Dachträger Octavia IV - welcher Grundträger?

Diskutiere Dachträger Octavia IV - welcher Grundträger? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Für den O4 wird der Kit 186096 angegeben: https://www.thule.com/de-de/roof-rack/fit-kits/kit-186096-_-186096

Mitocizi

Dabei seit
04.04.2017
Beiträge
53
Zustimmungen
34
Hallo,
ich probiere gerade rauszufinden, welche Füße ich nehmen kann, die auf den O4 und einen Opel Insignia passen.
Laut Thule ginge: Evo Flush Rail + zwei verschiedene Kits.
Beim Opel wird auch der Fußsatz 753 angegeben; beim O4 nicht.

Wie kann ich raufinden, ob der beim O4 auch passen würde? Vielleicht ist er bei Thule nur nicht angegeben, da man keine "alten" Füße für neue Fahrzeugmodelle angibt?
Für den O4 wird der Kit 186096 angegeben: https://www.thule.com/de-de/roof-rack/fit-kits/kit-186096-_-186096
 

KeinNameFrei

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Hi,
da Kit für den Evo Rail Fuß ist klar.
Die Frage ist, ob ich den "alten" Fußsatz 753 auch für den O4 verwenden könnte.

Oder braucht der Fuß 753 auch noch ein Kit?
 
Zuletzt bearbeitet:

LarsHo

Dabei seit
02.01.2016
Beiträge
80
Zustimmungen
53
Ort
Hamburg/Umland
Fahrzeug
O4 FirstEdition 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Skoda HH
Kilometerstand
13500
Kannst du glaube ich nicht. Der 753 braucht auch ein Kit. Thule hat mit 2020 neue Träger rausgebracht, zumindest bei der Wingbar. Da passt das neue Kit nicht auf die alten Trägerfüsse. Die haben jetzt diese Evo Flush-Dinger. Schau mal im Konfigurator bei Thule welche Artikel da aufgeführt sind. Wenn der 753 nicht dabei ist, bleibt nur neu kaufen. Das Problem hab ich leider auch..
Hier der Link: https://www.thule.com/de-de/buyers-guide?c=roof+racks&q=qbh86oHXE
 

KeinNameFrei

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Hat schon jemand rausgefunden, ob das Adapterkit von Thule schon lieferbar ist? Bei Thule und bei Shops sah es eher so aus als ob es erst Mitte August oder sogar erst im September verfügbar ist.
 

Grasnabe

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
56
Zustimmungen
47
Wollte auch nochmal fragen wie der Stand so ist.

Interesiere mich für die
Thule Evo Wingbar..
Habe einen Octavia 4 (NX) Limo Version..
Finde Träger für die Dachreling des Kombis aber für die Limo wurde ich noch nicht fündig.

Weis jemand was ob es einen Träger für den O4 Limo überhaupt schon gibt ?!?!?

Gruss
 

Baschdel5DIII

Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
128
Zustimmungen
42
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Skoda Octavia RS iV Combi -Golf IV 1.8T Umbau - Seat Leon 5F 1.8TSI - VW Käfer 1303LS - Mazda MX5 Cabrio
Werkstatt/Händler
Alle Autos außer der Skoda werden selbst gewartet
Kilometerstand
15036
Ich klinke mich auch mal mit ein. Ich stoße oft auf die Empfehlung Thule WingBar Evo 118 für den Octavia IV (NX). Hat man auch die Möglichkeit den 120 zu nehmen, nur mit anderen Haltern (sorry bin komplett neu in dem Themengebiet) - Fahrräder auf der AHK zu transportieren hat sich jetzt erstmal erledigt - dank der fehlenden AHK. Ich frage da wir beabsichtigen wohl noch einen Audi A6 zu kaufen und dieser braucht die 120 (würde ungern 2 Träger kaufen wollen).
 

octaviaiv

Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
27
Zustimmungen
15
Das sollte möglich sein. Ist ja nur 1 cm auf jeder Seite. Die Träger dürfen halt nur nicht zu breit sein.
 

Baschdel5DIII

Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
128
Zustimmungen
42
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Skoda Octavia RS iV Combi -Golf IV 1.8T Umbau - Seat Leon 5F 1.8TSI - VW Käfer 1303LS - Mazda MX5 Cabrio
Werkstatt/Händler
Alle Autos außer der Skoda werden selbst gewartet
Kilometerstand
15036
Danke dir! Ich suche gerade noch nach einem Gesetz, dass es zwecks ABE etc keine Probleme gibt.
 

kapitano1

Dabei seit
20.09.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Moin Zusammen,

da sich mit dem Facelift auch die Dachreling geändert hat, benötige ich neue Dachgepäckträger. Könnte ihr mir (geräucharme) Träger empfehlen?!

Grüße
Carsten
 

octaviaiv

Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
27
Zustimmungen
15
Thule Wingbar. Ich fahre zwar bisher noch keinen Octavia. Aber ich hatte die Wingbar auf dem A4 Avant und jetzt auch auf dem Touran. Ich würde jederzeit wieder die Wingbar kaufen.
 

dondiechote

Dabei seit
04.05.2020
Beiträge
39
Zustimmungen
36
Fahrzeug
Skoda Octavia 4, 1.5TSI 110KW
Kilometerstand
2500
Die Woche kam endlich das vor 2 Monaten reservierte Montage Kit von Thule. Habs gleich mal getestet, obwohl es gerade nicht benötigt wird.

Ging leicht von der Hand:

20201007_132426.jpg

Gruß
 

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.273
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Das 007 ist lt. Thule-Homepage nur mit BMW-Modellen kompatibel.
Das 096 hingegen für den O4 Combi. Allerdings ist es lt. Homepage bei Thule direkt zumindest ausverkauft.
 

dondiechote

Dabei seit
04.05.2020
Beiträge
39
Zustimmungen
36
Fahrzeug
Skoda Octavia 4, 1.5TSI 110KW
Kilometerstand
2500
Was ist denn das richtige Montageset für die Reling?

Thule 186007 Montageset, das oder
Kit 186096?

Grüße
Carsten

Kit 186096 ist das richtige für den O4 Komb und wie jopi bereits sagte immer ausverkauft. Thule scheint aber auch massive Lieferschwierigkeiten zu haben bei Dachboxen etc.
 

Lawless

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
74
Zustimmungen
21
Ist die wingbar auch gur für dachzelte geeignet? Hat da jemand erfahrungen?
Ist der dachträger flach oder leicht gebogen?
 

BOfH

Dabei seit
14.03.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
22
Ort
Halle-Saale
Fahrzeug
Octavia IV First Edition 2.0 TDi 110KW 7-Gang DSG (EZ10/2020 mit "AllIn"-Paketen)
Sagt mal, beim O3 konnte man die Grundträger im Kofferraum unterbringen. Habt ihr das schon mit der neuen Generation im O4 geschafft? Ne Anleitung ist jedenfalls nicht zu finden....
 

Wreckingball

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Thule Wingbar Edge kann ich empfehlen. Ich kann meinen bestehenden problemlos nutzen.
Interessant ist die Tatsache, dass das Kid 6021 problemlos auch beim Octavia passt und fest ist.

@Lawless die Schienen sind auch leicht gewölbt und zumindest laut Thule gibt für die "Wingbar Edge" kein kompatibles Zelt. Das ist glaub ich der Tatsache geschuldet das die Edge abgerundet ist und mit dem Grundträger abschließt und nicht "übersteht" wie die andern Schienen. Schau mal bei Thule direkt unter der Kaufhilfe nach. Da kannst du auch Dachzelte suchen.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Birkenbaum43

Dabei seit
05.11.2020
Beiträge
62
Zustimmungen
36
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI DSG FE
Kilometerstand
<5.000km
Hallo zusammen,

ich wollte mich auch mal einklinken. Ich benötige wie einige hier einen Dachgrundträger für ein Dachzelt. Da die mitgelieferten Befestigungsklammer des Dachzeltes nur eine Thule SquareBar zulassen, habe ich diese bestellt. Da das Dachzelt aber 145cm breit ist, will ich die 150cm breiten Bars benutzen, damit es flächig aufliegen kann. Thule selbst möchte einem ja die 118cm "andrehen".

Nun fiel mir auf, dass die SquareBar keine durchgehende Fräsung zum Einschub des Fußes hat. Womöglich kann ich also die 150er nicht montieren.

Kann mir bitte jemand mal messen, welchen Abstand die Dachrelingholme haben ODER noch besser, welchen Abstand die Aufnahmepunkte des Thulekits haben?

Vielleicht weiß ja sogar jemand mit SquareBar, wie tief die Einfräsungen sind? Ansonsten setze ich mich dann mal mit Thule in Verbindung und kläre das ab. Die müssten mir das ja sagen können.

Grüße und danke im voraus für hilfreiche Antworten!
 

Birkenbaum43

Dabei seit
05.11.2020
Beiträge
62
Zustimmungen
36
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI DSG FE
Kilometerstand
<5.000km
Guten Morgen an alle,

habe mich nochmal durch alte Foreneinträge gewühlt und habe zumindest gefunden, dass schon beim Octavia III die 150er als nicht montierbar eingestuft wurden. Ich gehe davon aus, dass der Abstand der Dachreling nicht groß gewachsen ist beim IVer.
Kann mir bitte jemand mal messen, welchen Abstand die Dachrelingholme haben ODER noch besser, welchen Abstand die Aufnahmepunkte des Thulekits haben?
Meine Frage bleibt noch offen, weil ich hoffe, zumindest den 135er montieren zu können.
Die Woche kam endlich das vor 2 Monaten reservierte Montage Kit von Thule.
Vielleicht kann dondiechote ja eine Antwort geben. Sind die Ausfräsungen der WingBar vielleicht auch tiefer als die der SquareBar oder nimmt sich das nichts?
 
Thema:

Dachträger Octavia IV - welcher Grundträger?

Sucheingaben

skoda octavia 2020 dachträger

,

grundträger für skoda octavia 4

,

skoda octavia limousine dachgepäckträger

,
Skoda Octavia IV dachgepäckträger
, dachträger montieren mit reling Skoda, Skoda oktavia Reling geändert?, 5E7071151, thule kit 186096, skoda octavia 4 dachträger, skoda octavia 5e dachträger, skoda octavia first edition 2020 relingträger, neuer skoda octavia dachreling, Kit 186096 thule, dachgepäckträger skoda octavia 4, aufi a4 octavia railing gleich, relingträger skoda octavia 4, dachträger für Skoda octavia IV, skoda octavia 2020 dachgrundträger, skoda octavia 4 dachgrundträger, dachträger skoda octavia 2020, dachträger skoda octavia IV, motoren skoda octavia iV dachträger, dachträger skoda octavia rs, grund träger Octavia 2020, dachträger skoda octavia 4
Oben