Dann will ich uns auch mal vorstellen

Diskutiere Dann will ich uns auch mal vorstellen im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Habe das auch noch nicht gehört und bin fürs begleitet Fahren eingetragen bei einer Fahranfängerin. Habe deshalb gerade nachgelassen: es gibt nur...

  1. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Habe das auch noch nicht gehört und bin fürs begleitet Fahren eingetragen bei einer Fahranfängerin.
    Habe deshalb gerade nachgelassen: es gibt nur eine Auflage für die Probezeit: 0,0 Promille.
    Alles andere ist wie sonst auch, so mein Stand. Oder ist das erst seit diesem Jahr?
     
  2. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    411
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    82000
    Herzlich willkommen hier und allzeit gute Fahrt! :) Klimaanlage hilft auch im Winter und trägt zum Entfeuchten des Innenraums bei - hast du ja schon gemerkt. :thumbup:
     
  3. #23 Lutz 91, 27.03.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    4.668
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Die Beschränkung gilt scheinbar nur für Berliner. :rolleyes:
     
  4. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.054
    Zustimmungen:
    3.759
    Um Berlin sind so viele Baustellen oder begrenzte Autobahnen, da ist 130 sowieso fast nie drin. :D
     
    irixfan gefällt das.
  5. #25 Gothicana, 27.03.2020
    Gothicana

    Gothicana

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia I
    Kilometerstand:
    91000
    Also...habe versucht die Textpassagen zu kopieren und hier zu posten.Das geht nicht. Schaut mal in den Bußgeldkatalog. Da steht wenn kein Schild anzeigt wie schnell man fahren darf, dann wird eine Richtgeschwindigkeit von 130km/h empfohlen. Wenn ich in der Probezeit mit mehr als 21km/h zu schnell geblitz werde, gilt dies in der Probezeit als A-Verstoß. Dann kommt es neben Bußgeld und Punkten zu Maßnahmen wie der Verlängerung der Probezeit auf vier Jahre oder der Teilnahme an einem Aufbauseminar. Beim dritten A-Verstoß wird die Fahrerlaubnis entzogen.

    Das gilt nicht nur in oder für Berlin :)
     
  6. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.054
    Zustimmungen:
    3.759
    Dann belies dich nochmal, was „Richtgeschwindigkeit“ ist. ;) Da wird empfohlen, 130 zu fahren. Aber wo es keine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt, kannst du theoretisch fahren, was der FABIA hergibt (solange es der Verkehr zulässt).
     
  7. #27 Lutz 91, 27.03.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    4.668
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das mag schon stimmen, aber auch innerhalb der Ortsachft gilt ja für dich die 50km/h und außerhalb der Ortschaft die 100km/h mit dem PKW.
    Auf der Bahn dann die 130km/h sofern nicht anders beschildert.

    Das gilt aber generell für jeden Autofahrer.
    Da du in der Probezeit bist, musst du eben besonders auf die Geschwindigkeit achten.
    Wenn ich mit 60km/h durch ne Ortschaft fahre ist das ja nicht gleich erlaubt, nur weil ich keine Probezeit habe, sondern für mich ist die Strafe nur niedriger, als für dich in der Probezeit.
     
    hidd19 gefällt das.
  8. #28 Gothicana, 27.03.2020
    Gothicana

    Gothicana

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia I
    Kilometerstand:
    91000
    Genau Lutz, wenn ich mich nicht an die Richtgeschwindkeit halte und erwischt werde, habe ich härte Konsequenzen als du. Da ich da keine Lust drauf habe, halte ich mich also dran.
    Ich bin gerade echt verwirrt... Was hat die Fahrschule uns da nur beigebracht?! In meinem Umkreis haben noch 2 andere den Schein gerade gemacht (alle in anderen Fahrschulen) und auch bei denen heisst es auch "max 130"
     
  9. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Nein ich glaube du hast die Richtgeschwindigkeit falsch interpretiert. Auch für uns ist Richtwert auf der BAB 130.
    Aber auch du darfst schneller fahren, da es keine max. Geschwindigkeit wie unters Innerorts und Außerorts ist. Da sind es Beschränkungen.
     
  10. #30 Rabbit-HH, 28.03.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~94000
    Das höre ich jetzt auch das erste Mal. Mein Sohn hat ja vor ca. 2,5 Jahren seinen Führerschein gemacht und da gab es diese Beschränkung m.E. noch nicht.
    Oder er hat sich einfach nicht dran gehalten als wir mal unterwegs waren. 8|
    Wenn er mal zu Besuch ist darf er immer fahren um Fahrpraxis zu bekommen, ein eigenes Fahrzeug kann er sich noch nicht leisten.
    Ich frag ihn aber mal ...

    Wie auch immer, 130 km/h ist sowieso eine ideale Reisegeschwindigkeit und es gibt ja auch nicht mehr wirklich viele Stellen an denen auf der BAB noch "frei" gefahren werden darf ...;)
     
  11. #31 SeSa, 28.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2020
    SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    Ich würde mal genau das Gegenteil behaupten. Ein Großteil unserer Autobahnen ist ohne Geschwindigkeitsbegrenzung, Prozentual gesehen auf alle Autobahnkilometer.

    Edit:
    Die Bundesrepublik Deutschland unterhält aktuell ein Straßennetz – Autobahn, Landstraßen, Stadt – dessen Länge sich auf rund 644.000 Kilometer summiert. Die Streckenlänge der Bundesautobahnen betrug zum Jahresende 2018 nach Angaben des Statistischen Bundesamts 13.009 Kilometer, was einem Anteil von zwei Prozent entspricht. In der Summe sind rund 3.900 Autobahnkilometer (30 Prozent) mit einer Tempobeschränkung belegt, auf den restlichen gut 9.100 Kilometern gibt es kein Tempolimit, es gilt aber eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Der Anteil der Straßen ohne gesetzliche Geschwindigkeitsbegrenzung am deutschen Straßennetz beträgt mithin 1,4 Prozent.
    Quelle AVD
     
    Herwyn, chris193 und Tuba gefällt das.
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.647
    Zustimmungen:
    12.599
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    @Gothicana - vergiss das mit den 130 ganz schnell. Fahr, was Du willst, es gibt auch in der Probezeit diesbezüglich keine Konsequenzen.
     
    MrSmart gefällt das.
  13. #33 MrSmart, 28.03.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    731
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    90009
    In Deutschland sind ca. 2/3 der Autobahnen unbegrenzt (wurde auch schon bei "Wer wird Millionär" sowie bei Grip in einem Quiz gefragt).

    Ich habe zwar schon mehrere Jahrzehnte meinen Führerschein und bin in der ersten Autobahnfahrstunde gleich Vmax gefahren :D , aber 130km/h ist eine Richtgeschwindigkeit. D.h. es ist eine empfohlene Geschwindigkeit. Ich darf schneller, aber bei z.B. einem unverschuldeten Unfall, der durch das Fahren der Richtgeschwindigkeit hätte verhindert werden können, bin ich unter Umständen mit dran.
     
  14. #34 Gothicana, 28.03.2020
    Gothicana

    Gothicana

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia I
    Kilometerstand:
    91000
    Na da hab ich ja ne Disskusion losgetreten :S

    Ich danke euch allen aber für eure Beiträge. Ein wenig klarer sehe ich jetzt auf jedenFall! :thumbup:
     
    Herwyn gefällt das.
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.647
    Zustimmungen:
    12.599
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Dieses Forum beseitigt alle Klarheiten. Gründlich und restlos ...

    ;)
     
    chris193, dom_p, Rabbit-HH und 4 anderen gefällt das.
  16. #36 irixfan, 28.03.2020
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    1.015
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    48055
    Gewöhn' dich dran, das geht hier fix ;) Trotzdem sollte man es zu Anafang ruhig angehen lassen. Und in/um Berlin stehen so viele Blitzer, das wird schon ...:whistling:
    Willkommen im Forum:D
     
  17. #37 nancy666, 30.03.2020
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.264
    Zustimmungen:
    2.223
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    :D:thumbsup::D
     
  18. #38 JuppiDupp, 02.04.2020
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    1.796
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    @Gothicana, ....
    Auch von mir noch ein, willkommen im Club.:)

    Was mich erstaunt und überrascht hat, das du auf einem Fabi 1 (immerhin mindestens ein 13 Jahre altes Fahrzeug) den Führerschein gemacht hast. In unserer Region hätte keine Fahrschule eine Chance bei Fahrschüler mit so einem alten Auto.

    Nichtsdestotrotz hast du mit deinem Fabi keinen Fehler gemacht, und ich wünsche dir immer eine Knitterfreie Fahrt. :thumbup:
     
  19. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    216
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    41xxx
    Da war auch das erste, was mir aufgefallen ist :D
    Aber wenn ich in meiner Gegend schaue, auf welchen Fahrzeugen da teilweise geübt wird, greife ich mir an den Kopf (Audi S5 als Beispiel)

    Tempolimit bis 130km/h in der Probezeit gibts, wie schon mehrfach erwähnt wurde, nicht. Aber wie unter nachfolgendem Link zu lesen ist, ist das Thema schon fast so alt, wie der Führerschein überhaupt :D :D :D
    Auch die Antworten in dem Forum sind köstlich - Achtung Spoiler --> ............................................(seperater Autobahnführerschein :D :D )

    http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=36847
     
  20. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    603
    Moin! Wieso? Ist doch ganz einfach. Bis zur Autobahn muss dann jemand fahren der im Besitz des Landstrassenführerscheins ist. Logisch, oder? ;) :D
     
    Rabbit-HH gefällt das.
Thema:

Dann will ich uns auch mal vorstellen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden