Dauerhafte Armaturenbrettbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Shorty89, 05.10.2009.

  1. #1 Shorty89, 05.10.2009
    Shorty89

    Shorty89

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia II RS
    Werkstatt/Händler:
    ....
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo ihr Lieben!
    Seit ein paar Tagen hab ich nun mein LED TFL. Heute bin ich von Arbeit gekommen und es wurde schon etwas dämmrig...Für Abblendlicht noch zu hell aber für mein TFL genau richtig...
    Das Problem ist jetzt nur....Mein Tacho ist mir in diesem Zustand eindeutig zu dunkel....Und wenn ich das Stand-/Abblendlicht anmache, ist ja mein TFL aus... :(
    Gibt es die Möglichkeit die Beleuchtung dauerhaft anzuschalten oder mittels eines Schalters bei Bedarf???
    Danke für Eure Hilfe! :thumbsup:
    LG Fabi-Orange
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Es gibt immer eine Möglichkeit ... Am einfachsten einen Schalter mit Sperrdiode zwischen Pin 1 (Zündungsplus) und Pin 16 (Instrumentenbeleuchtung) am Lichtschalter legen.
    Die Sperrdiode sollte sein, damit bei Licht an ohne Zündung kein Strom ins Zündungsplus fließt.
    Aber meine persönliche Meinung (hab ja auch LED-TFL): Wenn es dunkel genug ist, daß ich den Tacho nicht mehr richtig erkennen dann, dann gehen die TFL schon stark zum
    Blenden über.
     
    Keks95 gefällt das.
  4. #3 potatodog, 05.10.2009
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Wenn du ein neues KI kaufen möchtest nur zu, ich hätte da noch zwei im Angebot.
    Die Beleuchtung im Tacho läuft über das BNSG und somit über den CAN-Bus
    Eine Möglichkeit hab ich dir allerdings´.... die Beleuchtung lässt sich mittels Änderung im Datensatz beim einschalten der Zündung aktivieren.
     
  5. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Das ist richtig. Allerdings erhält das BNSG das analoge 58d (Instrumentenbeleuchtung) Signal über einen Eingang und erzeugt daraus die entsprechenden
    Infos auf dem CAN, so daß bei dem Überbrückungsvorschlag auch die Tachobeleuchtung funktionieren sollte.
     
  6. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo.
    Beim TFL müsste eigentlich die Armaturenbeleuchtung komplett aus sein.
    Das ist ja der Sinn des TFL. Das ist bei meinem so und ich glaube gelesen zu haben, dass auch das SKODA TFL ohne "Innenbeleuchtung" läuft.
    Ansonsten bekommst Du ja auch wenns dunkel wird nicht mit, ob jetzt noch TFL an ist oder nicht.
    Und ja, man kann auf den Schlter schauen. Das machst Du aber nicht, wenn scheinbar alles ok ist.
     
  7. #6 -fabiafabulous-, 06.10.2009
    -fabiafabulous-

    -fabiafabulous-

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin - Treptow Berlin
    Fahrzeug:
    F² 1.4 16V |Combi Elegance|grau anthrazit
    Werkstatt/Händler:
    Britsch
    Kilometerstand:
    29500
    Bitte nicht falsch verstehen...aber wenn ich mit Tagfahrlicht fahre und es schumrig wird und ich das Tacho nicht mehr gut genug erkenne ist es doch immer ein Zeichen dafür, dass das Abblendlicht an muss.
    Vielleicht bin ich da zu sehr auf Sicherheit fixiert, das kann sein. Jedoch hat es meiner Meinung nach nichts mehr mit TFL zu tun. Und bei Dämmerung könnte es meines Wissens auch als Missbrauch der Beleuchtung geahndet werden.
    ;) Aber ist halt nur meine konservative Meinung. :whistling:
     
    Keks95 gefällt das.
  8. #7 OldStyle, 06.10.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Das ist richtig, man sieht solche 'Blindflieger' immer mehr nur mit TFL rumeiern und durch ein Tunnel fahren ohne das Abblendlicht einzuschalten, sowas sollte härter bestraft werden.

    OldS
     
  9. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Habe kein TFL.
    Aber Tacho - speziell das Display - ist am Tag bei normalen Lichtverhältnissen nicht gerade gut zu erkennen. Erst recht wenn die Sonne scheint - fast nichts zu sehen. Mit Sonnenbrille (wenn die Sonne scheint ;) ) gar nichts zu erkennen.

    Ich hätte sehr gern - wie bei and. Automarken heutzutage üblich, das mit Einschalten der Zündung die Armaturen beleuchtet werden. Von mir aus auch komplett (mit Dance-Radio/Climatronic).

    Was muß hier genau gemacht werden????

    Gruß - TDI
     
  10. DiMü

    DiMü Guest

    ZUSTIMMUNG :)
     
  11. #10 Skoda Felicia Fahrer, 06.10.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Sehe ich auch so. Und es ist auch gut so, das das Tacho nicht immer leuchtet sonst hat man ja noch mehr "Verbrauch". Opel baut doch so ein Schnick Schnack wo die Tachobeleuchtung und die Kennzeichenbeleuchtung an geht wenn man die Tür öffnet ;)
     
  12. #11 Shorty89, 06.10.2009
    Shorty89

    Shorty89

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia II RS
    Werkstatt/Händler:
    ....
    Kilometerstand:
    56000
    Das ist mir auch klar....Ich bin auch nicht so ein typischer Blindflieger...
    Aber das ist mir auch schon vorher aufgefallen.....Wenn ich nach Hause fahre habe ich z.B. ein Stück Strecke wo rundherum etwas mehr Bäume stehen (kein Wald oder so...), da wird es auf einmal dunkel auf dem Tacho....und nur für diese kurze Strecke mach ich kein Abblendlicht an....
    Deswegen will ich die dauerhafte Armaturenbeleuchtung.
    Und ob mein Abblendlicht an ist oder nicht seh ich ja immer noch an dem kleinen grünen Lämpchen über'm Tacho.....
    Nagut...da das hier so eine Diskussion entfacht hat frag ich einfach mal meinen :) , trotzdem vielen Danke für eure Beiträge.
    Lg Fabi.Orange
     
  13. #12 -fabiafabulous-, 06.10.2009
    -fabiafabulous-

    -fabiafabulous-

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin - Treptow Berlin
    Fahrzeug:
    F² 1.4 16V |Combi Elegance|grau anthrazit
    Werkstatt/Händler:
    Britsch
    Kilometerstand:
    29500
    wenn du umbedingt die Beleuchtung möchtest, kannst du ja mal nach sowas wie Tunnellicht-Adapter nachdenken. Kostet zwar etwas jedoch könntest du solche sporalische Strecken überbrücken. Jedoch geht bei sowas kurz das Abblendlicht an.
     
  14. #13 BuRneR00, 06.10.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    machs wie ich... fahr 24std am tag mit abblendlicht rum ;)

    der einzige unterschied ist nur, dass die kennzeichenbeleuchtung und die rückleuchten auch mitleuchten, wobei das zweite bei schummerigem licht auch sinnvoll ist ;)


    gruß burner
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Shorty89, 07.10.2009
    Shorty89

    Shorty89

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia II RS
    Werkstatt/Händler:
    ....
    Kilometerstand:
    56000
    ist nur leider nicht sehr effektiv, wenn man gerade tfl eingebaut hat.... :thumbdown:
     
  17. Hörby

    Hörby

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI
    Hallo Leute ich bin durch die Suche auf diesen Tread gekommen und ich frage mich ob es eine Lösung gibt. Ich habe einen F2 BJ.11 und das MaxiDotDisplay und hätte gerne dass die Tachoziffern immer leuchten. Kann das jemand umprogrammieren??

    Gruß Hörby
     
Thema:

Dauerhafte Armaturenbrettbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Dauerhafte Armaturenbrettbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia Abs Leuchtet dauerhaft

    Skoda Fabia Abs Leuchtet dauerhaft: Moin ! Bei meinem Skoda Fabia bj 2001 75 PS Kombi ,leuchtet dauerhaft das Abs zeichen . Fehler ausgelesen das Resultate war AGR Ventil.. ist das...
  2. ABS und Airbag leuchten dauerhaft!

    ABS und Airbag leuchten dauerhaft!: Hallo,... Bei meinem Oktavia Bj.Bj.2001 leuchten die ABS und die Airbag Lampe dauerhaft. Zur Airbag Lampe die Vorgeschichte...letztes Jahr hat es...
  3. Rechtes Blinklicht leuchtet dauerhaft ?!?

    Rechtes Blinklicht leuchtet dauerhaft ?!?: Ich habe gestern mein Auto auf der Arbeit wie immer abgestellt. Nachdem ich Abends wieder gekommen bin sah ich das die Blinklicht leuchten...
  4. ABS leuchtet dauerhaft

    ABS leuchtet dauerhaft: Hallo liebe Gemeinde , Habe ein Problem mit meinem Fabia 1,2 54PS. Die ABS Leuchte ist permanent an. Laut auslesen soll es der ABS Block sein?...
  5. Yeti Navi: dauerhaft Geschwindigkeit anzeigen?

    Yeti Navi: dauerhaft Geschwindigkeit anzeigen?: Hi :) Kann man bei einem Yeti mit Navi (wahrscheinlich Columbus) dauerhaft die derzeitige Geschwindigkeit in der Titelleiste anzeigen?...