Das abrupte Ende einer Liebe

Diskutiere Das abrupte Ende einer Liebe im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Im April bekommen, 8000 km gefahren, alles ohne Probleme, heute Auffahrunfall. Ich musste stark bremsen, Frontassist meldete sich, kamen zum...

  1. An.Pf.

    An.Pf.

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    Im April bekommen, 8000 km gefahren, alles ohne Probleme, heute Auffahrunfall. Ich musste stark bremsen, Frontassist meldete sich, kamen zum Stehen, aber was nützt es einem, wenn der Nachfolgende nicht über so ein System verfügt. Es folgte ein Auffahrunfall, wie hatten keine Schuld, es sind auch kaum Beschädigungen zu sehen, bis auf ein paar Kratzer, aber das auffahrende Fahrzeug ist dermaßen stark beschädigt, dass es nach einem Totalschaden aussieht. Motorhaube bis auf die Hälfte eingedellt, ÖL ausgelaufen etc. Zum Glück keine Personenschäden. Danke Skoda, gut gemacht. Wir haben uns sehr sicher gefühlt. Der G-Tec hatte keine erkennbaren Probleme, aber wir haben uns doch abschleppen lassen, nach Rücksprache mit dem Soda-Support. Hätte etwas schneller gehen können mit dem Telefeon. Aber es war Samstag-Nachmittag. Was will man da erwarten. Letztendlich hat uns ein Abschleppdienst zum Skoda-Händler gefahren, wo das Auto jetzt auf seine Reparatur wartet. Habe beim Abschleppen unter das Auto sehen können und die blauen Gasflaschen gesehen, was bestimmt kein gutes Zeichen ist, weil die ja durch eine Metallhaube abgedeckt werden. Hoffe nur nicht, dass es ein Totalschaden ist. Werde weiter berichten. Es ist kein Gas oder Benzin ausgetreten, obwohl wir gerade vollgetankt hatten. Für 14 €. Ab Montag gibt es dann ein Leihwagen, aber sicher kein G-Tec, sondern Benziner oder Diesel.
     
  2. #2 dathobi, 22.09.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.577
    Zustimmungen:
    2.535
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und warum diese Überschrift? Die passt doch gar nicht zum Beitrag...
     
    SuperBee_LE, Octavianer26, KEViiN und 5 anderen gefällt das.
  3. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Überschrift für'n Arsch und der Rest hört sich an wie früher beim 7 Sinn....

    Aber warum wundern, bald geht wieder täglich los:
    Welche Winterreifen darf ich fahren, neuer Thread und neuer Thread usw...;)
     
    Octavianer26, bjmawe und dathobi gefällt das.
  4. #4 superb-fan, 22.09.2018
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.065
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Vielleicht Gehirnerschütterung ?
     
  5. O2005

    O2005

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    214
    Wenn ich so einen Scheiß schon lese...
     
    Octavianer26, Superb Dieselkutsche, bjmawe und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 kaffeeruler, 22.09.2018
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Wüsting (oldb)
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    333444
    Als wenn dies ein Garant dafür wäre solch Unfälle generell ausschließen zu können. Die Systeme können auch net helfen wenn ich eh schon zu dicht dran bin oder der Vordermann am LKW zerschellt und sein Bremsweg gen 0 ist.
    Und wenn sie Anschlagen sollte ich mir immer selbst Gedanken machen

    Und das ist das was zählt, nichts anderes

    Eine knitterfreie fahrt wünsch ich und da es schnell über die Bühne geht zu Zufriedenheit aller beteiligten
     
  7. #7 SKODAG-TEC, 23.09.2018
    SKODAG-TEC

    SKODAG-TEC

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    52
    Misst! X(
    Die sind mittlerweile so vom Neid zerfressen, der hat bestimmt absichtlich auf den G-TEC Schriftzug gezielt! :cursing:

    Reparieren, und auf die nächsten sparsamen, sauberen und angenehmen 300000 KM freuen! :D:thumbup::thumbsup:
     
  8. #8 SKODAG-TEC, 23.09.2018
    SKODAG-TEC

    SKODAG-TEC

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    52
    Dieser Unfall ist aus Sicht eines G-TEC Fahrer trotzdem interessant. Eventuell ist man im G-TEC bei einem Auffahrunfall besser geschützt. Für den auffahrenden PKW dagegen nicht so toll, der fährt nämlich gegen zwei Stahlzylinder die sich nicht verformen. Könntest du dir eventuell Bilder von den Stahlflaschen senden lassen? Mich würde interessieren ob die Stahlzylinder nach unten gedrückt werden oder eingequetscht sind.
     
    AttilaTab gefällt das.
  9. #9 4tz3nainer, 23.09.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    2.541
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Ich lege mir jetzt auch ein paar, mit hochentzündlichem Gas gefüllte Stahlzylinder in den Kofferraum damit ich besser geschützt bin.:rolleyes::D
    Was rauchst du eigentlich?8|
     
    Octavianer26, KEViiN, chris193 und 5 anderen gefällt das.
  10. #10 SKODAG-TEC, 23.09.2018
    SKODAG-TEC

    SKODAG-TEC

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    52
    Ist es für dich nicht interessant was mit den Stahlflaschen passiert beim Auffahrunfall?

    Klaar, wenn die ungeschützt und unbefestigt im Kofferraum liegen werden die nach hinten geschleudert. Die 100 KG bekommst du dann als Geschenk durch die Windschutzscheibe. ;-)
     
  11. #11 dirkgdm, 23.09.2018
    dirkgdm

    dirkgdm

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1.4 TSI, F2 Combi 1.6
    @SKODAG-TEC
     
  12. #12 Rigobert, 23.09.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.09.2018
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    105
    Also wenn das auffahrende Auto einen Totalschaden hat, schaut's für den Vordermann auch nicht gut aus. Ehrlich gesagt wäre mir eine Knautschzone hinten lieber die mir viel Energie vernichtet. Wenn es aber keinen Personenschaden gab und auch kein Schleudertrauma soll's Recht sein. Ich lasse aber beibjedem Auffahrunfall ( hatte schon 3) meine HWS röntgen und die Verschiebung, Geradestellung der Halswirbel bescheinigen. Das abrupte Ende eines er Liebe zählt da nicht, sondern jetzt heißt es 3 Monate Qual mit der gegnerischen Versicherung.
    Und täusch dich da nicht am Auto kann viel kaputt sein, hast getestet wie deine Türen schliessen? Vielleicht war es auch nicht so schlimm, wenn der Hintermann noch Dampf drauf hatte, knallts dich eigentlich auf den Vordermann.... Und dann hätte deine HWS nen Peitschenschlag bekommen.

    Genau So schaut's aus eigene Fahrzeug steht, Vordermann schon lange wieder weg, damit der Hintermann auffährt...
     
  13. #13 OcciTSI, 23.09.2018
    OcciTSI

    OcciTSI Guest

    Vor allem ist da erstmal der Prallträger...
     
  14. An.Pf.

    An.Pf.

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    Wollte noch mal von dem Unfall berichten. Der Gutachter hat den Schaden bei unserem Auto auf 11 000 € geschätzt.
     
  15. #15 TPursch, 28.09.2018
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI 4x4 135 kW Bj. 09/2017 Audi A3 Limousine 2.0 TFSI Quattro 140 kW Bj. 10/2017
    Kilometerstand:
    41.000/ 8.000
    Also noch kein Wirtschaftlicher Totalschaden oder doch?!
     
  16. #16 Robert78, 28.09.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.838
    Zustimmungen:
    2.706
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Bei der Summe noch nicht. Ist für ihn ja auch besser, denn aktuell würde er sich ja schwer tun Ersatz zu finden.
     
  17. An.Pf.

    An.Pf.

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    Das Auto ist erst 6 Monate alt und hat 8000 km gefahren. Die Details werden die Anwälte klären. Werde weiter berichten. Am Auto hat man kaum was gesehen, schon verrückt, dass das plötzlich 11000 € Reparaturkosten sein sollen. Aber so hat der Gutachter geschätzt. Waren total zufrieden mit diesem Wagen, und jetzt das! Werde auch in das reparierte Auto kein Vertrauen mehr haben.
     
  18. #18 BluesSkoda, 28.09.2018
    BluesSkoda

    BluesSkoda

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Octavia combi joy
    Kilometerstand:
    1550
    Bei 11 teuro schaden muss der Schaden erheblich sein. Ebenso wenn der andere vorn klar ist, Ist euer Heck ebenfalls erheblich beschädigt. Was dann die 11t Euro begründet.

    Bei der Höhe würde ich den Bock abschieben, und was neues erwerben.

    Irgendwie ist das gesamte Thema überflüssig, der G tec ist so stabil wie alle anderen aus der 5e Gruppe.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  19. #19 TheSmurf, 28.09.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.616
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Wie begründest du dies?
     
  20. #20 Donnerskoda, 28.09.2018
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    288
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    ... ist eine Kunststoffabdeckung.
    Hat der Gutachter das mitgerechnet? :whistling:
    Es wird wahrscheinlich eine Weile dauern, bis du wieder einen neuen G-Tec bekommen kannst. Also warum nicht das reparierte Fahrzeug weiter fahren?
     
Thema: Das abrupte Ende einer Liebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda das abruppte ende liebe

Die Seite wird geladen...

Das abrupte Ende einer Liebe - Ähnliche Themen

  1. Android Auto vor dem Ende?

    Android Auto vor dem Ende?: Hallo, ich habe gerade einen Artikrl in der Auto Motor und Sport online gelesen. Dort geht es darum, dass Google Android Auto zu gunsten von...
  2. Offenes Ende eines Schlauchs im Motorraum gefunden

    Offenes Ende eines Schlauchs im Motorraum gefunden: Hallo zusammen, Bei meinem Skoda Fabia 1.2 HTP 69ps leuchtet die Motorkontrollleuchte, die Fehlermeldung lautet P0171 Gemisch zu mager. Bei der...
  3. Bei 3000 U/min ist Ende!

    Bei 3000 U/min ist Ende!: Hallo Community, habe da ein Problem bei meinem älteren Octavia. Wenn ich beschleunige und ihn über 3000u/min drehe geht im der Saft aus. Kann...
  4. Alles muss mal ein Ende haben....

    Alles muss mal ein Ende haben....: Guten Abend zusammen, Heute hab ich es nach vielen Jahren übers Herz gebracht und meinen Alten Rapid komplett ausgeschlachtet und danach wurde er...
  5. Fahrstatistiken nach Ende der Fahrt im Bordcomputer

    Fahrstatistiken nach Ende der Fahrt im Bordcomputer: Ich hatte letzte Woche einen Octavia 3 als Leihwagen. Fahrzeug war wie meiner in der Style Austattung und hatte den "normalen" Bordcomputer. Also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden