Darf Seat mehr als Skoda?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von SkodaFabia2.0, 08.12.2006.

  1. #1 SkodaFabia2.0, 08.12.2006
    SkodaFabia2.0

    SkodaFabia2.0 Guest

    Kann es sein das Seat mehr in die Regale greifen darf als Skoda?
    Die frage stelle ich mir schon lange.
    Hier mal einige Beispiele:

    Ibiza --- Fabia

    Climatronic Ja - Nein
    Kopfairbags Ja - Nein
    1.8 T mit 180PS Ja - Nein
    Multi. Lenkrad Ja - Nein
    Regensensor Ja - Nein
    Innenspiegel aut. Ab. Ja - Nein
    Außenspiegel el. ankla. Ja - Nein
    MP3 Radio Ja - Nein
    usw.

    Leon --- Oktavia

    Bi Xenon Ja - Nein
    Kurfenlicht Ja - Nein
    2.0 T FSI 240PS Ja - Nein
    2.0 T FSI 200PS und DSG FR Ja - RS Nein
    2.0 TDI 170PS mit DSG FR Ja - RS Nein
    18er Alus Ja - Nein
    Trockenbremse Ja - Nein
    1.8 T FSI Ja - vorerst Nein
    Außenspiegel elek. ankl. Ja - Nein
    usw.

    Diese oder andere dinge sind bei Skoda Nichtmal in Planung.
    Es heist immer nur man darf nicht. Naja!
    Wisst ihr jetzt was ich damit meine.

    Ich mag ja eigentlich Skoda mehr als Seat aber wenn man das sied.
    Also ich würde ja schon gerne den Oktavia RS mit DSG haben aber man sagt es soll ein sportliches Auto sein deshalb ohne Automatik.
    Bloß gut das z.b der S6 von Audi der ja auch sportlich ist, nur mit Automatik angeboten wird soviel zu sportlich.

    Ich bin ja schon gespannt wenn der neue Fabia auf den Markt kommt ob Skoda dann ein bisschen mehr darf.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister X, 08.12.2006
    Mister X

    Mister X

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengersberg / Bayern
    Bei den meisten Punkten darfst du dich an VW wenden und dich bedanken. Skoda darf meistens wirklich nicht! Leider!!!
     
  4. #3 Takahashi, 08.12.2006
    Takahashi

    Takahashi Guest

    ja ich hab mich gerade gestern mal über seat informiert und mir nen neuen leon konfiguriert...echt krass was die alles dürfen, was skoda verboten wird. voll die kagge. eigentlich will ich ja der marke nicht untreu werden, aber ich werd mir wohl im frühjahr auch mal den leon live anguggen was der so zu bieten hat.
     
  5. #4 Tim Taylor, 08.12.2006
    Tim Taylor

    Tim Taylor

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinwiesen 96349
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI
    Es könnte aber auch sein, dass Skoda deshalb die Preise so niedrig halten kann!
     
  6. #5 [Phantom], 08.12.2006
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    Hi, das problem an der sache ist eins, nämlich das seat bei audi aus dem regal nimmt und skoda halt bei vw!Mann merkt es auch wenn mann die automarken vergleicht audi und seat sind sportlich und skoda und vw setzten mehr auf Komfort.Mann könnte sagen das halt seat zu audi gehört und skoda zu vw und das ist leider schade :-(
     
  7. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Und trotzdem jagt bei Skoda ein Verkaufsrekord den nächsten! Der neue Fabia steht bereits in den Startlöchern und wird die oben beschriebenen Ausstattungsmankos beheben (siehe Roomster).

    Der neue Fabia wird auch den 1.4 TSI bekommen, den Seat wohl nicht bekommen wird.

    Seat übrigens steht nicht so glänzend da und bleibt weit hinter den Erwartungen zurück. Dort muss man schon darum bangen, dass Herr Winterkorn die Marke Seat nicht aus dem Konzern schmeißt.

    Seat benötigt daher dringend einige Ausstattungsmerkmale, die man vielleicht gerade bei Skoda (noch) nicht findet.

    Gruß
    Karsten
     
  8. #7 Octi RS, 09.12.2006
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Autos verkaufen sich auch über's Design. Skoda spricht darum eventuell mehr Leute an. Um halbwegs konkurenzfähig zu sein muß Seat tiefer ins VW-Regal greifen. Aber auf Dauer kann man die hohen Absatzzahlen von Skoda bestimmt nicht halten, wenn Technologie die im Konzern vorhanden ist vorenthalten wird.
     
  9. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Also nächstes Jahr soll nen neuer IBIZA kommen, wenn der kein ERFOLG wird dan giebt VW - SEAT ab und eventuell geht das Licht aus bei SEAT im Jahre 2008.

    MfG

    PS : :: Da haben wir mehr Erfolg mit SKODA.
     
  10. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    ich bin vom insiderwissen vieler eucht überrascht.

    skoda ist im konzern zur konservativen sparte (VW, Skoda) und seat gehört zur sportlichen sparte (audi, seat).

    aus diesem grund sind schon mal die angebotenen Motoren unterschiedlich.

    Das ist simple Konzernstrategie.

    Nicht zu vergessen, man muss international denken, nicht in allen ländern sieht es nicht genauso aus wie in deutschland.

    aber das thema kocht ja immer mal wieder hoch.
     
  11. rjr

    rjr

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermosel
    Eine hoehere Ausstattungsvarianz bedeutet auch hoehere Entwicklungs- und Produktionskosten.

    Mehr Kleinkram in unzaehliger Vielfalt, dutzende kaum voneinander abgestufe Motorenversionen... das muss irgendwie bezahlt werden.

    Das passt nun nicht ins Markenbild von Skoda. Vergleiche alleine mal die Einstandspreise von Polo, Ibiza und Fabia, von Leon, Golf und Octavia.
     
  12. #11 SkodaFabia2.0, 09.12.2006
    SkodaFabia2.0

    SkodaFabia2.0 Guest

    Ich sagt zwar immer das Skoda das nicht hat um die Autos so kostengünstig anbieten zu können. Das ist vieleich richtig. Aber jetzt vergleich mal im Konfigurator z.b ein Leon und ein Oktavia mit gleichem Motor und Ausstattung ihr werdet staunen.
     
  13. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Das liegt an der Positionierung der Marken Seat und Skoda!!!
    Aber ab 01.01.2007 wird ja alles anders, dann "möchte" der "neue starke Mann" bei Volkswagen bei uns in Wolfsburg (Martin Winterkorn) die Markengruppen neu aufteilen......., schauen wir mal, was dabei rauskommt....

    MfG Olaf
     
  14. #13 Sven RS, 09.12.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Fabia RS - Ibiza Cupra

    Xenon
    Ja - Nein

    Ich glaube Seat soll mehr die Sportliche Palette mit Abdecken. Skoda zählt meist mehr als Familienauto.

    Aber da wird sich noch einiges tun, man sieht ja das der O2 auch mehr Technik bekommen hat. Oder Roomster mit dem Abbiegelicht usw..!

    Glaube da wird es bald nicht mehr so viele Unterschiede geben.

    Und von der Verarbeitung scheint Skoda besser zu sein. Wenn ich dieses Harplastik sehe bei Seat, das wirkt nicht gerade hochwertig.

    Gruß

    Sven
     
  15. #14 [Phantom], 09.12.2006
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    Nabend,



    bei mir stellt sich aber immer noch die Frage wer zu wem Gehört Audi zu VW oder umgegehrt oder ganz anders :hmmm:. Aber jedenfalls wird sich nicht viel daran ändern, weil wie gesagt Skoda mehr Komfort also VW und Seat mehr Sport also Audi und die Marken kann mann nicht vergleichen weil sie ganz andere Gruppen ansprechen!! Oder hat Skoda etwa nen Familien Van wie Seat Altea kein stück also ist Seat ne andere Zeil gruppe die sind bestimmt nicht im Konzern so blöd und machen sich eigene Konkurenz!!!


    MFG

    PS: Der neue von SEAT ist häßlich !!!!!
     
  16. #15 Sven RS, 09.12.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    VW ist immer noch Oberhaupt. VW hat Audi damals sowie Skoda u. Seat wieder auf die Beine geholfen. Ohne VW würde es wohl die Automarken vielleicht gar nicht mehr geben. Deswegen auch Konzerngruppe.

    Man kann den Toledo, Leon u. Altea kaum noch unterscheiden, gerade von vorne. Wer lässt sich sowas einfallen. Damals waren wenigstens noch klare Unterschiede zwischen den Modellen.
     
  17. #16 [Phantom], 10.12.2006
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    hat einer von euch schon die Neue Werbung von Seat Altea ...... (irgendwas) gesehen??? Gibt es eigentlich nen Preis dafür das mann nicht lernt ??? Gut über geschmack läßt sich streiten!!!! Aber beim Aktuellen Toledo sonn griff ins Kloh und jetzt schon wieder ??? Das kann doch nicht gut gehen denke ich !!! Hoffentlich wird das Design bei Skoda nie so Doll geändert, das ein ganzes Auto bekotiert wird! Besser wäre es Jedenfalls ;-)
     
  18. #17 fabiano, 10.12.2006
    fabiano

    fabiano Guest

    so schlecht wie es seat zur zeit geht versuchen die bestimmt die modelle für den kunden schmackhaft zu machen.
     
  19. #18 Sven RS, 10.12.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Na so schlecht geht Seat gar nicht, momentan wird wieder besser produziert. Kann das aus Erfahrung sagen, da ich in einer Spedition arbeite, die die ganze VW Konzerngruppe Weltweit beliefert, die Teile von den ganzen Lieferanten für die Serienproduktion liefert an die Werke

    Ich bin für den Bereich Seat u. Lamborghini mit zuständig in unserer Außenstelle.

    Aber warum der Leon so komisch wird wie der Alte jetzt wird, erinnert mich ein wenig das Heck an den Renault. Man muß doch noch unterschiede sehen. Stellt Euch vor, der Fabia, Superb u. Octavia würde fast gleich aussehen von der Front u. nur in den Größen sich unterscheiden, grausam.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octi RS, 10.12.2006
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Sag ich doch die Designer :schuss: von Seat sind größtenteils dafür verantwortlich, daß Seat in der Krise steckt. Da ist mir auch noch aufgefallen, von vorne sehen die Seats aus wie Subarus. Wer hatte die Front zuerst?
     
  22. #20 TDI-Schrauber, 10.12.2006
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Als dezenter Hinweis:

    Mir ist kein echtes Sportfahrzeug bekannt das KEIN automatisiertes Schaltgetriebe hat.

    Auch Schumi und Co. fahren DSG. Es gibt kein besseres System um kurze Schaltzeiten zu erreichen.


    Zur Konzernpolitik fällt mir schon lange nichts mehr ein.
    VAG versteht es, Kunden zur Konkurrenz zu treiben. Ich würde auch Toyota fahren wenn es seinerzeit schon einen brauchbaren Diesel gegeben hätte.


    BYE
    TDI-Schrauber
     
Thema:

Darf Seat mehr als Skoda?

Die Seite wird geladen...

Darf Seat mehr als Skoda? - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...