Das neue Skoda-SUV Karoq

Diskutiere Das neue Skoda-SUV Karoq im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die Informationen zum Yeti II verdichten sich, so dass es sich durchaus lohnt, einen extra Strang für ihn zu eröffnen...

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.010
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Die Informationen zum Yeti II verdichten sich, so dass es sich durchaus lohnt, einen extra Strang für ihn zu eröffnen.
Obwohl es im aktuellen Yeti (4,22 Meter) nicht eng zugeht, wächst der Neue. Er streckt sich um rund 15 Zentimeter in die Länge, der Radstand um etwa zehn. Davon verspricht sich Skoda auch eine bessere Akzeptanz auf dem wichtigen chinesischen Markt, wo schon der aktuelle Yeti mit einem um sechs Zentimeter verlängerten Radstand antritt und sich laut Skoda 2016 bislang dreimal so gut verkauft wie im Vorjahr.

Ob der nächste Yeti die variable Einzelsitzanlage aus dem verblichenen Roomster behält oder eine verschiebbare Rückbank wie im VW Tiguan bekommt, ist noch offen – ganz auf dieses praktische Detail zu verzichten, kann sich Skoda hingegen nicht erlauben. Doch so oder so fasst der Gepäckraum etwas mehr als der des Seat Ateca (510 Liter bei Front-, 485 bei Allradantrieb), aber weit mehr als jener des als Hauptkonkurrent anvisierten Nissan Qashqai (430 Liter) – obwohl der Heckabschluss des Skoda Yeti künftig bei Weitem nicht mehr so steil ausfällt.

Mit dem Wechsel auf den Modularen Querbaukasten des VW-Konzerns macht Skoda bei Assistenzsystemen sowie beim Thema Vernetzung einen Sprung nach vorn. Abstandsregeltempomat mit Stauassistent und Verkehrszeichenerkennung erweitern künftig die Liste der Extras, die Heckklappe lässt sich per Elektroantrieb öffnen. Das Infotainment-Display wächst von derzeit maximal 6,5 auf bis zu acht Zoll, Smartphones lassen sich induktiv laden.

Beim Antrieb stellt Skoda auf die aktuellen TDI- und TSI-Motoren um, wobei sich das Leistungsspektrum gegenüber heute kaum ändert. Als Einstiegsbenziner dient in Zukunft der Einliter-Dreizylinder-Turbo mit 115 PS, darüber rangieren Vierzylinder-TSI mit 150 und 190 PS. Bei den Dieseln (1.6 und 2.0 TDI) reicht die Spanne von 115 über 150 bis 190 PS. Allradantrieb bleibt wie bisher als Option nur für die stärkeren Varianten vorgesehen, der Einstiegspreis für den 1.0-TSI-Fronttriebler soll auf Qashqai-Niveau, also bei rund 20.000 Euro liegen.

Skoda-Yeti-inlineImage-317ba731-954505.jpg

http://imgr1.auto-motor-und-sport.de/Skoda-Yeti-inlineImage-317ba731-954505.jpg

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/skoda-neuheiten-bis-2018-11406282.html
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.010
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC

czech

Dabei seit
19.06.2008
Beiträge
178
Zustimmungen
48
Ort
Potsdam
Fahrzeug
C220d S205
Optisch schon mal vielversprechend, mir wird er aber etwas zu groß.
Ich meine mich aber zu erinnern das noch ein SUV unterhalb des Yeti geplant ist?!
Mittlerweile baut Skoda für mich mit die schönsten Autos!
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.010
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC

czech

Dabei seit
19.06.2008
Beiträge
178
Zustimmungen
48
Ort
Potsdam
Fahrzeug
C220d S205
Hach ja, schwierig das ganze. :-)
Wir wollen nächstes Jahr ein neuen Skoda über das Mitarbeiterleasing nehmen.
Eigentlich hatte ich mich schon auf den Fabia festgelegt, da wir fast nur im der Stadt fahren. Allerdings kam mir gerade heute der Gedanke an einen Yeti, der meiner Frau sowieso besser gefällt. Ein neues Modell würde mich schon reizen! :-)
Schon schwierig das Ganze. ;-)
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.448
Zustimmungen
2.220
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Schade dass der Yeti seine Eigenständigkeit verliert und wieder zu einem Konzernmodell wird, wo nur an ein Grundmodell eine andere Front und ein anderes Heck montiert wird.
Das ist langweilig und zeugt nicht gerade von einem tollen Innovationswillen.
 

wetterleuchten

Guest
Schade dass der Yeti seine Eigenständigkeit verliert und wieder zu einem Konzernmodell wird, wo nur an ein Grundmodell eine andere Front und ein anderes Heck montiert wird.
Das ist langweilig und zeugt nicht gerade von einem tollen Innovationswillen.
leider soll er auch 40 cm länger werden. da wird er dann unpraktisch
 

Lolliedieb

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
176
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Roomster MJ 2015 1.2 TSI 105 PS, Geordert: Enyaq iV 80
leider soll er auch 40 cm länger werden. da wird er dann unpraktisch

Sicher, dass du den nicht mit dem Kodiaq verwechselst?
Ich mein der Yeti ist derzeit ca 4m 22 cm lang, der Kodiaq soll ca 4m 70cm lang sein (ok, das sind knapp 48 cm mehr) aber nach dem was oben steht soll der Yeti II um etwa 17 cm wachsen, dass wären dann nicht ganz 4m 40cm.

Um 40 cm wachsen hate ich da für unrealistisch, da wären die Modelle doch arg nahe beieinander.

Ich hoffe derzeit, dass sich sowohl beim Yeti II als auch beim Kodiaq sich die vernumpft durch setzt und die Skoda Leute hinten fenster verbauen, die den Namen auch noch verdienen. Das hat Skoda zuletzt immer recht gut hin bekommen, aber wenn ich diese Schießscharten sehe die nun überall rum fahren... Ich hätte lieber eine gute Sicht als einen elektrischen Totwinkelwarner...
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.450
Zustimmungen
1.016
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
hab mir gestern am Büro den Tiguan II angesehen - schon ein deutlich größeres Auto als mein Yeti. Deutlich mehr Breite und Länge und auch sicherlich nicht unhübsch; vor allem wenn ich mir dazu die aktuelle Skoda Nase à la Superb oder Octavia vorstelle. Aber die relativ schräg stehende Heckscheibe find ich unpraktisch und gerade die kompakte Länge und Breite des Yeti war mein Hauptkriterium gegenüber dem Tiguan

Aber bekanntlich heilt die Zeit Wunden und wer weiß, vielleicht gewöhne ich mich bis zum nächsten Wechsel in 4 Jahren ja an das überflüssige "Mehr"

Oder es gibt bis dahin den immer wieder mal auftauchenden T6 als California von Skoda; und dann darf es wirklich ein bisschen mehr sein
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.010
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Sicher, dass du den nicht mit dem Kodiaq verwechselst?
Ich mein der Yeti ist derzeit ca 4m 22 cm lang, der Kodiaq soll ca 4m 70cm lang sein (ok, das sind knapp 48 cm mehr) aber nach dem was oben steht soll der Yeti II um etwa 17 cm wachsen, dass wären dann nicht ganz 4m 40cm.

..
Das war die Aussage eines Artikels im Skodablog zum Yeti II. In allen anderen Publikationen spricht man von etwa 20 cm Längenwachstum. Das halte ich auch für realistischer. Mit einer Länge von um die 4,40\ 4,50 m passt er dann gut zwischen Ateca und Tiguan und hält Respektabstand zum Kodiaq.
 

Russellmobil

Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
553
Zustimmungen
18
Ort
Norderstedt
Fahrzeug
Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
Yeti II ist gleich Seat Ateca. Die Länge passt haargenau. Trägt dann nur das Skoda-Emblem und hat ein paar andere Ausstattungsmerkmale.
 

Lamensis

Dabei seit
12.09.2013
Beiträge
2.471
Zustimmungen
790
Ort
Edermünde
Fahrzeug
Jaguar XF Sportbrake 2.2D
Kilometerstand
107000
Sharan/Alhambra/Galaxy , anyone?
VW macht für die Kiste nichtmal mehr Werbung,sodass ich dachte, den gibts gar nicht mehr(weil er sich von allein gut verkauft oder weil es egal is? das wäre die Frage...) .
Ähnliches sehe ich hier kommen.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.450
Zustimmungen
1.016
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
Yeti II ist gleich Seat Ateca

aber doch hoffentlich nicht dieser Knick im hinteren Seitenfenster - finde den sowas von japanisch/koreanisch hässlich und zudem auch noch unnötig und unpraktisch

Wobei das ganz klar Geschmackssache ist


Sharan/Alhambra/Galaxy

der ist doch seit einigen Jahren - seit der Vergrößerung des Touran-Designs, weg - Galaxy 2 ist doch ein Ford-Eigengewächs
 

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.246
Zustimmungen
514
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Der Yeti hatte tatsächlich eine absolut eigenständige Karosserieform. Es gab nichts vergleichbares im Konzern. Das war einmal. Der neue Yeti sieht nicht nur so aus wie der Rest der mittleren SUV im Konzern, sondern auch wie der Rest aller auf dem Markt befindlichen SUV dieser Größenordnung - gäääähhhn.
 

farmer

Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
508
Zustimmungen
52
Ort
Darmstadt
Fahrzeug
Yeti 2.0 4x4 DSG
Kilometerstand
249100
Wäre schade um das steile Heck und den schönen hohen Laderaum. Das er optisch zwischen Tiguan und Ateca liegen wird ist ja absehbar, wobei ich den breiteren Arsch am neuen Tiguan und die leichte Anmutung vom X3 gar nicht mal schlecht finde.

Werde mir demnächst mal den Seat Ateca live anschauen.
 

Kolbenkipper

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
318
Zustimmungen
102
Ort
Dir näher als dir lieb ist.
Fahrzeug
Škoda Octavia III G Tec
Werkstatt/Händler
Nen richtig guter
Kilometerstand
39065
Keine sorge....in spätestens 3-5 Jahren wenn 45 Erlkönige an 23 Tour de France Etappen mitgefahren sind wird man vielleicht auch mal nen ganzes Auto zu Gesicht bekommen....immer diese erbärmlichen Elon Musk kopier versuche......
 
Thema:

Das neue Skoda-SUV Karoq

Das neue Skoda-SUV Karoq - Ähnliche Themen

Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
neuer A3: Audis Kompakt-Bestseller steht in den Startlöchern. Der neue A3 macht mit kraftvollem Design neugierig und bekommt eine echte Kombiversion...
Test: Skoda Superb 2.0: Fahrbericht Luxus-Passat Viel Platz, toller Fahrkomfort und sehr gute Ausstattung: Der Skoda Superb überzeugt nicht nur mit einem guten...
Am 23. März kommt der Skoda Superb!!!!!: So groß und stattlich war schon lange kein Skoda mehr. 55 Jahre lang baute die tschechische Marke eher kleine und kompakte Fahrzeuge, jetzt rollt...
ACE-Lenkrad Artikel über den Neuen von Skoda: Hier ein Artikel aus der aktuellen Mitgliederzeitschrift des ACE: Traditionspflege Mit dem Superb knüpft Skoda an seine Zeiten als...

Sucheingaben

skoda karow

,

skoda karow

,

Skoda Yeti 2017

,
skoda karoq
, skoda karoq, skoda karoq wann bestellbar, skoda yeti 2, skoda karoc, skoda karoq wann bestellbar, skoda yeti II, skoda karow preisliste, skoda karow preisliste, skoda Karoq 2017, yeti 2017, Skoda Yeti 2017, karoq, skoda yeti 2, skoda karoq lava blau, karow konfigurator, skoda karow, neuer skoda karow, Skoda Yeti 2017, skoda yeti 2017 preis, skoda karoq, Skoda Yeti 2017
Oben