Darf die Werkstatt Altteile behalten ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Blackhirsch, 12.07.2011.

  1. #1 Blackhirsch, 12.07.2011
    Blackhirsch

    Blackhirsch

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen

    bei meinem Octavia 2 Bj.2007,Diesel, 130000km hat sich diese woche der Turbo verabschiedet ;(, hab ihn natürlich in einer Vertragswerkstatt Reparieren gelassen und alles Bar bezahlt.
    Hab dann den Werkstattleiter gebeten mir den Defekten Turbo auszuhändigen was dieser verneinte mit der Begründung " er müsse ihn einschicken zur überprüfung ". ?(
    Jetzt meine Frage: Darf er den Turbo einfach behalten und zur überprüfung einschicken.
    Da es ja mein Auto ist sind doch wohl auch die Altteile mein Eigentum, oder ?
    Würde mich über ein paar Antworten freuen.

    Mfg Blackhirsch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Normalerweise ja. Bei Teilen wie dem Turbo handelt es sich aber in der Regel um Austauschteile. Also der Preis den du für den neuen Turbo bezahlst beinhaltet die Rückgabe des Alten.
     
  4. #3 FabiaOli, 12.07.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich lass mir meine Altteile immer geben, manches kann man noch veräußern oder auf den Schrott bringen etc ;)
     
  5. #4 pietsprock, 12.07.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Wenn es ein Austausch-Turbo ist, dann müsste es aber auf der Rechnung entsprechend vermerkt sein und dem Kunden doch eigentlich vorher mitgeteilt werden.

    Also ich wär ja nicht so begeistert, wenn man mir in meinen Wagen einen Austauschturbo bauen würde - auch wenn dieses üblich ist - denn der hält ja dann vielleicht nicht so lange wie ein Neu-Turbo... Wie da die Rechtslage ist, wäre in der Tat ein interessanter Aspekt...

    Wär mal interessant zu wissen, wie der Preisunterschied zwischen einem Austausch-Turbo und einem Neu-Turbo ist...


    Gruß
    Peter
     
  6. #5 dathobi, 12.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Steht den in der Rechnung am Ende der Teilenummer ein X oder ähnliches?
     
  7. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    gut drüber reden könte man vorher.
    es ist Üblich Turbo, Wasserpumpe , Lenkgetriebe , Anlasser Generator als Austauschteil zu tauschen. Also muß der Alte Turbo zurück zum Hersteller binnen 15 tagen.

    Unterschied AUSTAUCH ...800,- zu 1500,- neuteil. gekenzeichnet mit einem X am ende der Teile NR.

    Austausch Turbo ist nur das Gehäuse alt ...also was so ll da nicht halten.

    mfg. .
     
  8. #7 pietsprock, 12.07.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    In der Tat ist es beim "halben" Preis ja angebracht zum AT zu greifen und der Kunde wird da normalerweise nichts gegen haben...

    Das da Teile wie Wasserpumpe etc. zurück gehen und wieder aufbereitet werden, hab ich schon gewusst... Ich bin allerdings auch noch nie auf die Idee gekommen, z.B. nach dem Zahnriemenwechsel zu fragen, ob ich die Wasserpumpe bekommen kann, da ich zum einen wusste, dass die zurück geht, zum anderen ich damit ja auch ein Entsorgungsproblem weniger habe.

    Mit dem X wusste ich bisher nicht.


    Gruß
    Peter
     
  9. #8 FabiaOli, 12.07.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Vor ein paar Jahren ist an unserem Oci der Antrieb gerissen, das Teil haben die uns auch nur mal kurz gezeigt und dann behalten.
    Sah aber ach nach Materialfehler aus, war glatt durchgerissen direkt an der "Kugel"
     
  10. #9 dathobi, 12.07.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das mit dem X ist so. Damit wird ein Austauschteil kenntlich gemacht.
     
  11. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Fabia Oli . ..Gelenke und Wellen auch Austauschteile . .. hab ich vergessen. Motor und Getriebe auch .

    ...................Mfg
     
  12. #11 FabiaOli, 12.07.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Alles klar Rudi ;)
     
  13. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    :thumbsup:
     
  14. dttimo

    dttimo

    Dabei seit:
    07.09.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1Z Facelift 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    36000
    ICh kenne es auch das es div. teile zum Austausch gibt. D.H. es wir auf das zu tauschende Teil eine art Pfand aufgeschlagen, z.B. Batterie 15€ Turbolader 150€ Lima 30€ Wasserpumpe habe ich noch nie gehört, aber egal.
    Es ist aufjedenfall so das wenn du DEINEN Turbolader haben möchtest, und es ein austauschteil ist (was die Regel ist), Du das Altteilpfand (welches eigentlich auch auf der Rechnung aufgeführt sein müßte) bezahlen mußt.
    Da ich schon lange im Teilevertrieb arbeite weiß ich aufjedenfall das (wenn es kein leasing FHZ ist) du ALLE TEILE verlangen kannst. Nur du mußt ebend evtl. den Austauschpfand bezahlen...
     
  15. TGW712

    TGW712

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Wozu ich als technischer Laie aber als Jurist sagen würde: Pech, das hätte man mir vorher sagen müssen. Das mag so usus sein, wenns aber nicht Vertragsbestandteil geworden ist, dann ist das bindend, was vereinbart war und das ist nach meinem Verständnis des Eingangsposts der Einbau eines neuen Turbos. AT und erst Recht Pfand und Rückgabepflicht eines alten Teils müsste man mir sagen.
     
  16. #15 Gerrit74, 13.07.2011
    Gerrit74

    Gerrit74

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein (Ostseebad Laboe und Gemeinde S
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Ambiente Facelift 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    ******** *** ******
    Kilometerstand:
    44444
    Moinsen,

    mir wurde bereits 2x der Turbolader im Rahmen der Garantie getauscht. Nun stelle ich aufgrund dieses Artikels gerade fest, dass beim ersten Tausch ein neuer Turolader eingebaut wurde, beim zweiten Wechsel aber ein Austauschturbolader eingesetzt wurde. Ist das im Rahmen der Garantie rechtens? Informiert wurde ich nicht darüber.

    Gruß, Gerrit
     
  17. #16 Silverskyter, 13.07.2011
    Silverskyter

    Silverskyter

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    150.000
    Austausch bedeutet doch nur, dass es ein Austausch ist, deshalb ist es trotzdem ein Neuteil, nur ist die Rückgabe des Altteils darin inbegriffen. Gefährliches Halbwissen wieder.

    Neuteil = Neuteilpreis + Altteilpfand
    Austauschteil = Neuteilpreis

    @ Tipoic
    Hier gilt es zu klären, ob es ein Austauschteil ist. Wenn ja, dann geht das immer zurück an den Hersteller (Skoda).
     
  18. TGW712

    TGW712

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Im Rahmenm der Gewährleistung wäre es wohl rechtens, da Du nur Anspruch auf die Reparatur hast. Etwas Anderes würde nur gelten, wenn das Austauschteil deutlich schlechter ist vom Zustand her, als der GEsamtzustand Deines Fahrzeuges. Wie wir aber hier gelernt haben, ist das Teil technisch so erneuert, dass das nicht der Fall ist.

    Im Rahmen einer Garantie kommt es auf die Bedingungen an.
     
  19. #18 pietsprock, 13.07.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Was heißt den hier 'gefährliches Halbwissen'??

    Wenn ich es richtig sehe, sind bisher die meisten hier beim Begriff 'Austauschteil' davon ausgegangen, dass dort ein aufgearbeitetes oder überholtes Teil eingebaut wird, was (erstmal) auch den günstigeren Preis (siehe oben) erklären würde...


    Gruß
    Peter
    Und letztlich ist doch so ein Forum unter anderem dafür da, Licht ins Dunkel der Un- und Halbwissensen zu bringen... :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Du irrst dich.
    Austausch bedeutet, ich gebe mein kaputtes Teil zurück zum Hersteller (der kann es wieder aufbereiten lassen) und erhalte im Gegenzug ein aufgearbeitetes Gebrauchtteil zurück. Dieses Gebrauchtteil ist natürlich entsprechend der Herstellervorgaben aufbereitet, aber eben nicht komplett neu und damit günstiger als ein Neuteil.
     
  22. #20 Silverskyter, 13.07.2011
    Silverskyter

    Silverskyter

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    150.000
    Nein, du irrst dich, ein VAG Austauschteil was nicht mit einem X gekennzeichnet ist (aufgearbeitetes Teil), ist immer ein Neuteil. Einen Austauschmotor kannst du schließlich auch einen mit 0 km bekommen (als Austausch mit Altteilrückgabe) oder als aufgearbeitetes Austauschteil mit beispielsweise 40.000 km und nach Herstellervorgaben aufgearbeitet (meist mit einem X am Ende der TN gekennzeichnet).

    @Peter
    Klar ist ein Forum dafür da, nichts anderes habe ich ja auch gemacht. Trotzdem ist es gefährliches Halbwissen, weil es für den unwissenden Leser als Tatsache rüberkommt.
     
Thema: Darf die Werkstatt Altteile behalten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoreparatur Laboe

    ,
  2. darf autowerkstatt defekten motor behalten

    ,
  3. darf man bei Autoreparatur Altteile mitnehmen

    ,
  4. werkstatt altteile,
  5. autoreperatur allteile behalten,
  6. werkstatt reparatur nur im austausch rechtens,
  7. motorteile im tausch altteil behalten
Die Seite wird geladen...

Darf die Werkstatt Altteile behalten ? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Motorstörung - Werkstatt aufsuchen

    Motorstörung - Werkstatt aufsuchen: Hi zusammen. Bin heute in der Stadt unterwegs gewesen (Einkaufen, etc.) und da habe ich ausgangs Stadt auf die Landstrasse von ca. 40 auf 80...
  3. Wie weit darf man bei Öl- und Wassertemperatur gehen

    Wie weit darf man bei Öl- und Wassertemperatur gehen: Ich fahre einen Skoda octavia von bj 2011 Heute auf der Autobahn bei 17 Grad Außentemperatur fuhr ich über ca. 60 Km konstant 160 Km/h im 5. Gang...
  4. Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?

    Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?: Hallo zusammen, ich habe einen Tempomat/GRA Nachrüstsatz für meinen Octavia 1Z (EZ 10/2012) gekauft und würde den gerne günstig einbauen. Das ist...
  5. Welche Felgen darf ich ohne Einzelabnahme fahren?

    Welche Felgen darf ich ohne Einzelabnahme fahren?: Hallo Leute, nächsten Monat kommt unser neuer Rapid - natürlich mit Sommerreifen. Ich schaue deshalb schonmal nach einem passenden Satz Alufelgen...