Das Multimediasystem wird deaktiviert, da die Batterie (12V) fast leer ist

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von nugenesis, 01.06.2016.

  1. #1 nugenesis, 01.06.2016
    nugenesis

    nugenesis

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style (1.4TDI/77KW)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Klische Görlitz
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo Forum,

    obige, frei zitierte Meldung, zeigte mir mein Bolero gestern ca. 30 Sekunden nach dem Abstellen des Motors an.
    Heute Morgen konnte ich das Radio vor dem Starten problemlos 2 Minuten laufen lassen ging ohne Probleme,nachdem ich nach 30 Minuten Fahrt den Motor angestellt habe kam die gleiche Meldung wieder.

    Kurzer Check mit dem Multimeter zeigt 12,46V Spannung an der Batterie bei Motor aus, 14,4V bei Motor an.
    Mir scheinen die 12,46V etwas niedrig, allerdings sollte ja Dank Start/Stop eine AGM Batterie verbaut sein und da kann ich nur widersprüchliche Infos bezüglich Spannung=Ladestand finden. Vielleicht weiß jemand hier genaues?

    Start/Stop funktioniert auch nicht -> "Energieverbrauch zu hoch", BatterieStatus im Maxidot sagt SOC=0% (ich hab das noch nie unter 80% gesehen)

    Für mich als Laie sieht das erstmal so aus, als ob die Batterie einen weg hat und nicht mehr richtig geladen wird.
    Hat denn sonst jemand eine Idee?

    Viele Grüße
    nugenesis
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roadrunner30, 01.06.2016
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style TSI 110PS
    12,46V is ah bisserl wenig! Mit dem Multimeter solltest schon auf mind. 13,6V oder so kommen....
    Batt def? Bist viel Kurzstrecke gefahren? Verbraucher an der 12V Steckdose?
     
  4. #3 nugenesis, 01.06.2016
    nugenesis

    nugenesis

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style (1.4TDI/77KW)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Klische Görlitz
    Kilometerstand:
    75000
    Ich bin vorgestern 600 km am Stück gefahren und dach einmal 15km Kurzstrecke, das sollte vermutlich ausreichen die Batterie zu laden.
    Betriebe normalerweise ein Mobiles Navi am Zigarettenazünder. Ausnahmsweise hab ich auf der Langstrecke noch mein Handy über den USB Port Laden lassen...aber sind 2500mA...das sollte ja nicht die Batterie leer saugen?

    13,6V? Ich lese immer was von max 12,7V..oder ist das AGM spezifisch?

    Gruss
    nugenesis
     
  5. #4 melb00m, 01.06.2016
    melb00m

    melb00m

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Edition 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    22000
    Soweit ich weiß kann eine volle Batterie auch durchaus über 14V liefern. Klingt für mich als sei die Batterie defekt... Wurde sie evtl. tiefenentladen?
     
    Roadrunner30 gefällt das.
  6. #5 Roadrunner30, 01.06.2016
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style TSI 110PS
    Naja, die 600km sollten auf jeden Fall reichen!

    Eine volle Batterie (Akku) sollte voll so 12,80V haben oder mehr (sorry, muss mich da selber korrigieren).
    Da wird dir der Weg zum Händler nicht erspart bleiben, falls du noch Garantie hast.
     
  7. #6 nugenesis, 01.06.2016
    nugenesis

    nugenesis

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style (1.4TDI/77KW)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Klische Görlitz
    Kilometerstand:
    75000
    Jup, komme leider erst Freitag zum Händler. D.h. Daumen drücken für 3 weitere Starts...

    nugenesis
     
  8. #7 Speed Racer, 01.06.2016
    Speed Racer

    Speed Racer

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    ne Batterie sollte über 12V haben... alles unter 11V ist tiefentladen, alles unter 10V tot...
    13,8V hat ne Batterie bei laufendem Motor, wenn sie voll ist und der lima-regler runtergeregelt hat. >14V kannst du dann bei laufendem Motor messen, wenn die Batterie relativ leer ist und geladen wird.
     
  9. Nucky

    Nucky

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Werkstatt/Händler:
    Biering Potsdam
    Hallo,

    ein Bleiakku sollte eine Leerlaufspannung von ca 2,08V pro Zelle (12,48V gesamt) haben, sofern der Akku voll ist. Die 14,4 V sind vom geregelt, damit der Akku nicht in den Bereich der Gasungsspannung kommt. Alles völlig i.O.:thumbsup:

    Übrigens ist deine Messung sogar sehr gut, da das alles, nur keine Leerlaufspannung ist.

    Deine Messung war inkl. Ruhestrom:
    Viele Verbraucher benötigen einiges an Strom (Steuergeräte, Speicher, ZV, u.v.a.) Busruhe war bei dir auch noch auf keinen Fall (Steuergeräte schalten sich erst nacheinander ab --> dauert meistens 30 bis 90 Minuten)

    Die Meldung ist bestimmt gescripted: also automatisiert bem Erreichen einiger Parameter: Fahrstrecke, Rekuperationsvorgänge, Zeit....

    Gruß

    Nucky
     
  10. #9 nugenesis, 02.06.2016
    nugenesis

    nugenesis

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style (1.4TDI/77KW)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Klische Görlitz
    Kilometerstand:
    75000
    @Nucky
    Danke für die interessanten Infos.

    Heute morgen funktionierte zusätzlich plötzlich das Kessy nicht mehr richtig, Heckklappe konnte ich öffnen, Fahrer- und Beifahrertür ließen sich erst über den Sensor öffnen/schließen, nachdem ich via Fernbedienung explizit auf- und zugeschlossen hatte.....

    Ich werden morgen mal den Freundlichen befragen, was er davon hält.

    nugenesis
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 nugenesis, 04.06.2016
    nugenesis

    nugenesis

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style (1.4TDI/77KW)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Klische Görlitz
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo,

    so, Analyse beim Freundlichen ergab, dass das Gateway-Steuergerät meint es komme zu wenig Spannung an.
    Da der Fehler unbekannt ist, erfolgt jetzt erst mal eine Anfrage bei Skoda.


    Viele Grüße
    nugenesis
     
  13. #11 nugenesis, 17.06.2016
    nugenesis

    nugenesis

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style (1.4TDI/77KW)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Klische Görlitz
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo Allerseits,
    nach den Hinweisen von Skoda wurde nun der Kabelbaum aufgedröselt, geprüft und teilweise in Stand gesetzt. (Sorry, kenne leider keine Details.)
    Jetzt funktioniert wieder alles wie es soll!

    Gruss
    nugenesis
     
Thema: Das Multimediasystem wird deaktiviert, da die Batterie (12V) fast leer ist
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Fabia Steckdose Batterie leer

Die Seite wird geladen...

Das Multimediasystem wird deaktiviert, da die Batterie (12V) fast leer ist - Ähnliche Themen

  1. Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer

    Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer: Hallo zusammen, bin neu hier und habe gleich eine Frage zu meinem Skooda Roomster. Angaben zum Fahrzeug: Baujahr 9/2012, Laufleistung 49.000km,...
  2. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  3. Batterie laden bei Start-Stopp Automatik

    Batterie laden bei Start-Stopp Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema Batterie: Mein Yeti ist ein knappes Jahr alt und ständig wenn der Wagen nur...
  4. *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?

    *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?: Der Fabia kam letztens aus der Werkstatt raus, die sich länger mit ihm befasst hatte. Da er dort in letzter Zeit öfter war, beginnen mich...
  5. Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie

    Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Hoffe, es ist nicht zu "blasphemisch" es hier im Skoda-Forum zu posten, aber...