Dauertest beendet

Diskutiere Dauertest beendet im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Im neuen Auto/Strassenverkehr (ab heute im Handel) ist ein Dauertestbericht über den Fabia mit 75 PS über 50000 km. Interessant finde ich dabei...

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Im neuen Auto/Strassenverkehr (ab heute im Handel) ist ein Dauertestbericht über den Fabia mit 75 PS über 50000 km.
Interessant finde ich dabei, daß im Test die Frontscheibe dreimal gesprungen ist, und der Motor öfter ausgesetzt hat (es gab ja schon entsprechende Postings hier). Antwort von Skoda: Einzelfall

Die Bewertung war ansonsten recht positiv: viel Platz, gutes Fahrverhalten, sparsam, preiswert

Bemängelt wurde die Optik der Kunststoffe (Comfort-Ausstattung), die noch dazu recht kratzempfindlich sind.

Mich wunderte die gute Bewertung der Bremsen bei Bremswerten von knapp 45 m aus 100 km/h, was sonst meist als Mangel gilt.

Gruß Reiner
 
#
schau mal hier: Dauertest beendet. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Hmm, das mit der Frontscheibe ist interessant! Den einen Polo den ich Probegrfahren bin hatte auch ne Gesprungende Scheibe! Scheint aber dort wirklich nen einzelfall zu sein.

Bei den Motoraussetzern finte ich es von Skoda schwach das sie dort einfach sagen 'Einzelfall' hab ich etwa SO ein glückliches Händchen die Einzelfälle zu erwischen!? :rolleyes:
 

Achim G.

Guest
Na dann hoff ich mal, dass das die einzige Frontscheibe bleibt, die bei meinem Fabi heute gewechselt wird (Auto ist 4 Wochen alt).
 

weller

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Rheinland - RP
Ich denke, der Test beweist, dass wir ein solides Auto haben.

Allerdings befürchte ich auch, dass die verwendeten Materialien im Innenraum nicht so langlebig sind, wie z.B. bei VW.

Aber gegen Konzernpolitik kann man nichts machen.

Außerdem gibt es den neuen Polo nicht mehr als Kombi, völlig unverständlich, da unser Fabi als Kombi eine mehr als gute Figur abgibt.
 

Daniel

Guest
Wieso unverständlich ;-) ... VW weiß eben, das ein Polo-Combi nicht mit dem Fabi konkurieren kann.

Wie sieht es denn nur mal nebenbei mit einem Polo-Sedan aus?

Aus meinem persönlichen Dauertest (fast 9 Monate - fast 23.000 km ... also ganz schön viel für nen 1.4 74kw :D ) kann ich bis jetzt noch von keinen verschleißerscheinungen Berichten. Wie sich das ganze jetzt mit der Spur/Reifen weiterentwickelt ist bis jetz das einzige nenneswerte Problem.
Und Motorprobleme gibts überhauptkeine.
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Den Polo wird es nicht als Sedan geben (Info versch. Zeitschriften), allerdings den Seat Ibiza.
Die Stufenheckversion ist bei "Kleinwagen" eh nur in Südeuropa in nennenswerten Stückzahlen gefragt.

Daß es keinen Polo-Kombi geben wird, macht den Fabia Combi wohl ziemlich konkurrenzlos. Oder wo gibt es sonst einen Wagen dieser Größe mit einem Diesel Direkteinspritzer also Combi ??
Keiner traut sich. :D

Gruß Reiner
 

Daniel

Guest
Nicht zu früh freuen, der Ibiza wird wohl auch wieder als Combi verfügbar sein ... allerdings wage ich mal zu orakeln das der Fabia in dieser Klasse einfach mit dem Preisleistungsverhältnis weiterhin Spitze bleiben wird.

Ausserdem ist der Fabi ja eh schöner :P
 
Thema:

Dauertest beendet

Oben