Dacia Duster vs. Skoda Yeti

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Mööp!, 01.04.2010.

  1. #1 Mööp!, 01.04.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest

    Heute in der AutoBild ist ein interessanter Vergleich zwischen den beiden zu lesen. :thumbsup:

    Ich persönlich find den Duster echt gut und habe ihn heute live beim Händler gesehen.
    Echt gut, nix mehr mit billig Design, billig Haptik, billig alles (natürlich billig im Vergleich zum Yeti, so fair soll man sein).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oct

    Oct Guest

    für den Duster gibts keine ordentlichen Motoren :thumbdown:
     
  4. vzinn

    vzinn

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2
    Kilometerstand:
    5000
    Wenn Renault in die Dacia für die Preise ordentliche sparsame Motoren einbeauen würde, hätten die anderen Hersteller ein großes Problem (und Dacia wahrscheinlich riesige Lieferzeiten). Denn wenn man den Sandero mit einem Benziner unter 6l/100km Verbrauch anbieten würde für unter 10000, dann wär das schon der Renner.
     
  5. #4 Noerstroem, 02.04.2010
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    165000
    In dem Test durften die Reporter den Duster nicht fahren. Um ein Auto beurteilen zu können, kommt man ums fahren aber nicht drum herum.
    Der Rest ist erstmal nebensächlich, oder?
    Insofern war der "Test" wohl nur ein Seitenfüller.
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ja -- wenn ... :P Dann könnten sie die Autos nicht mehr zu diesen Kampfpreisen anbieten. Das geht doch nur, weil sie unter dem Blech diese zwar bewährte, aber doch überholte Technik einbauen. Diese Komponenten haben sich doch schon vor fünfzehn oder zwanzig Jahren amortisiert.
    Wohlgemerkt: Das muß nicht schlecht sein und ist auch von mir nicht so gemeint. Aber -- moderne Technik sieht heutzutage eben anders aus, ist aber zu Dacia-Preisen nicht machbar. :rolleyes:
     
  7. #6 shorty2006, 02.04.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    mittlerweile liegt ja der fabia zum sandero bei ähnlicher aussattung (sandero höchste (Lauréate+klima+mp3-radio+4lautsprechern) und fabia mittlere (ambiente)) um ca. 1000 euro auseinander. beide ca 86 ps
    dazu hat der fabia klimautomatik und die besseren sitze sowie die sparsameren benziner (gleichwertige diesel)

    so wirklich lohnt sich der sandero nicht zumal das alles listenpreise zum verlgeich sind und die zahlt eh keiner. skoda hat bei mir immer ordentlich rabatt gegeben obs bei dacia auch so ist oder eine ausrede kommt weil sie eh schon preiswert sind macht den dacia nicht mehr so wirklich zum schnäpple ..eher wird der fabia beim listenvergleich zum preiswerten

    wird bein duster nicht besser sein. (verarsche bei beiden herstellern: beim dacia duster ein ein motor der nur euro 4 schafft als "dacia-eco" bezeichnet, wobei wir das auch vom "greenline" beim fabia kennen. ok diese irreführung hat spätestens am 31.12.2010 ein ende)

    jedoch beim logan MCV in der transporterversion steht dacia gegenüber dem roomster praktik wieder ganz anders da, hier ist beim MCV das ladevolumen vom preis-leistungs-verhältins unschlagbar!
     
  8. #7 Mööp!, 03.04.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest




    Zitat dacia.de :

    Sondermodell Sandero St. Pauli Edition mit 75 PS

    15-Zoll-Leichtmetallräder

    Elektro-Paket (elektrische Fensterheber vorne, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung)

    Klang & Klima-Paket MP3 (Klimaanlage + CD MP3 Radio)

    Nebelscheinwerfer

    Rücksitzbank, Lehne asymmetrisch (1/3 zu 2/3) umklappbar

    Schwarze Scheinwerfermasken

    Servolenkung, hydraulisch

    Spezifische Polsterung in Anthrazit

    Bordcomputer

    Isofix

    und und und ...

    Preis : 9990,- €










    Zitat dacia.de :

    Die Motorenpalette beginnt mit dem zeitgemäßen Benziner 1.6 16V 110 mit 77 kW (105 PS), der wahlweise mit Front- oder Allradantrieb zu kombinieren ist. Oder Sie entscheiden sich für eines der zwei wirtschaftlichen und kraftvollen 1,5-Liter-Dieseltriebwerke. Die für die Fronttriebler verfügbaren Motoren dCi 85 mit 63 kW (86 PS) und dCi 110 FAP mit 79 kW (107 PS) sind aufgrund Ihres niedrigen CO2-Ausstosses mit dem Dacia eco2-Umweltsiegel ausgezeichnet. Letzterer erfüllt zudem die Euro-5-Norm. Die Motorisierung dci 110 FAP erfüllt auch in ihrer Allrad-Version diese strenge Umweltnorm und erreicht dann 81 kW (110 PS).


    Das hier keine Lobhymnen auf Dacia gesungen werden, ist mir sonnenklar.
    Aber schlechter machen als er ist, finde ich auch nicht fair.
    Fakt ist, das mittlerweile hier in der Stadt (70000 Einw.) mehr Sandero fahren als Fabia 2
    und wir haben hier einen geradezu riesigen Skoda-Händler.
     
  9. #8 WhiteLake, 03.04.2010
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Tja, die Krise schlägt nun eben auch auf dem Dorf zu. Bei uns (3,6Mio Einwohner) laufen auch immer mehr Leute mit Kleidung von Kik rum. ;)
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Schlecht gemacht habe ich Dacia ja nicht. Ich sagte, daß die Motoren nicht mehr zeitgemäß seien. Gut -- auf die Dieselmotoren trifft das nicht mehr zu. Aber vergleiche mal die neuen Benziner von Skoda mit denen von Dacia. Da wirst du verbrauchsmäßig und auch was das Drehmoment (Höhe und Verlauf) betrifft, schon Unterschiede finden, die teilweise nicht mehr in die Neuzeit passen.
    Zwischen Dacia und Renault wird es halt auch so sein, wie zwischen Skoda und VW: Die Töchter bekommen Neuerungen meist später zugeteilt als die Mutter. :( Bei Skoda ist es mit den zeitgemäßen Benzinern ja auch noch nicht so lange her. :D Also nix für ungut, wenn ich da vielleicht jemand auf die Zehen getreten bin. ;)
    Auch bei Skoda ist nicht alles Gold was glänzt. :rolleyes:
     
  11. #10 Mööp!, 03.04.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest



    Das widerspricht aber der Meinung weiter oben, das zwischen Fabia und Sandero kaum noch Preisdifferenzen bestehen.
    Quasi kik genauso billig wie Joop. :D
     
  12. #11 Mööp!, 03.04.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest



    Das widerspricht aber der Meinung weiter oben, das zwischen Fabia und Sandero kaum noch Preisdifferenzen bestehen.
    Quasi kik genauso billig wie Joop. :D
     
  13. #12 shorty2006, 03.04.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja das ist durchaus ein derzeitiges schnäpple, aber wer will die ganze zeit mit st.pauli rumfahren und ich hab die versionen um die 90ps verglichen. die st.pauli-version gibts nur um die 75 ps
    soviel "und und und" ist da gar nicht bei! esp nicht mal gegen aufpreis lieferbar. die klima bleibt manuell und die boxen sind auch nur schlecht, das radio sieht eher wie eine nachrüstlösung aus als das es passt.

    nicht gegen den sandero,es klingt alles erstmal supi für den sandero.
    einfach mal eine propefahrt in sandero fahren und einmal im fabia. dann merkt man dass der gesamtkonfort zum preis eindeutig den fabia besser dastehen lässt. gerade was sitzposition, lautstärke, bedienung, intrumentenanordung, ablesbarkeit, abstände gaspedal, kupplung- bremspedal, spritverbrauch, schaltwege etc. betrifft
     
  14. #13 Mööp!, 03.04.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest

    Das ist jetzt Quatsch und rein subjektiv betrachtet. (dein Hinweis mit dem St.Pauli Design und den fehlenden PS ist richtig)
    Okay, dann erstmal Gute Nacht und frohe Ostern noch. :sleeping:
     
  15. hallor

    hallor

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    gibts doch zu genüge auch unter 6L ist kein prob mit dem 1.2er Motor der btw mit ein wenig abgeänderter Forum ebenfalls im Clio III ab Bj 2005 zum Einsatz kommt

    der Sandero wird auch nur noch mit dem 1.2er angeboten (bis auf Basis, als import auch mit 1.2er)


    zum Duster, ich glaub ja eher das Dacia mit Bild kooperiert, sieht man ja schon auf der Dacia Seite...Bildpreis: Familienauto, Bildpreis: geringster Wertverlust u.s.w

    in der Ausgabe schreiben sie von hochwertiger Materialien ? Das Material ist doch dasselbe wie beim Sandero/Logan Phase II, ich kann mich erinnern das sie vor nem jahr noch anders geschrieben haben..

    ausserdem scheint es bei den ersten Modellen Rostprobleme zu geben, jedenfalls was den Auspuff angeht

    mfg ;)
     
  16. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    Anstatt für diese Gurke 13t € auszugeben, kaufe ich mir einen Yeti mit 1.2 TSI Motor als EU-Neuwagen, kostet auch um die 13t€!
    Die sind garnicht miteinander zu vergleichen, sorry aber wir vergleichen Yeti auch nicht mit Cayenne!
     
  17. #16 hercules68, 05.04.2010
    hercules68

    hercules68

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Adventure aus Italien selbst importiert
    Werkstatt/Händler:
    noch keine / EU
    Wer sich den Dacia kauft, muss einfach Abstriche machen.

    Der Rumänische Reporter berichtet auch von Problemen mit den Antriebswellen und des überraschend schnellen Fortschritts der Korrosion.
    Hier wurde scheinbar billiger Stahl, ohne irgendeine Lackierung/Beschichtung verbaut.

    Schlimmer noch als die nachlässige Verarbeitung ist meiner Meinung nach die schwache Sicherheitsausstattung, die ESP nur in wenigen Ausstattungsvarianten natürlich gegen Aufpreis und die schlechten Ergebnisse des Logans (Basis für Duster) in den Crashtests.

    Ich werde mein Leben nicht in einer Rumänischen Blechtonne riskieren.
     
  18. #17 superb-fan, 05.04.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Also ich kann ja mal zählen, aber ich zähle in Brandenburg ungefähr 10 mal mehr Fabia II als Sandero 8o (wir meinen die gleiche Stadt)

    VG
     
  19. #18 Mööp!, 05.04.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest

    Also in Nord stehen definitiv mehr Sandero als Fabia2.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Das glaub ich schon. In Zeiten wie diesen und auch in einer Region wie dieser ;) lassen sich halt viele Käufer vom billigen Preis beeindrucken. :rolleyes:
    Was sagt ein billiger Preis schon über Langzeitqualität aus? Und in dieser Eigenschaft zählte Renault noch nie zu den Weltmeistern. :P Das weiß ich aus eigener Erfahrung. :(
    BTW: In anderen Teilen Deutschlands oder in Österreich schauts anders aus.
     
  22. hallor

    hallor

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich will ja Dacia nicht in den Himmel loben, aber in diversen Foren finde ich da keine gravierenden Mängel die seit 2004 bis jetzt aufgetreten sind, in den letzten Auto Zeitung (26/09) waren sie bei Zuverlässigkeit und Zufriedenheit auf Platz 1 (Skoda Platz 7 bei Zufriedenheit und Platz 15 bei Zuverlässigkeit :P)

    Alte Technik geht nun mal nicht kaputt, bei den Renault mit der neusten Technik kann ich mir das schon vorstellen

    ach und btw bei uns fahren auch sehr viele Dacias rum, Tendenz steigend..beweissen ja wieder die Zulassungsstatistik dieses jahr mit 40% plus, wäherend andere Hersteller ins minus gehen

    und nein ich fahre kein Dacia, sondern ein Ford :)

    Naja die ATW bilden nun mal oberflächlichen Flugrost, ist doch net wild, bis das durchgerostet ist, vergehen Jahrzehnte
    ausserdem wurde der gezeigte Duster wohl nur als Vorserienmodell benutzt und der war sicherlich ordentlich im Schlamm und Salzwasser baden
     
Thema: Dacia Duster vs. Skoda Yeti
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti vs dacia duster

Die Seite wird geladen...

Dacia Duster vs. Skoda Yeti - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...