Dashcam-Ladekabel/ -gerät verursacht schlechten Radioempfang

Diskutiere Dashcam-Ladekabel/ -gerät verursacht schlechten Radioempfang im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe mir vor einer Weile eine Dashcam zugelegt (iTracker GS6000-A7). Diese betrieb ich erst mit dem dazugehörigen Ladekabel...

  1. #1 Manni_Mammfred, 12.09.2014
    Manni_Mammfred

    Manni_Mammfred

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Ambition 2.0 TDI-CR DSG 4x4 DSG Bj.2013
    Kilometerstand:
    5000
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor einer Weile eine Dashcam zugelegt (iTracker GS6000-A7). Diese betrieb ich erst mit dem dazugehörigen Ladekabel per Zigarettenanzünder. Nun verlegte ich ein Zubehör-Ladegerät im Auto, welches ebenso von der deutschen Vertriebs-Firma von "iTracker" vertrieben wird. Jedoch habe ich nun das Problem, dass ich spürbar schlechteren Radioempfang habe.

    Angeschlossen wird dabei lediglich einmal Masse und einmal ein geschaltetes Plus. Das Plus habe ich direkt aus dem Sicherungskasten von einem freien Sicherungsplatz geholt und 5A abgesichert. Verlegt habe ich es an der A-Säule, über den Himmel zur Innenleuchte/ Innenspiegel.

    Getestet habe ich den Empfang auf einer Strecke wo es mit Dashcam ganz schlecht war ... Sicherung gezogen, zurück gefahren - guter Empfang ... Sicherung wieder rein und nochmal kehrt - mieser Empfang.

    Nun meine Frage ... wo verläuft das Antennenkabel? Frage ist halt, ob es auch an der Fahrerseite, an der A-Säule verläuft? Ob die Störungen durch parallel verlaufende Kabel kommen (Schirmung)?! Oder schlussendlich einfach von dem Netzteil die Störungen kommen, durch das transformieren der 12V.

    Bei der Gelegenheit habe ich mir gleich das Kabel für die W8-Innenleuchte gezogen ... die Leuchte ist bestellt, aber noch nicht da.

    Gruß
    Denis

    ... getapatalkt ...
     
  2. #2 v6franklin, 12.09.2014
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    79346 Endingen
    Fahrzeug:
    Audi S4 B6 Avant
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    ich hatte so ein ähnliches Problem mit dem Navi!
    hab auch ne DashCam im Firmenauto aber sobald die lief hatte das Navi tierische Probleme mit dem Empfang! ich glaub da kann man nix dagegen machen! :huh:
     
  3. #3 roadghost, 13.09.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    151050
    Hi,

    bei 12V und den paar mAh die die cam zieht liegt es nicht am Kabel sondern am Trafolosen Netzteil mit Spannungsregler. Nimm doch das originale und bastel dir dafür einen Anschluss.

    Das Antennenkabel ist geschirmt, da passiert so schnell nix, eher ist das Radio selber gestört.

    Gruß
     
  4. #4 Manni_Mammfred, 13.09.2014
    Manni_Mammfred

    Manni_Mammfred

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Ambition 2.0 TDI-CR DSG 4x4 DSG Bj.2013
    Kilometerstand:
    5000
    Hallo!

    Ich möchte halt gern wissen wo das Antennenkabel verläuft. Wenn ich die Kabel zufällig parallel verlegt habe, kann das schon zu Störungen führen - trotz Abschirmung. Ist nicht das erste Mal, dass ich soetwas erlebe! Da bliebe mir noch die Wahl, das Kabel anders zu verlegen und zu probieren ob sich dadurch etwas ändert.

    Die andere Möglichkeit wäre natürlich, dass Originale zu verwenden - da habe ich auch schon dran gedacht. Allerdings wollte ich das eigentlich nicht, da ich die Cam so auch portabel nutzen kann.

    Kann mir jemand sagen auf welchem Weg das Antennenkabel verlegt ist?

    Wenn das Kabel auf anderem Weg verläuft, würde ich natürlich auch erst einmal eine Beschwerde an den Verkäufer schicken.

    Gruß
    Denis

    ... getapatalkt ...
     
  5. #5 PJM2880, 13.09.2014
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    5000
    Meine Dashcam zieht 2A bei 12V und ist ohne Umwandler etc. direkt mit dem Zündplus verbunden.
    Ich würd mal auf das Kabel tippen und dieses mal wechseln, alternativ mal rechtsrum verlegen.
     
  6. #6 Scanner, 13.09.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ihr solltet schon glauben, dass die Störungen nur von der Elektronik des Ladekabels kommt.
    die parallelen Kabel zur Antennenleitung können gar nicht so stark beeinflussen.
    Da müsstest du schon massig an Hochspannung oder hohen Strömen durchschicken.
    Ein "Nicht geschaltetes" Netzteil mit Spannungsregler (zB 7805) tuts auch und ist Störungsfrei.....

    ach ja, das passiert bei allen radios ---> ab damit ins richtige Unterforum: Car-HiFi und Navigation
     
  7. #7 DPfeilsticker, 13.09.2014
    DPfeilsticker

    DPfeilsticker

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II Greenline 1.2 TDI
    Kilometerstand:
    9000
    Selbes Problem mit Handy als Navi mit einen USB-Kabel mit Ferrit an beiden Seiten zu 100% gelöst.

    Die Dinger gibt es auch zum nachträglichen aufklippen...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ferritkern
     
  8. #8 turrican944, 14.09.2014
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    224000
    Moin

    Wieder so ein nicht konformes Ladekabel aus China. Wo das Antennenkabel langläuft wird egal sein, die Störungen fängst du dir entweder über die Antenne vom Radio ein weil das Ladegerät so einen großen Störnebel verursacht oder es kommt über die Spannungsversorgung ins Radio. Da hilft nur Netzteil tauschen, ab besten eins mit diskretem Wandler ala 7805 oder so verwenden.
     
Thema: Dashcam-Ladekabel/ -gerät verursacht schlechten Radioempfang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 12v steckdose radio Empfang gestört

    ,
  2. dashcam kabel abschirmen radioempfang

    ,
  3. itracker gs6000 a7

    ,
  4. iTracker GS6000-A7 betriebsspannung,
  5. dashcam subherb 3 nachrüsten,
  6. skoda octavia 3 combi dashcam nachrüsten,
  7. itracker schlechter radioempfang,
  8. antennenkabel verlauf skoda fabia 2012
Die Seite wird geladen...

Dashcam-Ladekabel/ -gerät verursacht schlechten Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. Aktuelles (01/2018) Dashcam-Urteil vom Amtsgericht München

    Aktuelles (01/2018) Dashcam-Urteil vom Amtsgericht München: Trage mich gerade mit dem Gedanken, eine Dashcam in meinem Rapid zu installieren. Anlass ist ein Parkschaden mit Fahrerflucht beim Vorgänger in...
  2. Schlechter Service nach Neuwagenkauf normal?

    Schlechter Service nach Neuwagenkauf normal?: Hallo zusammen, ich habe im Oktober einen O3 FL bestellt und mache jetzt seitdem schlechte Erfahrungen mit dem Händler bzw. meinem Verkäufer. Ich...
  3. Fabia I autoradio schlechter empfang

    autoradio schlechter empfang: hallo, was kann oder soll ich tun? ich habe einen skoda fabia, baujahr 2001, originalradio war nicht mehr vorhanden, ebenso wenig radioempfang....
  4. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  5. VW Polo beim Elch-Test schlecht abgeschnitten

    VW Polo beim Elch-Test schlecht abgeschnitten: Lese gerade in der aktuellen Motorwelt das VW Polo und Nissan Micra nicht wirklich gut beim Elch-Test abschneiden. Ja mir egal wie korrupt und...