Dachhimmel abmontieren und Antenne wechseln

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von anonim, 26.09.2015.

  1. #1 anonim, 26.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2015
    anonim

    anonim

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    93000
    Guten Tag,

    Um an meine Antenne ranzukommen, möchte ich gerne mein Dachhimmel abmontieren. Nur beim "Airbag" an der C-Säule bleibe ich hängen.

    http://postimg.org/image/4jjfl6pzr/
    http://postimg.org/image/p4t25374h/

    Ich habe gelesen, dass man diese Abdeckung rausnehmen und eine Schraube lösen muss. Allerdings scheint es nicht möglich, dieses Stück zu entnehmen. Ich möchte aber auch nicht zu stark ziehen, um den Airbag nicht zu beschädigen (oder gar auslösen).

    Hat dies schonmal jemand gemacht und kann mir nen Rat geben ?

    Danke und viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb-Bua, 26.09.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Der Airbag kann da nicht auslösen wenn du anziehst ;)
    Mach die Abdeckung mit einem kleinen Schraubenzieher o.ä raus und mach die Schraube drunter weg. Müsste eine 20er oder 25er Torx sein.
     
    nash gefällt das.
  4. anonim

    anonim

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    93000
    Es hat soweit geklappt, ich konnte die Abdeckungen lösen indem ich hinter der C-Säule die Häkchen des Stücks eindrückte. Die Abdeckung sprang dann aus der Halterung. Die Sorgen um die Airbags schienen auch nicht nötig, im Handbuch steht dass die Airbags erst mit der Zündung aktiv werden, also bräuchte man auch die Batterie nicht abklemmen.

    Nun steht allerdings der Wechsel der Dachantenne an... zur Verfügung stehen ein weißer und ein blauer Fakra-Stecker (Radio und GPS). Daraus erschließen sich für mich folgende Optionen:

    Shark Antenne http://www.amazon.de/gp/product/B00...ue&ref_=ox_sc_act_title_4&smid=A2HCAN6LIGV5LY
    mit Phantomeinspeisungsadapter http://www.ebay.de/itm/Phantomspeis...nnenadapter-/390984430241?hash=item5b087cf2a1
    oder
    Dachantenne http://www.amazon.de/gp/product/B00...ue&ref_=ox_sc_act_title_2&smid=A3JWKAKR8XB7XF

    Beim ersteren wäre es ein Umweg über ein Adapter, beim zweiten bin ich mir nicht sicher, ob diese Antenne bei mir pssen/funktionieren würde.
    Kann mir jemand einen Rat geben, was die bessere Option wäre ?
     
Thema: Dachhimmel abmontieren und Antenne wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antenne skoda felicia dachhimmel ausbauen

Die Seite wird geladen...

Dachhimmel abmontieren und Antenne wechseln - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  2. Haifischflossen-Antenne

    Haifischflossen-Antenne: Aloha, ich habe als Straßenparker das Problem, dass die Antenne auf meinem Rapid immer wieder zum Spiel- und Kauobjekt für umherirrende Tiere...
  3. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  4. Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln

    Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln: Wie kann ich es hier wegseln ? Ist es da angeschraubt oder wie wegselt man das hier man sieht ja auch kaum was hat da jemand Tipps ? Es ist...
  5. Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln

    Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln: Hallo Fabia Freunde, stehe momentan vor einer schweren Entscheidung. Ob ich mein Fabia nochmals repariere soll oder das Geld in ein neues Car...