Grabi71

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Superb S3 Limo 2.0 TDI/190 PS, BJ 7/2015
    Kilometerstand:
    110000
    Ja so werde ich das auch handhaben...wäre halt angenehm gewesen anders aber was solls...
     
  13. #13 fireball, 05.10.2015
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    4.132
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Und dann kommt der nächste um die Ecke und wundert sich, wieso das Auto sich plötzlich unerwartet verhält und er irgendwem draufgefahren ist...
     
    MadT und Octavinius gefällt das.
  14. #14 gde2011, 07.10.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Na gut, aber wenn man weiter Gas gibt wird wohl in jedem Fall beschleunigt. Egal ob er schaltet oder nicht. Wäre dieses "Feeling" dafür nicht hat wird generell höhere Unfallwahrscheinlichkeit haben.
    Das merkt man relativ schnell ob hier S Mode aktiv ist oder nicht. Das Beschleunigungsverhalten bzw Schaltverhalten ist von Beginn weg anders.
     
Thema: DCC anpassen-Motor/Antrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb dcc individual

Die Seite wird geladen...

DCC anpassen-Motor/Antrieb - Ähnliche Themen

  1. Suche motor skoda 120l bj 86

    motor skoda 120l bj 86: hallo leider hat mein motor von meinem skoda 120l bj 86 den geist aufgegeben ..........:-( ich suche einen funktionsfähigen, gebrauchten, gerne...
  2. Verhältnis Ladedruck zu Ladedruckventil 1.4tsi CAXA Motor

    Verhältnis Ladedruck zu Ladedruckventil 1.4tsi CAXA Motor: Hallo Gemeinde, bräuchte nun Hilfe von Leuten die es verstehen und wissen. Die Limousine, BJ 2010 aktuell 215tkm mit dem CAXA Motor also 1.4tsi...
  3. Privatverkauf DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!

    DTE PowerControl für 1.8 & 2.0 TSI-Motoren NEU!!!: Hallo. Kurz bevor ich meinen Superb 2.0 TSI 4WD abgegeben habe, habe ich das DTE-Modul für ein Update eingesendet und anstatt einem Update ein...
  4. sonderbares Pänomen mit AGR Ventil bzw. Motor-Abgaskontrolleuchte

    sonderbares Pänomen mit AGR Ventil bzw. Motor-Abgaskontrolleuchte: Ich habe bei meinem Fahrzeug folgendes Problem und das schon seit über drei Jahren: Im März 2016 hat bei mit erstmals die Motorkontrollleuchte...
  5. Lampen MotorSteuerung, EPC, und ESP Leuchten leuchten dauerhaft, gleichzeitig geht Motor aus, sobal

    Lampen MotorSteuerung, EPC, und ESP Leuchten leuchten dauerhaft, gleichzeitig geht Motor aus, sobal: Hallo Ich hoffe mal auf Eure Erfahrungen und Hilfe. Alles dreht sich um einen Skod Fabia 1,4 16V aus 2003. Zum Problem die Lampen MotorSteuerung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden