Octavia III Datenverbrauch Google Earth u.a.

Diskutiere Datenverbrauch Google Earth u.a. im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich besitze einen Octavia FL, mit einen Columbus Business. Ich habe heute mal im Navi Google Earth, eingeschaltet, super Ansicht in Drei...

Clemens1

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
640
Zustimmungen
12
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia Combi 5E FL 150 PS, Columbus,Panoramadach u.a
Werkstatt/Händler
Fa. Vögler, Bad König
Kilometerstand
550
Hallo, ich besitze einen Octavia FL, mit einen Columbus Business.

Ich habe heute mal im Navi Google Earth, eingeschaltet, super Ansicht in Drei D. Jetzt meine Frage; wieviel an Daten von meinem Datenvolumen verbraucht Google Earth.

Ich habe auf meinem Handy kein Google Earth installiert, holte er sich die Daten von der eingebauten SIM Karte?

Welche Navi Software ist im Columbus Business Navi verbaut?

In meine vFL hatte ich ebenfalls ein Columbus, ich bin der Meinung, das der Bildschirm sich in nicht ganz einfachen Straßenführungen, bzw Abbiegungen, und Abzweigungen, den Abschnitt welcher gerade befahren wird stark vergrößert hat. Ist bestimmt auch in der neuesten Version vom Columbis so. Nur Einstellungssache, wenn Ja, wo muss der Haken gesetzt werden.
Ich wollte für jede Frage nicht extra ein neues Thema eröffnen.


Ich wollte nicht für jede Frage einen extra Thema eröffnen

.
 

fNatic

Dabei seit
26.06.2009
Beiträge
1.274
Zustimmungen
164
Ort
39418 Staßfurt
Glückwunsch zum neuen Octavia und viele schöne Kilometer mit Ihm. :)

Die Daten für Google Earth werden über die SIM-Karte aus dem Mobilfunknetz geladen, etwa 15MB je 100km kann man in etwa rechnen.
Ich persönlich finde das Google Earth am ersten in der Stadt sinnvoll, wenn der Zoom auf 100m eingestellt ist. Auf Langstrecke mit 5km Zoom sieht man außer viel Grün kam etwas. Mehr ein nice-to-have feature. ;)

Wenn das Kartenmaterial vom Columbus meinst, kannst Du das wie folgt überprüfen: Menü-Taste -> Setup -> System-Informationen, dort nach Datenbasis Navigation suchen - ECE [steht für Zentral-Europa] JAHRESZAHL. Aktuell ist ECE-2017/2018, Downloadlink's und weitere Informationen findest Du hier.

Das ist der automatische Zoom, wird ganz einfach eingestellt und zwar wie folgt, Navi-Taste drücken und in der Kartenansicht rechts unten auf die Maßstabsanzeige drücken und auf das Symbol mit der Lupe-Auto drücken. Jetzt ist der Autozoom aktiviert. Zusätzlich kannst Du aber auch das Zusatzfenster für Manöver aktivieren, dann erhält du einen stark vergrößerten Ausschnitt der Karte innerhalb der Stadt bzw. den Fahrspur-Assistent auf der Autobahn. Diese Info findet man auch im Handbuch ab Seite 199 und folgend. ;)
 

Redcastle

Dabei seit
10.03.2017
Beiträge
39
Zustimmungen
10
Ort
Bad Abbach
Fahrzeug
O3FL Combi L&K 1.8 TSI DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus West Rgsb
Kilometerstand
10150
Die Daten für Google Earth werden über die SIM-Karte aus dem Mobilfunknetz geladen, etwa 15MB je 100km kann man in etwa rechnen.
Ich persönlich finde das Google Earth am ersten in der Stadt sinnvoll, wenn der Zoom auf 100m eingestellt ist. Auf Langstrecke mit 5km Zoom sieht man außer viel Grün kam etwas. Mehr ein nice-to-have feature. ;)

Ich war 8 Tage im Urlaub ausschließlich mit Google Earth unterwegs und hab da für insgesamt 2000km ca. 1,8 GB gebraucht. Wie du bei 100km mit 15MB auskommst verstehe ich nicht!
 

fNatic

Dabei seit
26.06.2009
Beiträge
1.274
Zustimmungen
164
Ort
39418 Staßfurt
@Redcastle

Habe es nur kurze Zeit getestet, hauptsächlich Stadtverkehr (gleicher Ort).

Da Du es ausschließlich genutzt hast, über längere Zeit. Ist Dein Fazit aber wertiger. :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Elch

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
502
Zustimmungen
90
Fahrzeug
Kodiaq 2.0 TDI 4x4
..bei Google Maps gibt´s doch auf Offlinekarten. Wird womöglich auch eine Rolle spielen / gespielt haben. Kenne mich da aber auch noch nicht so aus.
 

Clemens1

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
640
Zustimmungen
12
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia Combi 5E FL 150 PS, Columbus,Panoramadach u.a
Werkstatt/Händler
Fa. Vögler, Bad König
Kilometerstand
550
Alles klar ich werde es bei der nächsten Fahrt einstellen. Ich habe meistens 300 m eingestellt, auch außerhalb, das werde ich jetzt umstellen.
 
Thema:

Datenverbrauch Google Earth u.a.

Datenverbrauch Google Earth u.a. - Ähnliche Themen

Superb III Columbus & Google Earth: Hallo zusammen, wenn ich das Columbus System mit Google Earth und Google Traffic Daten betreiben möchte benötige ich eine (nur) Daten SIM mit...
Octavia IV Internetradio/-streaming via Android/Admundsen und Datenverbrauch: Guten Morgen zusammen, ich sitze hier schon seit fast 4 Stunden und "verzweifle" so langsam an (m)einer Idee in meinen noch zu liefernden Octavia...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

skoda octavia columbus google earth datenverbrauch

,

google earth skoda columbus

,

columbus google earth offline

,
octavia datenvervrauch
, business columbus skoda google earth, skoda amundsen google earth, skoda Columbus cache google earth, skoda columbus google earth cache speicher, google earth datenvolumen, octavia 2017 google earth einstellen
Oben