Das leidige Thema zum Verbrauch (alle Otto-Motoren O3)

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Flitzwienix, 09.09.2013.

  1. #1 Flitzwienix, 09.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo liebe O3-Fahrer,

    habe mal durchgeschaut und nichts zum meinem speziellen Thema gefunden. Wenn doch, bitte nicht lynchen.
    Allerdings fuchst mich das Thema und ich wollte deshalb mal andere Meinungen/erfahrungen hören:

    Wir fahren seit dem 23.08. einen O3 Elegance Combi mit 1.4 TSI und DSG und kommen parout nicht mal annähernd zu den angegebenen 5.0 Litern mixed. Auch die 6.1 Liter Innenstadt sind reine Utopie. Ich habe einen sehr defensiven Opa-Fahrstil und fahre Stadt/Land/Autobahn etwa 30/50/20, also deutlich mehr Landstraße und Autobahn max 140km/h. Im Groben sind wir hauptsächlich auf Ausritten im Umland unterwegs, sollte doch der Idealverbraucher sein. :D

    Mein derzeitiger Verbrauch liegt allerdings bei etwa 7-7.5 Litern.

    Klingt erstmal nicht dramatisch, sind aber bis zu satten 50% über dem beworbenen Werten. Bei 20.000km im Jahr schlappe 600 Euro. Das die natürlich bescheißen, ist mir auch klar, aber so dreist? :thumbdown:
    Nun habe ich mir sagen lassen, dass man seiner Maschine erst mal Zeit geben sollte, sich einzuspielen. Allerdings habe ich bereits 1.500 km abgespult. Hinzu kommt, lesen macht's möglich, dass Breitreifen (fahre die 17" Denom als 225er) den Verbrauch erhöhen (ob's an Gewicht, Abrollwiderstand oder was anderem liegt, mal dahin gestellt).

    Nun meine Fragen:
    Wie lange sollte man seinem Motor geben sich einzupendeln?
    Machen 225er gegenüber 195ern wirklich 0.5-0.7 Liter auf 100 aus?
    Wem geht's ähnlich?

    Besten Dank für eure Kommentare!
    Flitzwienix


    Edit:
    Habe inzwischen 2.600 km runter und der Verbrauch bleibt exakt gleich, 7,1-7,5 Liter!
    Laut BC: 6,7-7,1 Liter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hopfensack, 09.09.2013
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    21
    Ich fahre meinen Golf seit 2007, da hatte er 1,5Liter mehr Verbraucht als angegeben und hatte gerade mal 25TKM. Mittlerweile ist 2013 und ich fahre jetzt mit 0,2Liter mehr als angeben und ich bin bei 148TKM. Das Streckenprofil war immer das Selbe. Aus meiner Erfahrung heraus und den Erfahrungen aus meinem Umfeld, wirst du erst ab 60TKM eine deutliche Annäherung hinbekommen. (Mal mehr mal weniger)

    Um an die Herstellerwerte ran zu kommen müssen auch alle Verbaucher aus sein und die Beschleunigung auf 100 sollte mehr als langsam erfolgen.



    Zum Thema "Breitreifen" kann ich auch nur meine Erfahrung sprechen lassen. Bin bis vor kurzem außschließlich auf 195ern unterwegs gewesen, jetzt habe ich 225 drauf und merke nicht wirklich einen großen Unterschied.
     
  4. #3 MGuenter1, 09.09.2013
    MGuenter1

    MGuenter1

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich fahre den Skoda Octavia III Kombi Elegance mit der 1.4 TSI 140PS Maschine als Handschalter seit 2 Wochen. Als Reifen sind die 205er Standardalus vom Elegance mit 2,3 Bar rundum drauf.
    Ich habe nach 2200 km einen Durchschnittsverbrauch von 6,5 Litern.
    Ich wohne im Westerwald und kann daher nicht von Idealbedingungen für niedrigen Verbrauch sprechen (Bergauf/Bergab). Dennoch finde ich 7 Liter in unserem Terrain zufriedenstellend (Vor dem O3 hatte ich einen Seat Ibizia 1.4 86PS und 8 Liter Verbrauch bei gleicher Fahrweise). Letzte Woche habe ich einen Ausflug nach Holland ans Meer gemacht und bin mit einem Verbrauch von 5,7 Litern ausgekommen. In der Stadt liegt mein Verbrauch bei etwa 6-7 Litern.

    @ Flitzwienix: Die 225er auf Ihrem Fahrzeug können schon einen halben Liter Verbrauch ausmachen. 20mm Breite merkt man deutlich (Bei meinem Ibiza bedeuteten die 20mm breiteren Sommerreifen auch 0,5-0,6 Liter mehr Verbrauch und 7 km/h weniger Endgeschwindigkeit). Möglicherweise fahren Sie auch mit zu niedrigem Reifenluftdruck.

    MfG Martin
     
  5. Ariba

    Ariba

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI, Corrida-Rot
    Das wundert mich etwas. Ich kann da jetzt nur von meiner Probefahrt berichten: Auf der Landstrasse zeigte der Verbrauch bei Geschwindigkeiten von 80 bis 100 kmh zwischen 4,5 und 5,0 Litern an. Danach habe ich den Wagen echt ausgefahren (Vollgas und Beschleunigungen) und bin am Ende bei 6,3 Litern rausgekommen. Für mich echt gute Werte. Zur Anmerkung: Ich hatte den 1.4 Handschalter und ich habe bisher bei allen Probefahrten beim Handschalter immer weniger verbraucht als beim DSG

    Es waren etwa 3000 kmh auf den Tacho
     
  6. Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Vielleicht liegts auch am DSG. Das schluckt normal auch etwas. Du schaltest ja früher als die Automatik.
    Der Westerwald ist echt hügelig. Das kann ich bestätigen :D
     
  7. #6 Flitzwienix, 09.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    @Ariba: Naja, inzwischen ist das DSG ja kein Spritfresser mehr, eher im Gegenteil. Gibt sogar schon Foren, die solche Werte belegen. Zumal ich auf ner Landstraße nur in einem Gang fahre. Aber 6,3 mit Vollgas und kick-Down? Sei mir nicht böse, aber nooo way. :P Schon bei 160 bin ich bei über acht Litern, ohne Schalten mit gleichmäßiger Geschwindigkeit.

    @Martin: Hast du nen DSG? Mit 5,7 Litern wäre ich ja überglücklich. Fahre mit 2.5 bar, mehr lass ich mich nicht durchschütteln. Habe auch gelesen, dass es da um Werte im 0,1-Bereich geht.
    Was die Breitreifen anbelangt, ist es wohl die alte leidige Entscheidung zwischen Design und Eco. Werde im Winter mal mit 195ern fahren. Mal sehen was dabei raus kommt. Aber für's Bescheid sagen, was möglich ist. Nur bitte nicht siezen :D
     
  8. #7 MGuenter1, 09.09.2013
    MGuenter1

    MGuenter1

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @ Flitzwienix: Ich fahre den O3 als Handschalter. Der Rat mit dem Luftdruck war auch nur eine Hinweis. Ich fahre ja auch bloß mit 2,3 Bar, da mir sonst die Federung zu etwas hart ist. Hätte ja sein können, dass Sie mit deutlich zu Niedrigem (<<2,2 Bar) fahren. Die 5,7 Liter war auch nur ein Hinweis darauf, was möglich ist. In Holland rollt man ja aufgrund der Tempolimits mit 120/teils 100 km/h im Flachen vor sich hin (nicht mit dem Durchschnittsstreckenprofil Hierzulande vergleichbar).

    Die Sache mit der Reifenbreite und dem halben Liter ist bloß meine Erfahrung mit meinem alten Auto. Die Aussage soll nicht bedeuten, dass 20-30mm weniger garantiert 0,5 Liter oder mehr sparen.


    Zu den Breitreifen. Ja!!! Leider;) Ich bin froh, dass mir die Alus vom Elegance so gut gefallen, obwohl es 16" sind.
     
  9. #8 ThomasB., 09.09.2013
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Bei meinem O² ja.

    Und noch etwas. Ich bin mir sicher, der Fehler liegt im rechten Fuß. Auch wenn Du schreibst, dass Du defensiv fährst, so kann einem ein Eco-Fahrtraining ordentlich die Augen öffnen. Viele fahren echt "falsch".
     
  10. _bernd

    _bernd

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Zum Vergleich mal ADAC-Werte: Link

    Außerdem Spritmonitor: Link
     
  11. Tepper

    Tepper

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Verbräuchen dort sei gesagt, dass das errechnete Werte sind, die sind genauer, aber auch meistens höher als im Bordcomputer angezeigt. Ich bin "MarkusL" in dem von dir gezeigten Link, laut Bordcomputer habe ich einen Langzeitverbrauch von 5,8 L, errechnet aber 6,22 o0
     
  12. #11 Flitzwienix, 10.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Na super, dann wäre er ja noch höher :cursing:
    Gibt es ne Methode, die Autobauer zum besch... nicht nutzen?
    Allerdings habe ich bei meinem alten Fiat Marea auch nen Fahrtenbuch mit Verbrauchsberechnung geführt. Nur lohnt es sich bei deutlichem Mehrverbrauch das Auto auf die Walze und im Zweifelsfall zurück an den Absender zu schicken und wie hoch müsste der Mehrverbrauch sein?

    Edit: grade noch mal die Werte angeschaut. Aber da liegt ja jeder höher, teils bis 30%. Klinge jetzt vielleicht naiv, aber das wäre ja eigentlich direkter Beschiss und weder mit Fahrstil noch Messungenauigkeit zu erklären. Bei den 1.4 TSI DSG kommt ja keiner auf ne 5 vor dem Komma 0.o
     
  13. #12 ToddyBS, 10.09.2013
    ToddyBS

    ToddyBS

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    EU-Neuwagen, Autohaus Meyer Sickte
    Kilometerstand:
    6200
    Hallo,

    ich fahre seit knapp 2,5 Monaten und 5000 km einen Octavia 3 Combi Elegance und habe auch die 225er Reifen drauf. Der Durchschnittsverbrauch liegt errechnet bei ca. 7,2 Litern und lt. BC bei 6,9 Litern. Ich bin damit sehr zufrieden, es waren schon einige Autobahn-Km inkl. Vollgasetappen dabei, sowie recht viel Stadtverkehr.

    Ich gebe auf Herstellerangaben gar nichts mehr, bei meinem Zafira B CDTI der mit 6,0 Litern angegeben war, lag der Verbrauch teilweise bei 8,5 bis 9 Litern, da war die Werksangabe absolut utopisch und es gab auch jede Menge Ärger mit Opel damals. Auf einen Rechtsstreit habe ich mich dann aber nicht eingelassen.

    Mein alter Octavia 2 1,8 TFSI lag insgesamt bei ca. 8,5 - 8,7 Litern, in der Stadt teilweise auch mehr. Deshalb bin ich bei ähnlicher Leistung des 1,4 TSI mit dem Verbrauch wirklich sehr zufrieden, ich muss allerdings dazu sagen, dass ich kein Greentec und somit auch kein Start-Stopp habe, da es sich um ein EU-Fahrzeug handelt.

    Ich würde erstmal die ersten 10.000 km abwarten, es kann sein, dass der Verbrauch noch sinkt.

    Gruß Toddy
     
  14. #13 Flitzwienix, 11.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Naja, wenn man halt öfter Autobahn fährt und das recht fix, lebt man auch mit nem höheren Verbrauch. Da sind 7 Liter ja ein schöner Wert. Bei meinem Fiat Marea (170.000km) war ich bei 10.5 Litern. ^^

    Werde mein Flitzer im Winter mal mit 195ern bestücken und mal echt auf das Gewicht von Reifen und Felgen achten. Scheint ja letztlich weniger Breite&Abrollwiderstand als das pure Gewicht der Dinger zu sein. Wenn ich mit meinem Landstraßenfahren auf den Stadtwert komme, kann ich wohl zufrieden sein. 8)

    Mit den 10.000 km ist wohl ne gute Hausnummer, obwohl einige sagen mal sollte 50.000 und mehr warten, bis sich der Verbrauch einpegelt. Aber irgendwie weckt das auch den Terrier in mir. 7.5 sind keine 6.1! Das sind bei mir derzeit ein Drittel mehr als Herstellerangabe. :cursing:
    Hat hier einer schon mal wegen zu hohem Verbrauch den Rechtsweg eingeschlagen?

    Aber erst mal 1000 Dank für eure Tipps!
    Flitzwienix
     
  15. #14 HunterXXL, 11.09.2013
    HunterXXL

    HunterXXL

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Haan
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Kilometerstand:
    27
    Das stimmt in etwa mit meinen Werten überein. Laut BoardComputer liege ich bei 5,8/5,9 - berechnet sind es um die 6,3.
    Ich bin, bis auf eine kurze Ausnahme, maximal 130 gefahren und hauptsächlich Autobahn/Landstrasse, meistens mit Tempomat.
    Reifen sind die 225er 17" Teron. "Althan" bei Spritmonitor.
     
  16. #15 Speedy35, 11.09.2013
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Laut Deinem Profil hast Du einen 1.4 TSI, Elegance. Dir ist schon klar, dass da mindestens 205er Schlappen drauf gehören? :)
     
  17. #16 Flitzwienix, 11.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Liefern den Active ja auch mit 195/65 R15 aus. Ist wohl am Ende eine Frage des Geschmacks. Warum sollte man die nicht drauf ziehen können?
     
  18. #17 Speedy35, 11.09.2013
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Nur die kleinen Actives mit den kleinen Motoren haben die 195er Freigabe. Die größeren Motoren haben die 205er drauf. Mit Geschmack hat das nichts zu tun. Einfach kleinere, nicht frei gegebene Reifen drauf basteln ist nicht. Kannst Du machen, aber war da nicht was mit der Betriebserlaubnis?

    Schau mal in den aktuellen Katalog und steht nicht auch im Fahrzeugschein was mindestens drauf darf?
     
  19. #18 Flitzwienix, 12.09.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    1:0 für dich :D
    Im Schein steht 205er. Selbst die 1.4 Active scheinen schon mit 205ern zu fahren. Aber auf jeden Fall schon mal ein Zoll runter und 205er statt 17" 225.
    Stellt sich die Frage, ob es Sinn macht sich für den Winter noch echte Leichtbaufelgen anzustecken...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Speedy35, 12.09.2013
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Als Winterschlappen kommen bei mir 205er auf Stahlfelge drauf. Auf Alu habe ich im Winter wirklich keine Lust. Dann lieber ordentliche Radzierblenden, die hoffentlich nicht abfallen oder geklaut werden.

    Aber jetzt schweifen wir ab ;)
    Octavia lll - Winterreifen
     
  22. #20 Skodawizard, 13.09.2013
    Skodawizard

    Skodawizard

    Dabei seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    O3 2.0 TDI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer Köln Ehrenfeld
    Kilometerstand:
    29475
    Zum einen macht die Reifenbreite natürlich was aus, zum anderen aber auch die schweren Alufelgen. Die wiegen natürlich schon etwas mehr als kleinere Stahlfelgen und da das rotierende Massen sind, wirkt sich dort jedes Mehrgewicht deutlich dramatischer aus als ein Koffer im Kofferraum. Grob geschätzt würde ich sagen, dass man mit großen Alufelgen und schweren Reifen ganz locker die angegebenen 100kg Gewichtsersparnis ggü. dem Vorgängermodell zunichte machen kann.
     
Thema: Das leidige Thema zum Verbrauch (alle Otto-Motoren O3)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.4 tsi verbrauch

    ,
  2. octavia 3 1.4 tsi erfahrungen

    ,
  3. octavia 3 1.4 tsi verbrauch

    ,
  4. skoda octavia 3 1.4 tsi Erfahrungen ,
  5. skoda octavia 3 1.4 tsi verbrauch,
  6. verbrauch octavia 3 1.4 tsi,
  7. verbrauch skoda octavia 1.4 tsi,
  8. skoda octavia 1.4 tsi dsg verbrauch,
  9. skoda rapid 1.4 tsi verbrauch,
  10. skoda 1.4 tsi motor test,
  11. octavia 3 verbrauch,
  12. verbrauch octavia 1.4 tsi,
  13. skoda octavia 3 verbrauch,
  14. octavia 1.4 tsi verbrauch,
  15. verbrauch skoda octavia 1.4 tsi dsg,
  16. o3 Freilauf Geschwindigkeit octavia,
  17. octavia iii 1.4 tsi verbrauch,
  18. skoda octavia 1.4 140ps verbrauch,
  19. skoda superb 3 combi 1.4 tsi,
  20. radkappen skoda octavia 16 zoll ,
  21. skoda octavia combi 2015 test otto,
  22. test skoda octavia combi 1.4 tsi,
  23. skoda octavia 1.4 tsi test,
  24. Skoda Octavia III 1.4 TSI Elegance,
  25. skoda octavia tsi 1.4
Die Seite wird geladen...

Das leidige Thema zum Verbrauch (alle Otto-Motoren O3) - Ähnliche Themen

  1. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  4. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  5. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...