Das Kennzeichen und der Datenschutz

Diskutiere Das Kennzeichen und der Datenschutz im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Der Verursacher hat versucht, einen neuen Blinker zu kaufen, der Lagerist rief mich an und gab mir das Kennzeichen von dem Auto, mit dem er...

  1. #1 SuperBee_LE, 10.05.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.962
    Zustimmungen:
    1.895
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Datenschutz?! Geht ja gar nicht!
     
    chris193 und IcemanFlo gefällt das.
  2. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1.016
    Laber.
    Ein Kennzeichen ist kein geschütztes Datum, weil man es frei mit sich herumfährt. Ein Kennzeichen ist im Gegenteil genau dafür da, denn es heißt Kennzeichen, nicht Datenschutzzeichen.
     
  3. #3 SuperBee_LE, 10.05.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.962
    Zustimmungen:
    1.895
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Und mit welchem Recht gibt der Mitarbeiter Kundendaten raus?
     
  4. #4 Lamensis, 10.05.2018
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    94000
    Hat er nicht
     
  5. #5 Gast003, 10.05.2018
    Gast003

    Gast003 Guest

    Erklär das mal den modernen Gutmenschen und den heutigen Duckmäuserjournalisten... Letztere verpixeln sogar die Kenzeichen von Streifenwagen auf Unfallfotos, weil... Ja, genau, warum eigentlich? Um die Persönlichkeitsrechte der Einsatzfahrzeuge zu schützen, vermutlich.
     
    Schleimritter und gandalff1188 gefällt das.
  6. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1.016
    Nein, sind sie nicht, und Dein link gibt das auch überhaupt nicht her (außer in einer Beispiel-Grafik, ohne Beleg). Ein Kennzeichen ist einem Fahrzeug zugeordnet, nicht einer Person. Und über dieses kann dann u.U. (z.B. durch die Polizei) der Halter ermittelt werden, aber nicht beispielsweise der Fahrer. Dazu gibt es auch schon diverse Gerichtsurteile, googeln kannst Du ja...
     
Thema:

Das Kennzeichen und der Datenschutz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden