Dauernd defekte H7-Abbblendlicht-Birnen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Gorchel, 08.01.2004.

  1. #1 Gorchel, 08.01.2004
    Gorchel

    Gorchel Guest

    Hallo zusammen

    Meine Freundin fährt einen Fabia Combi TDI Elegance, Jg. 2001. Und gestern wars mal wieder so weit: Das rechte Abblendlicht hat wieder mal den Geist aufgegeben. :traurig: Letzten Winter geschah das 3 mal (!), entweder rechts oder links.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Sind die H7-Lampen wirklich so kurzlebig, oder liegt der Hase wo anders begraben?

    Vielen Dank für Eure Antworten und viele Grüsse aus der Schweiz

    Ritchi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Combifahrer, 08.01.2004
    Combifahrer

    Combifahrer Guest

    Nun es kann möglich sein dass manchmal die H7 Glühbirnen den Geist wegen "Altersschwäche" aufgeben, aber 3 mal in einem Winter ist wohl doch scheinbar etwas viel, denke ich.

    Meiner Ansicht nach liegt hier das Problem wohl eher in Stromschwankungen innerhalb des Kreislaufs.

    Als ich meine erste H7 (rechte Seite) ersetzt habe, hat mir der Werkstattmensch geraten eine weiter Ersatz mit zunehmen, denn es kann vorkommen dass nachdem die erste ihren Geist aufgegeben hat, die zweite auch gleich nachzieht. Und eben dieser Mensch hat mir auch gesagt dass dies normalerweise nicht an den Birnen sondern an Stromschwankungen liegt.

    mfg
    Marc
     
  4. Foxboy

    Foxboy Guest

    Hört sich für mich stark nach Überspannung an. Zur Werkstatt fahren oder selbst mit einem Meßgerät mal prüfen, wieviel Volt der Fabia der Birne zumutet.

    Fox
     
  5. Angus

    Angus

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4i 16v Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Zbinden AG, Laufen
    Kilometerstand:
    129371
    Hi Folks

    Mal was Positives von mir, vielleicht hilfts ja - meine Birnen habe ich eben ersetzt, nicht weil sie deffekt waren, sonder weil sie schwächer wurden und das - nun haltet Euch fest - nach sagenhaften 3.5 Jahren!

    Glühbirnen scheinen das Einzige an meinem Auto zu sein, das nie kaputt geht! ;-)

    Im Übrigen hat mir der Verkäufer gesagt, am besten immer gleich beide Lampen tauschen...

    Tschü
     
  6. yifter

    yifter Guest

    @Gorchel

    Du bist nicht allein, nach 2,5 Jahren und ca. 100 000 km habe ich bis jetzt 5 mal beide Abblendlicht-Birnen gewechselt (aber nur defekte und nicht als Vorsichtsmassnahme). Und es stimmt, wenn eine kaputt ging kam kurz danach die andere.
    Auf Dauer wird das ganz schön teuer.
     
  7. #6 shamez23, 08.01.2004
    shamez23

    shamez23

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinheim
    ich kann mir auch gut vorstellen das es an stromschwankungen liegt. bei meinem sind die so stark, das es mich eigentlich wundert, das die birnen noch in ordnung sind. am deutlichsten wird das, wenn ich eine längere bergstrecke einfach nur im 5. gang hinunter rolle. gestern passierte es mehrmals kurz hinter einander. der vor mir muß gedacht haben ich geb ihm die lichthupe.
    dabei flackern nicht nur die scheinwerfer, sondern auch jegliche beleuchtung im inneren. auch das radio,wobei nur das licht betroffen ist, der ton bleibt unverändert.
    auch durch das auto geht ein leichter ruck, wie wenn der motor auf einmal kurzzeitig stärker bremsen würde.

    da bin ich ja mal gespannt, wie oft ich bei mir die birnen wechseln darf. soweit ich weiß wurde das thema mit den stromschwankungen ja schonmal diskutiert und keine lösung gefunden.

    das die birnen immer gemeinsam gewechselt werden sollen hab ich auch schon gehört. macht auch sinn, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, das allein deshalb so viele abblendlicht-birnen in relativ kurzer zeit durchbrennen.

    vielleicht gibts ja ne möglichkeit einen überlastungsschutz einzubauen. bei dem verschleiß an glühbirnen dürfte sich das schnell gelohnt haben.

    tschö
     
  8. #7 czech attack, 08.01.2004
    czech attack

    czech attack Guest

    hy @ll

    hab das gleich problem zur zeit wie "shamez23" bin von wien heim gefahren und das li. Abblendlicht ging kaputt und meine innenbeleuchtung fing zum aussetzen an wie das display am radio, darum habe ich schon einen termin in der werkstatt.

    czech attack
     
  9. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also ich fahre viel mit licht und in den knapp 3 jahren ist nie ne Birne durchgebrannt, und das qbwohl ich schn n defekten lenkwinkelsensor hatte und das licht arg geflackert hatte. Das Abblendlicht habe ich vor etwa einem Jahr gegen +50% Birnen getauscht (bin immernoch begeistert) und die halten auch gut.

    Ich hätte noch die idee das Feuchtigkeit schuld sein könnte, oder fingerabdrücke auf den Glaskolben (diesen niemals berühren!).

    Benni
     
  10. #9 Idontknowjack19, 08.01.2004
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Ich habe meine Birnen nach einem Jahr gegen stärkere Osram Silverstar (weißeres Licht als normal, kein pseudo Xenon) getauscht und seit dem nur beide Standlichtbirnen getauscht (aber nicht gleichzeitig). STandlichtbirnen kosten aber nur 50 cent das Stück und das ist vertretbar, weil ich IMMER mit Standlicht unterwegs bin.

    Laut VW Verkäuferinfo sollen bei den VW Werkstätten vermehrt die neuen Osram LONGLIFE H7 Birnen an den MAnn gebracht werden, da zum BSP der Golf 4 einen sehr hohen Birnenverschleiß hat. Die LONGLIFE Birnen sollen da etwas härter im Nehmen sein.


    Grüß

    Hannes
     
  11. #10 Abductee, 08.01.2004
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    bei mir sind nach 2jahren innerhalb von 2 monaten beide abblendlampen und alle standlichtlampen (vorne+hinten) kaputt gegangen, hab dann alle gegen osram oder phillipslampen getauscht und seitdem ist nix mehr kaputt geworden

    im übrigen "Birnen" ist ein Obst und keine Lampenbezeichnung 8-)

    mfg
    Abductee
     
  12. yifter

    yifter Guest

    Ich habe alle möglichen Arten von Lampen und Herstellern durch, auch Osram und Phillips, trotzdem siehe oben.
    Ich habe zwar keine Liste geführt, aber soweit ich mich erinnere hat sich in Sachen Haltbarkeit keine besonders hervorgetan.
     
  13. #12 Xelasim, 08.01.2004
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Also meine SErienlampen haben ca. 18.000km gehalten, blaugefärbte bei eBAy ca. 15.000km. Meine Philips bisher knapp 7000, aber ich hoffe die halten noch ne Weile!

    Gruß Simon
     
  14. #13 Achim G., 09.01.2004
    Achim G.

    Achim G. Guest

    Tjo was unterschiedliche Haltbarkeit von Birnen angeht hab ich mich auch schon mehrfach gewundert.

    Rechts hab ich noch die erste mit 61000 in 26 Monaten und die linke Birne hab ich schon im Juni gegen Ersatz getauscht!

    Keine Ahnung woran das liegt...

    Aber bei extremen Verschleiß sollte man das schon mal erkunden woran das liegt.
    Glaube aber das "Anfassen" die Birne an sich nicht kaputt macht nur lässt ihre Leuchtkraft nach, weil sich das Fett und der Schmutz unserer Finger quasi in die Birne einbrennt, was schwarze Flecken auf der Birne und damit schlechtere Ausleuchtung zur Folge hat.

    Spannungsschwasnkungen scheinen mir aber schon möglich zu sein, genauso wie starke Erschütterungen. Aber wie dann nur auf einer Seite???

    Übrigens nie stärkere Birnen (von der Wattzahl her) als erlaubt verbauen weil verboten und der Reflektor nimmt durch die höheren Temperaturen auf die Dauer Schaden!

    Grüße
    Achim
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    oder w´kann es sein, dass das Fingerfett auf der Birne dieselbige leichter platzen lässt ?

    Meine serien H7 sind nach mehrmaligem Ausbauen noch voll funktionstüchtig.
    Und meine Future Light, da is eine letztens kaputt gegangen. Hat halbes jahr gehalten oder so, umgetauscht und gut (5 Jahre garantie)
     
  16. #15 thfeder, 09.01.2004
    thfeder

    thfeder Guest

    Eine Überspannung kann schon die Ursache sein.

    Was mir bei meinem Fabia aufgefallen ist, wenn ich das Licht an habe und dann während der Fahrt oder auch im Stand beide elektr. Fensterheber betätige, dann wird für kurze Zeit die komplette Beleuchtung schwach und danach ist alles wieder Inordnung. Ich habe bei meinem Wagen die Vermutung, dass die Bordspannung zu schwach ist.
     
  17. #16 quiddle, 10.01.2004
    quiddle

    quiddle

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin, Mecklenburg
    Hallo Leute,

    ich habe bei meinem Fabia (1.9tdi, 09/2001) leider die gleichen Probleme wie oben schon beschrieben feststellen müssen. Jetzt habe ich etwas über 101.000 km gefahren und bereits 5 mal einzelne Leuchten des Abblendlichtes getauscht. Des Weiteren muss ich auch die Stromschwankungen von denen bisher die Rede war feststellen. Bei kontinuierlicher Fahrt oder noch verstärkter beim rollen lassen mit eingelegtem Gang um z.B. an eine Kreuzung heranzubremsen.

    Tja, die Werkstatt zuckt mit den Schultern und meint alles sei ok.

    PS: nachher (nach ein paar Stunden Schlaf) fahre ich zur Werkstatt und tausche die 6. Leuchte des Abblendlichtes.
     
  18. Mütze

    Mütze Guest

    Nach nunmehr 2,5 Jahren Fabi Combi habe ich auch schon 5 H7-Birnen tauschen müssen (netterweise sind 2 davon - zum Glück an unterschiedlichen Tagen - in Alpentunneln ausgefallen...).

    Jmd. von der Werkstatt sagte mir, daß dies bei einer Jahresfahrleistung von ca. 30.000 Km schon fast normal wäre. Ich sollte mich damit trösten, daß dieses H7-Problem bei Audi noch häufiger auftrete und ich mit einem "neuen Golf" zum Birnenwechsel in die Werkstatt kommen müßte... Beim Fabia 1.9 TDi könne man es wenigstens noch selber machen... Das war tröstlich... :stinkig:

    Mütze
     
  19. #18 Geoldoc, 10.01.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Dank Tobi, habe ich jetzt auch das passende Zitat aus dem Gebrauchtwagentest bei www.Autobild.de:

    (Bildunterschrift Galerie Bild 8
    Zumindest seit Ihr nicht die ersten, den es so geht, und wenn es mal eine Werkstatt behauptet, Ihr seit der Vielbeschworene absolute Einzelfall, ist das vielleicht ein Argument.

    @Mütze
    Na ja, Einsicht ist vielleicht der erste Schritt zur Besserung...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Oggi

    Oggi Guest

    Hallo Leute!

    Also das mit dem durchschiessen der Lampen passiert wohl nur ab und zu bei irgendwelchen Montagsmodellen :)
    Also es gibt neuerdings sogenannnte Widerstandleitungen, die vorne zwischen Kabelbaum und H7- Lampe gesteckt werden.
    Diese reduziert die Spannungszufuhr und die Lampe brutzelt nicht mehr durch! Fragt mal beim Händler nach. Das Problem iss bekannt.
    Wenn ihr in der Garantie seit hab ihr Glück und danach meine ich sogar 100% Kulanz.
    Ansonsten müsst ihr mal gucken was die kosten und es ausgeben, weils doch wohl billiger iss als immer neue H7 Lampen. :wall:

    Gruss
    Oggi
     
  22. #20 Ralle2000, 10.01.2004
    Ralle2000

    Ralle2000 Guest

    Also ich hatte selbst bei den 3 Fabias in unserer Familie keine Probleme mit dem Ablendlichtbirnen. Keine ist durchgebrannt. Für mich klingt das eher bei denen wo sie durchbrennen, nach Spannungsfehlern. So ein Prob gibt es beim Opel Astra, da ist sowas an der Tagesordnung. Dafür hat opel extra einen Widerstand entwickelt um ihn dazwischen zu schalten.

    Ich persönlich hatte alle Fabias auf Phillips Super Vision 50+ H7 umgerüstet, kostet zwar mehr als normale H7, aber die Ausbeute ist wesentlich besser als mit den Originalen, da brauch ich nicht mal Xenon.

    CUL
     
Thema: Dauernd defekte H7-Abbblendlicht-Birnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Golf IV h7 ständig

    ,
  2. octavia 2 ständig Abblendlicht defekt

    ,
  3. Skoda Oktavia Birne immer defekt

    ,
  4. vw touran abblendlicht rechts defekt,
  5. skoda octavia probleme glühbirnen,
  6. octavia glühlampen brennen durch,
  7. Glühbirne h7 im Wechsel defekt skoda,
  8. vw golf 5 immer eine birne Platzt,
  9. immer gehen birnen am auto kaputt,
  10. auto lampen dauernd defekt,
  11. gluhbirne am auto vorne oft defekt,
  12. ständig durchgebrannte birnen,
  13. widerstandskabel h7 lampen ,
  14. smart h7 häufig defekt,
  15. scheinwerferlampe h7 brennt durch und sicherung für hupe ,
  16. touran Licht fällt öfter aus,
  17. chevrolet captiva scheinwerfer aüutt,
  18. chevrolet captiva h4 oder h7 abblendlicht,
  19. h7 geht ständig kaputt,
  20. defekte h7 birne,
  21. abblendlicht vw touran lampe defekt,
  22. auto birne wieder defekt,
  23. skoda superb glühlampen verschleiß,
  24. zafira licht geht immer defeckt,
  25. vw touran abblendlicht defekt
Die Seite wird geladen...

Dauernd defekte H7-Abbblendlicht-Birnen - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Blind Spot Assistent - manchmal defekt

    Blind Spot Assistent - manchmal defekt: Hallo. Seit ein paar Wochen warnt der link Blind Spot Assistent vor Autos die es nicht gibt. Auf der Autobahn, mit Tempo 130, in der mittleren...