"Dance" Eindrücke

Diskutiere "Dance" Eindrücke im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, auf was für ein Sound Erlebnis soll ich mich wohl bei der "Dance" Anlage meines bestellten Style einstellen? Krachen die Boxen, wenn man...

  1. roomeo

    roomeo Guest

    Hallo,
    auf was für ein Sound Erlebnis soll ich mich wohl bei der "Dance" Anlage meines bestellten Style einstellen? Krachen die Boxen, wenn man mal ein bisschen kräftiger aufdreht?
     
  2. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Jeder High End Freak wird sich totlachen. Ich hatte vorher einen Fabia mit Frontlautsprechern und bin jetzt erstmal sehr zufrieden - acht Lautsprecher im Innenraum verteilt, macht viel Lärm, Bass geht auch - bei voller Lautstärke dröhnts natürlich. Für mich absolut ausreichend.

    Roomy
     
  3. roomeo

    roomeo Guest

    Klingt ja nicht schlecht.
    Danke.
     
  4. #4 DSG Hoschi, 20.03.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Hatte das im Leihwagen und bin sicher kein High End Freak mehr da ich aus dem
    Alter langsam raus bin! Aber das Dance selber ist der größte Mist!
    Wird einfach von alleine Laut und Leise dann mal wieder als ob nur Bässe an sind dann kommen mal wieder Höhen dazu!
    Also ich würde dir raten ein Radio vom Zubehörmarkt zu nehmen und Auszutauschen!


    Gruß Hoschi!

    P.S. Wegen dem Klang also wenn man sich net die ganze Zeit Bass HardCore auf die Ohren geben will reichen die Boxen!
    Nur das Radio ist halt echter Müll!
     
  5. #5 fabia12, 20.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    vom klang her ist es nicht schlecht aber wenn du richigen Bass willst musste noch einen Subwoofer anschliessen. ja nach dem was man für musik hört.

    Mfg Fabia12
     
  6. #6 Roomster91, 20.03.2007
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hallo allerseits,
    ich kurve ja nun schon seit ein paar Wochen mit dem Roomster herum und dementsprechend auch mit dem Radio aber Probleme wie sie DSG_Hoschi beschreibt sind noch nicht aufgetreten.
    Ich finde, dass das Radio einen soliden Klang hat, der beim Autofahren reicht und die Nebengeräusche im Auto sind eh so groß, dass ein HiFi-erlebniss nicht zu erwarten ist.
    Bassantrieb brauche ich auch nicht mehr.

    Wenn, solltest Du das aber vor der Bestellung klären, sonst musst Du wieder noch eine passende Din-Blende besorgen.
    Also, wenn dann ohne Radio bestellen.
    Wenn Du ein externes nimmst, überleg gleich, ob eins mit Bluetooth in Frage kommt, die Dinger sind für´s Handy echt genial.

    EDIT: Tschuldigung, mann sollte alles von oben lesen, Roomster ist ja schon bestellt.



    Gruß
    Jürgen
     
  7. #7 Skodababy78, 21.03.2007
    Skodababy78

    Skodababy78 Guest

    Hallo erstmal an alle,

    habe mich noch nicht vorgestellt, aber wir fahren seit genau 3 Wochen einen Roomster, auf den wir seit Mitte November gewartet haben. Bis jetzt sind wir zufrieden, ok, ist ja noch nicht so lang, aber 2900 km haben wir schon runter.....zum Dance: also wir hatten das Auto drei Tage, da kam die CD nicht mehr raus, zeigte immer CD Error an...naja, wir sind dann zum Händler und haben dann nach 2 oder 3 Tagen ein neues bekommen. Jetzt läuft es wieder einwandfrei....mit Bässen usw. kenn ich mich nicht aus, aber für den Normalgebrauch reicht das Radio völlig aus, finde ich.

    LG Skodababy78
     
  8. #8 Nebukadnezar, 21.03.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Kann es sein, dass das Dance technisch mit dem Stream aus dem Octavia baugliech ist?
     
  9. #9 steve0564, 17.04.2007
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Hat schonmal jemand beim Dance die Tasten < und > gleichzeitig länger gedrückt??
    Was steckt hinter den dann auftauchenden Menüpunkten??
    Version ist wohl die Soft- bzw. Firmware der Geräte
    Hardware ist wohl die verbaute Hardware
    aber was bedeutet PWM? Steht bei mir auf "off"

    Weiß jemand mehr??
     
  10. #10 motophil, 17.04.2007
    motophil

    motophil

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    PWM steht üblicherweise für Pulse Width Modulation - aber was das hier soll ist mir unklar.

    - Philip
     
  11. #11 steve0564, 17.04.2007
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    normalerweise

    könnte aber auch bedeuten:

    PassWordManager oder
    PoWerManagement

    Vielleicht weiß ja noch wer was??

    Ich tippe auf das Letzte..... :fahren:
     
  12. #12 Thomas76, 17.04.2007
    Thomas76

    Thomas76

    Dabei seit:
    14.11.2002
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    ...übrigens kann man das automatische laut und leise regeln abstellen. Steht im Handbuch vom Autoradio Dance. Ich höre immer MP3-CD's, da damit die Qualität sowieso etwas gemindert ist im vgl. zur normalen CD, sind mein Ohr daran schon gewöhnt. Knackgeräusche in den Boxen habe ich noch nicht hören können. Nur ein mytisches Problem gab es mit dem Radio vor langer Zeit ( 3 Monate ), da hatte ich mal ne MP3-CD gehört und mit einem Mal war der Ton weg und kam nicht wieder. Selbst ein/aus-schalten hatte nicht geholfen. Komischerweise ging es wieder nach dem ich den Motor vom Roomster neu gestartet habe. Das sind meine Erfahrungen mit dem Radio. Ansonsten ist es ganz okay!

    Gruss!
     
  13. #13 staubig, 19.04.2007
    staubig

    staubig

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, ich lese jetzt schon eine ganze Weile mit.
    Seit gestern sind wir auch im Besitz eines Roomsters Comfort 1,9l TDI.
    Ich muß sagen, daß das Radio mich mehr als überzeugt.
    Habe in meinem Fahrzeug (Passat Variant) ein Mac Audio System, JBL Subwoofer, 3 Endstufen. Wenn ich mir den Aufwand, welchen ich betrieben habe überlege, so muß ich ganz klar sagen, daß er sich nicht gelohnt hat.
    Aber erst nachdem ich das Dance im Roomster meiner Frau gehört habe :pirat:
    Vollkommen ausreichend für wahrscheinlich 97% aller Autofahrer über 30. Erreicht vielleicht 75% meiner Anlage, welche ca. 2000€ kostet.
    Nicht zu verachten ist es in Verbindung mit dem Rückfahrsensor, denn wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird erscheint das Fahrzeug grafisch mit Abstandsbalkendiagrammen im Display.
    Wollte auch zuerst ein Kenwood mit doppel-DIN einbauen.
    Jetzt verschwende ich keinen Gedanken mehr daran.

    Grüße in die Nacht
     
  14. #14 Holgerman, 21.06.2007
    Holgerman

    Holgerman Guest

    Nochmal rauskram ...

    Kann das Dance Radio eigentlich auch .wma Files abspielen, oder nur mp3??

    Hab einiges auf meinem MP3 Player als .wma und müsste das dann noch konvertieren X(

    Natürlich könnte ich auch den MP3 Player anschließen, aber dann fliegt der immer im Auto rum und muss aufgeladen werden.
     
  15. #15 KleineKampfsau, 21.06.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Also wir haben das Dance im F² und sind sehr zufrieden damit. Auch die Boxen sind für einen Zweitwagen ok.
    WMA spielt es allerdings nicht.

    Andreas
     
  16. rai

    rai

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    heute nach laaaaanger wartezeit def. Radio Dance komplett getauscht, Grund waren keine Anzeige der Sender Daten im MFA u. def. Kommunikation zwischen Lenkrad fernbedienung u. Radio

    nach Drücken <> folg. Werte (in Klammern die des def. Radios)
    Vers.
    Main 11.0.0.0 (7.0.0.0) Front 11.0.0.0 (7.0.0.0)
    sowie
    CD Mech 00.74 und
    Opt. M6DBG sind gleich geblieben
     
  17. #17 roos2001, 27.12.2007
    roos2001

    roos2001

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen 50170
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.4 TDI 59 kW
    Werkstatt/Händler:
    Vetten Automobile Kerpen
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo Gemeinde,

    habe gestern das gleiche Problem wie Tudor76 gehabt. Beim hören einer MP3 CD ging auf einmal der Ton weg und kam auch durch umschalten auf Radio nicht zurück. Erst ein Neustarten des Roomis belebte das Dance wieder. haben mittlerweile noch andere deises Problem und wenn ja, was wurde unternommen, oder ist das ein EInzelfall und bei SKODA vielleicht noch nichtmal bekannt.
     
  18. #18 Kabanashi, 28.12.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Boradsuche verwenden...und schon würdest du wissen das noch einige andere dieses Problem haben/hatten.
    Soll angeblich mit dem Installeiren einer neuen Software für das radio behebbar sein.
     
  19. #19 schkoda, 28.12.2007
    schkoda

    schkoda Guest

    Hallo Leute,

    fahre seit dem 8.12.07 den Roomi Comfort 1,9 tdi und bin der Meinung , daß das Dance Radio für die meisten von uns völlig

    ausreichend ist . Will einer aus seinem Roomster ein Kino oder Konzertsaal machen , dem wird die Klangqualität und Verteilung

    der Lautsprecher natürlich nicht ausreichen. Die Meinung das Dance sei totaler Müll , kann ich nicht nachvollziehen.

    Einen guten Rutsch ins Jahr 2008 und unfallfreie Fahrt wünscht Euch

    schkoda
     
  20. Jean

    Jean Guest

    Ich grüsse Euch

    Bin seit Anfang Monat Roomster-Scout-Fahrer und schätze das Dance-Radio sehr. Der Klang kann meines Erachtens sehr gut auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt werden. Ich höre z.B. auch oft klassische Musik und der Klang hat mich absolut überzeugt. Auch die Bedienung ist sehr einfach und logisch. Kein Schnickschnack, aber das was man braucht ist da. Ich kann das Radio nur jedem weiter empfehlen.
     
Thema:

"Dance" Eindrücke

Die Seite wird geladen...

"Dance" Eindrücke - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq besichtigt - was sind eure Eindrücke?

    Kodiaq besichtigt - was sind eure Eindrücke?: Hallo Gemeinde, ich wollte eigentlich den neuen Kodiaq kaufen, nun wird es aber wahrscheinlich doch ein Superb. Die Besichtigung mich dann doch...
  2. Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi

    Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...
  3. Fabia II Helix Plug & Play 000051419B im Fabia 5j/Dance Radio

    Helix Plug & Play 000051419B im Fabia 5j/Dance Radio: Frohes Neues erst einmal! Ich habe in 1-2 Wochen vor das Plug & Play System von Helix in meinen Fabia 5j Elegance einzubauen. Leider finde ich...
  4. Radio Dance auf Swing von Fabia umrüsten

    Radio Dance auf Swing von Fabia umrüsten: Hallo Leute, Bin neu hier und kenne mich nicht so gut aus mit den Radio´s. Meine Frage: Habe in meinen Roomi einen Dance verbaut original,möchte...
  5. Unser Skoda Rapid, Modell 2016 - erste Eindrücke

    Unser Skoda Rapid, Modell 2016 - erste Eindrücke: Unser Skoda Rapid Spaceback 'Edition', 1,6 TDI wurde uns am 29.12.2015 übergeben. Die ersten 2.000 Km haben gezeigt: zu sehr vielem Positiven...