Das Radio macht den unterschied

Diskutiere Das Radio macht den unterschied im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bisher hatte ich ein Panasonic Cd-Tuner eingebaut mit den Original Lautsprechern. Ich habe jetzt ein Alpine Tuner bei Ebay endeckt und...

Mad Max

Guest
Bisher hatte ich ein Panasonic Cd-Tuner eingebaut mit den Original Lautsprechern.

Ich habe jetzt ein Alpine Tuner bei Ebay endeckt und ersteigert.
Mann solls nicht glauben, nachdem ich das teil eingebaut hab, ist der klang tip Top.
Werde nicht mehr die Lautsrecher tauschen, und der Bass stimmt jetzt auch.
 

Xelasim

Guest
Hi Mad Max!

Wäre super, wenn du noch ein bisschen mehr Infos raushhauen könntest, so z.B. was das überhaupt für ein Teil ist, wie es funktioniert und in welcher Preisklasse sich das bewegt?!

Danke, Simon
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
Hi Mad Max,
eine gute Entscheidung mit dem Alpine. Das mit dem Klang hat 2 Gründe. Einmal verbaut Alpine schon bei den kleineren Modellen MOSFET Verstärker ein (haben deshalb einen wärmeren Klang schon bei niedriger Lautstärke) und sie haben ein sehr gutes CD Laufwerk. Die niedrigen Modelle von Panasonic sind sowieso nicht so gut.
Mfg Fabian
 

Mad Max

Guest
@xelasim
Das Alpine ist ein CDA-7842R.
In der Preisliste stehts noch mit 800 Euro. Habs bei Ebay für 123 € bekommen.
Cd Tuner mit 4 x 40W, Wechslersteuerung, 3 Vorverstärkerausgängen, digitalem ausgang und sogar mit einem Eingang.
War allerding eine mega Bastellei das Radio in den Octi zu kriegen, wegen der vielen strippen.
 

Enrico

Guest
Hey,

Also ich muß mal sagen, den allerbesten Klang habe ich mit meinem Rockford Tuner mit Mp3 Funktion erreicht! Hatte vorher Pioneer, JVC und Sony implantiert und bin nie zufrieden gewesen! Seit ich mich dazu durchgerungen habe, das Rockford Fosgate zu kaufen, bin ich begeistert wie nie! Gut, an die BOSE Anlage zu Hause reichts nicht ganz heran aber das tut auch nicht not :heulnich:
Naja, wenn Ihr mich fragt, wenn ich vor der Wahl stünde..... R-O-C-K-F-O-R-D :beifall:
 

Xelasim

Guest
Ich habe ein höheres Panasonic, weiß nicht die Kennnummer, hat vor 2 Jahren knapp 1000DM gekostet.
Hat auch 4x47 Watt, Mosfet etc....... und bin absolut zufrieden. Meine Kombination erweitert neben vorne Serienlautsprecher über Endstufe hinten, Soundboard und Röhre. Nutze die Röhre allerdings nur für guten Klang nicht für Druck. (weiß, dass es da einfachere Varianten gibt, wurde schlecht beraten).
Der Klang kann aber zumindest für mich als Otto-Normalhörer nciht nur mit BOSE mitziehen, wenn es doch mal lauter werden soll, klingt meine Anlage meiner Meinung nach, sogar noch besser.......
JEder wie er will :-)

MFG Simon
 

eXe

Guest
roefl !
wasn ein gelabber ...
mein dad hat auch ein panasonic cq dfx 602n oder so
und das teil geht mit den billigsten std boxen ab wie fusspils!
und bass ?! bis stuffe 12 + noch die high difinition bässe.
Ja dann gehts ab ;)
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
@ eXe

Na ja geschmackssache. Ich hatte bis Januar 2002 ein DFX 800 von Panasonic drin schon mit Endstufe usw..
Bevor ich die Endstufe eingebaut habe , merkte ich was ein Radio ohne Verstärker bringt. Aus dieser Luftpumpe kam nichts raus. Für diese 2 Wochen konnte ich aber damit leben. Denn die Endstufe war schon beschlossene Sache bevor ich das Auto hatte. Ich höre Musik eh erst ab 100 dB.
 

Schkoddi

Guest
Wer auf ein wirklich trennscharfes UKW-Radio wert legt (mit Sendern, die normalerweise gar nicht mehr vor ort gescheit werden können), sollte sich das mit MP3-Laufwerk und Digitalradio (DAB) versehene Blaupunkt Woodstock holen. Bekommt man via guenstiger.de schon ab 380€. UVP: 529,-
Viel Geld, aber es ist gut angelegt.
 

pavelpippowitsch

Guest
Moin,

finde auch, daß Blaupunkt ein guter Tip ist. Bei electronica24.de gibts das schon
für 350 EUR (+Versand).

Hier Blaupunkte mit MP3 (insbes. Los Angeles ist eine gute Alternative/Preis, aber ohne DAB).

Viel Spaß!

Edit:
Oder hier:
Woodstock für 334
Den Händler kenne ich jedoch nicht und weiß nicht, ob er seriös ist... (electronica24 ist jedenfalls zu empfehlen)
 

mauwges

Guest
hi,

ich fahre mit meinem clarion dxz-928 R wunderbar.
es wurde in der einschlaegigen presse in punkto cd-klang mit bestnoten bewertet - und - ... - es stimmt :)
der klang ist der knaller; zudem hat es einen vollparametrisierbaren 3-band eq und - ... - laufzeitkorrektur - damit ist es fast egal wo die speaker sitzen und das staging ist immer klasse.

preis: die uvp leigt bei 700 eus, man kriegt es aber schon fuer 440 eu...

das teil ist nur zu empfehlen...
 
Thema:

Das Radio macht den unterschied

Das Radio macht den unterschied - Ähnliche Themen

Superb III Radio Bolero Sound System Serie Superb Style - Grosses Lob an Skoda!!!: Hallo, ich habe nun den Superb III seit 07/16 und wollte an dieser Stelle ein grosses Lob an Skoda aussprechen bzgl. dem originalen Soundsystem...
Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise: Mir ist aufgefallen, dass ich mich nie wirklich vorgestellt habe, und was passt da besser, als die 100.000er Grenze selbstgefahrener Kilometer in...
Neues Radio anstelle Symphony im 1U5 L&K. Wechsler behalten.: Hallo Ihr Skoda Fans. Habe vor zwei Wochen einen Octavia 1U5 erworben, BJ 2002, Modell L&K. Kurzum: Eine supper Karre, sehr hübsch, sehr...
Suche kostengünstige Radio-Sound-Verbesserung: Hallo zusammen, ich habe meinen O3 als Vorführwagen beim Händler gekauft. Das hatte ab Werk das Swing II Soundsystem eingebaut, was anfangs auch...
Unterschied zweier Superb-Combi-Ausstattungsvarianten 2.0 TDI 4x4 DSG (MJ 2011 und 2012): Hallo Allerseits, nachdem mir ja eine falsche Ausstattungsvariante meines Superb geliefert wurde und ich nun das richtige Model erhalten habe...
Oben